BlackBerry BES 10

3.185 Aufrufe

Veröffentlicht am

BlackBerry BES 10

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.185
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
177
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
35
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BlackBerry BES 10

  1. 1. BlackBerry 10 – ein Ausblick auf dieneue mobile Plattform von RIMThomas DingfelderSenior Technical Account Manager
  2. 2. Überblick BlackBerry Solution
  3. 3. BlackBerry Enterprise Server 5Support für bestehende BES & BlackBerry InstallationenBES & BlackBerryBS SmartphonesEnterprise Mobility Manage-ment für vorhandeneBlackBerry Smartphones• Service Pack 4 für:• Exchange• Domino• Groupwise• Letztes Service Pack• Im Maintenance Mode:• Keine weiter SPs• Keine weiterenFeatures• Bug Fixes, MRs• Support bis mindestensEnde 2015
  4. 4. BlackBerry DeviceService(inklusive BlackBerry Balance)Enterprise MobilityManagement fürBlackBerry PlayBook &BlackBerry 10Rollout über OTAVolle Geräte-VerschlüsselungDevelopmentModus für Side-loading von AppsdeaktivierenActiveSyncZertifikatsmanagementZusätzliche Funktionen undKontollen für BlackBerry BalanceMehrere Geräte pro Anwender- Sperren, löschen, verschlüsselnoder ausschalten von HardwareFunktionen- Disclaimer für Firmengeräte(Opt-in/Opt-out Funktion fürAnwender)- Zentralisiertes Rollout-Geschäftliche App WorldBES 10 - BlackBerry Device ServiceDevice Management für BlackBerry PlayBook & BlackBerry 10Später 2013 Update:Erweiterter Service fürHochsicherheits/Regierungsanforderungen
  5. 5. Universal Device ServiceManagement für iOS und Android Smartphones & TabletsSupport fürTouchDown mitActiveSynciOS 6 UpdatesUniversal DeviceServiceEnterprise MobilityManagement für iOS undAndroid Smartphones undTabletsiOS Enterprise AppVerteilung via WebClientiOS / Androidkontrollierte MDMDeaktivierung vonNutzerniOS / AndroidverbesserteBenachrichtigungenundFehlermeldungeniOSVerbesserungen imRollout ProzessActiveSync AccessControlSpäter 2013 UpdateSichere Anwendungen- iOS / AndroidBlacklists für AppsSichere Verbindung
  6. 6. BES 10 - Management StudioAlle Geräte – Eine OberflächeEinheitlicheOberfläche für dieAdministrationManagementStudio (EhemalsMobile FusionStudio)Integration von:BES 10 – BDSUDSBESManagement von:BB OS -7.XBB 10PlayBookiOSAndroid
  7. 7. BlackBerry Enterprise Server 5.xBlackBerry Enterprise Service 10BlackBerry Device ServiceBlackBerry Mobile FusionUniversal Device ServiceBlackBerry OS 7.1BlackBerry 1020132012Konsolidierung der PlattformUmstellung auf einen einzigen Plattformnamen im Januar 2013
  8. 8. BlackBerry Enterprise Service 10Zentralisierte und konsolidierteVerwaltungEnterprise Mobility ManagementFür heterogene mobile UmgebungenPrivate und vom Unternehmen bereitgestellte GeräteBlackBerry® Technical Support ServicesSichereBlackBerryInfrastrukturBlackBerry® OS-Smartphones (mitBES 5.03)BlackBerry® 10-SmartphonesundPlayBooksiOS®- undAndroid™-Geräte• Die einzige Lösung für die direkteVerwaltung von BlackBerry, iOSund Android• Einheitliche Benutzeroberfläche• BlackBerry-Geräte bieten diehöchste verfügbareSicherheitsstufe• Hohe Skalierbarkeit: bis zu 10.000Benutzer pro Server
  9. 9. BlackBerry Enterprise Service 10Zentrales, einheitlichesManagement – on PremiseBlackBerry® Technical Support ServicesBlackBerryNetzwerkEine Lösung als ManagementZentrale für mobile UnternehmenEnterprise Mobility Management – ein Ausblick• Eine bedienerfreundliche Plattform fürunterschiedliche Anwender, Geräte undBetriebssysteme• Bildet eine Einheit aus den bestenBlackBerry Eigenschaften und aktuellenInnovationen• Die sichere BlackBerry Infrastrukturbietet eine durchgängig verlässliche undverschlüsselte Verbindung• Ein Supportanruf für die kompletteEnterprise Mobility Management LösungPrivatgeräte/BYODFirmengeräte Branchen-spezifischeGeräteMaschine zuMaschine(M2M)
