Lebenslauf-CH

40 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
40
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lebenslauf-CH

  1. 1. Lebenslauf Persönliche Daten Vorname: Roland Frank Name: Anderrüthi Adresse: Türkiye - İstanbul(Asya) – Tuzla Istasyon Mah., Cicekciler Cad., Durugül Sok. Hayat Sitesi, Zirve Kent 1 E3 Telefon: P: +90 551 935 29 40 / +90 531 583 24 31 Geburtsdatum: 30. April 1964 Heimatort: Schwyz (SZ) Zivilstand: verheiratet seit 9. Mai 1991 Kinder: Arman (m) geb. 23.2.1997 Lara (w) geb. 12.9.2005 Staatsbürger: CH, TR (ID: 57250662878) Führerscheine A1 und B, sowie Binnenschiffahrts-Schein sind vorhanden. Ausbildung 1971 - 1977 Grundschule in Brunnen (SZ) 1977 - 1978 Realschule 1. Jahr in Brunnen (SZ) 1978 - 1981 Sekundarschule 1.-3. Jahr in Brunnen (SZ) 1982 - 1986 Kantonsschule Kollegium Schwyz, Matura Typus C in Schwyz (SZ) Weiterbildung • Kurs Programmiersprache C, Firmeninterne Ausbildung in HP-Unix (1987) • Firmeninterne Schulung in Analyse, 4-GL-Konzepte, VAX-Betriebssystem VMS und der Programmiersprache Mantis (1988) • Firmeninterne Weiterbildung in PC-Betriebsystemen und PC-Tools. • Erfolgreich abgeschlossener Kursbesuch in VisualBasic A. • Kursunterstützte Um-/Weiterbildung als Engineer auf Windows 2003 Server (MCP) • Intensive firmeninterne Ausbildung in IBM Rational ClearCase/ClearQuest Sprachkenntnisse Deutsch (Muttersprache) Englisch (fliessend mündlich, sehr gut schriftlich) Französisch (mündlich) Türkisch (mündlich, Grundkenntnisse schriftlich) Hobbies: Wandern, Linux-Engineering, Kino, Computerspiele
  2. 2. Berufliche Tätigkeiten 8.2013 - Freelance, kundenpezifische Projekte und Lösungen in Eigenregie. Ort: 34940 Tuzla, Istanbul, TR 8.2009 – 6.2013 IWS Industrielle Wägesysteme AG, Applikationsentwickler/Tester/Supporter für SysTec Wägeterminals. Hauptaufgabe ist die Erstellung und Weiterentwicklung von industriellen und vernetzten Steuerungssystemen in real-time-C und real-time-Pascal auf ARM-basierten Architekturen für massgeschneiderte und kundenspezifische Lösungen, inklusive Kundenberatung. Hinzu kommt die Erstellung und Weiterentwicklung von Verwaltungs-Applikationen (geschrieben in Delphi für MS Windows), welche funktionell vernetzt sind mit den Wägeterminals. Das Aufgabengebiet umfasst auch Wartung und Support der hauseigenen Informatik. 10.2007- 6.2009Schindler Aufzüge AG, Tool Supporter in einem kleinen Team betraut mit Verantwortung für 17 Windows- und 2Linux- Servern für ca. 100 Benutzer. Kernaufgaben ist der Support und die Weiterentwicklung einer replizierten Mulitsite-Umgebung mit IBM Rational ClearCase und ClearQuest, synchronisiert mit zwei QualityCenter-Instanzen. User- Support, Betreuung, Wartung der Red Hat Enterprise-Server auf OS- Level plus laufende Anpassung der Shell- und Perl-Skripten der gesamten Umgebung gehört zum Aufgabengebiet. 2.2002 – 9.2007 Swisscom IT Services AG Luzern, System-Spezialist/technischer Teilprojektleiter Wartung/Weiterentwicklung einer Solaris-Plattform mit ca. 30 Servern für Telecom-Applikationen als System Engineer II. Die Plattform wurde im Rahmen einer Konsolidierung/Modernisierung sukzessive redundant umgebaut und zentralisiert. Die Arbeit beinhaltete auch ticketbasierten 3rd-Level-Support sowie den Rollout neuer Releases für die beteiligte Middleware. Staging(Aufsetzen)/Konfiguration zentraler und dezentraler Server mit der hauseigenen Lösung ASCI/SNIP. Im Rahmen eines Outsourcing-Projektes erfolgte die Konzeption/Realisierung einer Plattform mit 25 heterogenen zentralen Servern und die Erstellung mehrerer Konzepte als Teilprojektleiter Transition sowie die Mitarbeit in anderen Outsourcing-Projekten als technischer Teilprojektleiter. Abgerundet wurde die Tätigkeit durch die Unterstützung von Rollout-Teilprojekten und konzeptionellen Arbeiten im Bereich Printing-Lösungen mit mehreren Printservern. 