SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Praxisnahe Fachinformationen
für Führungs- und Fachkräfte

www.cosmosbusiness.ch

Handbuch für den
Verwaltungsrat
Ein Ratgeber für die KMU-Praxis
Weiterführende Literatur
Handbuch für den
Verwaltungsrat
Dieses Handbuch begleitet Verwaltungsräte von der Übernahme bis zur Beendigung des Mandats mit Antworten zu
Fragen, die in KMU-Verwaltungsräten praxisrelevant sind:
» Struktur und Verantwortlichkeit des Verwaltungsrats
» Führungs- und Sitzungsgestaltung
» Einbindung des Verwaltungsrats in wichtige Prozesse
» Entscheidungsgrundlagen für besondere Situationen
wie z.B. Nachfolge oder Liquiditätskrise
Das Handbuch orientiert über Rechte, Pflichten und Handlungsbereiche des Verwaltungsrats und soll zur Übernahme
eines Mandats ermuntern. Es richtet sich in erster Linie an
Praktiker im KMU-Umfeld.

Lukas Glanzmann

Umstrukturierungen
Eine systematische Darstellung des
schweizerischen Fusionsgesetzes
3. Auflage 2014
510 Seiten, gebunden, CHF 136.–
Das Fusionsgesetz erweist sich in der Praxis als Regelwerk mit Lücken, Widersprüchen und Unklarheiten. Das vorliegende Buch enthält eine umfassende und
systematische Darstellung des Fusionsgesetzes und zeigt auf, wie diese Lücken
gefüllt, Widersprüche aufgelöst und Unklarheiten beseitigt werden können. Zudem wird praxisnah erläutert, wie die mit den einzelnen Umstrukturierungsformen
verbundenen Risiken vermieden werden können und wie eine Fusion, Spaltung,
Umwandlung oder Vermögensübertragung auszugestalten ist.
Die vorliegende 3. Auflage behält die in Lehre und Praxis gleichermassen beliebte
Struktur der Vorauflagen im Wesentlichen bei. Sie berücksichtigt nicht nur die
seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen, sondern auch die seither
publizierte Literatur und Rechtsprechung. Zudem setzt sie sich eingehend mit der
Praxis der Handelsregisterbehörden auseinander.

Hrsg. sivg

Handbuch für den
Verwaltungsrat
Ein Ratgeber für die KMU-Praxis
1. Auflage 2014
207 Seiten, gebunden, CHF 74.–

Das Buch richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktizierende, insbesondere an Anwältinnen und Anwälte, Unternehmensjuristinnen und Unternehmensjuristen, Notarinnen und Notare, Richterinnen und Richter, Revisorinnen und
Revisoren sowie Treuhänderinnen und Treuhänder. Die Entscheid-, Gesetzes- und
Sachregister erleichtern den Zugang zu diesem Werk.

David Dürr, Mauro Lardi

Unternehmensnachfolge
Herausgeber des Buches ist das Schweizerische Institut für Verwaltungsräte
und Geschäftsleitungsmitglieder. Eine Leseprobe mit Inhaltsverzeichnis
vom Buch finden Sie auf www.cosmosbusiness.ch.

eBook für Ihr Tablet!
Als Käufer/-in der Printausgabe steht
Ihnen die digitale Version dieses
Werks kostenfrei zur Verfügung. Die
dazugehörige App ist im App Store
(iOS) und im Google Play Store (Android) erhältlich. Im Buch finden Sie ein
Beiblatt mit einem Code und einer
Kurzanleitung auf der Rückseite.

Interdisziplinäres Handbuch zur Nachfolgeregelung
1. Auflage 2014
246 Seiten, broschiert, CHF 65.–

