SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Open Data Business
Potentiale, Geschäftsmodelle und Anforderungen
26.06. 2012, OGD2012, Wissensturm Linz

Martin Kaltenböck, CMC
Managing Partner & CFO, Semantic Web Company (SWC)

       @semwebcompany
       @ogd2012




                                            These slides are published under :
                                            http://creativecommons.org/licenses/by/3.0
Big Data – die neue Data Economy




Every day, we create 2.5 quintillion bytes of data — so much that 90% of the
data in the world today has been created in the last two years alone.

This data comes from everywhere:
sensors used to gather climate information, posts to social media sites,
digital pictures and videos, purchase transaction records, and cell phone GPS
signals to name a few.


                      This data is big       data.
                                               Quelle: http://www-01.ibm.com/software/data/bigdata/
                                                                                            2
Big Data – Wirtschaftliche Potentiale




Data have swept into every industry and business function and
are now an important factor of production, alongside labor & capital.
Harnessing big data in the public sector has enormous potential, too. If US health
care were to use big data creatively and effectively to drive efficiency and quality,
the sector could create more than $300 billion in value every year. Two-thirds of
that would be in the form of reducing US health care expenditure by about 8 percent.

In the developed economies of Europe, government administrators could save
more than €100 billion ($149 billion) in operational efficiency improvements
alone by using big data, not including using big data to reduce fraud and errors and
boost the collection of tax revenues.

And users of services enabled by personal location data could capture $600 billion in
consumer surplus.
                         http://www.mckinsey.com/mgi/publications/big_data/index.asp



                                                                                        3
Open Government Data in Europa


                                      67 Datenkataloge in EU27




Ausblick EC Aktivitäten

• Ende 2012 – Launch of EC Open Data Portal
  (Data & Information der EC Abteilungen)

• 100 Mio Euros für Aktivitäten im Bereich Open Data
  im Rahmen EU geförderter (R&D) Projekte

• 2013 – Launch des Pan-Europäischen Daten Portals
  (Single Point of Access zu Open Data in EU27+)


                                                                 4
Business Modelle entlang der Produktion
                                                                                                    Quelle: Studie amt24.de




                          Wertkette in Medienunternehmen nach Wirtz




Wertschöpfungskette von Linked Open Government Data in der öffentlichen Verwaltung in Anlehnung an Wirtz


                                                                                                                     5
Open Data Business - Sektoren
 Öffentlicher Sektor                        NPO & NGO                         Privatwirtschaft
Datenintegration für die Wirtschaft (BI, MI, Data Warehouse)
  •   Bspl: Industrieanlagenbau: Wettbewerbsvorteil durch Market Intelligence Lösungen
  •   Bspl: Media & Publishing: Kosteneinsparung durch automat. Zugriff auf benötigte Inhalte
  •   Bspl: Immobiliensuche: bessere Darstellung von Objekten (direkter Zugriff auf Grundbuchdaten)
  •   Bspl: Transport / Verkehrsinformationen (Live Information): bessere Auslastung

Applikationen (APPS)
  • Direkte Einnahmen durch Lizenzgebühren für Datenverwendung
  • Direkte Steuereinnahmen durch neue Arbeitsplätze, bessere Wirtschaftslage etc.
  • Direkte Umsätze für die Wirtschaft durch neue Produkte und Services

Data Enrichment (Anreicherung)
  • Vertrieb von, durch eigen recherchierte Information, angereicherter Information
  • Anreicherung der Datenbestände durch MetaDaten
  • Konvertierungsservices in harmonisierte Datenformate (ETL, Data Integration Services)

Daten Visualisierungs & -analyse Services
  • Services in den Bereichen Analyse und Visualisierungen

Infrastruktur
  • Cloud Services
  • SLAs für Enterprise Data Management

Open Data Innovation
  • Open Innovation via Crowd Sourcing
  • Open Innovation via Mass Customisation



