entstanden in Kooperation mit dem
CoreTex
Dein persönlicher Energieverbrauch
CoreTex
CoreTex ist eine von uns entwickelte Technologie, um
aus Daten eines Stromzählers berechnen zu können,
welche Gerä...
Unsere
Konsumenten
Was unsere Konsumenten bewegt
Kundensegmente und Vorteile
Sicherheit
Umwelt-
schutz
Kosten-
ersparnis
● Energie und Geld
sparen
● Übersicht der
Kostenst...
Sicherheitsbedacht (APE 2015 Cerbi)
Produkt
Was verkaufen wir
Cerbi: Sind alle Geräte ausgeschaltet?
Alles ist ausgeschaltet
Nicht gehen!
Und das Ganze integriert in einen
Lichtschalter
Cerebellum (App) - Analyse/Kosten
Cerebellum
20 €
Creative
Hall
Positives Feedback
“Endlich eine App, die mir sagt was auf
meiner Stromrechnung stehen sollte.”
- Jonas Kirschner
“Ich bra...
Auswirkungen -> Umweltschutz + Geld sparen
Dem Benutzer werden Tipps zur Verfügung
gestellt, wie er seine Energieverbrauch...
Technik
Wie machen wir das?
Smart Meter
Das ...
… wird zu dem.
Warum?
- §§ (gesetzliche Vorgabe)
- bessere Steuerung des
Stromnetzes durch Versorger
Fingerabdruck von Geräten erkennen
Waschmaschine
heizen
schleudern
Und was ist mit ähnlichen Geräten?
Wasserkocher
Haartrockner
2500
1400
Ich habe nicht nur ein Gerät an?
Das habt Ihr euch doch nicht selbst ausgedacht!
Es gibt auch Grenzen.
Weitere Geräte können auch über die
Uhrzeit oder eine Kombination mit anderen
Geräten ermittelt werd...
Wir können über Grenzen hinausgehen.
Nutzerinteraktion
Bei jeder Verlaufskurve, die von unserem Algorithmus
nicht zugeordn...
Ich habe aber noch keinen Smart Meter!
ELV Funksensor
(25 Euro)
Bastlerlösungen
Einbau im Sicherungskasten
Intelligente
Kl...
Geschäftsmodell
Fünf verschiedene Revenue Streams
Produkte Verkaufen / Daten verkaufen / Zugang API
Revenue Stream Nummer 4: Kooperationen
Stromanbieter suchen
Vorteile für Smart Meter
Unternehmen die personalisierte
Daten...
Affiliate Marketing
Durch gezielte Vorschläge und einen Hinweis auf deren
Vorteile können wir Provisionen von Onlineshops ...
Markt
41.000.000 Haushalte in Deutschland
wollen verstanden werden
Verbrauch eines durchschnittlichen Haushalts
je Wohnung mit rund 3.600 kWh
= 1020 Euro
Milestones (Agenda 2020)
2015 2016 2020
● Seed Funding
● Kundenanalyse
● Testkunden mit Smart
Metern ausstatten
● Algorith...
Investoren Ampel
● Europaweite Smart Meter Ausbauten
● Richtlinie 2009/72/EG (Drittes Energiepaket der EU)
● § 21c EnWG
● ...
Konkurrenz
- identisches System
- mit 8 Millionen USD
gefunded
- Ziel liegt nur bei Geld
sparen
- lediglich 5000 App
downl...
Rechtslage (Kommisionsbericht der EU 2014)
A 2014 Commission report on the deployment of smart metering found:
● close to ...
Investitionssumme: 1 Million
Mitarbeiter (12 Personen für 12 Monate) 288.000,-
Kundenanalyse 20.000,-
Supervisor / externe...
Team
Philipp Paul Köhler • Dominic Holzer • Werner Hoffmann •
Tobias Wagner • Ayhan Cetin • Judith Kahnert
Team
Heute vorbei schauen - morgen doppelt sparen
Vielen
Dank
bit.ly/CoreTex
Kontakt
Bei Fragen können
sie sich jederzeit an
uns wenden
Ansprechpartner:
Werner Hoffmann
mail.werner.hoffmann@gmail.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Abschluss Pitch APE Smart Meter

485 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das ist das Investordeck des Team Storm, das am Projekt CoreTex im Wintersemester 14/15 im Rahmen des Programm APE (Academic Program for Entrepreneurs) am SCE (Strascheg Centre for Entrepreneurship) gearbeitet hat. Unsere Idee ist eine Smart Meter Lösung, mit der sich der Stromverbrauch auf die einzelnen Geräte im Haushalt herunterbrechen lässt.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
485
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Abschluss Pitch APE Smart Meter

