Guido Heitmeier
GWAVA EMEA GmbH
Ein Tag an der Uni Regensburg
Edmund Weber
Universität Regensburg
Vorstellung Universität Regensburg
Das Rechenzentrum
Dienstleister für Forschung und Lehre
Martin Wimmer & Edmund Weber
Rechenzentrum
Die Universität Regensburg
 1962 als moderne Campus-Universität gegründet
 11 Fakultäten, ca. 21.000 Studierende
 Moder...
Hochschule
Lehre Forschung
Verwaltung
Basisdienste
Personalverwaltung
Finanzbuchhaltung
Materialwirtschaft
Liegenschaftsve...
IT einer Hochschule
Hochschule
Lehre Forschung
Verwaltung
Basisdienste
Personalverwaltung
Finanzbuchhaltung
Materialwirtsc...
Dienste des Rechenzentrums
Infrastruktur
Zentrale Systeme
Dienste
X-WiN-Anbindung LAN WLAN DHCP/DNS
Netzübergänge VPN
Wohn...
IT-Dienstleister an der Universität Regensburg
Rektor
Prorektor
ÖA, Alumni, etc.
Prorektor
Forschung
Prorektor
Lehre
Kanzl...
310 TeraFlop/s in a Rack
 310 TeraFlop/s
 wassergekühlt ganzjährig freie Kühlung
 78 kW
 2,552.56 MFlops/W
 Green500-...
E-Mail an der UR: Hard Facts
E-Mail an der Universität Regensburg
• Mailserver: Novell GroupWise
• ~150.000 E-Mails pro Werktag
• Verschiedenste Inhalt...
Warum werden E-Mails archiviert?
Nutzen Retain
• Performance des Live Systems
• Produktivität der Mitarbeiter – schnelles Suchen & Finden
• Kosteneinsparun...
Wie lief die Implementierung ab?
Implementierung Technisch
1. Bestandserhebung
2. Planung der Archiv Migration: COI  Retain
3. Pilot Migration
4. Durchfüh...
Implementierung Anwenderschulung
E-Mail-Archivierung oder DMS/ECM?
DMS vs Archivierung
• Komplexität und Flexibilität
• Speziallösung oder Konnektor
• Revisionssichere Archivierung und IT-C...
Fragen &
Antworten
Vielen Dank!
Guido Heitmeier
E-Mail: Guido.Heitmeier@GWAVA.eu
Telefon: +49 2561 30249 217
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GWAVACon 2015: GWAVA - Ein Tag an der Uni Regensburg

0 Aufrufe

Veröffentlicht am

Edmund Weber stellt die Uni Regensburg und die Arbeit mit GWAVA Retain vor

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
0
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