Unternehmensnachfolgen sind in der Schweiz ein volkswirtschaftlich bedeutendes und
aktuelles Thema. In den nächsten 5 Jahren ist bei 22 % der 320’200 KMU-Betriebe mit
1 bis 249 Mitarbeitern eine Übergabe des Eigentums am Unternehmen geplant. Bei
25 % der Betriebe ist zudem die Weitergabe der Führungsverantwortung vorgesehen.
Damit sind über 500 000 Mitarbeiter von einer Unternehmensnachfolge betroffen.
Die Nachfolgeplanung betrifft einerseits den Unternehmer selbst, der auch familiäre
und erbrechtliche Aspekte und seine eigene Vorsorge zu berücksichtigen hat. Oft
wünscht ein Unternehmer zudem, dass sein Lebenswerk fortgesetzt wird. Der Nachfolger seinerseits muss die Finanzierung der Übernahme sicherstellen und will das
Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen können. Das vorliegende Handbuch
richtet sich an Unternehmer sowie an Nachfolger gleichermassen und deckt neben
rechtlichen auch weitere zentrale Themen der Unternehmensnachfolge ab.
Peter Böckli

Dieter Pfaff, Flemming Ruud

Neue OR-Rechnungslegung

Schweizer Leitfaden zum
Internen Kontrollsystem (IKS)

1. Auflage 2014
250 Seiten, broschiert, CHF 98.–
erscheint im April

Im Windschatten der «Minder»-Initiative und eher unauffällig ist für Hunderttausende von Schweizer Unternehmen, Stiftungen und Vereinen ein bedeutendes
neues Gesetz in Kraft getreten: das neue Rechnungslegungsrecht des Obliga­
tionenrechts (OR).
Trotz vielen Beteuerungen, das Parlament habe am bisherigen Konzept festgehalten, bringt das Gesetz in seinen 27 teils seitenlangen Artikeln zahlreiche Änderungen und verschärfte Anforderungen – sowohl im Bereich der KMU wie auch
der grösseren Gesellschaften.
Die neue Publikation zeigt auf, was mehr oder weniger unverändert und was neu
ist. Sie führt in verständlicher Sprache in das neue OR-Rechnungslegungsrecht
ein und bietet praktische Hinweise zur Lösung offener Fragen im neuen Recht.
Das Buch ist sowohl an Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Stiftungsräte wie
auch an Finanzverantwortliche, Treuhänder und an im Wirtschaftsbereich tätige
Anwälte gerichtet; es beleuchtet die Regeln, nach denen die erste neue OR-Jahresrechnung aufzustellen ist.

6. Auflage 2013
200 Seiten, broschiert, CHF 59.–

Unternehmen, die der ordentlichen Revision unterliegen, sind verpflichtet, ein IKS
nachzuweisen. Das vorliegende Werk vermittelt hierzu nicht nur die gesetzlichen
und praktischen Grundlagen. Es bietet auch eine Hilfestellung bei der konkreten
Umsetzung, indem es die Ausgestaltungsmöglichkeiten des IKS in Abhängigkeit
von Zielsetzung, Betriebsgrösse, Komplexität und Risikoprofil des Unternehmens
oder der Organisation aufzeigt.
In der Neuauflage wurden die gesetzlichen Grundlagen aktualisiert und alle Inhalte
um jüngste Erkenntnisse ergänzt. Zudem wurde das Kapitel über die Prüfung des
IKS vollständig neu geschrieben. Zwei mit der Praxis verfasste illustrative Fallstudien aus dem öffentlichen sowie aus dem Textilsektor erleichtern die Umsetzung des
IKS in der eigenen Organisation. Dazu stehen exemplarische Risiko-Kontroll-Matrizen neu im Internet zum Download bereit. Diese können an die individuellen
Unternehmensgegebenheiten angepasst und zur Dokumentation des IKS eingesetzt werden.
Ein einfaches, kompaktes und aktuelles Hilfsmittel für alle Unternehmen mit oder
ohne IKS-Verpflichtung.

Marcus A. Hauser, Ernesto Turnes

Unternehmensbewertung
und Aktienanalyse
Grundlagen – Methoden – Aufgaben
2. Auflage 2014
546 Seiten, broschiert, CHF 118.–
Zahlreiche grafische Darstellungen und umfangreiche Aufgaben veranschaulichen
die Theorie; ein durchgehendes, illustratives Beispiel erleichtert das Verständnis
und einen Vergleich der verschiedenen Bewertungsansätze.
Teil I: Unternehmensbewertung
»	Substanzwert-Methode
»	
Ertragswert-Methoden (z.B. DCF- und EVA-Methode)
»	Multiplikator-Methode
Teil II: Aktienanalyse
»	Fundamentale Aktienanalyse
»	Technische Aktienanalyse
»	Behavioristische Aktienanalyse

