SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 9
Forschungsvorhaben |  Arbeitsmodell | Teilfragen |  Zeitplan | Diskussion
Skizzierung des Forschungsvorhabens  ,[object Object]
B ET C 1 C X Shop Internetplattform T 1 T 2 T 2 T 1
B ET C 1 C X Shop Internetplattform T 1 T 2 T 2 T 1
Externe Tools ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],ET
Teilfragen Definitionsproblem ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Vorstellung der Ergebnisse  vor dem Seminar 05. Feb. 08 ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],22. Jan. 08 29. Jan. 08 -   Feldphase Weihnachts-ferien - Vorstellung der Systematisierungskriterien - Aufgabenverteilung für Weihnachtsferien - Erarbeiten von  gemeinsamen Standards  für die Wiki-Benutzung 18. Dez. 07 -  Präzisierung  des Systems    paralleles Arbeiten im Wiki - Aufstellung aller zu untersuchenden Internetseiten 11. Dez. 07 - Verteilen der Tools auf „Team“    erste  Kriterien zur Systematisierung  der Tools erarbeiten (Offline Treffen) 04. Dez. 07 ,[object Object],[object Object],[object Object],27. Nov. 07 Aufgaben Zeit
Fragen und Diskussion
Arbeitsthesen ,[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Lernspiele Lesepiele Software Schriftspracherwerb
Lernspiele Lesepiele Software SchriftspracherwerbLernspiele Lesepiele Software Schriftspracherwerb
Lernspiele Lesepiele Software Schriftspracherwerb
joness6
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Rudolf Mumenthaler
 
Reinkarnation
ReinkarnationReinkarnation
Reinkarnation
Erasmus+
 
Anwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in PolenAnwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in Polen
Erasmus+
 
Wochentipp1_Inhaltsverzeichnis
Wochentipp1_InhaltsverzeichnisWochentipp1_Inhaltsverzeichnis
Wochentipp1_Inhaltsverzeichnis
bmstrauss
 
Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...
Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...
Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...
Julius Reimer
 
Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.
Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.
Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.
Carlos Ccalla
 

Andere mochten auch (20)

La web 2
La web 2La web 2
La web 2
 
Open Device Lab Cologne
Open Device Lab CologneOpen Device Lab Cologne
Open Device Lab Cologne
 
Fragen an die Experten des Hearings in der Studiengruppe zu SOC/472 (1,4-11)
Fragen an die Experten des Hearings in der Studiengruppe zu SOC/472 (1,4-11)Fragen an die Experten des Hearings in der Studiengruppe zu SOC/472 (1,4-11)
Fragen an die Experten des Hearings in der Studiengruppe zu SOC/472 (1,4-11)
 
Lernspiele Lesepiele Software Schriftspracherwerb
Lernspiele Lesepiele Software SchriftspracherwerbLernspiele Lesepiele Software Schriftspracherwerb
Lernspiele Lesepiele Software Schriftspracherwerb
 
Los animales marinos
Los animales marinosLos animales marinos
Los animales marinos
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
 
Reinkarnation
ReinkarnationReinkarnation
Reinkarnation
 
Anwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in PolenAnwesenheit des ufo in Polen
Anwesenheit des ufo in Polen
 
Wochentipp1_Inhaltsverzeichnis
Wochentipp1_InhaltsverzeichnisWochentipp1_Inhaltsverzeichnis
Wochentipp1_Inhaltsverzeichnis
 
Limitesycontinuidaddefunciones actividades complementarias
Limitesycontinuidaddefunciones actividades complementariasLimitesycontinuidaddefunciones actividades complementarias
Limitesycontinuidaddefunciones actividades complementarias
 
Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...
Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...
Reimer Ruppert 2011 Konkurrenz oder Kooperation? Das Verhältnis von journalis...
 
Isla coiba
Isla coibaIsla coiba
Isla coiba
 
La revolucion energetica y su sostenibilidad
La revolucion energetica y su sostenibilidadLa revolucion energetica y su sostenibilidad
La revolucion energetica y su sostenibilidad
 
Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.
Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.
Ejercicio 3 maquete utilizando css externo.
 