                                                                                                      6
Open Data 1.0



       01101          01101
       00111          00111
       11001          11001




                                          Smart apps
Govs           AppMakers       Citizens




       €                   €



                                                       7
wegwerfen.at




               8
Open Data 2.0


01101
                                  01101
00111                             00111
11001       01101
            00111                 11001
            11001                                     Smart apps
                                                      Smart products
                                                      Smart systems
              Media                        Citizens
                             Enter
Govs          /Data                       Customers
                             prises       Employees
              broker


        €           €
              €                       €
                                                              9
Sichtweisen & Erfolgskriterien
1.    Vollständigkeit
2.    Primärdaten / -quelle
3.    Zeitnähe
4.    Nicht-diskrimierend im Zugang
5.    Einfacher Zugang, Metadaten
6.    Maschinenlesbarkeit
7.    Verwendung offener Standards
8.    Klare Lizenzen & Nutzungsbedingungen
9.    Permanente Verfügbarkeit
10.   Grenzkostenprinzip



                                                  We need
                                             SLAs, trustworthy
                                                sources and
                                              means for data
                                                integration




                                                                 10
Kernkompetenzen


               Media
                                                Enter
               /Data
                                                prises
               broker

• Sofortiger Zugang zu Daten via    • Möglichkeit, Daten zu vernetzen
  standardisierter Schnittstellen     damit Kunden in Folge von
                                      integrierten Sichten profitieren
• Laufende Daten Maintenance        • Domain Wissen
• Bieten offene Standards           • Daten Visualisierung / Analyse
• Katalogisierung und Indizierung   • Kommunikation und Vertrieb von
  von Daten von versch. Quellen       Daten(wert)
• Anreicherung von Basisdatenmit    • Evaluieren Datennachfrage
  zusätzl. Metadaten



                                                                       11
Der kritische Punkt!


• Open Data
  • ist ohne Frage sozio-politisch wichtig
  • Hilft Verwaltungskosten zu reduzieren
  • Ist eine Art von Infrastruktur, welche für die
    Business Community (noch)unsichtbar ist


• ABER: Open Data Business
  • open/external data muss einfach und
    standardisiert in 3. Datensysteme
    integrierbar sein
                                                 12
3 Möglichkeiten zur Nutzung in Unternehmen

                                       2. Make use of
1. Use open data                          open data principles
   from the web                           internally




                                         3. Publish open data
                                            on the web

                                                        13
Erfolgskriterien für Open Data


Erfolgskriterien für konkrete Business Modelle




     Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, http://bit.ly/OGD-Umfrage-2012




                                                                                    14
Erfolgskriterien für Open Data


Wirtschaftliche Potentiale bei Open Data




     Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, http://bit.ly/OGD-Umfrage-2012




                                                                                    15
Open Data: Ausblick & Anforderungen




•   Publikationsprozess adaptieren (Was kann NICHT freigegeben werden)
•   Freigabe von Daten und Pflege der Metadaten
•   Interoperabilität & Standardisierung (ISA, ADMS, DCAT, ….)
•   Linked Open Data (LOD) Prinzipien und Technologien
•   Mehrsprachige Lösungen (Europäische Dimension)
•   EU-weite Lizenzempfehlungen
•   Ausbildung zum Thema Open Data & Datenbewirtschaftung
    zB: School of Data, Open Data Institute, …



                                                                         16
Services der SWC zu Open Data
Unsere Aktivitäten sind eingebettet in ein internationales Netzwerk von privaten und staatlichen
Organisationen: EC, ISA, OKF, W3C, Webfoundation, Cooperation OGD Österreich, etc.

