Musik lernen im Social WebKomponiere deine SolomelodieAutoren: Lennart & PaulMusikpädagogisches SeminarDozent: Matthias Kr...
Intro: Musik lernen im Social WebEs existieren Musikplattformen im Internet, die kreative Musikgestaltung im  engeren Sinn...
Unterrichtsidee:•     Eingängige Solomelodien sind wichtige Bestandteile populärer Musik. Die      Schüler sollen durch fo...
Lerngruppe /MaterialienLerngruppe:     • 3er Gruppen     • 10. Klasse eines GymnasiumMaterialien:     • 1 Computer pro Gru...
Unterrichtsziel•     Alle Gruppen sollen innerhalb von 45 min ein 30 Sekunden langes Solo mit der      Moll-Pentatonik kom...
VorüberlegungenMotivation:• Klausurrelevanz• Binnendifferenzierung• Selbstverwirklichung• ErfolgserlebnisSinn & Zweck:Sozi...
UnterrichtsablaufEinleitung und Einweisung in Myna und Roc_15min                 • Einführung in das Wesen der Moll-Pentat...
Aufgabenstellung•     Überlegt euch über die vorgegebene Rhythmusgruppe des „Peter Gunn      Theme“ eine Solostimme in Myn...
Aufgabenstellung: Beispiel-Soli•     Blues Brothers – Peter Gunn Theme        http://www.youtube.com/watch?v=_CHjYHwNzx0  ...
Aufgabenstellung: Regeln•     Arbeitet in 3er Gruppen•     Loggt euch ein unter: http://advanced.aviary.com            Nic...
Da sicherlich einige noch nie mit diesen Programmen gearbeitet haben, werdenwir hier die wichtigsten Funktionen von Myna u...
Tipps•     Eine neue Spur für Myna erstellt ihr in Roc•     Dazu klickt ihr auf den Button „New Beats“ und wählt euer Inst...
Einloggen1. „Log in“ (oben rechts)2. Eingabe –        Username: ftaerich                    Password: werdas2012 | Musikle...
„Creations“ öffnen1. Maus auf „You“ (oben links)2. Klicke auf „Your Creations“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | ww...
„Creations“ öffnen3. Klicke auf „Peter Gunn“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
„Creations“ öffnen4. Klicke auf „Open in Audio Editor“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
Öffnen von Roc in Myna1. Klicke auf „New Beats“ (unten rechts)2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklerne...
Erstelle deine Solostimme1. Klicke auf „Category“2. Wähle „String Instruments“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | ww...
Erstelle deine Solostimme3. Klicke auf „Jazz Guitar (Minor)“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
Erstelle deine Solostimme4. Kopiere durch Ziehen mit der Maus die Töne der Pentatonik in die linke   Instrumentenspalte.20...
Komponieren des Solos1. Man komponiert immer 2 Takte. Dabei                             stellt jeder Punkt eine 16el Note ...
Cut- Funktion in Myna1. Myna vervierfacht die Länge jedes Roc- Solos.         Um die Spur wieder zu verkürzen, klicke auf ...
Speichern und Mixdown1. Bevor das Projekt gespeichert und geschlossen wird muss unbedingt ein   „Mixdown“ gemacht werden. ...
Viel Spaß!2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
Erfahrungen aus der Unterrichtsprobe•     Gerade durch unser Tutorial ist unsere Idee hoffentlich gut nachvollziehbar.    ...
Creative-Commons-Lizenz für diese Folien                                 Was sind Creative-Commons-Lizenzen? http://de.cre...
Musiklernen mit digitalen MedienWeitere Materialien:•     Musikvideos in Eigenproduktion (MuviPro) – UdK Berlin (2010)    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MuliW: Musik lernen im Social Web - Solo

1.137 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eingängige Solomelodien sind wichtige Bestandteile populärer Musik. Die Schüler sollen durch folgende Aufgabe - mit Hilfe der Pentatonik - ein Solo selbst komponieren und ihre musikalischen Ausdrucksfähigkeiten entwickeln.

