SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
OLEXANDR OSTAPENKO
Neuer Wall, 6
47441 Moers
Mobil: +49 172 2373896
E-mail: cv@ostapenko.com
PERSÖNLICHE DATEN
geboren 02.10.1962, Ukraine
verheiratet, 1 Kind.
BERUFLICHER WERDEGANG
01/04-12/14 Senior Software Developer
Portigon AG ehem. WestLB AG, Düsseldorf
Zu den erfolgreich von mir durchgeführten Projekten zählen unter anderem:
• Alleinige Migration der TraderTools von einer 32 bit auf eine 64
bit Architektur. Bei den TraderTools handelt es sich um eine komplexe
Anwendung, bestehend aus einer graphischen Benutzeroberfläche, sowie
Softwarebibliotheken die die kompletten, bankspezifischen Abläufe
beinhalten wie zb. IR/FX Derivatehandel, Cash Trading,
Risikomanagement und Berichtswesen.
– Etwa 2,500,000 Zeilen Code, meist C++
– Etwa 20,000 Kompiliereinheiten
• DaReDaemon, Data Retrieval Daemon. Eine vollständig von mir
entwickelte Applikation zur Anbindung externer Marktdatenquellen an
interne Systeme zur Datenanreicherung bestehender Instrumente
(Produkte)
– Konfigurierbare Intervalle
– Implementiert als multithreaded Applikation in C++
• Bloomberg Structured Product Feed. Eine vollständig von mir
entwickelte Applikation zur Konversion der WestLB spezifischen
statischen Daten strukturierter Finanzprodukte, in Bloomberg spezifische
XML Notation, zur Publikation auf Bloomberg Servern.
– Das Projekt wurde implementiert in Java, JAXB, XML, und XSLT.
• Edict. Eine vollständig von mir entwickelte Applikation zur Distribution
von Riskodaten derivater Finanzprodukte an die Handelspartner der
WestLB. Diese Anwendung wurde konsequent unter Beachtung
geringster Latenzzeiten und maximalem Datendurchsatz entwickelt. Zum
Einsatz kamen hierbei
– C++, MFC, STL, TNP-SDK und Reuters SFC
• Quote Machine for Exchange Traded Products. Eine vollständig von
mir entwickelte Applikation für den Handel mit ETNs. Diese Anwendung
ermöglichte es der WestLB, als erster Issuer im deutschen Markt
aufzutreten. Die Anwendung wurde erstellt in C++ unter Einbindung der
folgenden API’s:
– Xetra Values API, Reuters SFC, Rogue Wave Objective Grid, MFC,
und STL
• CATS-LS. Eine vollständig von mir entwickelte Schnittstelle zwischen der
WestLB und dem Citigroup Limit Order System zur Distribution von
Marktdaten an die Citigroup.
• XQS. Eine vollständig von mir entwickelte Schnittstelle zwischen der
WestLB und der Deutsche Börse AG zur Publikation von WestLB
Instrumentdaten an die Scoach Handelsplattform für die folgenden
Intrumenttypen: Certificates, Warrants, Reverse Convertibles.
• MiFID. Eine vollständig von mir entwickeltes OTC Reporting Tool unter
Beachtung der Financial Instruments Directive. Das Tool wurde