•   (Linked) Open Data – Strategieentwicklung und -beratung

•   Vertiefung von Anwendungsszenarien und Use Cases

•   Maßnahmen, Methoden & Technologien bei der Operationalisierung
    (Data Governance, Klärung von Lizenzfragen, Studien, Metadaten & Datenbewirtschaftung)

•   Aufbau von Schlüsselpersonal in der Organisation (Trainings & Workshops)
    Know How Transfer zu Open Data & Linked Open Data

•   Projektimplementierung, -begleitung & Evaluierung
    LOD Portale, Datenmanagement & -integration, Metadatenmanagement

•   Daten und Metadaten Management : PoolParty Product Suite www.poolparty.biz




                                                                                           17
Infos & Kontakt

                              Martin Kaltenböck, CMC
                              Semantic Web Company GmbH (SWC)

                              Mariahilfer Strasse 70/8
                              A – 1070 Wien




Semantic Web Company (SWC)                     LOD2            Open Government Data
                                      Creating Knowledge out       OGD Austria
Web                                     of Interlinked Data
http://www.semantic-web.at                                     Austrian Chapter of the
http://blog.semantic-web.at          Web                               OKFN
                                     http://www.lod2.eu
m.kaltenboeck@semantic-web.at        Blog                      Web
                                     http://blog.lod2.eu       http://gov.opendata.at
Phone: +43-1-402 12 35


                                                                                    18

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Datenjournalismus in Österreich
Datenjournalismus in ÖsterreichDatenjournalismus in Österreich
Datenjournalismus in Österreich
Open Knowledge Austria
 
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Entwicklungsländern
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in EntwicklungsländernOKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Entwicklungsländern
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Entwicklungsländern
Open Knowledge Austria
 
La historia de la informatica
La historia de la informaticaLa historia de la informatica
La historia de la informatica
Andreura
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Región Patagónica
Región PatagónicaRegión Patagónica
Región Patagónica
Martin Alberto Belaustegui
 
Die wolfenbütteler digitale bibliothek
Die wolfenbütteler digitale bibliothekDie wolfenbütteler digitale bibliothek
Die wolfenbütteler digitale bibliothek
Marcus Baumgarten
 
Polientes 2014
Polientes 2014Polientes 2014
Polientes 2014
anamjl1
 
Notas al pie y al final en word
Notas al pie y al final en wordNotas al pie y al final en word
Notas al pie y al final en word
WAracelyJP
 
Jester 2
Jester 2Jester 2
Jester 2
shaihulud33
 
Onda Azul Radio
Onda Azul RadioOnda Azul Radio
Onda Azul Radio
Estudios De Audiencia
 
Adobe Formulare in SAP Business ByDesign
Adobe Formulare in SAP Business ByDesignAdobe Formulare in SAP Business ByDesign
Adobe Formulare in SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Tenerife Músic Radio
Tenerife Músic RadioTenerife Músic Radio
Tenerife Músic Radio
Estudios De Audiencia
 
Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...
Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...
Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...
Jens Herrmann
 
Proyecto vs protocolo
Proyecto vs protocoloProyecto vs protocolo
Proyecto vs protocolo
Universidad Veracruzana
 
Aktivitas dwp Bappeda Kabupaten Sukabumi
Aktivitas dwp Bappeda Kabupaten SukabumiAktivitas dwp Bappeda Kabupaten Sukabumi
Aktivitas dwp Bappeda Kabupaten Sukabumi
Muhammadiyah University of Sukabumi
 
Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)
Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)
Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)
NETWAYS
 
Actividad de diagramas de flujo
Actividad de diagramas de flujoActividad de diagramas de flujo
Actividad de diagramas de flujo
suarezrcj
 
MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016
MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016
MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016
Mario Puente
 
Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013
Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013
Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013
Markus Wintersberger
 

Andere mochten auch (20)

Datenjournalismus in Österreich
Datenjournalismus in ÖsterreichDatenjournalismus in Österreich
Datenjournalismus in Österreich
 
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Entwicklungsländern
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in EntwicklungsländernOKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Entwicklungsländern
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Entwicklungsländern
 
Zwischenstand
ZwischenstandZwischenstand
Zwischenstand
 
La historia de la informatica
La historia de la informaticaLa historia de la informatica
La historia de la informatica
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
 