3.2000 - 1.2002 IHA·GFM Hergiswil (NW), Applikationsentwickler/3rd-level-Supporter Pflege, Optimierung, Weiterentwicklung und Anwenderbetreuung von firmeninternen Applikationen. Übernahme von größeren, extern entwickelten Applikationen. Programmiersprachen C und VisualBasic für MS SQL- Server.
  3. 3. 3.1997 - 2.2000 DCL Data Center AG Luzern, Kriens (LU), Administrator und Applikationsentwickler in C, Systembetreuer für SUN Sparc-Server und DB-Admin-Tätigkeit für verteilte Oracle-Datenbanken. Weiterentwicklung von Applikationen auf mehreren Servern für die Post im Bereich Adressmanagement. Betreuung und Optimierung von Unix- Systemen (Sun Solaris). Pflege von MS-Office und Applikationen unter Windows NT/98/95. Weiterbildung von internen Mitarbeitern im Bereich Unix und SQL. 5.1992 - 2.1997 Softronic AG, Neuheim (ZG), Analytiker/Programmierer/3rd-Level- Supporter Projektarbeit an kaufmännischen Applikationen für internationale Banken. Verantwortlicher Entwickler für Projekte im Bereich Kryptologie und Schlüssel- Verwaltung. Leiter eines Realisierungs-Projektes für eine Kundenspezifische Kryptografie-Lösung. Programmiersprache C unter MS-DOS / MS-Windows. 12.1987 - 4.1992 Bosshard AG, Steinhausen (ZG), Analytiker/Programmierer Projektarbeit an kaufmännischen Applikationen für Lagerbewirtschaftung und Verkauf, Programmiersprache 'Mantis' unter VMS auf DEC-VAX Serie 6000. 11.1986 - 8.1987 Interdigit AG, Luzern, Programmierer Teamarbeit an technisch-medizinischen Projekten, Programmierung in C auf HP-Unix (HP 9000-500). Referenzen: Peter Akinçi IWS AG, Brunnen SZ, Schweiz Tel.: +41 76 328 00 29 e-mail: peter.akinci@hotmail.com Sprache: deutsch
  4. 4. Ergänzende Angaben und Informatik-Kenntnisse  Betriebssysteme: Linux, Solaris, Unix (Systemprogrammierung, Optimierung, Administration und Wartung) AIX, DEC VMS, Windows XP/NT Windows 2003 Server (Setup, Administration)  Programmiersprachen: C/C++, PL/SQL, Visual Basic (Word Basic and clones), Delphi Assembler (Motorola 680xx series, Intel 80x86) Mantis (4GL, Cincom Systems) UNIX Shell-Script-Sprachen (sh, csh, bash, cygwin bash) Perl real time Pascal, real time C (Systec)  Tools, Datenbanken, Umgebungen: Software Configuration Management: IBM Rational ClearCase (auf Windows sowie Linux) IBM Rational ClearQuest Datenbanken: Oracle (PL/SQL, SQL) C-tree, Unix-internal DB Ultra/Supra DB (Cincom Systems)  Erfahrung ist in folgenden Branchen vorhanden: Labor: Vernetzte Medizinische Geräte-Systeme als Programmierer/Systemprogrammierer Verkauf: Bereich zentralisierte Online-Systeme als Analytiker/Programmierer/Projektmitarbeiter Bankwesen: Bereich Zahlungen und Kontoinformationen, S.W.I.F.T. - Standards als Analytiker/Programmierer/3rd-level- Supporter Öffentliche Verwaltung: Post, Adress-Management als Administrator/Applikationsentwickler Marktforschung: Aufbereitung von Statistikdaten als Applikationsentwickler und 3rd-level-Supporter Versicherungsbranche: Konzeption/Durchführung von Outsourcing-Aufgaben als technischer Teilprojektleiter Telekommunikation: Systemwartung und 3rd-level-Support als Administrator und Plattformverantwortlicher Maschinenindustrie: Wartung/weiterentwicklung und 3rd-level-Support als Tool- Supporter und Administrator

×