entwickelt in C++ mit dem XETRA VALUES API und IBM MQ Series als
Transportlayer. Es ist als ausfallsicheres System ausgelegt.
• Sungard Front Arena Extensions. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der
Parametrisierung und Erweiterung des Handelssystems. Hierbei kamen
neben der Sungard eigenen Implementierung der Sprache Python (AEL)
die folgenden weiteren Sprachen und API’s zum Einsatz:
– Java, Fidessa OpenAccess, IBM MQ Series, AMB (Sungard Front
Arena Message Broker)
• Fidessa Application Server. Parametrisierung des Servers und
Implementierung von Schnittstellen zu anderen Handelsplattformen
unter Verwendung von:
Java, Python, Fidessa OpenAccess, IBM MQ Series, AMB (Sungard Front
Arena Message Broker)
Durch geringe Änderungen in der Schnittstellen- Softwarearchitektur
gelang es den Entwicklungs- und Supportaufwand des Systems von 10
Anwendungsentwicklern auf 2 zu reduzieren ohne Einschränkung der
Leistung und Betriebsbereitschaft des Systems.
• Quote Machine for XETRA market makers (i*Quote). Eine
vollständig von mir entwickelte hochverfügbare und hochperformante
Publish/Subscribe Applikation zum Austausch von Marktdaten zwischen
Handelspartnern. Der Datenaustausch folgte einem vereinbarten Market
Maker Service Level Agreement. Während seiner 10 jährigen
Produktionszeit gab es nicht einen Ausfall in diesem System. Die
Applikation ist multithreaded, vollständig in C++ implementiert, bedient
multiple quote streams und ist hochperformant durch die Verwendung
von inter thread message queues. Die folgenden API's fanden darüber
hinaus Verwendung:
– STL, MFC, Reuters SFC, XETRA VALUES API
09/99-12/03 Software Entwickler
Kespret & Lang AG, Moers
03/99-09/99 Selbstständig
05/97-03/99 Technischer Direktor
ISP Alkar Teleport, Ukraine
1994-1997 Selbstständig
1991-1993 Leitender Softwareentwickler
NPO "Orbita", Ukraine
1987-1990 Weiterführende Studien
Dnepropetrovsk State University, Ukraine
1984-1987 Ingenieur
Special design bureau "Yuzhnoe", Ukraine
STUDIUM UND AUSBILDUNG
1990 Weiterführendes Studium; Dynamik, Ballistik und Kontrolle
fliegender Objekte.
Dnepropetrovsk State University, Ukraine
1984 Master of Science; Radiotechnische Informationsübermittlung.
Odessa National Polytechnic University, Ukraine
1984 Master of Science; Theorie und Praxis der Patentierung und des
Schutzes von Autorenrechten.
Abschluss: cum laude.
State Patent Institute, Ukraine
1979 Abitur
Dnepropetrovsk, Ukraine
Zertifizierungen
2006 Front ARENA Extension Language Developer
2004 Fidessa V5 Technical Infrastructure
2004 Fidessa Open ACCESS API
SPRACHKENNTNISSE
Russisch Muttersprache
Ukrainisch in Wort und Schrift / fließend
Englisch in Wort und Schrift / fließend
Deutsch B1-Prüfung angestrebt