Región Patagónica
Región PatagónicaRegión Patagónica
Región Patagónica
 
Die wolfenbütteler digitale bibliothek
Die wolfenbütteler digitale bibliothekDie wolfenbütteler digitale bibliothek
Die wolfenbütteler digitale bibliothek
 
Polientes 2014
Polientes 2014Polientes 2014
Polientes 2014
 
Notas al pie y al final en word
Notas al pie y al final en wordNotas al pie y al final en word
Notas al pie y al final en word
 
Jester 2
Jester 2Jester 2
Jester 2
 
Onda Azul Radio
Onda Azul RadioOnda Azul Radio
Onda Azul Radio
 
Adobe Formulare in SAP Business ByDesign
Adobe Formulare in SAP Business ByDesignAdobe Formulare in SAP Business ByDesign
Adobe Formulare in SAP Business ByDesign
 
Tenerife Músic Radio
Tenerife Músic RadioTenerife Músic Radio
Tenerife Músic Radio
 
Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...
Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...
Effektives kommunizieren in Netzwerken - mit Persönlichkeit Partner und Kunde...
 
Proyecto vs protocolo
Proyecto vs protocoloProyecto vs protocolo
Proyecto vs protocolo
 
Aktivitas dwp Bappeda Kabupaten Sukabumi
Aktivitas dwp Bappeda Kabupaten SukabumiAktivitas dwp Bappeda Kabupaten Sukabumi
Aktivitas dwp Bappeda Kabupaten Sukabumi
 
Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)
Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)
Logstash: Open Source Log-Management (Webinar vom 20.02.2014)
 
Actividad de diagramas de flujo
Actividad de diagramas de flujoActividad de diagramas de flujo
Actividad de diagramas de flujo
 
MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016
MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016
MARIO PUENTE CURRICULUM 1 2016
 
Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013
Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013
Digitale imagination & Projekt 1 - Studio Idee WS 2013
 

Ähnlich wie Linked Open Data Business

Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Johann Höchtl
 
Medien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) Data
Medien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) DataMedien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) Data
Medien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) Data
Martin Kaltenböck
 
Open Data & API Economy
Open Data & API EconomyOpen Data & API Economy
Open Data & API Economy
André Nitze
 
Big data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_longBig data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_longAxel Poestges
 
Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)
Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)
Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)
Agenda Europe 2035
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Martin Kaltenböck
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
Peter Parycek
 
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT ArchitekturenCWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC - Christian Wild Management Consultants
 
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Martin Kaltenböck
 
Ökonomisches Potential ür den Standort
Ökonomisches Potential ür den StandortÖkonomisches Potential ür den Standort
Ökonomisches Potential ür den Standort
Open Knowledge Austria
 
Data Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VFData Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VF
Marco Geuer
 
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Smarter.World
 
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in ÖsterreichMartin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Semantic Web Company
 
Denodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-Informationsquellen
Denodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-InformationsquellenDenodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-Informationsquellen
Denodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-Informationsquellen
IBsolution GmbH
 
Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)
Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)
Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)
Agenda Europe 2035
 
Christoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptx
Christoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptxChristoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptx
Christoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptx
FIWARE
 
Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen
Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnenTweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen
Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen
it-novum
 
Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...
Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...
Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Grüne ag netzpolitik_20131012
Grüne ag netzpolitik_20131012Grüne ag netzpolitik_20131012
Grüne ag netzpolitik_20131012
Andre Golliez
 
Open Data in Europa - Alles unter einem Hut
Open Data in Europa  -  Alles unter einem HutOpen Data in Europa  -  Alles unter einem Hut
Open Data in Europa - Alles unter einem HutJohann Höchtl
 

Ähnlich wie Linked Open Data Business (20)

Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
Open Government Data & offene Wirtschaftsdaten - Two of a Kind?
 