Dafür soll einmal ein Internetprogramm genutzt werden, das es erlaubt, dass die Schüler gegenseitig ihre Versuche online zur Diskussion stellen und bearbeiten können. Dafür nutzen wir hier Myna und Roc von Aviary unter http://advanced.aviary.com

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.137
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
283
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MuliW: Musik lernen im Social Web - Solo

  1. 1. Musik lernen im Social WebKomponiere deine SolomelodieAutoren: Lennart & PaulMusikpädagogisches SeminarDozent: Matthias Krebs
  2. 2. Intro: Musik lernen im Social WebEs existieren Musikplattformen im Internet, die kreative Musikgestaltung im engeren Sinne zulassen - also einen deutlichen Bezug zu einer aktiven Musikpraxis haben. Welche Medientrends können beobachtet werden, die durch die zunehmende Digitalisierung unseres Alltags an Bedeutung gewinnen und wie können sie in den Musikunterricht einbezogen werden? Wie können die neuen Formen des Gemeinsamen und der Vernetzung integriert werden?Dieses Skript hat zwei Funktionen:1. Es dokumentiert die Erfahrungen aus dem musikpädagogischen Proseminar „Musiklernen im Social Web“ (Uni Potsdam, WiSe2011/12). • Ziel ist es, erste Erfahrungen und Ergebnisse festzuhalten und für weitere Erprobungen bereitzustellen. Interessenten sollen auch zum Selbstausprobieren animiert werden. • Sie sind herzlich eingeladen, Elemente aufzugreifen, anzupassen, selbst auszuprobieren und weiterzuentwickeln!2. Die folgenden Folien stellen eine Übung dar. Leitfragen sollen Unterstützung bieten, systematisch und zielführend Unterrichtsideen zu entwerfen. Matthias Krebs2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de / 2
  3. 3. Unterrichtsidee:• Eingängige Solomelodien sind wichtige Bestandteile populärer Musik. Die Schüler sollen durch folgende Aufgabe - mit Hilfe der Pentatonik - ein Solo selbst komponieren und ihre musikalischen Ausdrucksfähigkeiten entwickeln.• Dafür soll einmal ein Internetprogramm genutzt werden, das es erlaubt, dass die Schüler gegenseitig ihre Versuche online zur Diskussion stellen und bearbeiten können. Dafür nutzen wir hier Myna und Roc von Aviary unter http://advanced.aviary.com• Sie setzen sich kritisch mit ihrem und den Werken ihrer Mitschüler auseinander und merken, wie ihre Arbeit auf andere wirkt. Das fördert ihre Selbstreflektion und die Fähigkeiten, Kritik zu üben und zu erhalten.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  4. 4. Lerngruppe /MaterialienLerngruppe: • 3er Gruppen • 10. Klasse eines GymnasiumMaterialien: • 1 Computer pro Gruppe, mit Internet • Kopfhörer und Verteiler • Aufgabenzettel mit Tipps • Beamer für Auswertung2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  5. 5. Unterrichtsziel• Alle Gruppen sollen innerhalb von 45 min ein 30 Sekunden langes Solo mit der Moll-Pentatonik komponieren und sich anschließend mit allen entstandenen Werken kritisch auseinandersetzen.Strategie:• Ausprobieren und komponieren eigener Rhythmen und Tonfolgen• Diskutieren, Feedback• Alle Soli können als Gesamtprojekt in ein großes Klassenergebnis zusammengefasst werden2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  6. 6. VorüberlegungenMotivation:• Klausurrelevanz• Binnendifferenzierung• Selbstverwirklichung• ErfolgserlebnisSinn & Zweck:Soziales: • Möglichkeiten erforschen aber auch an Grenzen stoßen • Gemeinschaftsergebnis, Kollaboration • Diskutieren und FeedbackFachliches: • Pentatonik nutzen • Wesen und Aufbau von Solomelodien2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  7. 7. UnterrichtsablaufEinleitung und Einweisung in Myna und Roc_15min • Einführung in das Wesen der Moll-Pentatonik • Beispiele (Peter Gunn Theme, All Right Now) • Grundfunktionen von Myna und Roc zeigenArbeitszeit_45minDiskussion und Auswertung_30min • Zusammentragen der gefundenen Solomerkmale im Klassenverband • Schüler erklären und stellen einzelne Ergebnisse vor • Feedbackrunde: Ob und Wie wurden Merkmale umgesetzt? • Aussicht auf Zusammenstellung einer Gesamtarbeit für die nächste(n) Stunde(n)2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  8. 8. Aufgabenstellung• Überlegt euch über die vorgegebene Rhythmusgruppe des „Peter Gunn Theme“ eine Solostimme in Myna/Roc.• Schaut euch bei Youtube vorher Beispiel-Soli an und achtet auf konkrete Merkmale wie: • Aufbau eines Solos • Taktschwerpunkte • Tonlängen / Pausen • Phrasierungen• Ziel ist es, euer Ergebnis am Ende der Stunde vorzustellen und es in ein Gesamtwerk aus allen Ergebnissen zu integrieren.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  9. 