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Fatla BLOQUE0-PACIE
Fatla BLOQUE0-PACIEFatla BLOQUE0-PACIE
Fatla BLOQUE0-PACIE
savita85
 
Miniolimpiada de 4° respuestas abril
Miniolimpiada de  4° respuestas abrilMiniolimpiada de  4° respuestas abril
Miniolimpiada de 4° respuestas abril
CEASIMON
 
Elena présente Anabel
Elena présente AnabelElena présente Anabel
Elena présente Anabel
School
 
Lorena Rodríguez
Lorena RodríguezLorena Rodríguez
Lorena Rodríguez
School
 
PROTRIM
PROTRIMPROTRIM
Trabajo 100903104533-phpapp01
Trabajo 100903104533-phpapp01Trabajo 100903104533-phpapp01
Trabajo 100903104533-phpapp01
soijuanjo
 
Habito 5. armando
Habito 5. armandoHabito 5. armando
Habito 5. armando
Armando Jesús Cauich Muñoz
 
Psicodrama
PsicodramaPsicodrama
Psicodrama
Daniela
 
Promociones publicidad 2010
Promociones publicidad 2010Promociones publicidad 2010
Promociones publicidad 2010
CanariasViaja
 
Del homo videns_al_ser_digital[1]
Del homo videns_al_ser_digital[1]Del homo videns_al_ser_digital[1]
Del homo videns_al_ser_digital[1]
Pau Cabralezs
 
BINIPREU MAÓ MENORCA
BINIPREU MAÓ MENORCABINIPREU MAÓ MENORCA
BINIPREU MAÓ MENORCA
Anni Melià Pascual
 
Alimentos y malestares
Alimentos y malestaresAlimentos y malestares
Alimentos y malestares
Silvia Garavaglia
 
Les objets fétiches des élèves de 1º bach
Les objets fétiches des élèves de 1º bachLes objets fétiches des élèves de 1º bach
Les objets fétiches des élèves de 1º bach
School
 
Opendata et visualisation du débat parlementaire
Opendata et visualisation du débat parlementaireOpendata et visualisation du débat parlementaire
Opendata et visualisation du débat parlementaire
ActuVisu
 
Le referencement web
Le referencement webLe referencement web
Le referencement web
Stephane PERES
 
Informe de Estado Dos
Informe de Estado DosInforme de Estado Dos
Informe de Estado Dos
Trevor Quick
 
Andrea larissa
Andrea larissaAndrea larissa
Andrea larissa
Andiitha Arce
 
Ley de formalizacion fredy marcos
Ley de formalizacion   fredy marcosLey de formalizacion   fredy marcos
Ley de formalizacion fredy marcos
Fredy Paredes
 
Ley forestal
Ley forestalLey forestal
Ley forestal
Save Solutions
 

Andere mochten auch (20)

Fatla BLOQUE0-PACIE
Fatla BLOQUE0-PACIEFatla BLOQUE0-PACIE
Fatla BLOQUE0-PACIE
 
Miniolimpiada de 4° respuestas abril
Miniolimpiada de  4° respuestas abrilMiniolimpiada de  4° respuestas abril
Miniolimpiada de 4° respuestas abril
 
Elena présente Anabel
Elena présente AnabelElena présente Anabel
Elena présente Anabel
 
Lorena Rodríguez
Lorena RodríguezLorena Rodríguez
Lorena Rodríguez
 
PROTRIM
PROTRIMPROTRIM
PROTRIM
 
Trabajo 100903104533-phpapp01
Trabajo 100903104533-phpapp01Trabajo 100903104533-phpapp01
Trabajo 100903104533-phpapp01
 
Habito 5. armando
Habito 5. armandoHabito 5. armando
Habito 5. armando
 
Psicodrama
PsicodramaPsicodrama
Psicodrama
 
Promociones publicidad 2010
Promociones publicidad 2010Promociones publicidad 2010
Promociones publicidad 2010
 
Del homo videns_al_ser_digital[1]
Del homo videns_al_ser_digital[1]Del homo videns_al_ser_digital[1]
Del homo videns_al_ser_digital[1]
 
BINIPREU MAÓ MENORCA
BINIPREU MAÓ MENORCABINIPREU MAÓ MENORCA
BINIPREU MAÓ MENORCA
 
Alimentos y malestares
Alimentos y malestaresAlimentos y malestares
Alimentos y malestares
 
Les objets fétiches des élèves de 1º bach
Les objets fétiches des élèves de 1º bachLes objets fétiches des élèves de 1º bach
Les objets fétiches des élèves de 1º bach
 
Opendata et visualisation du débat parlementaire
Opendata et visualisation du débat parlementaireOpendata et visualisation du débat parlementaire
Opendata et visualisation du débat parlementaire
 
Le referencement web
Le referencement webLe referencement web
Le referencement web
 
6-Cm7
6-Cm76-Cm7
6-Cm7
 
Informe de Estado Dos
Informe de Estado DosInforme de Estado Dos
Informe de Estado Dos
 
Andrea larissa
Andrea larissaAndrea larissa
Andrea larissa
 
Ley de formalizacion fredy marcos
Ley de formalizacion   fredy marcosLey de formalizacion   fredy marcos
Ley de formalizacion fredy marcos
 
