Klöckner & Co SE
A Leading Multi Metal Distributor
Unternehmenspräsentation
Dezember 2011
Disclaimer
Diese Präsentation enthält zukunftsbezogene Aussagen, die die gegenwärtigen Ansichten des Managements der Klöck...
Unser Ziel
WIR WOLLEN EIN HERAUSRAGENDES UNTERNEHMEN SCHAFFEN, DAS IN
PUNCTO GRÖSSE UND GLOBALER AUFSTELLUNG, WACHSTUM, PR...
4
01
Produkte und Services
Zahlen und Fakten
02
03
Agenda
Standorte
Strategie
Kurzportrait
Geschäftsmodell
Klöckner & Co S...
Klöckner & Co auf einen Blick
5
01
KundenDistributor/ Service CenterProduzenten
Produkte:
Klöckner & Co SE
 Größter produ...
Geschäftsmodell
6
01
Lieferanten Einkauf
Produkte und
Services
Logistik /
Distribution
• Als produzenten-
unabhängiger
Dis...
Weit umspannendes Distributions- und Service-Netzwerk
7
01
Land Landesgesellschaft
Belgien Buysmetal N.V.
Brasilien Frefer...
Strategie „Klöckner & Co 2020“
8
01
Globalisierung Erster global aufgestellter Multi Metal Distributor
Wachstum Am schnell...
24 Akquisitionen seit Börsengang, davon 2 in 2011
9
01
Land Akquiriert im1) Unternehmen Umsatz (GJ)2)
Deutschland Mär 2010...
Historie
10
01
1990
VIAG erwirbt Klöckner & Co
1997
Klöckner & Co fokussiert das
Kerngeschäft auf Stahl- und
Metalldistrib...
Historie
11
01
2009
Kapitalerhöhung / Emittierung
Wandelanleihe, Vorvertrag zur
Akquisition von Becker Stahl-
Service unte...
Historie
12
01
6. Mai 2011
Eintritt in Schwellenländer perfekt:
Übernahme der Mehrheit an
Frefer, dem drittgrößten
unabhän...
13
01
Produkte und Services
Zahlen und Fakten
02
03
Agenda
Produktprogramm
Leistungsübersicht
Branchen und Märkte
Klöckner...
Leistungsübersicht
Als größter produzentenunabhängiger Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl-
Service...
Branchen und Märkte
Internationalität zeichnet unsere Branchen und Märkte aus:
• Unsere Kunden kommen vorwiegend aus der B...
Produkte und Services
Unser Produktprogramm gliedert sich in die Bereiche:
• Stahl Langprodukte (z.B. Stahlträger für die ...
Typische Produkte und Services
17
02
Ablängen, Gehrungs-
schneiden, Biegen
Stahl Langprodukte /
Formstahl
Formstahl /
Hohl...
18
01
Produkte und Services02
Agenda
Aktionärsstruktur
Ansprechpartner
Kennzahlen
Bilanz
Klöckner & Co SE – Der Konzern
Za...
Kennzahlen
19
03
(Mio. €) 2010 2009
Umsatz 5.198 3.860
Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen
(EBITDA)
238 -68
Er...
Bilanz zum 31. Dezember
20
03
50 %
Bilanzsumme 2010: 3.491 Mio. €
Langfristige
Vermögenswerte
Vorräte
Forderungen aus
Lief...
Aktionärsstruktur
21
03
Aktionärsstruktur der Klöckner & Co SE • Insgesamt 52 % aller Aktien sind im Besitz
institutionell...
Ansprechpartner
22
03
Klöckner & Co SE, Am Silberpalais 1, 47057 Duisburg, Deutschland
Dr. Thilo Theilen, Leiter Investor ...
Unser Symbol
Ein offenes Ohr
Für höhere Ansprüche und
intelligente Lösungen.