Medien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) Data
Medien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) DataMedien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) Data
Medien & Verlage im Zusammenspiel mit Open (Government) Data
 
Open Data & API Economy
Open Data & API EconomyOpen Data & API Economy
Open Data & API Economy
 
Big data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_longBig data mc_05_2014_long
Big data mc_05_2014_long
 
Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)
Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)
Dipl.-Ing. Alexander Lichtneger (Hewlett Packard)
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
 
Open Government Data
Open Government DataOpen Government Data
Open Government Data
 
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT ArchitekturenCWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
 
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
Open Government Data als nachhaltige Massnahme fuer die digitale Infrastrukt...
 
Ökonomisches Potential ür den Standort
Ökonomisches Potential ür den StandortÖkonomisches Potential ür den Standort
Ökonomisches Potential ür den Standort
 
Data Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VFData Governance Journey from UM to VF
Data Governance Journey from UM to VF
 
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
 
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in ÖsterreichMartin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
Martin Kaltenböck - Anforderungsanalyse für Open Government Data in Österreich
 
Denodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-Informationsquellen
Denodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-InformationsquellenDenodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-Informationsquellen
Denodo: Die Lösung für harmonisierte ESG-Informationsquellen
 
Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)
Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)
Mag. Rainer Weinzettl (Hewlett Packard GmbH)
 
Christoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptx
Christoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptxChristoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptx
Christoph Mertens_IDSA_Introduction to Data Spaces.pptx
 
Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen
Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnenTweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen
Tweets und Aktienkurse? Wertvolle Erkenntnisse durch Data Blending gewinnen
 
Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...
Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...
Historisierung und Analyse von Daten aus Oracle Enterprise Manager Cloud Cont...
 
Grüne ag netzpolitik_20131012
Grüne ag netzpolitik_20131012Grüne ag netzpolitik_20131012
Grüne ag netzpolitik_20131012
 
Open Data in Europa - Alles unter einem Hut
Open Data in Europa  -  Alles unter einem HutOpen Data in Europa  -  Alles unter einem Hut
Open Data in Europa - Alles unter einem Hut
 

Mehr von Open Knowledge Austria

OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive.
OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive. OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive.
OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive.
Open Knowledge Austria
 
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in LinzOKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
Open Knowledge Austria
 
IFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder Workshop
IFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder WorkshopIFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder Workshop
IFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder Workshop
Open Knowledge Austria
 
3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz
3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz
3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz
Open Knowledge Austria
 
Wenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGD
Wenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGDWenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGD
Wenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGD
Open Knowledge Austria
 
Linz spricht
Linz sprichtLinz spricht
Transparenz schafft Vertrauen
Transparenz schafft VertrauenTransparenz schafft Vertrauen
Transparenz schafft Vertrauen
Open Knowledge Austria
 
So viel Journalismus war nie.
So viel Journalismus war nie.So viel Journalismus war nie.
So viel Journalismus war nie.
Open Knowledge Austria
 
Open Government - Vorgehensmodell der Stadt Wien
Open Government - Vorgehensmodell der Stadt WienOpen Government - Vorgehensmodell der Stadt Wien
Open Government - Vorgehensmodell der Stadt Wien
Open Knowledge Austria
 
Open Government Data für kleine und mittlere Gemeinden
Open Government Data für kleine und mittlere GemeindenOpen Government Data für kleine und mittlere Gemeinden
Open Government Data für kleine und mittlere Gemeinden
Open Knowledge Austria
 
Sustainable Open Source Business Models
Sustainable Open Source Business ModelsSustainable Open Source Business Models
Sustainable Open Source Business Models
Open Knowledge Austria
 
OGD in der Schweiz - Status und Ausblick
OGD in der Schweiz - Status und AusblickOGD in der Schweiz - Status und Ausblick
OGD in der Schweiz - Status und Ausblick
Open Knowledge Austria
 
Open Government und offenen Daten in Deutschland
Open Government und offenen Daten in DeutschlandOpen Government und offenen Daten in Deutschland
Open Government und offenen Daten in Deutschland
Open Knowledge Austria
 