  10. 10. Migrationen
  11. 11. Das MigrationsszenarioBlackBerry Enterprise Service 10 unterstützt vorhandene BlackBerry UmgebungenBlackBerryEnterprise Server& vorhandeneBlackBerrySmartphonesBlackBerry EnterpriseService 10BlackBerryManagementStudioManagt iOS, Android undBlackBerry Smartphonesund Tablets über eineeinzige KonsoleLässt sich in vorhandeneBES Umgebungenintegrieren Neue Hardware Umfassende DeviceManagementFunktionalitätInstallationvonBlackBerryManagementStudioUpgrade aufBlackBerryEnterpriseService 10
  12. 12. Migration in a NutshellBES 5.X BES 10 - BDS UDS BES 10BES 4.X BET Neue Aktivierung Neue Aktivierung Neue AktivierungBES 5.X n/a Neue Aktivierung Neue Aktivierung Neue AktivierungBES 10 - BDS n/a n/a n/a InplaceUDS n/a n/a n/a InplaceBES 10 n/a n/a n/a n/a
  13. 13. Enterprise Software & Servicesim Detail
  14. 14. BES 10 - BDS
  15. 15. Architektur
  16. 16. • Einheitlich und Einfach Eine Plattform für alle Mailsysteme Keine Rechte im Mailsystem Kein Domino Server auf dem BES Keine Hung Threads Kein Attachment Service – Neue Dateiformate sind vonHaus aus komprimiert Einfache Installation• Effizienz und Sicherheit 10.000 User pro Server Active Sync Traffic in der Regel nicht komprimierbar, daverschlüsselt Restlicher Traffic (MDS) komprimiert Nutzung des RIM Protokolls für den Datentransfer RIM paketbasierte Verschlüsselung BlackBerry Balance in Perfektion BlackBerry World – Arbeit: Das perfekte Company AppManagement inkl. BB World IntegrationBlackBerry Device Service – Änderungen
  17. 17. • Apps die direkt auf dem Server liegen• Vorgegebenen• Optional• Apps aus der BlackBerry World - Privat• Optional• Android Apps• Kein Zugriff auf den „Work Space“• Zuweisung (Softwarekonfiguration) per• Nutzer direkt• Gruppe indirektBlackBerry World – Arbeit
  18. 18. Universal Device Service - UDS
  19. 19. Architektur einer nicht Container (Sandbox) basierenden MDM Lösung
  20. 20. Secure Workspace - Sicherer Container für iOS und Android Geräte:iOS & Android Management Roadmap• Daten in sicheren Apps werden kontrolliertund sind auf den Firmenbereich beschränkt.• Z.B. kein „Copy / Paste“ aus Firmen Mails inprivate Googlemail Konten• Daten in identifizierten Firmen Apps sindverschlüsselt• Email, PIM, „Attachment Viewer“ & Browsersind Teil des sicheren Workspace umübergangsloses Arbeiten zu gewährleisten• Private Daten und Apps sind nicht von derFirmenpolicy betroffenGeschäftliche Apps sind im UIals gesichert markiert. DerZugriff erfolgt Passwortgesteuert, unabhängig vomGerätepasswort.
  21. 21. BlackBerryManagementStudioBES 5.0.xSecurity + MDMBlackBerry DeviceService (BDS)Security + MDMBB OS 7.xFirewallPlayBook WiFi u. HSPA+BlackBerry 10GlobalBlackBerryInfrastructureExchangeDominoGroupwiseActive SyncAES256 End-to-End Encryptionde.srp.blackberry.comIntranetInternetBusinessServere.g. HTTPActive SyncInternetiOSAndroidBlackBerryUniversal DeviceService (UDS)MDM
  22. 22. BlackBerryManagementStudioBES 5.0.xSecurity + MDMBlackBerry DeviceService (BDS)Security + MDMBB OS 7.xFirewallPlayBook WiFi u. HSPA+BlackBerry 10GlobalBlackBerryInfrastructureExchangeDominoGroupwiseActive SyncAES256 End-to-End Encryptionde.srp.blackberry.comIntranetBusinessServere.g. HTTPiOSAndroidBlackBerryUniversal DeviceService (UDS)MDMActive SyncFutureConnectivity and Security:• Securely connect iOS and Android• Protect data on the DevicesInstallation options:• On premise• Hosted• Cloud serviceInternet