Die Augen auf
Mit Durchblick und Weitblick sc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Klöckner & Co - Unternehmenspräsentation 2011

396 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dezember 2011

Veröffentlicht in: Investorbeziehungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
396
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Klöckner & Co - Unternehmenspräsentation 2011

  1. 1. Klöckner & Co SE A Leading Multi Metal Distributor Unternehmenspräsentation Dezember 2011
  2. 2. Disclaimer Diese Präsentation enthält zukunftsbezogene Aussagen, die die gegenwärtigen Ansichten des Managements der Klöckner & Co SE hinsichtlich zukünftiger Ereignisse widerspiegeln. Sie sind im Allgemeinen durch die Wörter „erwarten“, „davon ausgehen“, „annehmen“, „beabsichtigen“, „einschätzen“, „anstreben“, „zum Ziel setzen“, „planen“, „werden“, „erstreben“, „Ausblick“ und vergleichbare Ausdrücke gekennzeichnet und beinhalten im Allgemeinen Informationen, die sich auf Erwartungen oder Ziele für wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Umsatzerlöse oder andere Maßstäbe für den Unternehmenserfolg beziehen. Zukunftsbezogene Aussagen basieren auf derzeit gültigen Plänen, Einschätzungen und Erwartungen. Daher sollten Sie sie mit Vorsicht betrachten. Solche Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheitsfaktoren, von denen die meisten schwierig einzuschätzen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle der Klöckner & Co SE liegen. Zu den relevanten Faktoren zählen auch die Auswirkungen bedeutender strategischer und operativer Initiativen, einschließlich des Erwerbs oder der Veräußerung von Gesellschaften. Sollten diese oder andere Risiken und Unsicherheitsfaktoren eintreten oder sollten sich die den Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig herausstellen, so können die tatsächlichen Ergebnisse der Klöckner & Co SE wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Die Klöckner & Co SE kann keine Garantie dafür geben, dass die Erwartungen oder Ziele erreicht werden. Die Klöckner & Co SE lehnt – unbeschadet bestehender kapitalmarktrechtlicher Verpflichtungen – jede Verantwortung für eine Aktualisierung der zukunftsbezogenen Aussagen durch Berücksichtigung neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse oder anderer Dinge ab. Zusätzlich zu den nach IFRS erstellten Kennzahlen legt die Klöckner & Co SE Non-GAAP-Kennzahlen vor, z. B. EBITDA, EBIT, Net Working Capital sowie Netto-Finanzverbindlichkeiten, die nicht Bestandteil der Rechnungslegungsvorschriften sind. Diese Kennzahlen sind als Ergänzung, jedoch nicht als Ersatz für die nach IFRS erstellten Angaben zu sehen. Non-GAAP-Kennzahlen unterliegen weder den IFRS noch anderen allgemein geltenden Rechnungslegungsvorschriften. Andere Unternehmen legen diesen Begriffen unter Umständen andere Definitionen zugrunde. 2
  3. 3. Unser Ziel WIR WOLLEN EIN HERAUSRAGENDES UNTERNEHMEN SCHAFFEN, DAS IN PUNCTO GRÖSSE UND GLOBALER AUFSTELLUNG, WACHSTUM, PROZESSE UND SYSTEME SOWIE MANAGEMENT UND MITARBEITER IN DER STAHL- UND METALLDISTRIBUTION WELTWEIT DIE NUMMER EINS IST. 3
  4. 4. 4 01 Produkte und Services Zahlen und Fakten 02 03 Agenda Standorte Strategie Kurzportrait Geschäftsmodell Klöckner & Co SE – Der Konzern Akquisitionen Historie
