CAMPKBX 2012ein Ideen- und Barcamp (mit vielen Ideen und einer Bar)
✓ müsste man via Twitter Fussball Eig     spielen können.       ✓ sollte man Fotos aus den sozialen ent     Netzwerken nac...
Eigentlich? Wir haben es getan.
WIR‣ aus dem Clan der  Entwickler, Designer,  Konzepter, Erfinder,  Macher: 1.Twittkickers 2.Sammlr 3.The Diary
DU?   ‣ mit Ideen für und Lust      auf:     1. Aktionen?     2. Attraktionen?     3. Applikationen?
Eig   ... müsste das          mal ein ent   Camp veranstalten, bei dem deine       Idee nicht nur besprochen, sondern     ...
CAMPKBX 2012     30. - 31. März 2012  Schönhauser Allee 36  Palais in der Kulturbrauerei  Berlin 10435
Barcamp:Ideenschmiede mitVorschlaghammer.
Wettbewerb:Die beste Idee wirdumgesetzt.
CAMPKBX2012   Barcamp   Workshops   Wettbewerb   Kaltgetränke
‣ Alles was hier    ‣ Im RahmenCAMP                              passiert oder                                  besprochen...
Call for PapersWhite List             Black List✓ Ideen für Aktionen   Ideen für Startups  und Attraktionen               ...
Warum sollich meineIdee derAllgemeinheitschenken?
Halte deine Ideegeheim und siewird vielleichtniemalsumgesetzt.
Halte deine Ideegeheim und siewird vielleichtniemalsumgesetzt.         ODER …
Finde Mitstreiterund lasse die IdeeWirklichkeitwerden!
Wie    Kurze Mail mit deinem Ideenansatzgeht‘s   und deinen Kontaktdaten an         info@keksbox.comweiter   Einsendeschlu...
Eig entlich   ... müsstest du dich jetzt nur noch bewerben.
Gogogogogo!     facebook.com/keksbox     twitter.com/keksbox     slideshare.net/keksbox
1) Mit der Präsentation einer Idee auf dem CAMPKBX wird sie öffentlich und geht in die           Allgemeinheit über. Sie i...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

CAMPKBX 2012 Call for Papers

6.880 Aufrufe

Veröffentlicht am

CAMPKBX: ein Ideen- und Barcamp mit vielen Ideen und einer Bar

Tickets unter http://www.amiando.com/campkbx

Am 30. und 31. März 2012 veranstalten wir das CAMPKBX. Ziel ist es, Ideen umzusetzen, die bislang noch nicht über das 'Eigentlich'-Stadium herausgekommen sind. Weil die Zeit fehlte oder die Kraft oder einfach nur die passenden Leute. Wir bringen das alles an den Start und setzen noch einen drauf: Am Ende des Camps wird eine Idee stehen, der wir als TEAMKBX unsere Energie geben, die wir umsetzen.

Einfach mal machen.

Zum TEAMKBX zählen selbstständige Entwickler, Designer und Konzepter, die sich schon in unterschiedlichster Konstellation an Ideen ausgetobt haben, für die es kein Budget und erst recht keinen Auftrag gab. Und dennoch wäre es extrem schade gewesen, wenn das twitterbasierte Fussballspiel (Twittkickers), der Social Media Photo-Aggregator (Sammlr) oder die Tagebuch App für's iPad (The Diary) nur Ideen geblieben wären.

Jetzt dürfen die Ideen rausgelassen werden. Denn die nächste Idee, die wir umsetzen, soll aus unserem Netzwerk, von den Camp-Teilnehmern selbst kommen, wofür wir zeitgemäß ein Castingshow samt Coaches und Publikumsvoting realisieren.

Eure Bewerbung (Ideenansatz + Kontaktdaten) schickt ihr bitte zum 16. März 2012 an info@keksbox.com - natürlich gehen wir vertrauensvoll sowohl mit der Idee als auch mit euren Daten um. Hier ist der Codex unserer kleinen, süßen Veranstaltung: slideshare.net/keksbox/campkbx-codex

Parallel zum Casting gibt das Barcamp die Möglichkeit in einzelnen Sessions Mitstreiter zu begeistern, bestehende Ideenansätze zu verfeinern oder gleich die Weltherrschaft an sich zu reißen. Was eben so passiert,wenn eine Bar im Spiel ist ... und die wird besonders schick.

Am Ende des CAMPKBX feiern wir nicht nur ein hoffentlich erfolgreiches Wochenende, sondern direkt in den fünften Geburtstag der keksbox - marketingagentur.

Tickets für das Camp und die Party gibt es bei Amiando und wer uns noch unterstützen möchte, melde sich bitte. Neben helfenden Händen nehmen wir ganz unpräsidal Geld- und Sachspenden, die natürlich in voller Gänze in das Event fließen.

Kontakt:

keksbox
Bastian Koch
030/50173582
bastian@keksbox.com

Links:

- Facebook Event 1 (FMP1)
- Facebook Event 2 (MAGDAlena)
- Xing Event

- www.twitter.com/keksbox
- www.facebook.com/keksbox
- www.slideshare.net/keksbox

Epilog:

Jede Idee hat eine Person, die sie geboren hat.