Markus Helbling, Herbert Mattle, Walter Sterchi

Schweizer Kontenrahmen KMU
1. Auflage 2013
160 Seiten, broschiert, CHF 78.–

Der Schweizer Kontenrahmen KMU ist das Arbeitsinstrument der beruflichen
Praxis und eignet sich auch für Aus- und Weiterbildung: Als systematisches und
umfassendes Verzeichnis folgt das Buch konsequent dem Prinzip der Abschlussgliederung und enthält wesentliche Kontenbeispiele sowie zwingend vorgegebene
Titel und Gliederungselemente. Umfassende Erläuterungen machen das Werk zum
Nachschlagewerk für Kontierungsfragen jeder Art.
Die Neuauflage bringt im Detail zahlreiche Änderungen mit sich, welche auf die
Ausrichtung am neuen Rechnungslegungsrecht, technische und fachliche Fortschritte sowie Vereinfachungen zurückzuführen sind. Es ist gelungen, die häufig
konträren Ziele, radikale Anpassung des Kontenrahmens an die Anforderungen
des neuen Rechnungslegungsrechts einerseits und Entsprechung der berechtigten
Bedürfnisse nach weitgehender Beibehaltung des bewährten vorherigen Kontenrahmens, zusammenzuführen.
Daniela Vilela

Lohnadministration
Von der AHV zur Quellensteuer
– Praxisleitfaden mit Fallbeispielen und Lösungen
1. Auflage 2013
191 Seiten, gebunden, CHF 67.–
» Erleichtert die Lohnabrechnung dank Praxisnähe, Fallbeispielen und umfangreichen Erläuterungen zu den einzelnen Sozialleistungen
» AHV, Taggeldabrechnungen, Quellensteuer, Stundenlöhne und obligatorische
Abzüge für Selbstständigerwerbende – ausführlich und verständlich erklärt
» Mit Links zu Behörden und weiteren nützlichen Internetseiten
» Ein Ratgeber und Leitfaden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die sich über
ihre Rechte und Pflichten sowie über alle Sozialleistungen informieren möchten.

Jürg Studen

Personalmanagement
Ein Leitfaden für KMU
4. Auflage 2012
210 Seiten, gebunden, CHF 69.–

Einerseits sind die Bedürfnisse der Mitarbeitenden in den letzten Jahren wesentlich gestiegen, andererseits hat auch die Unternehmerwelt immer komplexere
Ansprüche. Schon allein deshalb ist ein intaktes, gut funktionierendes Personalmanagement eine immer wichtigere Herausforderung für Führungskräfte und
Personalfachleute.
Dank der grossen Nachfrage erscheint der Leitfaden bereits in der 4. Auflage und
hat sich längst als das Standardwerk sowohl in der Praxis wie auch in der Ausbildung bestens bewährt. Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und mit den
neusten Erkenntnissen aus der Beraterpraxis ergänzt. Die übersichtliche Gliederung
und ein Stichwortverzeichnis vervollständigen dieses Handbuch.
Die wichtigsten Themen in Kürze:
» Human Resource Management (HRM)
» Unternehmensentwicklung (Strategie)
» Personalplanung (Anzahl, Qualifikation, Budget)
» Personalgewinnung (interne / externe Suche, Auswahl, Einführung)
» Personalbeurteilung und -entwicklung
» Honorierung
» Sozialversicherung / soziale Sicherheit
» Austritt (Kündigung, Entlassung)
» Arbeitsrecht
» Personaladministration