  5. 5. Klöckner & Co auf einen Blick 5 01 KundenDistributor/ Service CenterProduzenten Produkte: Klöckner & Co SE  Größter produzentenunabhängiger Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl- Service-Center-Unternehmen im Gesamtmarkt Europa und Amerika  Distributions- und Service-Netzwerk mit rund 290 Standorten  Kennzahlen 2010 Absatz: 5,3 Mio. Tonnen Umsatz: 5,2 Mrd. € EBITDA: 238 Mio. € Services:  Maschinen- und Anlagenbau  Gelbe Ware  Weiße Ware  Sonstiges  Automobil  Gewerbe- und Wohnungsbau  Infrastruktur
  6. 6. Geschäftsmodell 6 01 Lieferanten Einkauf Produkte und Services Logistik / Distribution • Als produzenten- unabhängiger Distributor profitieren unsere Kunden von unseren vielfältigen nationalen und internationalen Beschaffungs- möglichkeiten Kunden • Einkauf großer Mengen • Strategische Partnerschaften • Umfassendes Produktsortiment • Exzellente Produkt- und Verarbeitungs- qualität • Umfangreiche Servicedienst- leistungen • Lokale Präsenz • Individuelle Belieferung einschließlich 24- Stunden-Service • Mehr als 170.000 Kunden • Durchschnittliche normale Bestellgröße ca. 2.000 € Durchgängige Gesamtlösung von der Beschaffung über die Logistik bis zur Anarbeitung Wertschöpfungskette Klöckner & Co
  7. 7. Weit umspannendes Distributions- und Service-Netzwerk 7 01 Land Landesgesellschaft Belgien Buysmetal N.V. Brasilien Frefer Metal Plus S.A Bulgarien Klöckner Metalsnab AD China Kloeckner Metals Co., Ltd. Deutschland Klöckner Stahl- und Metallhandel GmbH Becker Stahl-Service GmbH Frankreich Klöckner Distribution Industrielle SA Großbritannien ASD metal services Litauen / Baltische Staaten UAB Klöckner Baltija Niederlande ODS B.V. Österreich Metall- und Service-Center GmbH Polen Klöckner Stal i Metal Polska Sp. z.o.o. Rumänien S. C. Klöckner Romania S.R.L Schweiz Debrunner Koenig Holding AG Spanien Comercial de Laminados S.A. Tschechien Klöckner Stahlhandel CZ,s.r.o. USA Namasco/Macsteel
  8. 8. Strategie „Klöckner & Co 2020“ 8 01 Globalisierung Erster global aufgestellter Multi Metal Distributor Wachstum Am schnellsten wachsender Multi Metal Distributor Geschäfts- optimierung Marktführende Prozesse und Systeme Management & Mitarbeiter “Best in class” Management und Mitarbeiter
  9. 9. 24 Akquisitionen seit Börsengang, davon 2 in 2011 9 01 Land Akquiriert im1) Unternehmen Umsatz (GJ)2) Deutschland Mär 2010 Becker Stahl-Service 600 Mio. € Schweiz Jan 2010 Bläsi 32 Mio. € 2010 4 Akquisitionen 712 Mio. € USA Mär 2008 Temtco 226 Mio. € GB Jan 2008 Multitubes 5 Mio. € 2008 2 Akquisitionen 231 Mio. € Schweiz Sep 2007 Lehner & Tonossi 9 Mio. € GB Sep 2007 Interpipe 14 Mio. € USA Sep 2007 ScanSteel 7 Mio. € Bulgarien Aug 2007 Metalsnab 36 Mio. € GB Jun 2007 Westok 26 Mio. € USA Mai 2007 Premier Steel 23 Mio. € Deutschland Apr 2007 Zweygart 11 Mio. € Deutschland Apr 2007 Max Carl 15 Mio. € Deutschland Apr 2007 Edelstahlservice 17 Mio. € USA Apr 2007 Primary Steel 360 Mio. € Niederlande Apr 2007 Teuling 14 Mio. € Frankreich Jan 2007 Tournier 35 Mio. € 2007 12 Akquisitionen 567 Mio. € 2006 4 Akquisitionen 108 Mio. € USA Dez 2010 Lake Steel 50 Mio. € USA Sep 2010 Angeles Welding 30 Mio. € Brasilien Mai 2011 Frefer 150 Mio. € USA Apr 2011 Macsteel 1 Mrd. € 2011 Bisher 2 Akquisitionen 1,15 Mrd. € Akquisitionen1) Erworbener Umsatz1),2) 141 Mio. € 567 Mio. € 108 Mio. € 2 4 12 2 2005 2006 2007 2008 2009 2010 4 231 Mio. € Akquisitionsstrategieausgesetzt 712 Mio. € 2011 2 1,15 Mrd. € 1 Zeitpunkt der Bekanntmachung 2 Kennzahlen richten sich nach letztem Geschäftsjahr vor Akquisition des Unternehmens