Ley forestal
Ley forestalLey forestal
Ley forestal
 

Ähnlich wie CV - Olexandr Ostapenko - DE - Word97

Connext de
Connext deConnext de
Connext de
Simona Giosa
 
Truzztbox datenraummobilitaet angebot
Truzztbox datenraummobilitaet angebotTruzztbox datenraummobilitaet angebot
Truzztbox datenraummobilitaet angebot
h-bauer2014
 
Automation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ GerAutomation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ Ger
PROGEA s.r.l.
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce Technologien
Martina Goehring
 
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der FahrzeugentwicklungDie Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Schleissheimer GmbH
 
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DNUG e.V.
 
Apache Solr Revisited 2015
Apache Solr Revisited 2015Apache Solr Revisited 2015
Apache Solr Revisited 2015
Olivier Dobberkau
 
Splunk Webinar: Splunk for Microsoft Exchange
Splunk Webinar: Splunk for Microsoft ExchangeSplunk Webinar: Splunk for Microsoft Exchange
Splunk Webinar: Splunk for Microsoft Exchange
Georg Knon
 
Zertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbarZertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbar
Datamatics Global Services GmbH
 
Technologieraum übergreifende Programmierung
Technologieraum übergreifende ProgrammierungTechnologieraum übergreifende Programmierung
Technologieraum übergreifende Programmierung
Falk Hartmann
 
Python in der Luft- und Raumfahrt
Python in der Luft- und RaumfahrtPython in der Luft- und Raumfahrt
Python in der Luft- und Raumfahrt
Andreas Schreiber
 
LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude
LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für BestandsgebäudeLineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude
LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude
LeonieDelphineReschr
 
Delphi Firma Überblick
Delphi Firma ÜberblickDelphi Firma Überblick
Delphi Firma Überblick
Kateryna Kostrova
 
DACHNUG50 MX_Workshop.pdf
DACHNUG50 MX_Workshop.pdfDACHNUG50 MX_Workshop.pdf
DACHNUG50 MX_Workshop.pdf
DNUG e.V.
 
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswertenIoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
prodot GmbH
 
B3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
B3 Lotus Expeditor Und Composite ApplicationsB3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
B3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
Andreas Schulte
 
openTRANS - XML Standard für den elektronischen Geschäftsverkehr
openTRANS - XML Standard für den elektronischen GeschäftsverkehropenTRANS - XML Standard für den elektronischen Geschäftsverkehr
openTRANS - XML Standard für den elektronischen Geschäftsverkehr
Nico Weiner
 
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
Hanns Nolan
 
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Agenda Europe 2035
 
Steinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen Evolution
Steinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen EvolutionSteinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen Evolution
Steinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen Evolution
QAware GmbH
 

Ähnlich wie CV - Olexandr Ostapenko - DE - Word97 (20)

Connext de
Connext deConnext de
Connext de
 
Truzztbox datenraummobilitaet angebot
Truzztbox datenraummobilitaet angebotTruzztbox datenraummobilitaet angebot
Truzztbox datenraummobilitaet angebot
 
Automation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ GerAutomation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ Ger
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce Technologien
 
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der FahrzeugentwicklungDie Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
 
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdfDACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
DACHNUG50 MX Digitalisierung - DACHNUG Vortrag.pdf
 
Apache Solr Revisited 2015
Apache Solr Revisited 2015Apache Solr Revisited 2015
Apache Solr Revisited 2015
 
Splunk Webinar: Splunk for Microsoft Exchange
Splunk Webinar: Splunk for Microsoft ExchangeSplunk Webinar: Splunk for Microsoft Exchange
Splunk Webinar: Splunk for Microsoft Exchange
 
Zertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbarZertifizierter projektmanager verfügbar
Zertifizierter projektmanager verfügbar
 