Meine Abgeordneten
Meine AbgeordnetenMeine Abgeordneten
Meine Abgeordneten
Open Knowledge Austria
 
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt WienOpen Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Knowledge Austria
 
Das Prinzip Offenheit
Das Prinzip OffenheitDas Prinzip Offenheit
Das Prinzip Offenheit
Open Knowledge Austria
 
A Year in Open Data
A Year in Open DataA Year in Open Data
A Year in Open Data
Open Knowledge Austria
 
OGD2012 - Opening
OGD2012 - OpeningOGD2012 - Opening
OGD2012 - Opening
Open Knowledge Austria
 
Open Government Data im Bundesumweltamt
Open Government Data im BundesumweltamtOpen Government Data im Bundesumweltamt
Open Government Data im Bundesumweltamt
Open Knowledge Austria
 
Enabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in SwitzerlandEnabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in Switzerland
Open Knowledge Austria
 

Mehr von Open Knowledge Austria (20)

OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive.
OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive. OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive.
OKF-At MeetUp Open Transport Data: GIP und OGD. Eine Perspektive.
 
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in LinzOKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
OKF-AT MeetUp: Open Transport Data in Linz
 
IFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder Workshop
IFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder WorkshopIFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder Workshop
IFG: Informationsfreiheitsgesetz Stakeholder Workshop
 
3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz
3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz
3 Jahre OGD In Österreich - eine Billanz
 
Wenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGD
Wenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGDWenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGD
Wenn schon, denn schon - MedKF-TG und OGD
 
Linz spricht
Linz sprichtLinz spricht
Linz spricht
 
Transparenz schafft Vertrauen
Transparenz schafft VertrauenTransparenz schafft Vertrauen
Transparenz schafft Vertrauen
 
So viel Journalismus war nie.
So viel Journalismus war nie.So viel Journalismus war nie.
So viel Journalismus war nie.
 
Open Government - Vorgehensmodell der Stadt Wien
Open Government - Vorgehensmodell der Stadt WienOpen Government - Vorgehensmodell der Stadt Wien
Open Government - Vorgehensmodell der Stadt Wien
 
Open Government Data für kleine und mittlere Gemeinden
Open Government Data für kleine und mittlere GemeindenOpen Government Data für kleine und mittlere Gemeinden
Open Government Data für kleine und mittlere Gemeinden
 
Sustainable Open Source Business Models
Sustainable Open Source Business ModelsSustainable Open Source Business Models
Sustainable Open Source Business Models
 
OGD in der Schweiz - Status und Ausblick
OGD in der Schweiz - Status und AusblickOGD in der Schweiz - Status und Ausblick
OGD in der Schweiz - Status und Ausblick
 
Open Government und offenen Daten in Deutschland
Open Government und offenen Daten in DeutschlandOpen Government und offenen Daten in Deutschland
Open Government und offenen Daten in Deutschland
 
Meine Abgeordneten
Meine AbgeordnetenMeine Abgeordneten
Meine Abgeordneten
 
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt WienOpen Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
 
Das Prinzip Offenheit
Das Prinzip OffenheitDas Prinzip Offenheit
Das Prinzip Offenheit
 
A Year in Open Data
A Year in Open DataA Year in Open Data
A Year in Open Data
 
OGD2012 - Opening
OGD2012 - OpeningOGD2012 - Opening
OGD2012 - Opening
 
Open Government Data im Bundesumweltamt
Open Government Data im BundesumweltamtOpen Government Data im Bundesumweltamt
Open Government Data im Bundesumweltamt
 
Enabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in SwitzerlandEnabling Open Government Data in Switzerland
Enabling Open Government Data in Switzerland
 