Praxisnahe Fachinformationen
für Führungs- und Fachkräfte

www.cosmosbusiness.ch

Cosmos Verlag AG
Kräyigenweg 2
3074 Muri b. Bern
Telefon 031 950 64 64
info@cosmosverlag.ch
www.cosmosverlag.ch
Praxisnahe Fach­­infor­­­mationen
für Führungs- und Fachkräfte

www.cosmosbusiness.ch

Steuergesetze 2014
Thomas L. Gerber, Daniel R. Gygax

Thomas L. Gerber, Daniel R. Gygax

Die Steuergesetze des Bundes 2014

Die Steuergesetze des Bundes 2014
– Edition Zürich

inkl. OECD-Musterabkommen
15. Auflage 2014
821 Seiten, broschiert, CHF 57.–

Das Gesetz ist die wichtigste Quelle zur Beantwortung steuerrechtlicher Fragen. In
der 15. Auflage dieser übersichtlichen Textsammlung (Stand am 6. 1. 2014) sind alle
relevanten schweizerischen Bundessteuergesetze (DBG / VO, StHG / VO, VStG / V,
StG / V, MWSTG / V / VO), wichtige Erlasse zum internationalen Steuerrecht (OECDMA, VO PStA, ZBstA, ZBstG, StAhiG, IQG) sowie die wichtigsten Nebenerlasse des
Steuerrechts (VStrR, Auszug BGG, OR und BVG, BG RP, ABRG) abgedruckt. Im Text
diskret eingepflegt, finden Sie wichtige Querverweise auf Gesetzes- und Verwaltungsverordnungen und jeder Begriff lässt sich anhand des direkt vergleichenden
Stichwortverzeichnisses schnell und mithilfe des Dictionnaires in vier Sprachen
(d, f, i, e) finden. Das Werk «Die Steuergesetze des Bundes 2014» wurde komplett
überarbeitet, erweitert und beinhaltet sämtliche Gesetzesänderungen, die bis zum
1. Januar 2014 in Kraft getreten sind.

inkl. OECD-Musterabkommen
14. Auflage 2014
1000 Seiten, broschiert, CHF 67.–

Daniel R. Gygax

Schweizer Steuergesetze 2014
Die Steuergesetze des Bundes und des Kanton ZH mit
über 100 Verwaltungsverordnungen und Querverweisen
5. Auflage 2014
2060 Seiten, broschiert, CHF 112.–

In der 5. Auflage dieses übersichtlichen und repräsentativen Handbuches für den
Steuerpraktiker (Stand 16.1.2014) sind alle relevanten schweizerischen Bundes­
steuergesetze (DBG / VO, StHG / VO, VStG / V, StG / V, MWSTG / V / VO), wichtige Erlasse­
Um auch über unvorhersehbare Änderungen während dem Jahr informiert zu sein, zum internationalen Steuerrecht (OECD-MA, VO PStA, ZBstA, ZBstG, StAhiG, IQG),
kann mit dem integrierten Zugangs-Code der buchspezifische «E-Mail-Update-­ die wichtigsten Nebenerlasse des Steuerrechts (VStrR, Auszug BGG, OR und BVG,
Service» aktiviert werden. Der Benutzer hat somit die Gewissheit, jederzeit sicher BG RP, ABRG) sowie die steuerrechtliche Gesetzgebung des Kantons Zürich (StG /
mit den Gesetzestexten arbeiten zu können.
VO ZH, ESchG / V ZH) sowie über 100 Verwaltungsverordnungen der ESTV (Kreis-,
Rundschreiben, Merkblätter und Wegleitungen) und Kreisschreiben der SSK abBonus: Mit der Printausgabe erhalten Sie als Zugabe kostenlos das entsprechende gedruckt und durch wertvolle Querverweise miteinander verbunden. Das Werk
interaktive E-Book für iPads ® und Android Tablets.
inklusive dem direkt vergleichenden Stichwortverzeichnis und dem viersprachigen
Dictionnaire wurde komplett aktualisiert und erweitert. Hunderte Querverweise
wurden systematisch dort notiert, wo eine Gesetzesbestimmung in einer Gesetzesoder Verwaltungsverordnung eine Konkretisierung erfährt.
Bonus: Mit der Printausgabe erhalten Sie als Zugabe kostenlos das entsprechende
interaktive eBook für das iPad ® und Android Tablets.
Praxisnahe Fachinformationen
für Führungs- und Fachkräfte

