«Freiheit, Gleichheit,                          Brüderlichkeit» im                      virtuellen Klassenzimmer:         ...
Wie viele Avatare braucht                           ein Mensch eigentlich?                                 2? 20? 200?Mont...
http://bit.ly/T9OJK5Montag, 3. September 12
Die Frage:                  Wie können wir den Wechsel                   von Online-Identitäten für                    die...
Versuch einer                            Antwort...                  Was ist ein virtuelles                  Klassenzimmer...
http://bit.ly/virtuelleHWR                           Virtuelles Klassenzimmer der HWR                          Berlin in d...
Medienwechsel ist                          der Normalzustand                          Shared Media                        ...
Orientierung                                Gruppenarbeit                 Rollenspiel                                    S...
=> Freiheit, Gleichheit,                             Brüderlichkeit?Montag, 3. September 12
Freiheit =>                              Selbstausdruck                          Lernen verändert den                     ...
Student:         „Mein Avatar war ein Roboter aus                Standardkollektion. Andere          würden vermutlich den...
Gleichheit =>                                Beziehung                          “On the Internet                          ...
Studentin:              „Ihr Centaur als Avatar zeigte uns,                wie sehr man in Second Life die                ...
Brüderlichkeit =>                             Gemeinschaft                          Heimat für                          St...
Student:              „Ich bin davon überzeugt, dass                der Persönlichkeitswechsel                [online] die...
Was heisst das                           für uns als                          Lehrende und                            Lern...
Die Lehre muss sich                            neu (er)finden                     Online Identitätswechsel                ...
Anderer Umgang mit                                verteiltem Wissen                                                   Onli...
Paradigmenwechsel                          ist Revolutionszeit               "Die elektronische Technik erfordert äußerste...
Die Frage:                  Wie können wir den Wechsel                   von Online-Identitäten für                    die...
Danke! Diskussion?Montag, 3. September 12
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mit Online Identitäten spielen(d) lernen: virtuelles Klassenzimmer

1.044 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag bei der E(r)lerner Tagung der HWR 3-4 Sept 2012: http://elerner.de

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.044
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mit Online Identitäten spielen(d) lernen: virtuelles Klassenzimmer

  1. 1. «Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit» im virtuellen Klassenzimmer: mit Online Identitäten spielen(d) lernen? “E(r)lernen: Zukunftskonzepte zur Lehre mit den neuen Medien” Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin 3. September 2012 Marcus BirkenkraheMontag, 3. September 12
  2. 2. Wie viele Avatare braucht ein Mensch eigentlich? 2? 20? 200?Montag, 3. September 12
  3. 3. http://bit.ly/T9OJK5Montag, 3. September 12
  4. 4. Die Frage: Wie können wir den Wechsel von Online-Identitäten für die Lehre nutzbar machen (wenn überhaupt)?Montag, 3. September 12
  5. 5. Versuch einer Antwort... Was ist ein virtuelles Klassenzimmer? Was bedeutet virtuelle/ online Identität heute? Was heisst das alles für Lehre und Lernen?Montag, 3. September 12
  6. 6. http://bit.ly/virtuelleHWR Virtuelles Klassenzimmer der HWR Berlin in der 3D-Welt Second Life®Montag, 3. September 12
  7. 7. Medienwechsel ist der Normalzustand Shared Media (in-world) Social Media (in/off-world) Forum & Wiki (off-world)Montag, 3. September 12
  8. 8. Orientierung Gruppenarbeit Rollenspiel Simulation ...flexible RäumeMontag, 3. September 12
  9. 9. => Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit?Montag, 3. September 12
  10. 10. Freiheit => Selbstausdruck Lernen verändert den Lernenden, aber... ...Lehren verändert den Lehrenden auch! Man kann die eigene Persona ändern und Identität ausprobierenMontag, 3. September 12
  11. 11. Student: „Mein Avatar war ein Roboter aus Standardkollektion. Andere würden vermutlich denken, dass ich langweilig oder faul bin, oder dass ich keinen Sinn für Schönheit habe, oder dass ich mich als den wilden Mann [des Märchens] sehnt, der sich danach sehnt ein richtiges Herz zu haben.“Montag, 3. September 12
  12. 12. Gleichheit => Beziehung “On the Internet nobody knows you’re a dog!” Neue (aktivere) Rollen wählen Gleichheit bringt EntspannungMontag, 3. September 12
  13. 13. Studentin: „Ihr Centaur als Avatar zeigte uns, wie sehr man in Second Life die Identität verändern kann. Gleichzeitig war das menschliche Aussehen ein Zugeständnis an die Ernsthaftigkeit des Kurses. Ich glaube aber nicht, dass sie das gebraucht hätten, um ihre Autorität zu stützen. Vielleicht sollten Sie es mit einem ganz kleinen Avatar versuchen, um zu prüfen, ob es eine Auswirkung auf Aufmerksamkeit oder Respekt der Studenten hat.“Montag, 3. September 12
  14. 14. Brüderlichkeit => Gemeinschaft Heimat für Stammestreffen Vernetzung als Teil des Unterrichts Einzelförderung in der GruppeMontag, 3. September 12
  15. 15. Student: „Ich bin davon überzeugt, dass der Persönlichkeitswechsel [online] die Lernerfahrung verbessern könnte. Ganz besonders, wenn soziale ‘Handschellen oder Gruppendynamik diejenigen Studierenden, die eher scheu sind oder Ihren eigenen Fähigkeiten nicht trauen, davon abhalten, ihr ganzes Potenzial zu entfalten.“Montag, 3. September 12
  16. 16. Was heisst das für uns als Lehrende und Lernende?Montag, 3. September 12
  17. 17. Die Lehre muss sich neu (er)finden Online Identitätswechsel kann Selbstverantwortung, Selbstbewusstsein und Selbstwirksamkeit fördern. Neue Diskussionskultur: “Vertraue auf nichts, diskutiere über alles.” — N. CalacanisMontag, 3. September 12
  18. 18. Anderer Umgang mit verteiltem Wissen Online Identitäten können die eigenen Schattenseiten darstellen: z.B. ‘Control Freak’ Öffnen und Lösen: “[Wissen] weitergeben, gehen lassen, fließen lassen.” — T. NørretrandersMontag, 3. September 12
  19. 19. Paradigmenwechsel ist Revolutionszeit "Die elektronische Technik erfordert äußerste Fügsamkeit vom Menschen und Stille der Meditation, wie es sich für einen Organismus geziemt, der sein Gehirn jetzt außerhalb seines Schädels und seine Nerven außerhalb seiner Haut trägt." — Marshall McLuhan (1964) Elektronischen Multiplizierung der eigenen Person wirkt der Gleichschaltung (‘Digital-Maoismus’) entgegen.Montag, 3. September 12
  20. 20. Die Frage: Wie können wir den Wechsel von Online-Identitäten für die Lehre nutzbar machen (wenn überhaupt)?Montag, 3. September 12
  21. 21. Danke! Diskussion?Montag, 3. September 12

×