Linked Open Data Business

  • 1. Open Data Business Potentiale, Geschäftsmodelle und Anforderungen 26.06. 2012, OGD2012, Wissensturm Linz Martin Kaltenböck, CMC Managing Partner & CFO, Semantic Web Company (SWC) @semwebcompany @ogd2012 These slides are published under : http://creativecommons.org/licenses/by/3.0
  • 2. Big Data – die neue Data Economy Every day, we create 2.5 quintillion bytes of data — so much that 90% of the data in the world today has been created in the last two years alone. This data comes from everywhere: sensors used to gather climate information, posts to social media sites, digital pictures and videos, purchase transaction records, and cell phone GPS signals to name a few. This data is big data. Quelle: http://www-01.ibm.com/software/data/bigdata/ 2
  • 3. Big Data – Wirtschaftliche Potentiale Data have swept into every industry and business function and are now an important factor of production, alongside labor & capital. Harnessing big data in the public sector has enormous potential, too. If US health care were to use big data creatively and effectively to drive efficiency and quality, the sector could create more than $300 billion in value every year. Two-thirds of that would be in the form of reducing US health care expenditure by about 8 percent. In the developed economies of Europe, government administrators could save more than €100 billion ($149 billion) in operational efficiency improvements alone by using big data, not including using big data to reduce fraud and errors and boost the collection of tax revenues. And users of services enabled by personal location data could capture $600 billion in consumer surplus. http://www.mckinsey.com/mgi/publications/big_data/index.asp 3
  • 4. Open Government Data in Europa 67 Datenkataloge in EU27 Ausblick EC Aktivitäten • Ende 2012 – Launch of EC Open Data Portal (Data & Information der EC Abteilungen) • 100 Mio Euros für Aktivitäten im Bereich Open Data im Rahmen EU geförderter (R&D) Projekte • 2013 – Launch des Pan-Europäischen Daten Portals (Single Point of Access zu Open Data in EU27+) 4
  • 5. Business Modelle entlang der Produktion Quelle: Studie amt24.de Wertkette in Medienunternehmen nach Wirtz Wertschöpfungskette von Linked Open Government Data in der öffentlichen Verwaltung in Anlehnung an Wirtz 5
  • 6. Open Data Business - Sektoren Öffentlicher Sektor NPO & NGO Privatwirtschaft Datenintegration für die Wirtschaft (BI, MI, Data Warehouse) • Bspl: Industrieanlagenbau: Wettbewerbsvorteil durch Market Intelligence Lösungen • Bspl: Media & Publishing: Kosteneinsparung durch automat. Zugriff auf benötigte Inhalte • Bspl: Immobiliensuche: bessere Darstellung von Objekten (direkter Zugriff auf Grundbuchdaten) • Bspl: Transport / Verkehrsinformationen (Live Information): bessere Auslastung Applikationen (APPS) • Direkte Einnahmen durch Lizenzgebühren für Datenverwendung • Direkte Steuereinnahmen durch neue Arbeitsplätze, bessere Wirtschaftslage etc. • Direkte Umsätze für die Wirtschaft durch neue Produkte und Services Data Enrichment (Anreicherung) • Vertrieb von, durch eigen recherchierte Information, angereicherter Information • Anreicherung der Datenbestände durch MetaDaten • Konvertierungsservices in harmonisierte Datenformate (ETL, Data Integration Services) Daten Visualisierungs & -analyse Services • Services in den Bereichen Analyse und Visualisierungen Infrastruktur • Cloud Services • SLAs für Enterprise Data Management Open Data Innovation • Open Innovation via Crowd Sourcing • Open Innovation via Mass Customisation 6
  • 7. Open Data 1.0 01101 01101 00111 00111 11001 11001 Smart apps Govs AppMakers Citizens € € 7
