Microsoft Office 365 für mittelständische Unternehmen

2.095 Aufrufe

Veröffentlicht am

Microsoft Office 365 für Mittelständische Unternehmen (25 bis 250 PCs)

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.095
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
157
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
27
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Microsoft Office 365 für mittelständische Unternehmen

  1. 1. Office 365 für mittelständische UnternehmenPräsentation<br />Michael Reischer<br />
  2. 2. Ankündigung von Microsoft Office 365<br />Office 365 kombiniert die Cloud-Versionen unserer bewährten Produkte für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unserer jüngsten Office-Version.<br />Office 365 eignet sich für Unternehmen jeglicher Größe.<br />
  3. 3. Nutzen von Microsoft Office 365<br />Cloud-Produktivität für alle Unternehmen spart Zeit und Geld, und setzt wertvolle Ressourcen frei.<br />ZUGANG VON ÜBERALL*<br />Probleme ortsunabhängig lösen<br />MAXIMALE PRODUKTIVITÄT<br />Clever zusammenarbeiten<br />BEWÄHRTE PROGRAMME NUTZEN<br />Vertraute Anwendungen<br />HOHE SICHERHEIT UND VERFÜGBARKEIT<br />Garantiert:99,9 Prozent<br />IT-KONTROLLE UND -EFFIZIENZ<br />Sie behalten stets den Überblick<br />Beinhaltet:<br />*Der Zugang mit mobilen Endgeräten hängt von der Qualität und Verfügbarkeit der Verbindung ab.<br />** „Sichere Verbindung“ bedeutet nicht eine zu 100 Prozent sichere Verbindung.<br />
  4. 4. Die nächste Generation von BPOS<br /><ul><li>Neu: Office Professional Plus 2010 ist im Abonnement einschließlich der Office WebApps als Dienst verfügbar
  5. 5. Neu: Lync Online kombiniert Sofort-nachrichten und Onlinebesprechungen in einem einzigen Dienst.
  6. 6. Verbessert: SharePoint Online und Exchange Online nutzen Funktionen der 2010-Versionen
  7. 7. Verbessert: Browsernutzung
  8. 8. Einfacher: Webzugang mit optimierter Benutzeroberfläche
  9. 9. Neu: rollenbasierter Zugriff
  10. 10. Neu: Zugriff ohne Clientanmeldung
  11. 11. Zusammen mit einer Active Directory-Installation vor Ort ist eine einmalige Anmeldung möglich
  12. 12. Mit der PowerShell-Befehlszeileneingabe die Exchange Online-Dienste verwalten
  13. 13. Neu: flexible Abrechnungsoptionen</li></ul>Neue Produktivitätsmerkmale und Funktionen*<br />Verbesserte Verwaltung und Kontrolle<br />Improved management <br />and control<br />* Einige Funktionen stehen nicht mit allen Abonnements zur Verfügung.<br />4<br />
  14. 14. Verbesserung der Produktivität<br /><ul><li>Optimale Browsernutzung mit neuem Outlook WebApp
  15. 15. Übersichtlichere Verwaltung des Posteingangs mit Unterhaltungsansicht
  16. 16. Integrierte Suche in mehreren Postfächern und Aufbewahrungsrichtlinien
  17. 17. Personenbezogene E-Mail-Archivierung und Compliance-Funktionen
  18. 18. Bessere IT-Kontrolle mit neuer Benutzeroberfläche und Remote Power Shell
  19. 19. Flexibles Dienstangebot, Zahlweise nach Nutzung, pro Benutzerlizenz
  20. 20. Alle Office-Funktionen und Dienstintegration mit Microsoft Office 365
  21. 21. Vereinfachtes Anlegen von Benutzern zur Vorkonfiguration von Diensten
  22. 22. Stets aktuelle Version der OfficeApps inklusive der Office WebApps
  23. 23. Vertraute Office-Funktionen für die Verwendung der Dienste
  24. 24. Neue persönliche My Sites speichern wichtige Dokumente und gemeinsam genutztes Fachwissen
  25. 25. Stark verbesserte Team- und Projekt-Sites
  26. 26. Neue Extranet-Sites für den sicheren Informationsaustausch mit Kunden und Partner
  27. 27. Neue Intranet-Sites für die Veröffentlichung von Nachrichten und Informationen für Mitarbeiter
  28. 28. Bereitstellung einfacher, öffentlich zugänglicher Webseiten
  29. 29. Erweiterter Speicher – 10 GB pro Mandant + 500 MB pro Anwender
  30. 30. Verbindet Text-, Sprach- und Video-Chat mit Online-besprechungen mit mehreren Teilnehmern in einer einzigen Anwendung und mit einem einzigen Dienst
  31. 31. Überleitung von Einzelgesprächen in Ad-hoc-Online-besprechungen mit Audio- und Videomöglichkeiten, PPT-Hochladen und Desktopfreigabe
  32. 32. Vereinfachter Zugang für externe Besprechungsteilnehmer
  33. 33. Kontaktfotos und Aktivitätsanzeige
  34. 34. Kombination mit Windows Live Messenger
  35. 35. Optimierte Benutzerfunktionen</li></ul>Hinweis: Einige Funktionen stehen nicht in allen Abonnements zur Verfügung.<br />
  36. 36. Neue Flexibilität beim Erwerb<br />Monatliche oder jährliche Rechnungsstellung<br />Sie zahlen nur, was Sie tatsächlich nutzen, und rüsten bei Bedarf auf oder ab.<br />Unternehmenstarife<br />USD = US-Dollar<br />Kiosk-Tarife<br />USD = US-Dollar<br />Hinweis: Die Tarife E1 und K1 entsprechen den derzeitigen BPOS-Angeboten. Einige der neuen Office 365-Funktionen sind nur in Verbindung mit höheren Tarifen erhältlich.<br />6<br />