Technologieraum übergreifende Programmierung
Technologieraum übergreifende ProgrammierungTechnologieraum übergreifende Programmierung
Technologieraum übergreifende Programmierung
 
Python in der Luft- und Raumfahrt
Python in der Luft- und RaumfahrtPython in der Luft- und Raumfahrt
Python in der Luft- und Raumfahrt
 
LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude
LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für BestandsgebäudeLineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude
LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude
 
Delphi Firma Überblick
Delphi Firma ÜberblickDelphi Firma Überblick
Delphi Firma Überblick
 
DACHNUG50 MX_Workshop.pdf
DACHNUG50 MX_Workshop.pdfDACHNUG50 MX_Workshop.pdf
DACHNUG50 MX_Workshop.pdf
 
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswertenIoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
IoT-X Platform von prodot - Daten sammeln, analysieren und auswerten
 
B3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
B3 Lotus Expeditor Und Composite ApplicationsB3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
B3 Lotus Expeditor Und Composite Applications
 
openTRANS - XML Standard für den elektronischen Geschäftsverkehr
openTRANS - XML Standard für den elektronischen GeschäftsverkehropenTRANS - XML Standard für den elektronischen Geschäftsverkehr
openTRANS - XML Standard für den elektronischen Geschäftsverkehr
 
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
 
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
Karl Steiner (COMPRISE GmbH)
 
Steinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen Evolution
Steinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen EvolutionSteinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen Evolution
Steinzeit war gestern! Wege der cloud-nativen Evolution
 

