20111007_car2go Lyon Deutsch.pdf

200 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Schneller Start: Lyon wird die erste französische car2go Stadt
[http://www.lifepr.de?boxid=258942]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
200
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20111007_car2go Lyon Deutsch.pdf

  1. 1. Presse Information7. Oktober 2011 Schneller Start: Lyon wird die erste französische car2go Stadt car2go und Europcar bringen das Mobilitätskonzept nach Lyon 200 car2go Fahrzeuge zu Beginn des Jahres 2012 verfügbar car2go expandiert verstärkt in den europäischen MarktLyon – Nach dem erfolgreichen Start des innovativen Mobilitätskonzeptes in derHansestadt Hamburg, geben die Daimlertochter car2go GmbH und Europcar dieFortsetzung ihrer Zusammenarbeit in einer weiteren Stadt bekannt: Innerhalbweniger Wochen wird car2go den Betrieb in Lyon aufnehmen. Die Stadt an derRhone bietet dann ihren Bürgerinnen und Bürgern erstmals in Frankreich dieMöglichkeit ein modernes, voll-flexibles Autovermietsystem zu nutzen. car2gosetzt damit konsequent seine im Frühjahr begonnene internationaleMarkteinführung fort. Die Unabhängigkeit von festen Mietstationen sowie dieMöglichkeit, ohne vorherige Buchung und festgelegte Mietdauer das Fahrzeugzu günstigen Minutenpreisen nutzen zu können, wird derzeit bereits von über45.000 Kunden in den bisher vier car2go Städten in Deutschland, den USA undKanada begeistert genutzt.“Innovative Lösungen im Bereich urbaner Mobilität bieten einen Weg denHerausforderungen städtischer Verkehrsbelastungen wirksam zu begegnen undhelfen die CO2 Emissionen zu verringern und die Lebensqualität zu verbessern.” sagtGérard Collomb, Bürgermeister der Stadt Lyon. “Nach dem Start von Velo’v, dem
  2. 2. Seite 2ersten Bikesharing-System, im Jahr 2005 bieten wir nun mit car2go abermals eineeinzigartige Innovation, die die bisherigen Mobilitätsangebote in unserer Stadt idealergänzt. Daimler und Europcar haben sich für Lyon entschieden und dies zeigt, dassLyon zu den führenden europäischen Städten im Mobilitätssektor gehört.”“Lyon als erste französische ‘car2go Stadt’ ist für uns von großer Bedeutung, dawir mit dem Start in Frankreich einen großen Schritt in den europäischen Marktvornehmen und die Markteinführung von car2go hinsichtlich ihrer Geschwindigkeitin eine neue Dimension bringen,” ergänzt Robert Henrich, Geschäftsführer dercar2go GmbH. “Der überwältigende Erfolg in Deutschland und Nordamerika zeigt,dass car2go dem Wunsch der Kunden nach einer einfach zu handhabenden undflexiblen Mobilitätslösung für kurze und spontane Einwegfahrten entspricht.”200 car2go in einem 44 km² großen Geschäftsgebietcar2go wird Anfang des kommenden Jahres in der Rhonestadt mit zunächst 200smart fortwo starten. Die Fahrzeuge können dann in einem Geschäftsgebiet vonrund 44 km² zu jeder Zeit von den registrierten Kunden über das Internet oder einSmartphone geortet, angemietet und nach Gebrauch wieder abgestellt werden.Das Geschäftsgebiet umfasst damit nahezu die gesamte Stadtfläche Lyons vonca. 47 km². Die drittgrößte Stadt Frankreichs ist mit ihren rund 500.000 Einwohnernder Kern des zweitgrößten französischen Ballungsraumes mit fast 1,5 MillionenEinwohnern und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die car2go Kunden könnenwährend ihrer Miete so lange und so weit fahren wie sie möchten. LediglichMietbeginn und -ende müssen innerhalb des Geschäftsgebietes stattfinden. AlsKurzzeitmietmodell für verdichtete Ballungsräume ist car2go die ideale Ergänzungzum herkömmlichen Öffentlichen Personennahverkehr und anderen existierendenMobilitätsangeboten. car2go hilft durch die Nutzung des im französischenHambach produzierten, kompakten und umweltverträglichen smart fortwo denfließenden und ruhenden Verkehr zu entlasten und CO2-Emissionen zu reduzieren.Unlimited mobilityEntwickelt durch das 2007 gegründete Business Innovation Department derDaimler AG, ist car2go bereits sehr erfolgreich in den deutschen Städten Ulm undHamburg, der texanischen Hauptstadt Austin und dem kanadischen Vancouveretabliert. In diesen Städten nutzen bereits mehr als 45.000 Kunden die über 1.100Fahrzeuge. Seit dem öffentlichen Start im März 2009 wurden bereits über 900.000vollautomatische Mieten abgewickelt und dabei über 9 Millionen Kilometerzurückgelegt. Den Kunden sind dabei vor allem die car2go Vorteile wichtig:
  3. 3. Seite 3Spontane Einwegfahrten in kompakten, extrem stadttauglichen Fahrzeugenzurückzulegen ohne vorher reservieren oder zu einer festen Mietstation gehen zumüssen. Neun von zehn Fahrten haben verschiedene Start- und Zielpunkte, dievon den Kunden ebenso frei gewählt werden können, wie die Mietdauer desFahrzeugs.Nach dem erfolgreichen Start in Hamburg, wird in Lyon die starke Partnerschaftzwischen dem größten europäischen Autovermieter Europcar und derDaimlertochter fortgesetzt."Gemeinsam mit car2go bieten wir in Städten innovative Mobilitätsprodukte an, dieneue Kundengruppen ansprechen werden,“ führt Philippe Guillemot, Vorsitzenderder Geschäftsführung von Europcar International aus. „Mit mehr als 80 JahrenErfahrung und einem kontinuierlichen Aufbau der Märkte ist Europcar heute derunangefochtene europäische Marktführer im Autovermietgeschäft. Durch diePartnerschaft mit Daimler erkunden wir neue Möglichkeiten, mit kombinertenDienstleistungsangeboten von car2go und Europcar umfassendeMobilitätslösungen für Kunden in Großstädten zu entwickeln."Kontakt:car2go GmbH Europcar InternationalAndreas Leo Marine Boulot/Nathalie Poujol(0731) 505 6821 +33 1 30 44 94 30andreas.leo@daimler.com Marine.boulot@europcar.comCommunauté urbaine de Lyon - Daimler AGGrand Lyon Eva WieseNatacha Hirth (0711) 17 92311+ 33 4 26 99 39 51 eva.wiese@daimler.comnhirth@grandlyon.orgWeitere Informationen über car2go, Daimler, Europcar und Lyon sind imInternet verfügbar:http://lyon.car2go.comwww.car2go.comwww.media.daimler.comwww.europcar.com/corporatewww.lyon.fr
  4. 4. Seite 4Über car2gocar2go ist ein Mobilitätskonzept der Daimler AG. Es definiert den individuellen Innenstadtverkehrneu: Erstmals können smart fortwo Fahrzeuge überall und jederzeit zu günstigen (Minuten-) Preisengemietet werden. Das Finden und Buchen der Fahrzeuge erfolgt per Handy, Smartphone oderInternet, spontan oder mit Vorreservierung. Die Miete selbst wird über eine innovative Telematik-einheit im Fahrzeug abgewickelt. Daimler führt dieses innovative Konzept bislang in vier Städtendurch: seit Oktober 2008 in Ulm, seit November 2009 in der texanischen Hauptstadt Austin (USA),seit April 2011 in Hamburg und seit Juni 2011 im kanadischen Vancouver.Die wesentlichen Merkmale von car2go sind:Verfügbarkeit: Viele Fahrzeuge sind über das gesamte Stadtgebiet verteiltFlexibilität: Open-end und one-way Mieten sind ohne Zusatzkosten möglichEinfachheit: Voll automatisierter, einfach zu verstehender MietvorgangKostentransparenz: Abrechnung im Minutentakt, keine Vertragsbindung, keine Grund- oderMonatsgebühr, keine MindestmietdauerDadurch macht car2go das Autofahren in der Stadt so einfach wie mobiles Telefonieren.Über DaimlerDie Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG einesder erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars,Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört derFahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweitaufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesFinanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: DasUnternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertigeFahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der Entwicklungalternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch in denElektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zuermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung fürGesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke derWelt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion undThomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert(Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000 Mitarbeitern 1,9 Mio.Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.Über EuropcarEuropcar ist der europäische Marktführer bei Personen- und Nutzfahrzeugmieten. Das Unternehmenbietet seine Services Geschäfts- und Privatkunden in ganz Europa, Afrika, dem Mittleren Osten,Südamerika und Asien an. Franchise-Kooperationen ausgenommen hat Europcar 2009 mit 7.000Mitarbeitern und einer Flotte von über 190.000 Fahrzeugen über 9,5 Millionen Mieten realisiert. ImSeptember 2008 schloss Europcar eine strategische Allianz mit dem U.S. Marktführer EnterpriseHoldings, um das weltgrößte Autovermietungsnetzwerk zu bilden, mit mehr als 1,2 MillionenFahrzeugen und 13.000 Stationen weltweit. Europcar ist eine hundertprozentige Tochter desfranzösischen Finanzinvestors Eurazeo.Europcar ist Marktführer und Branchenvorreiter in Sachen Umweltschutz. Europcar eröffnete seineerste umweltfreundliche Station 1999 in Paris und war mit der Verabschiedung seiner Umweltcharta2008 Europas erstes Unternehmen, das seine Umweltschutzbemühungen in dieser Weiseformalisierte und die vom renommierten Bureau Veritas, einem unabhängigen Prüfinstitut, zertifiziertwurden.

×