www.cosmosbusiness.ch

Daniel R. Gygax

Mathias Oertli , Rolf Benz

Die steuerrechtlichen Kreis- und
Rundschreiben des Bundes 2014

Das schweizerische Steuerrecht

Kompaktsammlung der wichtigsten Verwaltungsordnungen der ESTV und der SSK
6. Auflage 2014
1020 Seiten, broschiert, CHF 57.–, erscheint im März
Mit der 6. Auflage des Werkes «Die steuerrechtlichen Kreis- und Rundschreiben des
Bundes» wurde die hilfreiche Sammlung aktualisiert, überarbeitet und um neue Verwaltungsverordnungen erweitert. Zahlreiche Kreisschreiben mussten zudem durch die
Teilrevision des DBG aufgrund des BG über die zeitliche Bemessung angepasst werden.
Alte Fassungen der Rundschreiben und Merkblätter wurden durch die aktuellen ersetzt
und das Chronologieprinzip wurde weitergeführt: Im Buch wird deutlich angezeigt,
welche bisher als wichtig gegoltenen Dokumente gelöscht wurden und ab 2014 nicht
mehr gültig sind. Anhand von vier verschiedenen Suchlisten kann eine gewünschte
Verwaltungsanweisung nach steuerrechtlicher Kategorie, aber auch alphabetisch oder
nach Art und Nummer schnell gefunden werden. Das Werk ist übersichtlich, mit einem
raffiniertem Daumenregister und Stichwortverzeichnis versehen sowie trotz Abdruck
der Originale sehr gut lesbar. Über 100 Verwaltungsanweisungen machen diese
Sammlung zu einem unentbehrlichen Helfer im steuerrechtlichen Alltag.

Aufgaben und Lösungshinweise
4. Auflage 2013
336 Seiten, broschiert, CHF 67.–

Um die Repetition des Steuerrechts zu erleichtern, wird als hilfreiche Ergänzung
zum bekannten und bestens eingeführten Hauptwerk (Grundriss) das Aufgabenbuch mit Fallbeispielen und Lösungshinweisen angeboten. Das überarbeitete Aufgabenbuch folgt im Aufbau dem ebenfalls überarbeiteten Hauptwerk und stellt
dadurch eine wertvolle Ergänzung für den Unterricht und das Selbststudium dar.
Diese 4. Auflage ist abgestimmt auf die 7. Auflage des Grundrisses 2013.

Peter Mäusli-Allenspach, Mathias Oertli

Das schweizerische Steuerrecht
Ein Grundriss mit Beispielen
7. Auflage 2013
656 Seiten, gebunden, CHF 178.–

Bonus: Mit der Printausgabe erhalten Sie als Zugabe kostenlos das entsprechende
interaktive eBook für das iPad ® und Android Tablets.

Roger M. Cadosch

Steuerplanung KMU
Mit über 400 praxiserprobten Tipps
zum Steuern- und Kostensparen
2. Auflage 2011
278 Seiten, broschiert, CHF 74.–

Das Buch überzeugt durch seine Praxisnähe, seinen durchdachten Aufbau und
den vielen nützlichen Hinweisen zu Steuertipps und -fallen.
Der Autor legt das Schwergewicht auf diejenigen Steuern, mit denen Unternehmer und
Kaderleute von KMUs während der Geschäftstätigkeit regelmässig konfrontiert werden. Es wird aufgezeigt, wie KMUs die steuerlichen Rahmenbedingungen optimal nutzen können. Ganz nach dem Grundsatz «Die besten Steuerfranken sind die legal eingesparten» zeigt der Autor auf verständliche und gut nachvollziehbare Weise, wie bei der
Steuerplanung vorzugehen ist. Die zahlreichen Steuertipps, Checklisten und Musterbeispiele sowie die nützlichen Hinweise auf Steuerfallen sind übersichtlich dargestellt.
Der Autor des Buchs Steuerplanung KMU bietet einen Aktualisierungsservice an,
damit das Werk zusammen mit den Updates stets auf dem aktuellen Stand ist.