Psicología del color
Psicología del colorPsicología del color
Psicología del color
 
Open E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in BibliothekenOpen E-Books in Bibliotheken
Open E-Books in Bibliotheken
 
Conceptos básicos de_internet_y_redes
Conceptos básicos de_internet_y_redesConceptos básicos de_internet_y_redes
Conceptos básicos de_internet_y_redes
 
Pelagios OpenGLAM.AT
Pelagios OpenGLAM.ATPelagios OpenGLAM.AT
Pelagios OpenGLAM.AT
 
Big Brain (ZW) - Online learning
Big Brain (ZW) - Online learning Big Brain (ZW) - Online learning
Big Brain (ZW) - Online learning
 
Los valores humanos como inversión-Compromiso 2: Plan de RSE Grupo HERSON
Los valores humanos como inversión-Compromiso 2: Plan de RSE Grupo HERSONLos valores humanos como inversión-Compromiso 2: Plan de RSE Grupo HERSON
Los valores humanos como inversión-Compromiso 2: Plan de RSE Grupo HERSON
 

Ähnlich wie Zwischenstand

Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und ErfolgsfaktorenWikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Alexander Stocker
 
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. NetzwerkeKleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Werner Drizhal
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Werner Drizhal
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
guest97b99cc
 

Ähnlich wie Zwischenstand (20)

Steht alles im Wiki? Das kleine 1x1 der Architekturdokumentation
Steht alles im Wiki? Das kleine 1x1 der ArchitekturdokumentationSteht alles im Wiki? Das kleine 1x1 der Architekturdokumentation
Steht alles im Wiki? Das kleine 1x1 der Architekturdokumentation
 
It Projekte
It  ProjekteIt  Projekte
It Projekte
 
Digital Publishing Übersicht & Strategie
Digital Publishing Übersicht & StrategieDigital Publishing Übersicht & Strategie
Digital Publishing Übersicht & Strategie
 
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
2006 | Kollaboratives Wissensmanagement mit Plone
 
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und ErfolgsfaktorenWikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
 
Nachvollziehbares, Kooperatives Requirements Engineering FüR Community Of ...
Nachvollziehbares, Kooperatives  Requirements  Engineering FüR  Community Of ...Nachvollziehbares, Kooperatives  Requirements  Engineering FüR  Community Of ...
Nachvollziehbares, Kooperatives Requirements Engineering FüR Community Of ...
 
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im EntwicklungsprozessUsability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
 
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. NetzwerkeKleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
 
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AGCCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
CCD 2012: Wissensmanagement @MPS - Sören Krasel, Daimler AG
 
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMUErfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
Erfolgsfaktoren der Wikieinführung in KMU
 
20080207 Vortrag Zietz Studie Portalbasiertes W M V11
20080207  Vortrag  Zietz  Studie  Portalbasiertes  W M  V1120080207  Vortrag  Zietz  Studie  Portalbasiertes  W M  V11
20080207 Vortrag Zietz Studie Portalbasiertes W M V11
 
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre TeamarbeitWebsite Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
Website Konzeption - Eine interdisziplinäre Teamarbeit
 
Teamarbeit 2.0 (PTF 2008)
Teamarbeit 2.0 (PTF 2008) Teamarbeit 2.0 (PTF 2008)
Teamarbeit 2.0 (PTF 2008)
 
Web Zweinull
Web ZweinullWeb Zweinull
Web Zweinull
 
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
system worx: Wie Open Source Software zur Optimierung von Geschäftsprozessen ...
 
Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0
 
GUIs mit Expression Blend
GUIs mit Expression BlendGUIs mit Expression Blend
GUIs mit Expression Blend
 
Dnug dresden blend 5. 5. 2010
Dnug dresden blend 5. 5. 2010Dnug dresden blend 5. 5. 2010
Dnug dresden blend 5. 5. 2010
 

Zwischenstand