Erst wenn die Idee in der Welt ist, ausgesprochen, nieder geschrieben wurde, kommen eine Vielzahl von Personen dazu, die sie groß machen, fertigstellen, erziehen, sie zum Leben erwecken. Das ist der Lauf der Dinge. Mit der Idee eines Autos kann man nicht fahren und eine Liedidee wird niemals die Charts stürmen (David Guetta mal ausgenommen).

Eine Idee greifbar, benutzbar oder auch erlebbar zu machen benötigt – fast immer – den Input meherer Menschen und trotzdem bleibt der Ideengeber, die Idee

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
6.880
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5.200
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CAMPKBX 2012 Call for Papers

  1. 1. CAMPKBX 2012ein Ideen- und Barcamp (mit vielen Ideen und einer Bar)
  2. 2. ✓ müsste man via Twitter Fussball Eig spielen können. ✓ sollte man Fotos aus den sozialen ent Netzwerken nach Themen aggregieren.lich ✓ bräuchte man eine Tagebuch-App für‘s iPad - und zwar sexy und social.
  3. 3. Eigentlich? Wir haben es getan.
  4. 4. WIR‣ aus dem Clan der Entwickler, Designer, Konzepter, Erfinder, Macher: 1.Twittkickers 2.Sammlr 3.The Diary
  5. 5. DU? ‣ mit Ideen für und Lust auf: 1. Aktionen? 2. Attraktionen? 3. Applikationen?
  6. 6. Eig ... müsste das mal ein ent Camp veranstalten, bei dem deine Idee nicht nur besprochen, sondern umgesetzt wird.lich
  7. 7. CAMPKBX 2012 30. - 31. März 2012 Schönhauser Allee 36 Palais in der Kulturbrauerei Berlin 10435
  8. 8. Barcamp:Ideenschmiede mitVorschlaghammer.
  9. 9. Wettbewerb:Die beste Idee wirdumgesetzt.
  10. 10. CAMPKBX2012 Barcamp Workshops Wettbewerb Kaltgetränke
  11. 11. ‣ Alles was hier ‣ Im RahmenCAMP passiert oder besprochen eines WettbewerbesKBX wird, dient der Entwicklung wird die Idee gewählt, die2012 und Realisierung zusammen mit dem TEAMKBXNicht mehr und nicht weniger: von Ideen. umgesetzt wird.
  12. 12. Call for PapersWhite List Black List✓ Ideen für Aktionen Ideen für Startups und Attraktionen Ideen ohne digitalen✓ Ideen mit klarem Bezug Mehrwert Ideen, um reich zu✓ Ideen, um berühmt werden :p zu werden
  13. 13. Warum sollich meineIdee derAllgemeinheitschenken?
  14. 14. Halte deine Ideegeheim und siewird vielleichtniemalsumgesetzt.
  15. 15. Halte deine Ideegeheim und siewird vielleichtniemalsumgesetzt. ODER …
  16. 16. Finde Mitstreiterund lasse die IdeeWirklichkeitwerden!
  17. 17. Wie Kurze Mail mit deinem Ideenansatzgeht‘s und deinen Kontaktdaten an info@keksbox.comweiter Einsendeschluss ist der 16. März 2012 ?
  18. 18. Eig entlich ... müsstest du dich jetzt nur noch bewerben.
  19. 19. Gogogogogo! facebook.com/keksbox twitter.com/keksbox slideshare.net/keksbox
  20. 20. 1) Mit der Präsentation einer Idee auf dem CAMPKBX wird sie öffentlich und geht in die Allgemeinheit über. Sie ist für jeden frei zugänglich, die Urheber sind benannt. THE 2) Die Teilnahme am CAMPKBX dient der Realisierung von Gütern und Werten die die Welt allgemein, nicht aber einzelne Personen bereichern. Jede Anstrengung dient derCODEX Sache selbst. 3) Werden im Rahmen des CAMPKBX Zuwendungen in Form von Ideen, Vorschlägen, Ratschlägen, Tipps, Mitarbeit und im weitesten Sinne Sachdingen und/oder § finanziellen Mitteln angenommen, so sind diese angemessen zu würdigen: Ehre, wem Ehre gebührt. 4) Jede Nutzung einer Idee aus dem CAMPKBX muss mit den Urhebern abgestimmt werden. Es bedarf einer ausdrücklichen Erlaubnis. 5) Das CAMPKBX darf nicht als politische oder meinungsbildende Plattform missbraucht werden. 6) Beim CAMPKBX geht es um Inspiration, Visionen und Spaß an der gemeinsamen Sache, wer Streit sucht - juristisch oder finanziell - möge Kai Diekmann auf die Mailbox sprechen. Disclaimer: Mit dem Erscheinen auf dem CAMPKBX erklären sich die Teilnehmer und Veranstalter mit diesem Codex einverstanden und verpflichten sich mit Ihrer Teilnahme zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Material und Menschen im Zusammenhang mit den Werten und Inhalten der Veranstaltung.

×