  • 9. Open Data 2.0 01101 01101 00111 00111 11001 01101 00111 11001 11001 Smart apps Smart products Smart systems Media Citizens Enter Govs /Data Customers prises Employees broker € € € € 9
  • 10. Sichtweisen & Erfolgskriterien 1. Vollständigkeit 2. Primärdaten / -quelle 3. Zeitnähe 4. Nicht-diskrimierend im Zugang 5. Einfacher Zugang, Metadaten 6. Maschinenlesbarkeit 7. Verwendung offener Standards 8. Klare Lizenzen & Nutzungsbedingungen 9. Permanente Verfügbarkeit 10. Grenzkostenprinzip We need SLAs, trustworthy sources and means for data integration 10
  • 11. Kernkompetenzen Media Enter /Data prises broker • Sofortiger Zugang zu Daten via • Möglichkeit, Daten zu vernetzen standardisierter Schnittstellen damit Kunden in Folge von integrierten Sichten profitieren • Laufende Daten Maintenance • Domain Wissen • Bieten offene Standards • Daten Visualisierung / Analyse • Katalogisierung und Indizierung • Kommunikation und Vertrieb von von Daten von versch. Quellen Daten(wert) • Anreicherung von Basisdatenmit • Evaluieren Datennachfrage zusätzl. Metadaten 11
  • 12. Der kritische Punkt! • Open Data • ist ohne Frage sozio-politisch wichtig • Hilft Verwaltungskosten zu reduzieren • Ist eine Art von Infrastruktur, welche für die Business Community (noch)unsichtbar ist • ABER: Open Data Business • open/external data muss einfach und standardisiert in 3. Datensysteme integrierbar sein 12
  • 13. 3 Möglichkeiten zur Nutzung in Unternehmen 2. Make use of 1. Use open data open data principles from the web internally 3. Publish open data on the web 13
  • 14. Erfolgskriterien für Open Data Erfolgskriterien für konkrete Business Modelle Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, http://bit.ly/OGD-Umfrage-2012 14
  • 15. Erfolgskriterien für Open Data Wirtschaftliche Potentiale bei Open Data Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, http://bit.ly/OGD-Umfrage-2012 15
  • 16. Open Data: Ausblick & Anforderungen • Publikationsprozess adaptieren (Was kann NICHT freigegeben werden) • Freigabe von Daten und Pflege der Metadaten • Interoperabilität & Standardisierung (ISA, ADMS, DCAT, ….) • Linked Open Data (LOD) Prinzipien und Technologien • Mehrsprachige Lösungen (Europäische Dimension) • EU-weite Lizenzempfehlungen • Ausbildung zum Thema Open Data & Datenbewirtschaftung zB: School of Data, Open Data Institute, … 16
  • 17. Services der SWC zu Open Data Unsere Aktivitäten sind eingebettet in ein internationales Netzwerk von privaten und staatlichen Organisationen: EC, ISA, OKF, W3C, Webfoundation, Cooperation OGD Österreich, etc. • (Linked) Open Data – Strategieentwicklung und -beratung • Vertiefung von Anwendungsszenarien und Use Cases • Maßnahmen, Methoden & Technologien bei der Operationalisierung (Data Governance, Klärung von Lizenzfragen, Studien, Metadaten & Datenbewirtschaftung) • Aufbau von Schlüsselpersonal in der Organisation (Trainings & Workshops) Know How Transfer zu Open Data & Linked Open Data • Projektimplementierung, -begleitung & Evaluierung LOD Portale, Datenmanagement & -integration, Metadatenmanagement • Daten und Metadaten Management : PoolParty Product Suite www.poolparty.biz 17
  • 18. Infos & Kontakt Martin Kaltenböck, CMC Semantic Web Company GmbH (SWC) Mariahilfer Strasse 70/8 A – 1070 Wien Semantic Web Company (SWC) LOD2 Open Government Data Creating Knowledge out OGD Austria Web of Interlinked Data http://www.semantic-web.at Austrian Chapter of the http://blog.semantic-web.at Web OKFN http://www.lod2.eu m.kaltenboeck@semantic-web.at Blog Web http://blog.lod2.eu http://gov.opendata.at Phone: +43-1-402 12 35 18