Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
TUD > Deutsch fuer Techniker <ul>WEB 3.0   Geschichte und Zukunft </ul>
 
Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
Komplexe Technologien?
Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander?  </li></ul>
Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
Komplexe Technologien?
Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander?  </li></ul>ALLES
Wo liegt die Problem? <ul><li>Rechner sind dumm
Was is liebe?
Aber Benutzer auch
Wie leutet deine IP?
Wir brauchen:
Verständnis
und
Maschinen die ”denkt” wie uns </li></ul>
Web 3.0 <ul><li>Geschichte und Ziele
Technologien und Möglichkeiten
Probleme
Heutige Zustand </li></ul>
Web 2.0 <ul><li>Socialle Netzwerke
Blogs
Bessere Webseite
VOIP (Skype)
YouTube
Google </li></ul>
Web 2.0
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web 3.0

327 Aufrufe

Veröffentlicht am

A short presentation about Web 3.0 and some related technologies. It was targeted at non-technical audience and was purely informational.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Web 3.0

  1. 1. TUD > Deutsch fuer Techniker <ul>WEB 3.0 Geschichte und Zukunft </ul>
  2. 3. Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
  3. 4. Komplexe Technologien?
  4. 5. Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander? </li></ul>
  5. 6. Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
  6. 7. Komplexe Technologien?
  7. 8. Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander? </li></ul>ALLES
  8. 9. Wo liegt die Problem? <ul><li>Rechner sind dumm
  9. 10. Was is liebe?
  10. 11. Aber Benutzer auch
  11. 12. Wie leutet deine IP?
  12. 13. Wir brauchen:
  13. 14. Verständnis
  14. 15. und
  15. 16. Maschinen die ”denkt” wie uns </li></ul>
  16. 17. Web 3.0 <ul><li>Geschichte und Ziele
  17. 18. Technologien und Möglichkeiten
  18. 19. Probleme
  19. 20. Heutige Zustand </li></ul>
  20. 21. Web 2.0 <ul><li>Socialle Netzwerke
  21. 22. Blogs
  22. 23. Bessere Webseite
  23. 24. VOIP (Skype)
  24. 25. YouTube
  25. 26. Google </li></ul>
  26. 27. Web 2.0
  27. 28. Was kann besser sein <ul><li>Internet ”versteht” was du willst und wirklich hilfst dich
  28. 29. Die ganze Information ist annotiert
  29. 30. Alles ist durch Maschine lesbar </li></ul>
  30. 31. Ziele <ul><li>Die menschlich Kenntnisse digital zu beschreiben
  31. 32. Alle Internet Dienste zu automatisieren
  32. 33. Jeder Rechner jeden andere zu verstehen
  33. 34. Software visuell zu programmieren (Drag&Drop)
  34. 35. Business Intelligenz im Software zu stellen </li></ul>
  35. 36. Technologien <ul><li>Ontologien
  36. 37. Semantic Web
  37. 38. SOA
  38. 39. BPM
  39. 40. CEP
  40. 41. ??? </li></ul>
  41. 42. Technologien <ul><li>Ontologien </li><ul><li>Formale Beschreibung von Kentnisse </li></ul><li>Semantic Web
  42. 43. SOA
  43. 44. BPM
  44. 45. CEP </li></ul>
  45. 46. Technologien <ul><li>Ontologien
  46. 47. Semantic Web </li><ul><li>Alles im Internet und gescheftliche Netzwerke ist durch Ontologie beschrieben </li></ul><li>SOA
  47. 48. BPM
  48. 49. CEP </li></ul>
  49. 50. Technologien <ul><li>Ontologien
  50. 51. Semantic Web
  51. 52. SOA </li><ul><li>Rechner kann leicht gescheftliche Dienste finden, verstehen und aufrufen </li></ul><li>BPM
  52. 53. CEP </li></ul>
  53. 54. Technologien <ul><li>Ontologien
  54. 55. Semantic Web
  55. 56. SOA
  56. 57. BPM </li><ul><li>Automatische dienste mit Menschliche Verantwortung kombinieren </li></ul><li>CEP </li></ul>
  57. 58. Technologien <ul><li>Ontologien
  58. 59. Semantic Web
  59. 60. SOA
  60. 61. BPM
  61. 62. CEP </li><ul><li>Komplexe Ereignisse in grosse Volume von Daten erkennen </li></ul></ul>
  62. 63. Semantic Web <ul>Bis her: <ul><li>Lesse jede einzige website
  63. 64. Finde jede Stück Datei und vergleiche mit die andere
  64. 65. Schicke zum Freunde
  65. 66. Beischpiel: suche nach Lastminute Fluge </li></ul></ul>
  66. 67. Semantic Web <ul>Semantic Web <ul><li>Alle Datei sind verbunden
  67. 68. Mann kann alles zusammen sehen im gleiche Format
  68. 69. Dienste kann dich intelligenter informieren durch Mail oder Handy </li></ul></ul>
  69. 70. BPM
  70. 71. BPM <ul><li>Betriebssicher Dienste mit unsicherer aber flexibler Mitarbeiter kommt zusammen
  71. 72. Mehr als eine Bildschirm mit Console – SMS, Chat, E-mail, Telephone und Video
  72. 73. Benutzbarkeit verbessert Reliabilität
  73. 74. Weniger, aber genauer Datei verbessert Entscheidungen </li></ul>
  74. 75. CEP
  75. 76. CEP <ul><li>Zu viel Information für Menschen
  76. 77. Zu komplex für Rechner
  77. 78. Lösung:
  78. 79. Bessere programmier Sprache
  79. 80. Effizienter Server
  80. 81. Semantic Web </li></ul>
  81. 82. Probleme <ul><li>Dienstliche Standarte
  82. 83. Alte Systeme (Mainframes)
  83. 84. Verständnis
  84. 85. Investitionen
  85. 86. Alte Technologien
  86. 87. Zu neue Technologien </li></ul>
  87. 88. Beispiel Anwendung Link
  88. 89. Heutige Zustand
  89. 90. Heutige Zustand <ul><li>Milliarden von Investitionen
  90. 91. Transparent für Benutzern
  91. 92. Viele große Geschäfte und kleine Firmen
  92. 93. Städtliche und EU-weit Förderung
  93. 94. Weniger Anwendungen </li></ul>
  94. 95. <ul>Danke Fragen? </ul>

×