Inhalt der Homepage-AG-Stunde           17.10.2012        von Julian Todt 8a
1. Ziel der nächsten Stunden
2. Einführung in HTML und CSS• HTML steht für Hyper Text Markup Language• mit HTML schreibt man den eingentlichen  Inhalt ...
3.1 Erstellen unserer ersten HTML-Datei in Macromedia Dreamweaver
3.2 Erklärung der Headers einer                 xHTML-Datei<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0Transitional//EN„  ...
3.3 Einbindung der CSS-Datei in die               xHTML-Datei<link href="style.css" rel="stylesheet"type="text/css" />
3.4 Erstes anschauen im Browser• wenn in Dreamweaver die xHTML-Datei  geöffnet ist auf F12 drücken.• bislang weiße Seite o...
4. Hinzufügen einiger Formatierungen           in der CSS-Datei   Definiert auf was die Formatierungen angewendet werden s...
5. Gong zum Abschluss der Stunde       by Julian TODT abi2017A
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Homepage-AG 17.10.2012

204 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zusammenfassung der Homepage-AG Stunde vom 17.10.2012

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Homepage-AG 17.10.2012

  1. 1. Inhalt der Homepage-AG-Stunde 17.10.2012 von Julian Todt 8a
  2. 2. 1. Ziel der nächsten Stunden
  3. 3. 2. Einführung in HTML und CSS• HTML steht für Hyper Text Markup Language• mit HTML schreibt man den eingentlichen Inhalt einer Seite und definiert wo alles hinkommt• CSS steht für Cascading Style Sheets• mit CSS definiert man das Layout, also Farben, Schriftarten etc.
  4. 4. 3.1 Erstellen unserer ersten HTML-Datei in Macromedia Dreamweaver
  5. 5. 3.2 Erklärung der Headers einer xHTML-Datei<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0Transitional//EN„ Dokumentendeklaration "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> „Header“ Sachen die für die<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"> Titel der Seite ganze Seite gelten werden hier<head> reingeschrieben <title>Beschreibung der Seite</title> Inhalt der Seite </head> <body>dem PC, dass das Dokument sagt zu Ende ist </body> </html>
  6. 6. 3.3 Einbindung der CSS-Datei in die xHTML-Datei<link href="style.css" rel="stylesheet"type="text/css" />
  7. 7. 3.4 Erstes anschauen im Browser• wenn in Dreamweaver die xHTML-Datei geöffnet ist auf F12 drücken.• bislang weiße Seite ohne Inhalt
  8. 8. 4. Hinzufügen einiger Formatierungen in der CSS-Datei Definiert auf was die Formatierungen angewendet werden sollen Hintergrundfarbe:schwarz ; Schriftfarbe:schwarz; ; Textausrichtung:mittig Schriftfart:Verdana, Geneva oder sans-serif ;
  9. 9. 5. Gong zum Abschluss der Stunde by Julian TODT abi2017A

×