  37. 37. Einfache Nutzung, mehr Kontrolle und hohe Zuverlässigkeit<br />Überleitung von BPOS zu Office 365<br /><ul><li>Die Migration ist sofort nach der Veröffentlichung von Microsoft Office 365 möglich.
  38. 38. Der Kunde plant und kontrolliert den zeitlichen Ablauf der Migration.
  39. 39. Der Nachrichtenfluss wird nicht unterbrochen.
  40. 40. Daten bleiben sicher und geschützt.
  41. 41. Telefonische technische Unterstützung ist rund um die Uhr vorhanden.</li></ul>Erwartungen<br />Plattform-<br />voraussetzungen<br /><ul><li>Betriebssystem
  42. 42. Services Connector mit Microsoft .NET 2.0 oder höher (empfohlen)
  43. 43. Windows XP SP3, Windows Vista SP2, Windows 7, Mac OS X 10.5 (Leopard), 10.6 (Snow Leopard)
  44. 44. Office-Client
  45. 45. Office 2007 SP2 und höher, Office 2008 für Mac und Entourage Web Services Edition, Office 2011 für Mac und Outlook 2011 für Mac, Lync 2010, Communicator für Mac
  46. 46. Browser
  47. 47. Internet Explorer 7, Firefox 3.x, Safari 4.x</li></ul>7<br />
  48. 48. Nächste Schritte<br />Starten Sie noch heute mit BPOS für Kommunikation und Zusammenarbeit als Cloud-Dienst<br />Berücksichtigen Sie die Migration auf Office 365<br />Informieren Sie sich über Microsoft Office 365 unter www.office365.microsoft.com<br />8<br />
  49. 49. © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Windows, Windows Vista und andere Produktnamen sind registrierte Markenzeichen oder Markenzeichen in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle Angaben in diesem Dokument dienen ausschließlich zu Informationszwecken und entsprechen dem Wissensstand von Microsoft zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Weil Microsoft auf veränderte Marktanforderungen reagiert, können sich alle Informationen in diesem Dokument ohne Ankündigung ändern, und es können keinerlei Microsoft-Verpflichtung daraus abgeleitet werden. MICROSOFT ÜBERNIMMT KEINERLEI AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZIERTE GARANTIEN DER IN DIESER PRÄSENTATION BESCHRIEBENEN DATEN UND INFORMATIONEN.<br />9<br />
  50. 50. Flexible Abdeckung mehrerer Szenarien<br /><ul><li>Unternehmen, in denen die meisten Angestellten ganztägig am Rechner arbeiten - etwa Anwaltskanzleien, Finanzdienstleister, Beratungsfirmen und Designagenturen
  51. 51. Projektteams und Gruppen, die sowohl intern als auch extern arbeiten</li></ul>Alle Mitarbeiter <br />sind<br />Information <br />Worker<br /><ul><li>Unternehmen mit Angestellten ohne eigene Arbeitsplatzrechner,E-Mail-Zugang und Zugriff auf Websites - etwa Mitarbeiter in der Produktion, im Einzelhandel und medizinisches Personal
  52. 52. Zu den betroffenen Branchen gehören Fertigung, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Transportwesen und Hotellerie</li></ul>Nicht alle Mitarbeiter sind Information Worker <br /><ul><li>Unternehmen mit Zweigstellen oder mehreren Standorten - etwa Ladengeschäfte, Banken, Restaurants
  53. 53. Vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung einer unternehmensweit genutzten Lösung für Kommunikation und Zusammenarbeit an allen Standorten</li></ul>Mehrere <br />Standorte<br />
  54. 54. Einfache Verwaltung und Kontrolle<br />Dienstspezifische KontrolleWeiterleitung an aufgabenbezogene Dienste für eine ähnliche Serverkonfiguration<br />Neue, rollenbasierte ZugriffskontrollenZahlreiche Rollen für Zugriff und Verwaltung, einschließlich Systemverwaltung, Anwenderkonten, Rechnungsstellung, Helpdesk, Support und Einzelpersonen<br />Plattform-WebdiensteMit einer neuen Programmierebene interagieren Dritte mit der Plattform ohne Verwendung der Benutzeroberfläche<br />Remote Powershell für Exchange OnlineVerwaltet die Exchange Online-Umgebung mit Befehlszeilen; erstellt Anwendungen, die Dienste nutzen und damit bestehende Geschäftsanforderungen und -prozesse besser unterstützen<br />Portale und Websites für die Zusammenarbeit anpassenMit Visual Studio 2010 und SharePoint-Werkzeugen Sandbox-Lösungen entwickeln, testen und zusammenstellen<br />11<br />
  55. 55. Vereinfachter Zugriff für Anwender<br />IT-FACHMANN<br />ENDANWENDER<br />DIENSTVERWALTUNG<br />DIREKTKAUF<br />CLIENTANMELDUNG<br />WEBZUGANG<br />BPOS<br />Office 365<br />Ein Webportal<br /><ul><li>Eine Site für Abonnementverwaltung,Dienstverwaltung und Anwenderzugriff
  56. 56. Rollenbasierte Zugriffsprivilegien für jeden Anwendertyp
  57. 57. PC benötigt keinen Anmeldeclient</li></li></ul><li>Seite 13<br />m-Computers Consulting GmbH<br />Ihr Ansprechpartner<br />Danke für Ihre<br />Aufmerksamkeit<br />Michael Reischer <br />Geschäftsführer<br />+49 (30) 374 900-15 <br />m.reischer@m-Computers.de <br />

×