Continuous Integration 
- 
eine Einführung 
© Axel Burghof, https://plus.google.com/+AxelBurghof, November 2014
Was ist “CI”? 
Continuous Integration bezeichnet das 
automatische Bauen, Testen, Installieren 
von und Berichten über Sof...
Wie funktioniert CI? 
● Build, Deploy, Test per Script - Gradle 
● Auslösung bei Commit - Jenkins 
● Bericht über Ausführu...
Warum CI? Gefahr erkannt - Gefahr gebannt 
● Schnelle Rückmeldung über Verträglichkeit von Änderungen 
● Fehler sofort sch...
Wie siehts aus? 
schauen wir einfach mal rein…
Wie fühlt es sich an? 
● Commit -> Jenkins CI-Job läuft an 
● Build fehlerfrei -> Commit ok 
● Fehler -> Mail -> Ursache a...
Wie mache ich mir das zunutze? 
● Tests -> Änderungen abgesichert 
● Automatisieren -> Handarbeit reduziert 
● Reports nut...
Zusammenspiel der 
Komponenten 
Commit 
SVN 
lokale 
Änder 
ungen 
CI-Server 
Integrationsu 
mgebung / 
CI-Server 
Install...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Continuous integration eine Einführung für Unkundige

457 Aufrufe

Veröffentlicht am

Folien zur Einführung von Continuous Integration in einem diesbezüglich unerfahrenen Team (ja - das gibt es auch 2014 noch)

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
457
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Continuous integration eine Einführung für Unkundige

  1. 1. Continuous Integration - eine Einführung © Axel Burghof, https://plus.google.com/+AxelBurghof, November 2014
  2. 2. Was ist “CI”? Continuous Integration bezeichnet das automatische Bauen, Testen, Installieren von und Berichten über Software bei jedem Integrieren einer Quellcode-Änderung. Wer ist eigentlich dieser Herr Quelle: jenkins-ci.org
  3. 3. Wie funktioniert CI? ● Build, Deploy, Test per Script - Gradle ● Auslösung bei Commit - Jenkins ● Bericht über Ausführung - Jenkins o Log über Svn Update, Script-Ausführung o JUnit Report Commit Deploy, Test SVN lokale Änder ungen CI Server Reports Integrationsu mgebung
  4. 4. Warum CI? Gefahr erkannt - Gefahr gebannt ● Schnelle Rückmeldung über Verträglichkeit von Änderungen ● Fehler sofort schnell behebbar ● Deshalb die vielen Mails von Jenkins Jenkins-Build fehlgeschlagen Jenkins-Build ist wieder normal ● Automatisierung
  5. 5. Wie siehts aus? schauen wir einfach mal rein…
  6. 6. Wie fühlt es sich an? ● Commit -> Jenkins CI-Job läuft an ● Build fehlerfrei -> Commit ok ● Fehler -> Mail -> Ursache abstellen o Job Run Log: Svn Update, Script-Ausführung o JUnit Report: Stacktraces, stdout, stderr o Korrektur committen -> nächster Lauf o -> Mail Jenkins Build ist wiederhergestellt erstmal alles wie bisher, aber mit Hinweis auf Fehler
  7. 7. Wie mache ich mir das zunutze? ● Tests -> Änderungen abgesichert ● Automatisieren -> Handarbeit reduziert ● Reports nutzen -> Verlauf erkennbar
  8. 8. Zusammenspiel der Komponenten Commit SVN lokale Änder ungen CI-Server Integrationsu mgebung / CI-Server Installations-dateien Lokal Build, Test, Deploy Lokal Reports

×