  1. 1. entstanden in Kooperation mit dem CoreTex Dein persönlicher Energieverbrauch
  2. 2. CoreTex CoreTex ist eine von uns entwickelte Technologie, um aus Daten eines Stromzählers berechnen zu können, welche Geräte gerade aktiv sind.
  3. 3. Unsere Konsumenten Was unsere Konsumenten bewegt
  4. 4. Kundensegmente und Vorteile Sicherheit Umwelt- schutz Kosten- ersparnis ● Energie und Geld sparen ● Übersicht der Kostenstellen ● Dauerhafte Gewissheit über aktive Geräte ● Möglichkeit der Fernüberwachung ● Hilfestellung für ältere Menschen ● Datennerds ;)
  5. 5. Sicherheitsbedacht (APE 2015 Cerbi)
  6. 6. Produkt Was verkaufen wir
  7. 7. Cerbi: Sind alle Geräte ausgeschaltet? Alles ist ausgeschaltet Nicht gehen! Und das Ganze integriert in einen Lichtschalter
  8. 8. Cerebellum (App) - Analyse/Kosten Cerebellum 20 € Creative Hall
  9. 9. Positives Feedback “Endlich eine App, die mir sagt was auf meiner Stromrechnung stehen sollte.” - Jonas Kirschner “Ich brauche mir keine Sorgen mehr machen, ob auch wirklich alle Geräte ausgeschaltet sind. Ein Blick genügt - und im Notfall werde ich auch noch erinnert.” - Tino Rolfes
  10. 10. Auswirkungen -> Umweltschutz + Geld sparen Dem Benutzer werden Tipps zur Verfügung gestellt, wie er seine Energieverbrauch optimieren kann. Der Benutzer erhält die Möglichkeit sich mit seinen Freunden zu vergleichen oder anonym mit Personen, die ihm ähnlich sind. Der Benutzer erhält Informationen zu seinem aktuellen und vergangenen Stromverbrauch pro Gerät in kwH oder Euro. Einsparnis: >12% 9% 6%
  11. 11. Technik Wie machen wir das?
  12. 12. Smart Meter Das ... … wird zu dem. Warum? - §§ (gesetzliche Vorgabe) - bessere Steuerung des Stromnetzes durch Versorger
  13. 13. Fingerabdruck von Geräten erkennen Waschmaschine heizen schleudern
  14. 14. Und was ist mit ähnlichen Geräten? Wasserkocher Haartrockner 2500 1400
  15. 15. Ich habe nicht nur ein Gerät an?
  16. 16. Das habt Ihr euch doch nicht selbst ausgedacht!
  17. 17. Es gibt auch Grenzen. Weitere Geräte können auch über die Uhrzeit oder eine Kombination mit anderen Geräten ermittelt werden, jedoch gibt es Grenzen. -> Und diese wollen wir sprengen ;)
  18. 18. Wir können über Grenzen hinausgehen. Nutzerinteraktion Bei jeder Verlaufskurve, die von unserem Algorithmus nicht zugeordnet werden kann, besteht die Möglichkeit über die App beim Kunden nachzufragen. Somit verbessert sich der Algorithmus kontinuierlich selbst.
  19. 19. Ich habe aber noch keinen Smart Meter! ELV Funksensor (25 Euro) Bastlerlösungen Einbau im Sicherungskasten Intelligente Klemmen
  20. 20. Geschäftsmodell Fünf verschiedene Revenue Streams
  21. 21. Produkte Verkaufen / Daten verkaufen / Zugang API
  22. 22. Revenue Stream Nummer 4: Kooperationen Stromanbieter suchen Vorteile für Smart Meter Unternehmen die personalisierte Daten verarbeiten. Hersteller von Smart Meter Geräten
  23. 23. Affiliate Marketing Durch gezielte Vorschläge und einen Hinweis auf deren Vorteile können wir Provisionen von Onlineshops erhalten.
  24. 24. Markt 41.000.000 Haushalte in Deutschland wollen verstanden werden
  25. 25. Verbrauch eines durchschnittlichen Haushalts je Wohnung mit rund 3.600 kWh = 1020 Euro
  26. 26. Milestones (Agenda 2020) 2015 2016 2020 ● Seed Funding ● Kundenanalyse ● Testkunden mit Smart Metern ausstatten ● Algorithmus ausbauen ● Prototype Cerbi ● Series A Funding ● Selbstlernender Algorithmus ● Tipps zum Umweltschutz ● App Programmierung ● Development-Kit Flächendeckender Einsatz von Smart Meter ● Dritthersteller Hardware auf dem Markt ● 1.000.000 kWh gespart ● 10.000 App Downloads
  27. 27. Investoren Ampel ● Europaweite Smart Meter Ausbauten ● Richtlinie 2009/72/EG (Drittes Energiepaket der EU) ● § 21c EnWG ● Algorithmus ● Produktion Cerbi ● Kooperationspartner finden ● Datenschutz
  28. 28. Konkurrenz - identisches System - mit 8 Millionen USD gefunded - Ziel liegt nur bei Geld sparen - lediglich 5000 App downloads - aktiv seit 2012 Auswertungs- Apps - keine Aufbereitung der Daten - lediglich Darstellung des Verbrauches Smart Home Lösungen - sehr teure Installation - Messwerte direkt an Geräten - kaum Markt- verbreitung
  29. 29. Rechtslage (Kommisionsbericht der EU 2014) A 2014 Commission report on the deployment of smart metering found: ● close to 200 million smart meters for electricity will be rolled out in the EU by 2020. ● by 2020, it is expected that almost 72% of European consumers will have a smart meter for electricity. ● the cost of installing a smart meter in the EU is on average between €200 and €250 ● on average, smart meters provide savings of €309 for electricity per metering point (distributed amongst consumers, suppliers, distribution system operators, etc.) as well as an average energy saving of 3%.
  30. 30. Investitionssumme: 1 Million Mitarbeiter (12 Personen für 12 Monate) 288.000,- Kundenanalyse 20.000,- Supervisor / externer Berater 50.000,- Smart Meter für Testhaushalte 20.000,- Programmierung Algorithmus 200.000,- Prototyping Cerbi 70.000,- Gründungskosten 10.000,- Allgemeine Verwaltung (Räume, Server, Ausstattung) 100.000,- Website 10.000,- wissenschaftliche Beratung 150.000,- Gesamt 920.000,-
  31. 31. Team Philipp Paul Köhler • Dominic Holzer • Werner Hoffmann • Tobias Wagner • Ayhan Cetin • Judith Kahnert
  32. 32. Team
  33. 33. Heute vorbei schauen - morgen doppelt sparen Vielen Dank bit.ly/CoreTex
  34. 34. Kontakt Bei Fragen können sie sich jederzeit an uns wenden Ansprechpartner: Werner Hoffmann mail.werner.hoffmann@gmail.com

×