Dieses Werk erschien erstmals vor rund dreizehn Jahren und etablierte sich dank
der grossen Nachfrage schnell zum eigentlichen Standardwerk. Es stellt das gesamte schweizerische Steuerrecht praxisnah und umfassend dar. Die nun vorliegende
7. Auflage ist auf dem neusten Stand der Gesetzgebung. Zusätzlich behandelt
werden u.a. das Gesetz über die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen, die
Änderungen des Bankengesetzes sowie die neusten Entwicklungen im internationalen Steuerrecht. Die beiden Autoren verstehen es, die komplexe Materie des
schweizerischen Steuerrechts in klarer, gut strukturierter und verständlicher Sprache
darzulegen. Die zahlreichen Fallbeispiele, die umfassenden Darstellungen und ein
Sachregister erleichtern den Zugang. Als hilfreiches Nachschlagewerk spricht dieses
Buch einerseits den Praktiker an, eignet sich aber auch bestens für Studierende.
eBook für Ihr Tablet! Als Käufer / -in der Printausgaben (Grundriss wie auch
Aufgabenbuch) stehen Ihnen die digitalen Versionen dieser Werke kostenfrei zur
Verfügung. (iOS und Android)
Beide Bücher im Set! Der Grundriss und das Aufgabenbuch sind auch als Set zum
reduzierten Preis erhältlich: CHF 220.– (statt CHF 245.–)
Cosmos Verlag AG

Telefon 031 950 64 64

Kräyigenweg 2

info@cosmosverlag.ch

Praxisnahe Fachinformationen
für Führungs- und Fachkräfte

3074 Muri b. Bern

www.cosmosverlag.ch

www.cosmosbusiness.ch

BESTELLKARTE
Philipp Mülhauser

Das Lohnbuch 2014
Mindestlöhne sowie orts- und
berufsübliche Löhne in der Schweiz
Ausgabe 2014
810 Seiten, gebunden, CHF 74.90

Ex. Handbuch für den Verwaltungsrat

CHF 74.–

Ex. Umstrukturierungen

CHF 136.–

Ex. Die Steuergesetze des Bundes
2014 – Edition Zürich

CHF 67.–

CHF 65.–

Ex. Schweizer Steuergesetze 2014

CHF 112.–

(erscheint im April 2014)

CHF 98.–

Ex. Die steuerrechtlichen Kreisund Rundschreiben des Bundes

Ex. Schweizer Leitfaden zum
Internen Kontrollsystem

CHF 59.–

Ex. Steuerplanung KMU

CHF 74.–

CHF 118.–

Ex. Das schweizerische Steuerrecht
Ein Grundriss mit Beispielen

CHF 178.–

Ex. Das schweizerische Steuerrecht
Aufgaben und Lösungshinweise

CHF 67.–

Ex. Das schweizerische Steuerrecht
Set (Grundriss und Aufgabenbuch)

CHF 220.–

Ex. Unternehmensnachfolge
Ex. Neue OR-Rechnungslegung

Ex. Unternehmensbewertung
und Aktienanalyse
Ex. Schweizer Kontenrahmen KMU

Das Lohnbuch 2014 wurde wiederum komplett überarbeitet und
aktualisiert. Über 8000 Lohnangaben geben einen umfassenden
Einblick in die aktuellen Branchen-, Berufs- und Mindestlöhne. Das
Lohnbuch bietet eine hilfreiche Berechnungsgrundlage.
Es liefert die Basis, um faire Arbeitsbedingungen zu fördern und
Unterbietungen der Löhne entgegenzuwirken. Korrelationstabellen
erlauben eine optimale Anpassung an Ortsüblichkeiten. Herausgeber des Standardwerkes für die ganze Schweiz ist das Amt für
Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich.

Alle Preise inkl. MWST, zzgl. Versandkostenanteil (CHF 4.50).
Ab einem Bestellwert von CHF 150.– liefern wir versandkostenfrei.

