Open Government –       Demokratie neu erleben       Diskussionsveranstaltung       28. Februar 2012       Bertelsmann Rep...
Open Government – Demokratie neu erleben                                          Programm | Seite 2Dienstag, 28. Februar ...
Open Government – Demokratie neu erleben                                        Programm | Seite 3Veranstalter:Arbeitskrei...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2012 02-28 open-government-programm

762 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
762
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2012 02-28 open-government-programm

  1. 1. Open Government – Demokratie neu erleben Diskussionsveranstaltung 28. Februar 2012 Bertelsmann Repräsentanz Unter den Linden 1 10117 BerlinProgrammVeranstalter:Arbeitskreis Open Government Deutschland
  2. 2. Open Government – Demokratie neu erleben Programm | Seite 2Dienstag, 28. Februar 201218.00 – Begrüßung und Einführung Frank Frick,18.10 Uhr Director, Bertelsmann Stiftung18.10 – Vorstellung der Ergebnisse einer Sebastian Haselbeck,18.30 Uhr repräsentativen Befragung zu Community Manager, Internet und Gesellschaft Collaboratory „Open Government“ Christian Heise, Initiative E-Demokratie.org18.30 – Podiumsdiskussion zu den vier Dorothee Bär,19.45 Uhr Dimensionen von „Open Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Government“ Sebastian Blumenthal, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion a) Transparenz b) Partizipation c) Korruptionsbekämpfung Anke Domscheit-Berg, Vorstandsmitglied, Government 2.0 Netzwerk d) Rechenschaftslegung Deutschland e. V. Stefan Gehrke, Vorsitzender, Open Data Network e. V. Dr. Christian Humborg, Geschäftsführer, Transparency International Deutschland e. V. Thomas Jarzombek, Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion PD Dr. Ansgar Klein, Geschäftsführer, Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Jimmy Schulz, Mitglied der FDP-Bundestagsfraktion Hanns-Jörg Sippel, Vorsitzender des Vorstands, Stiftung Mitarbeit Dr. Peter Tauber, Mitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion19.45 – Schlusswort Dr. Philipp Müller,20.00 Uhr Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Business School der Universität Salzburganschließend: Abendimbiss
  3. 3. Open Government – Demokratie neu erleben Programm | Seite 3Veranstalter:Arbeitskreis Open Government DeutschlandDer Arbeitskreis ist ein offener Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Organisationen undinteressierten Einzelpersonen. In ihm vereinigen sich Experten aus den wichtigsten Dimensionenvon Open Government. Die Mitglieder des Arbeitskreises verbindet die gemeinsame Überzeugung,dass eine Teilnahme der Bundesrepublik Deutschland an der Open Government Partnershiplangfristig einen Kulturwandel zu mehr Transparenz, Bürgerbeteiligung und damit einen Abbau derPolitikverdrossenheit zur Folge haben wird.In dem Arbeitskreis kommen derzeit Mitglieder folgender Organisationen zusammen: Government 2.0 Netzwerk Deutschland e. V. Open Data Network e. V. Bertelsmann Stiftung Stiftung Mitarbeit Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Initiative E-Demokratie.org Internet und Gesellschaft CollaboratoryWeitere Informationen zum Arbeitskreis finden Sie hier: www.opengovpartnership.de .

×