  23. 23. BES 10 - Management StudioBES 5 BES 10 - BDS UDSDeutscher CarrierDeutscher Carrier• Zentrale Administration aller Geräte• 20% der Möglichkeiten – aber Erledigung90% der Aufgaben• Einfache schöne GUI• Kann beliebig oft Installiert / Deinstalliertwerden• Rechte der einzelnen System ziehen fürangemeldeten Admin
  24. 24. MVS & Enterprise CollaborationMobile Voice Service & EIM für BlackBerry GeräteEnterprise IM &BlackBerry MVS•Erweitert MicrosoftOfficeCommunicationServer, Lync &Lotus Sametime•Erweitert FirmenVoice/Deskphone(PBX)•AnrufaufzeichnugHerstellerIntegration•UTC TimeStamps•BlackBerry 9220•Additional dialplan integrationBlackBerry UC 102te Hälfte 2013•Erweiterte PlattformIntegration Enterprise IM& BlackBerry MVS in eingemeinsames Angebot•Erweiterung unsererPlattformInteroperabilität indie Cloud und „BB OfficeDock“ angebunden andie BlackBerryEnterprise Service 10Plattform•Zusätzliche SBCPBX & CodecInteroperabilitätEnterprise IM 3.0Jan-Feb•Open Beta für MSFT & IBM aufBlackBerry 10 Geräte & BBOSGeräte (5+)Jan-FebMVS 5.2 SP1MR1Okt MVS 5.2 SP1Enterprise IM3.1 Mar – Mai•GA für BlackBerry10•Support für BB 7Geräte•EIM/MVSintegrierteAnruffunktionalität•GA für BlackBerry10Mar-MaiBlackBerry MVS 5.3Company Confidential – Shared under NDA
  25. 25. BES 10
  26. 26. Durchschnittliche BES5 Policies Nutzung nach KundenLarge EnterprisesSMEs Regulierter SektorRegierung, etc~10-20 Policies~40-50 Policies~80 Policies~100 PoliciesGroße Anzahl an Kunden Kleine Anzahl an Kunden
  27. 27. 7Beispiel-PoliciesStandard BES5 Sicherheits -PoliciesKonfigurationsPoliciesPolicies füralte ProdukteErweiterteBES 5Sicherheits -Policies• BlackBerry Unite!: IT policy rules that apply toBlackBerry Unite! (2 Policies)• BlackBerry Application Center: IT policy rules thatapply to the BlackBerry Application Center (2Policies)• IT policy rules that apply to VPN settings to use inconjunction with the Wi-Fi support on the BlackBerrydevice (25 Policies)• IT policy rules that apply to VoIP calls (20 Policies)• Allow Phone: Specify whether the phone functionalityon the BlackBerry device is available to the user• Allow Browser: Specify whether the user can use theBlackBerry Browser included on the BlackBerrydevice• Secure Wipe If Low Battery: Specify whether theBlackBerry device securely wipes all of its user data ifthe BlackBerry device battery becomes critically low.Implementierung im BES 10• Nicht mehr vorhanden:• Alte Produkte werden nicht mehr supportet• Abgebildet durch dieContainer Technologie:• BlackBerry Balance für BB10• Container für iOS und AndroidImplementiert als Policyoder als Teil der ContainerTechnologie• Abgebildet im BES 10 (Standard oder Advanced 88 Policies)• Abgebildet durch Container Technologie• Nutzlose und sehr spezielle Policies entferntKategorie20-30%(1)30-40% (1)5-10%(1)20-30% (1)Menge(1)BES 5Policies1) Geschätzte ZahlDie BES5 IT Policies wurden durch BES10 ‘Secure Services’ ersetzt• BlackBerry Balance Technologie und Secure Work Space Technologie
  28. 28. BlackBerry 10 im UnternehmenActive SyncWenige Policies (<10)Kein MDSPortsKeine Company App WorldBES 10 Standard+ 40 Polices+ Balance+ MDS+ Company App World+ Ein ausgehender PortBES 10 Advanced+ BES 10 Standard+ 80 Policies+ Volle KontrolleKeine Balance
  29. 29. BlackBerry Enterprise Service 10Deckt das gesamte Spektrum an Management- und Sicherheits-Anforderungenab – vom Konsumenten bis zur staatlichen OrganisationKonsument Kleinunternehmen MittelstandGroßkunden / staatlicheOrganisationMDM &Sicherheits-optionenAnwendungs-spektrumAnwenderkontrolliertActive SyncBlackBerry Enterprise Service 10Unternehmens IT-RichtlinienBlackBerry EnterpriseService 10Umfassender Satz vonIT-RichtlinienBasis-FirmenanbindungBYODSicher Kontrolliert
  30. 30. BlackBerry 10Let´s get started

×