GWAVACon 2015: GWAVA - Ein Tag an der Uni Regensburg

  1. 1. Guido Heitmeier GWAVA EMEA GmbH Ein Tag an der Uni Regensburg Edmund Weber Universität Regensburg
  2. 2. Vorstellung Universität Regensburg
  3. 3. Das Rechenzentrum Dienstleister für Forschung und Lehre Martin Wimmer & Edmund Weber Rechenzentrum
  4. 4. Die Universität Regensburg  1962 als moderne Campus-Universität gegründet  11 Fakultäten, ca. 21.000 Studierende  Moderne Infrastruktur mit zentralen Einrichtungen  Generalsanierung der Universität
  5. 5. Hochschule Lehre Forschung Verwaltung Basisdienste Personalverwaltung Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft Liegenschaftsverwaltung Controlling ... Datennetz Identity-Management Telefonie / UC File, Backup, Archiv IuK-Sicherheit ... Compute-Service Studierenden- verwaltung Fachspezifische Anwendungen Lehr- und Prüfungsmgmt. Forschungs- datenarchiv E-Learning PublikationsdiensteE-Prüfungen ... Computer- Arbeitsplätze ...... Hw-/Sw-Versorgung Standard-Arbeitsplatz IT einer Hochschule
  6. 6. IT einer Hochschule Hochschule Lehre Forschung Verwaltung Basisdienste Personalverwaltung Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft Liegenschaftsverwaltung Controlling ... Datennetz Identity-Management Telefonie / UC File, Backup, Archiv IuK-Sicherheit ... Compute-Service Studierenden- verwaltung Fachspezif. Anwendungen Lehr- und Prüfungsmgmt. Forschungs- datenarchiv E-Learning PublikationsdiensteE-Prüfungen ... Computer- arbeitsplätze ...... Hw-/Sw-Versorgung Standard-Arbeitsplatz
  7. 7. Dienste des Rechenzentrums Infrastruktur Zentrale Systeme Dienste X-WiN-Anbindung LAN WLAN DHCP/DNS Netzübergänge VPN Wohnheim- anbindung IuK-Sicherheit IdM: Novell eDir Groupwise Kollaboration … Standard-APL Windows (+ WSUS) Standard-APL LINUX Fileservice WWW-Infrastruktur Compute-Service Schutz vor Malware Backup-System Druckerei Hardware-Einkauf Hardwareservice Geräteausleihe MM-Dienste Kurse Software-Einkauf Info-Stand (1st-Level Studierende) CIP-Pools Management
  8. 8. IT-Dienstleister an der Universität Regensburg Rektor Prorektor ÖA, Alumni, etc. Prorektor Forschung Prorektor Lehre Kanzler Rechenzentrum Leiter RZ Abt. Dienste Abt. Infrastruktur Abt. Zentrale Systeme Abt. DV-Med (untersteht dienstaufsichtlich dem KD des UKR) Verwaltung Abt. I Studien- und Leitungs- angelegenheiten Abt. II Rechts- und Stabsangelegenheiten Abt. III Personal Abt. IV Haushalt und Beschaffung Abt. V Technische Zentrale II/4 VDV V/4 FM Universitätsbibliothek1) Direktor UB Abt. DV Abt. Benutzer Abt. Erwerbung Abt. Katalog Fakultäten1) Kath. Theologie Rechtswissenschaften Wirtschaftswissenschaft en Medizin Philosophie, Kunst-, Geschichts- und Gesellschaftswisssenschaften Psychologie, Pädagogik und Sportwissenschaften Sprach-, Literatur und Kulturwissenschaften Mathematik Physik Biologie und Vorklinische Medizin Chemie und Pharmazie 1) Je ein DV-Referent je Fakultät und in der UB IuK-Kommission V/1 TK
  9. 9. 310 TeraFlop/s in a Rack  310 TeraFlop/s  wassergekühlt ganzjährig freie Kühlung  78 kW  2,552.56 MFlops/W  Green500-Liste, Platz 26.  Top500, Platz 379  Beispiel für ein wissenschaftliches Rechenzentrum.
  10. 10. E-Mail an der UR: Hard Facts
  11. 11. E-Mail an der Universität Regensburg • Mailserver: Novell GroupWise • ~150.000 E-Mails pro Werktag • Verschiedenste Inhalte bei 30 GB extern/300 GB intern • Postfachbegrenzungen von 3 GB als Default. In Ausnahmefällen bis zu 100 GB • Archivierung seit 2007 über ECM-Anbieter COI GmbH
  12. 12. Warum werden E-Mails archiviert?
  13. 13. Nutzen Retain • Performance des Live Systems • Produktivität der Mitarbeiter – schnelles Suchen & Finden • Kosteneinsparungen Storage auf unter 20% • Compliance in bestimmten Bereichen – bspw. Verwaltung • Saubere und unauffällige Archivierung im Hintergrund • Wesentlich einfachere Administration und Reporting
  14. 14. Wie lief die Implementierung ab?
  15. 15. Implementierung Technisch 1. Bestandserhebung 2. Planung der Archiv Migration: COI  Retain 3. Pilot Migration 4. Durchführung der Migration 5. Start der Archivierung mit Retain
  16. 16. Implementierung Anwenderschulung
  17. 17. E-Mail-Archivierung oder DMS/ECM?
  18. 18. DMS vs Archivierung • Komplexität und Flexibilität • Speziallösung oder Konnektor • Revisionssichere Archivierung und IT-Compliance • Redundante Speicherung – nach Migration auf ¼ reduziert von insgesamt 1 TB • Performance-Einbußen • Externer Zugriff auf E-Mails
  19. 19. Fragen & Antworten
  20. 20. Vielen Dank! Guido Heitmeier E-Mail: Guido.Heitmeier@GWAVA.eu Telefon: +49 2561 30249 217

×