Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

6 Tipps für Audio Ads

86 Aufrufe

Veröffentlicht am

Audio Ads sind ein wichtiges Online-Marketing-Instrument. Doch es gilt einiges zu beachten. Was, das haben wir in 6 Tipps zusammengefasst.

Veröffentlicht in: Marketing
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

6 Tipps für Audio Ads

  1. 1. S e i t e 1 ©2018XEITGMBH ©28.01.2020XEITGMBH|WWW.XEIT.CH|INFO@XEIT.CH 6 Tipps für die richtige Erstellung und Planung von Audio Ads presented by www.xeit.ch
  2. 2. S e i t e 2 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH «Augen und Stimme sind verwandt.» – Friedrich Hebbel (1813 - 1863), Christian Friedrich Hebbel, deutscher Dramatiker und Lyriker
  3. 3. S e i t e 3 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Tipp 1: Jetzt und heute auf Audio-Werbung Stark wachsender Markt Enormes Potential der Erreichbarkeit Reichweite von über 1.2 Milliarden Menschen setzen
  4. 4. S e i t e 4 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Tipp 2: Nutzen Sie die Targeting-Kriterien Geografische und demografische Targeting-Optionen nutzen Ausrichtung auf Fans eines spezifischen Künstlers Alter, Interesse und Geschlecht als Kriterium wählen und wählen Sie weise
  5. 5. S e i t e 5 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Tipp 3: Achten Sie auf Frequenz Eine viel zu hohe Frequenz vermeiden Frequenzregler soll dem Kampagnenziel entsprechen Setzen Sie ein sinnvolles Capping ein
  6. 6. S e i t e 6 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Tipp 4: Eine verständliche Botschaft platzieren Bedenken Sie, dass der Kunde mehrheitlich nur hört und nichts sieht Berücksichtigung der Aussprache, Tonlage und Akzent in der Botschaft Namen und Marken klar und deutlich aussprechen
  7. 7. S e i t e 7 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Sie möchten auch jetzt mit Audio Ads starten? Wir beraten Sie gerne. ANFRAGEN
  8. 8. S e i t e 8 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Tipp 5: Schreiben Sie vorher ein Skript Dieses soll einzelne Elemente und den zu sprechenden Text enthalten Handlung und Art bestimmen
  9. 9. S e i t e 9 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH Tipp 6: Finden Sie die passende Stimme Definieren, was die Stimme assoziieren soll Stimme sollte zum Produkt oder zur Marke passen Nutzung von Sprecher- und Vermittlungsplattformen
  10. 10. S e i t e 1 0 ©2018XEITGMBH©2020XEITGMBH www.xeit.ch blog.xeit.ch www.facebook.com/xeitgmbh www.twitter.com/xeitgmbh Wir empfehlen uns als erfahrenen, kompetenten und zuverlässigen Partner. Vielen Dank!

×