Wie TRIZ in Österreich angewendet wird

1.582 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.582
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
67
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie TRIZ in Österreich angewendet wird

  1. 1. TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich TRIZ-Entwicklung in Österreich ein Rückblick – von 1997 bis 2006 von Josef Berger-Schauer 17.11.2006 Josef Berger-Schauer
  2. 2. Der Beginn 25. November 1997 - Vorstellung Software „TechOptimizer“ Veranstaltung WIFI Österreich (Innovationsreferat) in Wien Herr Dipl.-Ing. Helmut Buxbaum 17.-18. Februar 1998 - 2-Tages-Workshop „TechOptimizer“ von Invention Machine Germany GmbH mit Rüdiger Stauch Beratungsaktion WIFI Österreich „TRIZ-TechOptimizer“ ca. 20 Projekte geplant April 1998 - ersten 2 Pilotprojekte „TRIZ-TechOptimizer“ mit Unterstützung von Rüdiger Stauch Firma STIWA - Handlingsysteme Firma Winds - Hartstanzanlage von Dach- bzw. Fassadenplatten 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  3. 3. Software „TechOptimizer“ – Version 2.5 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  4. 4. TRIZ - Arbeitskreise 1. TRIZ-Arbeitskreis am 12. November 1998 Forschungszentrum Seibersdorf Das Innovationsreferat des WIFI Österreich hat eine Methode, genannt TRIZ, ausfindig gemacht, die wir Ihnen im Rahmen eines Arbeitskreises vorstellen wollen … Dipl.-Ing. Veit Kohnhauser - TRIZ von Dipl.-Ing. Dr. tech. Michael Seebacher … eine weitere Software: „Innovation WorkBench“ von der Fa. IDEATION 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  5. 5. 1. Europäischer TRIZ-Kongress 21. Jänner 1999 in Wien 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  6. 6. TRIZ - Arbeitskreise 23. Februar 1999 – Mitterdorf, Stmk. - Dipl.-Ing. Veit Kohnhauser 17.-18. Mai 1999 – Gmunden, OÖ 24. Juni 1999 – Mitterdorf, Stmk. 1. Oktober 1999 – Ossiach, Ktn. 23.-24. November 1999 – Wels, OÖ 7. April 2000 – Wien - Dr. Sergei Ikovenko 22.-23. Mai 2000 – Zipf, OÖ - Vorstellung TRIZ-Handbuch 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  7. 7. TRIZ-Handbuch WIFI Österreich … im Mai 2000 verfügbar! Ausarbeitung: DI Helmut BUXBAUM Dr. Rolf HERB Josef HEPBERGER Dr. Veit KOHNHAUSER 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  8. 8. Projekte Beratungsaktion „TRIZ-TechOptimizer“ 1999/2000 - Projekte (auszugsweise): Reisner&Wolff „Fingerdehnfuge“ Palfinger „Kranausschubsystem“ Schauer „Spotmix-Fütterungsanlage“ HMH „Kompaktrecycler - Rubble Master “ … 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  9. 9. 2. Europäischer TRIZ-Kongress 14. und 15. Mai 2001 in Salzburg 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  10. 10. Verein TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich gegründet am 3. Dezember 2002 Gründungsmitglieder Ing. Josef Berger-Schauer DI Jürgen Jantschgi DI Dr. Veit Kohnhauser DI Dr. Marjan Leber Ing. Klaus Ofenböck DI Clemens Schinagl DI Dr. Stefan Vorbach DI Dr. Reinhard Willfort office@trizzentrum.at www.trizzentrum.at 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  11. 11. World Conference TRIZ Future 2005 5. ETRIA „TRIZ Future“ Weltkonferenz (Bath, Straßburg, Aachen, Florenz) 3 Tage 4 Keynotes 37 Präsentationen 130 Teilnehmer 26 Länder TRIZ Future 2006 09. -11.Oktober, Kortrjik, Belgien 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  12. 12. World Conference TRIZ Future 2005 1.Treffen der 3 Präsidenten MA TRIZ (Russland, International) ETRIA (Europa) Altshuller Institute (USA) Photo: Alla ZUSMAN (Ideation), Mark BARKAN (Präsident MA TRIZ), Denis CAVALLUCCI (Präsident ETRIA), Larry SMITH (Präsident Altshuller Institute); Konferenz TRIZ Future 2005, 17.11.2005, Graz 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  13. 13. 1. Österreichische TRIZ-Anwenderkonferenz 16. und 17. November 2006 in Leoben 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich
  14. 14. Verein TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich Vielen Dank! Ing. Josef Berger-Schauer ISN – Innovation Service Network GmbH +43 664 8214928 4580 Windischgarsten, Rading 132 josef.bergerschauer@innovation.at Download der Vortragsunterlagen unter http://www.innovation.at/download.html 17.11.2006 Josef Berger-Schauer TRIZ-Kompetenzzentrum Österreich

×