Absolventa

901 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
901
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
328
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Absolventa

  1. 1. <ul><li>Lasst uns die </li></ul><ul><li>Informations-überlastung </li></ul><ul><li>verhindern!!! </li></ul>
  2. 2. Information Overload 14.02.12 Thomas Rachfall 454 neue Artikel, die bei Wikipedia jede Minute hochgeladen werden 150 Stunden, die jede Person durchschnittlich pro Jahr mit dem suchen von Dateien verbringt jede Sekunde erweitert sich das www um 17 Seiten 2011 erreichte das digitale Universum 10x die Größe von 2006 40% der Computerarbeiter sagen, dass sie mehr als 6x pro Tag durch IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) unterbrochen werden 80% der abgelegten Daten werden nie wieder benutzt 33% Wahrscheinlichkeit, dass ein Nachrichtensatellit von einem anderen getroffen wird Wir leben in unserer Zeit mit einem Informationsparadoxon: Immer mehr Daten stehen uns zur Verfügung und trotzdem leiden wir alle an Informationsmangel
  3. 3. 14.02.12 Thomas Rachfall Informations- angebot Informations- bedarf Informations- nachfrage Informations- bedürfnis 1 2 3 4 5 6 7 Information Overload Nur die Nummer vier in der Grafik hilft uns Entscheidungen richtig zu treffen Sender Aufgabe / Ziele Empfänger
  4. 4. Information Overload 14.02.12 Thomas Rachfall Ein Überfluss an Informationen verhindert die richtige Entscheidung zu treffen Bosc, aus: Das Tintenfaß. 10. Jahrg., 24. Folge. Zürich 1974 (Diogenes) Bereits Napoleon wusste: Nichts ist schwieriger und darum kostbarer, als die Fähigkeit, eine Entscheidung treffen zu können.
  5. 5. Information Overload 14.02.12 Thomas Rachfall Eine Überforderung führt nicht nur zu einer geringeren Leistung, sondern auch zu Stress und Krankheiten Leistungskurve nach Dodson und Yerkes
  6. 6. Information Overload <ul><li>Informations- und Kommunikationstechnologie sind dabei besonders zu betrachten </li></ul>14.02.12 Thomas Rachfall Informationsüberlastung ist ein Zeit- und Kapazitätsproblem, bei dem der Mensch nicht in der Lage ist, anfallende Informationen akzeptabel zu verarbeiten <ul><li>Internet </li></ul><ul><li>Telefon </li></ul><ul><li>E-Mail </li></ul><ul><li>Chat </li></ul><ul><li>Meetings </li></ul><ul><li>Etc. </li></ul>Globalisierung Mobilisierung Technologi-sierung Informationsüberlastung
  7. 7. Information Overload 14.02.12 Thomas Rachfall Die Ursachen der Informationsüberlastung wirken unterschiedlich, führen aber in allen Fällen zu einer verminderten Leistungsfähigkeit Nach Moser
  8. 8. 14.02.12 Thomas Rachfall Verschiedene Gründe führen zur Informationsüberlastung, ich untersuche den Einfluss der Technologie auf dieses Phänomen Eppler / Mengis Information Overload
  9. 9. 14.02.12 Thomas Rachfall Maßnahmen gegen Information Overload sollten grundsätzlich an der Vermeidung der Überlastung ansetzen Anpassung des Menschen <ul><li>Auslassung </li></ul><ul><li>Fehler </li></ul><ul><li>Bildung von Warteschlangen </li></ul><ul><li>Filtern </li></ul><ul><li>Ungenaue Verarbeitung </li></ul><ul><li>Flucht </li></ul>Hauptansätze zur Vermeidung <ul><li>Mengenproblem </li></ul><ul><li>Zeitproblem </li></ul><ul><li>Qualitätsproblem </li></ul><ul><li>Die Probleme beeinflussen sich gegenseitig, dadurch werden Maßnahmen noch lohnender </li></ul><ul><li>Diese Anpassungen sind ein Selbstschutz des Individuums gegen die Folgen der Informationsüberlastung </li></ul>Information Overload
  10. 10. Über mich 14.02.12 Thomas Rachfall <ul><li>Abschlüsse: </li></ul><ul><li>Master of Engineering an der Beuth Hochschule Berlin </li></ul><ul><li>Diplom Wirtschaftsingenieur (FH) an der FHTW, Berlin </li></ul><ul><li>Ausbildung zum Industriekaufmann </li></ul><ul><li>Aktuell: </li></ul><ul><li>PhD-Student an der CU Glasgow </li></ul><ul><li>Thema: The impact of information and communication technology on the information overload phenomenon </li></ul><ul><li>Dozent für Controlling und ABWL an der HTW Berlin </li></ul><ul><li>Associate bei der Stiftung neue Verantwortung im Projekt: &quot;Neue digitale Gesellschaft„ </li></ul><ul><li>Mitglied der Information Overload Research Group </li></ul><ul><li>Mitglied der Interruptions in Human-Computer Interaction Research Group </li></ul><ul><li>Ausg. Publikationen: </li></ul><ul><li>2012 Wenn Stress zu Fehlentscheidungen führt (Thomas Rachfall, Dirk Förster-Trallo in Personalwirtschaft – Magazin für Human Resources) </li></ul><ul><li>2012 Stress bei Führungskräften (Thomas Rachfall, Dirk Förster-Trallo in Personal Manager - Zeitschrift für Human Resources I) </li></ul><ul><li>2011 Warten auf die Zukunft ( Prof. Dr. Sören Dressler, Thomas Rachfall in Personal - Zeitschrift für Human Resource Management ) </li></ul><ul><li>2011 Information Overload - Einführung in die Informationsüberlastung (VDM Verlag) </li></ul><ul><li>2011 MitarbeiterInnen als Dreh- und Angelpunkt im Wissensmanagement: Ein Interview mit Thomas Rachfall (http://www.wissensdialoge.de) </li></ul><ul><li>2010 Information Overload – Vermeidung von Information Overload im Back Office Bereich (Global Research Journal – Special Edition) </li></ul>

×