Studie: Digitales OTC Marketing für die Generation 50+

535 Aufrufe

Veröffentlicht am

Viele Pharma Unternehmen haben noch Nachholbedarf in Sachen Social Media Kommunikation. Eine Studie von Dr. Joachim Kuna von der Agentur Vivactis bewertet die Aktivitäten von 12 wichtigen OTC Marken im Internet. Der Artikel stammt aus dem Jahrbuch Healthcare Marketing. 2014.

Besonders gefreut habe ich mich über folgenden Absatz:

"Die meisten Punkte im Bereich Social Media konnten drei Marken sammeln. Sie nutzen die größte deutsche 50plus Plattform Feierabend.de. Sowohl Voltaren wie auch Iberogast haben dort mehrere redaktionelle Beiträge platziert, die in Kombination mit einem Hinweis auf das Produkt ein attraktives Paket bilden. Stada hat einen anderen Weg eingeschlagen und die Mitglieder der Plattform (Feierabend.de) zur Mitwirkung bei der Erstellung von Informationsbroschüren für Patienten eingeladen"

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
535
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×