CV - Olexandr Ostapenko - DE - Word97

  • 1. OLEXANDR OSTAPENKO Neuer Wall, 6 47441 Moers Mobil: +49 172 2373896 E-mail: cv@ostapenko.com PERSÖNLICHE DATEN geboren 02.10.1962, Ukraine verheiratet, 1 Kind. BERUFLICHER WERDEGANG 01/04-12/14 Senior Software Developer Portigon AG ehem. WestLB AG, Düsseldorf Zu den erfolgreich von mir durchgeführten Projekten zählen unter anderem: • Alleinige Migration der TraderTools von einer 32 bit auf eine 64 bit Architektur. Bei den TraderTools handelt es sich um eine komplexe Anwendung, bestehend aus einer graphischen Benutzeroberfläche, sowie Softwarebibliotheken die die kompletten, bankspezifischen Abläufe beinhalten wie zb. IR/FX Derivatehandel, Cash Trading, Risikomanagement und Berichtswesen. – Etwa 2,500,000 Zeilen Code, meist C++ – Etwa 20,000 Kompiliereinheiten • DaReDaemon, Data Retrieval Daemon. Eine vollständig von mir entwickelte Applikation zur Anbindung externer Marktdatenquellen an interne Systeme zur Datenanreicherung bestehender Instrumente (Produkte) – Konfigurierbare Intervalle – Implementiert als multithreaded Applikation in C++ • Bloomberg Structured Product Feed. Eine vollständig von mir entwickelte Applikation zur Konversion der WestLB spezifischen statischen Daten strukturierter Finanzprodukte, in Bloomberg spezifische XML Notation, zur Publikation auf Bloomberg Servern. – Das Projekt wurde implementiert in Java, JAXB, XML, und XSLT. • Edict. Eine vollständig von mir entwickelte Applikation zur Distribution von Riskodaten derivater Finanzprodukte an die Handelspartner der WestLB. Diese Anwendung wurde konsequent unter Beachtung geringster Latenzzeiten und maximalem Datendurchsatz entwickelt. Zum Einsatz kamen hierbei – C++, MFC, STL, TNP-SDK und Reuters SFC • Quote Machine for Exchange Traded Products. Eine vollständig von mir entwickelte Applikation für den Handel mit ETNs. Diese Anwendung ermöglichte es der WestLB, als erster Issuer im deutschen Markt
  • 2. aufzutreten. Die Anwendung wurde erstellt in C++ unter Einbindung der folgenden API’s: – Xetra Values API, Reuters SFC, Rogue Wave Objective Grid, MFC, und STL • CATS-LS. Eine vollständig von mir entwickelte Schnittstelle zwischen der WestLB und dem Citigroup Limit Order System zur Distribution von Marktdaten an die Citigroup. • XQS. Eine vollständig von mir entwickelte Schnittstelle zwischen der WestLB und der Deutsche Börse AG zur Publikation von WestLB Instrumentdaten an die Scoach Handelsplattform für die folgenden Intrumenttypen: Certificates, Warrants, Reverse Convertibles. • MiFID. Eine vollständig von mir entwickeltes OTC Reporting Tool unter Beachtung der Financial Instruments Directive. Das Tool wurde entwickelt in C++ mit dem XETRA VALUES API und IBM MQ Series als Transportlayer. Es ist als ausfallsicheres System ausgelegt. • Sungard Front Arena Extensions. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Parametrisierung und Erweiterung des Handelssystems. Hierbei kamen neben der Sungard eigenen Implementierung der Sprache Python (AEL) die folgenden weiteren Sprachen und API’s zum Einsatz: – Java, Fidessa OpenAccess, IBM MQ Series, AMB (Sungard Front Arena Message Broker) • Fidessa Application Server. Parametrisierung des Servers und Implementierung von Schnittstellen zu anderen Handelsplattformen unter Verwendung von: Java, Python, Fidessa OpenAccess, IBM MQ Series, AMB (Sungard Front Arena Message Broker) Durch geringe Änderungen in der Schnittstellen- Softwarearchitektur gelang es den Entwicklungs- und Supportaufwand des Systems von 10 Anwendungsentwicklern auf 2 zu reduzieren ohne Einschränkung der Leistung und Betriebsbereitschaft des Systems. • Quote Machine for XETRA market makers (i*Quote). Eine vollständig von mir entwickelte hochverfügbare und hochperformante Publish/Subscribe Applikation zum Austausch von Marktdaten zwischen Handelspartnern. Der Datenaustausch folgte einem vereinbarten Market Maker Service Level Agreement. Während seiner 10 jährigen Produktionszeit gab es nicht einen Ausfall in diesem System. Die Applikation ist multithreaded, vollständig in C++ implementiert, bedient multiple quote streams und ist hochperformant durch die Verwendung von inter thread message queues. Die folgenden API's fanden darüber hinaus Verwendung: – STL, MFC, Reuters SFC, XETRA VALUES API 09/99-12/03 Software Entwickler Kespret & Lang AG, Moers 03/99-09/99 Selbstständig
  • 3. 05/97-03/99 Technischer Direktor ISP Alkar Teleport, Ukraine 1994-1997 Selbstständig 1991-1993 Leitender Softwareentwickler NPO "Orbita", Ukraine 1987-1990 Weiterführende Studien Dnepropetrovsk State University, Ukraine 1984-1987 Ingenieur Special design bureau "Yuzhnoe", Ukraine STUDIUM UND AUSBILDUNG 1990 Weiterführendes Studium; Dynamik, Ballistik und Kontrolle fliegender Objekte. Dnepropetrovsk State University, Ukraine 1984 Master of Science; Radiotechnische Informationsübermittlung. Odessa National Polytechnic University, Ukraine 1984 Master of Science; Theorie und Praxis der Patentierung und des Schutzes von Autorenrechten. Abschluss: cum laude. State Patent Institute, Ukraine 1979 Abitur Dnepropetrovsk, Ukraine Zertifizierungen 2006 Front ARENA Extension Language Developer 2004 Fidessa V5 Technical Infrastructure 2004 Fidessa Open ACCESS API SPRACHKENNTNISSE Russisch Muttersprache Ukrainisch in Wort und Schrift / fließend Englisch in Wort und Schrift / fließend Deutsch B1-Prüfung angestrebt