9. Aufgabenstellung: Beispiel-Soli• Blues Brothers – Peter Gunn Theme http://www.youtube.com/watch?v=_CHjYHwNzx0 (Solo beginnt bei 0:43)• Free – All Right Now http://www.youtube.com/watch?v=ny7vW6dgnUY (Solo beginnt bei 2:05)2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  10. 10. Aufgabenstellung: Regeln• Arbeitet in 3er Gruppen• Loggt euch ein unter: http://advanced.aviary.com Nickname: ftaerich Passwort: werdas• Nutzt die Töne der g-Moll Pentatonik G, Bb, C, D, F (auch in verschiedenen Oktaven).• Verwendet als Soloinstrument die Jazz-Gitarre (minor).• Erstellt mindestens 3 verschiedene Soloparts, (erinnert euch an die Cut- Funktion)!• Eure Parts sollen nicht länger als 30 Sekunden lang sein!• Auf den folgenden Folien findet ihr weitere Hilfestellungen.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  11. 11. Da sicherlich einige noch nie mit diesen Programmen gearbeitet haben, werdenwir hier die wichtigsten Funktionen von Myna und Roc erläutern.FUNKTIONSWEISEN VON MYNA/ROC2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de / 11
  12. 12. Tipps• Eine neue Spur für Myna erstellt ihr in Roc• Dazu klickt ihr auf den Button „New Beats“ und wählt euer Instrument (achtet auf die benötigten Töne!)• Um einzelne Spuren in Myna zu kürzen, nutzt die Cut-Funktion (oben rechts, am Ende jeder Spur)2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  13. 13. Einloggen1. „Log in“ (oben rechts)2. Eingabe – Username: ftaerich Password: werdas2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  14. 14. „Creations“ öffnen1. Maus auf „You“ (oben links)2. Klicke auf „Your Creations“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  15. 15. „Creations“ öffnen3. Klicke auf „Peter Gunn“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  16. 16. „Creations“ öffnen4. Klicke auf „Open in Audio Editor“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  17. 17. Öffnen von Roc in Myna1. Klicke auf „New Beats“ (unten rechts)2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  18. 18. Erstelle deine Solostimme1. Klicke auf „Category“2. Wähle „String Instruments“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  19. 19. Erstelle deine Solostimme3. Klicke auf „Jazz Guitar (Minor)“2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  20. 20. Erstelle deine Solostimme4. Kopiere durch Ziehen mit der Maus die Töne der Pentatonik in die linke Instrumentenspalte.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  21. 21. Komponieren des Solos1. Man komponiert immer 2 Takte. Dabei stellt jeder Punkt eine 16el Note dar.2. Wenn fertig, klicke auf „Add Beat to Myna“.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  22. 22. Cut- Funktion in Myna1. Myna vervierfacht die Länge jedes Roc- Solos. Um die Spur wieder zu verkürzen, klicke auf „Trim End“ (am Ende jeder Spur).2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  23. 23. Speichern und Mixdown1. Bevor das Projekt gespeichert und geschlossen wird muss unbedingt ein „Mixdown“ gemacht werden. Ansonsten kann die Datei später nicht geöffnet werden.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  24. 24. Viel Spaß!2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  25. 25. Erfahrungen aus der Unterrichtsprobe• Gerade durch unser Tutorial ist unsere Idee hoffentlich gut nachvollziehbar. Wir haben in der Erprobung sehen können, dass unsere Probandin ohne großes Nachfragen ihre Solostimme programmieren konnte, ohne Erfahrungen mit dem Programm zu haben.• Man sollte aber noch erwähnen, dass die Grundlagen für die Komposition vom Lehrer vorher selbst programmiert werden müssen. Das ist im Skript nicht so ersichtlich (es sei denn die machen das mit unserem Account und auch anhand von Peter Gunn).• Unsere Auffassung ist, der Lehrer sollte versuchen, in der kreativen Phase nicht zu sehr in das Geschehen eingreifen. Trotzdem müssen wir zugeben, dass unser Skript an einigen Stellen etwas detaillierter sein könnte.2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de / 25
  26. 26. Creative-Commons-Lizenz für diese Folien Was sind Creative-Commons-Lizenzen? http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de
  27. 27. Musiklernen mit digitalen MedienWeitere Materialien:• Musikvideos in Eigenproduktion (MuviPro) – UdK Berlin (2010) • Schüler/-innen produzieren eigene Musikvideos• Mobile Endgeräte im Musikunterricht (mEiMu) – Uni Potsdam (2011) • Schüler/-innen komponieren und musizieren mit iPod touch und iPads• Popmusik im Musikunterricht (popMUpro) – UdK Berlin (2012) • Schüler/-innen produzieren Popmusik selbstwww.digimusiklernen.deMatthias Krebs2012 | Musiklernen mit digitalen Medien | www.digimusiklernen.de / 27

×