  10. 10. Historie 10 01 1990 VIAG erwirbt Klöckner & Co 1997 Klöckner & Co fokussiert das Kerngeschäft auf Stahl- und Metalldistribution 2005 Lindsay Goldberg übernimmt Klöckner & Co 28. Juni 2006 Börsengang der Klöckner & Co an der Frankfurter Börse (35 %) 28. Juni 1906 Gründung der Handelsgesellschaft Klöckner & Co 2007 Nach Platzierung der restlichen Aktien 100 % Streubesitz
  11. 11. Historie 11 01 2009 Kapitalerhöhung / Emittierung Wandelanleihe, Vorvertrag zur Akquisition von Becker Stahl- Service unterzeichnet1. März 2010 Größte Akquisition seit Börsengang mit Becker Stahl- Service Gruppe erfolgreich abgeschlossen 2010 22 Akquisitionen seit dem Börsengang 2008 Umfirmierung von der Klöckner & Co AG (Aktiengesellschaft) in die Klöckner & Co SE (Societas Europaea) Dezember 2010 Emittierung Wandelanleihe
  12. 12. Historie 12 01 6. Mai 2011 Eintritt in Schwellenländer perfekt: Übernahme der Mehrheit an Frefer, dem drittgrößten unabhängigen Stahl- und Metalldistributor in Brasilien 29. April 2011 Größte Akquisition der jüngeren Unternehmensgeschichte mit Macsteel Service Centers USA erfolgreich abgeschlossen 9. Juni 2011 Kapitalerhöhung zur Finanzierung künftigen Wachstums
  13. 13. 13 01 Produkte und Services Zahlen und Fakten 02 03 Agenda Produktprogramm Leistungsübersicht Branchen und Märkte Klöckner & Co SE – Der Konzern
  14. 14. Leistungsübersicht Als größter produzentenunabhängiger Stahl- und Metalldistributor und eines der führenden Stahl- Service-Center-Unternehmen im Gesamtmarkt Europa und Amerika: • sind wir herstellerunabhängig, daher profitieren unsere Kunden von unseren vielfältigen nationalen und internationalen Beschaffungsmöglichkeiten. • garantieren wir stets exzellente Produkt- und Verarbeitungsqualität und bieten unseren Kunden ein umfassendes Produktsortiment. • präsentieren wir unseren Kunden die beste Gesamtlösung von der Beschaffung über die Logistik bis zur Anarbeitung. Servicedienstleistungen haben bei uns einen besonderen Stellenwert. • beliefern wir individuell einschließlich 24-Stunden-Service. • zeigen wir sowohl internationale als auch regionale Kundennähe. • übernehmen wir für unsere Kunden die Lagerhaltung. • bieten wir unseren Kunden langfristige Geschäftsbeziehungen und beste Anbindung an ein internationales Distributionsnetzwerk. 14 02
  15. 15. Branchen und Märkte Internationalität zeichnet unsere Branchen und Märkte aus: • Unsere Kunden kommen vorwiegend aus der Bauindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Darüber hinaus liefern wir Vorprodukte für die Automobilindustrie, den Schiffbau und die Gebrauchsgüterindustrie. • Mehr als 3/4 unseres Umsatzes erzielen wir im Ausland. • Weltweit haben wir rund 290 Lager- und Anarbeitungsstandorte und beschäftigen mehr als 11.000 Mitarbeiter. 15 02 Aufteilung Umsatz nach Branchen: Aufteilung Umsatz nach Märkten:
  16. 16. Produkte und Services Unser Produktprogramm gliedert sich in die Bereiche: • Stahl Langprodukte (z.B. Stahlträger für die Bauindustrie) • Stahl Flachprodukte (z.B. Bleche für den Maschinenbau oder die Automobilindustrie) • Hohlprofile (z.B. Stahlbauhohlprofile) • Rostfrei und Qualitätsstahl (z.B. hochlegierte Rundstähle für den Maschinenbau) • Aluminium (z.B. Profilstäbe für den Anlagenbau) • Spezialprodukte wie Kunststoffe, Eisenwaren und Zubehör • Neben unbearbeiteten Werkstoffen und Vorprodukten bieten wir unseren Kunden umfangreiche Serviceleistungen wie Schneiden und Spalten von Stahlbändern, Ablängen, Brennschneiden und Oberflächenbehandeln an. • Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden durch technische Beratung, die Möglichkeit der Einlagerung sowie Just-in-time-Lieferungen. 16 02 Aufteilung Umsatz nach Produkten:
  17. 17. Typische Produkte und Services 17 02 Ablängen, Gehrungs- schneiden, Biegen Stahl Langprodukte / Formstahl Formstahl / Hohlprofile / Röhren Rostfrei / AluminiumStahl Flachprodukte Laser- und Brennschneiden Abwicklung sowie Schneiden und Spalten von Coils Schleifen
  18. 18. 18 01 Produkte und Services02 Agenda Aktionärsstruktur Ansprechpartner Kennzahlen Bilanz Klöckner & Co SE – Der Konzern Zahlen und Fakten03
  19. 19. Kennzahlen 19 03 (Mio. €) 2010 2009 Umsatz 5.198 3.860 Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 238 -68 Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) 152 -178 Ergebnis vor Steuern (EBT) 84 -240 Konzernergebnis 80 -186 Ergebnis je Aktie (unverwässert in €) 1,17 -3,61 Ergebnis je Aktie (verwässert in €) 1,17 -3,61 Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit 35 565 Cashflow aus der Investitionstätigkeit -188 -8 Net Working Capital 1.017 637 Netto-Finanzverbindlichkeiten 137 -150 Eigenkapital 1.290 1.123 Bilanzsumme 3.491 2.713 Absatz (Tt) 5.314 4.119 Beschäftigte zum 31. Dezember 9.699 9.032
  20. 20. Bilanz zum 31. Dezember 20 03 50 % Bilanzsumme 2010: 3.491 Mio. € Langfristige Vermögenswerte Vorräte Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Sonstige kurzfristige Aktiva Liquidität 24,5 % 25,7 % 20,1 % 2,9 % 26,8 % 37,0 % 39,0 % 24,0 % Eigenkapital langfristige Schulden kurzfristige Schulden 100 % 0 % 50 % 26,2 % 21,0 % 17,1 % 5,2 % 30,5 % Langfristige Vermögenswerte Vorräte Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Sonstige kurzfristige Aktiva Liquidität Bilanzsumme 2009: 2.713 Mio. € 41,4 % 34,2 % 24,4 % Eigenkapital langfristige Schulden kurzfristige Schulden 100 % 0 % 50 % Bilanzsumme 2010: 3.491 Mio. € Langfristige Vermögenswerte Vorräte Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Sonstige kurzfristige Aktiva Liquidität 24,5 % 25,7 % 20,1 % 2,9 % 26,8 % 37,0 % 39,0 % 24,0 % Eigenkapital langfristige Schulden kurzfristige Schulden 100 % 0 % 50 % 26,2 % 21,0 % 17,1 % 5,2 % 30,5 % Langfristige Vermögenswerte Vorräte Forderungen aus Lieferungen und Leistungen Sonstige kurzfristige Aktiva Liquidität Bilanzsumme 2009: 2.713 Mio. € 41,4 % 34,2 % 24,4 % Eigenkapital langfristige Schulden kurzfristige Schulden 100 % 0 %
  21. 21. Aktionärsstruktur 21 03 Aktionärsstruktur der Klöckner & Co SE • Insgesamt 52 % aller Aktien sind im Besitz institutioneller Investoren • Der überwiegende Teil der institutionellen Aktionäre kommt aus Deutschland und den USA • Der Anteil der Privatinvestoren beläuft sich auf 26 % Geografische Verteilung der institutionellen Investoren der Klöckner & Co SE
  22. 22. Ansprechpartner 22 03 Klöckner & Co SE, Am Silberpalais 1, 47057 Duisburg, Deutschland Dr. Thilo Theilen, Leiter Investor Relations & Corporate Communications Telefon: +49 (0) 203-307-2050 Fax: +49 (0) 203-307-5025 E-Mail: thilo.theilen@kloeckner.de Homepage: www.kloeckner.de
  23. 23. Unser Symbol Ein offenes Ohr Für höhere Ansprüche und intelligente Lösungen. Die Augen auf Mit Durchblick und Weitblick schon heute die Möglichkeiten von morgen erkennen. Die Nase vorn Mit dem richtigen Riecher für lokale und internationale Absatzchancen. Immer am Ball Mit Einsatz und Ausdauer und dem zuverlässigen Instinkt für Erfolg. Jederzeit auf dem Laufenden Zum Vorteil unserer Kunden: Logistisches Know-how und weltweite Distribution. Mit engagierten und dynamischen Teams.

×