CHF 78.–

Ex. Lohnadministration

CHF 67.–

Ex. Personalmanagement

CHF 69.–

Ex. Die Steuergesetze des Bundes 2014 CHF 57.–

(erscheint im März 2014)

CHF 57.–

Ex. Das Lohnbuch 2014

CHF 74.90

Ex. Die Unternehmensstrategie

CHF 62.–

Firma
Name

Vorname

Strasse / Nr.
PLZ / Ort
Telefon

E-Mail

Datum

Unterschrift

Bitte schicken Sie mir den Newsletter mit Highlights aus den Bereichen Finanzen, Treuhand und Steuern (max. 12× jährlich)
IHRE SCHNELLEN BESTELLWEGE
Telefon: 031 950 64 64
Fax: 031 950 64 60

info@cosmosbusiness.ch
www.cosmosbusiness.ch

Pascal O. Stocker, Edwin Wyrsch

Die Unternehmensstrategie
Von der Entwicklung zur Umsetzung
1. Auflage 2014
299 Seiten, broschiert, CHF 62.–

Die Unternehmensstrategie vermittelt nicht nur die betriebswirtschaftlichen Grundlagen: Die Autoren zeigen konkret auf, wie eine
praxisnahe und pragmatische Strategie entwickelt und umgesetzt
werden kann.

Cosmos Verlag AG
Cosmos Business
Postfach 5776
3001 Bern

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Espíritu Emprendedor - Ecuador
Espíritu Emprendedor - EcuadorEspíritu Emprendedor - Ecuador
Espíritu Emprendedor - Ecuador
Allison Cuadrado Dreher
 
Tg derecho procesal penal_isila (1)
Tg derecho procesal penal_isila (1)Tg derecho procesal penal_isila (1)
Tg derecho procesal penal_isila (1)
Jemson Ramos
 
Entrevista sobre sostenibilidad
Entrevista sobre sostenibilidadEntrevista sobre sostenibilidad
Entrevista sobre sostenibilidad
Amarilis mw
 
Separata1 articulando estrategias
Separata1 articulando estrategiasSeparata1 articulando estrategias
Separata1 articulando estrategias
Evelyn Jurado Rupire
 
2015 Domingo XVll T.O.
2015 Domingo XVll T.O.2015 Domingo XVll T.O.
2015 Domingo XVll T.O.
Voluntariado A IC
 
Steuerberater Frankfurt
Steuerberater FrankfurtSteuerberater Frankfurt
Steuerberater Frankfurt
Riya Upadhyay
 
Trabajo
TrabajoTrabajo
Samsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland handyhüllen
Samsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland   handyhüllenSamsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland   handyhüllen
Samsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland handyhüllenindiv design
 
Cuando gritar
Cuando gritarCuando gritar
Cuando gritar
Diego Sevilla
 
Teclado Táctil
Teclado TáctilTeclado Táctil
Teclado Táctil
Roberto Torreggiani
 
Rojas gabriel
Rojas gabrielRojas gabriel
Rojas gabriel
deysi uft
 
Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...
Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...
Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...
GED Project - Global Economic Dynamics
 
SUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCE
SUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCESUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCE
SUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCE
Bjarne Viken
 
Novedades literarias noviembre 2013
Novedades literarias noviembre 2013Novedades literarias noviembre 2013
Novedades literarias noviembre 2013
umeirakasle
 
Mensaje de los duendes
Mensaje de los duendesMensaje de los duendes
Mensaje de los duendes
Diego Sevilla
 
Queedadtiene
Queedadtiene Queedadtiene
Queedadtiene
Diego Sevilla
 

Andere mochten auch (18)

Die berge von osterreich
Die berge von osterreich Die berge von osterreich
Die berge von osterreich
 
Espíritu Emprendedor - Ecuador
Espíritu Emprendedor - EcuadorEspíritu Emprendedor - Ecuador
Espíritu Emprendedor - Ecuador
 
Tg derecho procesal penal_isila (1)
Tg derecho procesal penal_isila (1)Tg derecho procesal penal_isila (1)
Tg derecho procesal penal_isila (1)
 
Entrevista sobre sostenibilidad
Entrevista sobre sostenibilidadEntrevista sobre sostenibilidad
Entrevista sobre sostenibilidad
 
Separata1 articulando estrategias
Separata1 articulando estrategiasSeparata1 articulando estrategias
Separata1 articulando estrategias
 
2015 Domingo XVll T.O.
2015 Domingo XVll T.O.2015 Domingo XVll T.O.
2015 Domingo XVll T.O.
 
Cay
CayCay
Cay
 
Steuerberater Frankfurt
Steuerberater FrankfurtSteuerberater Frankfurt
Steuerberater Frankfurt
 
Trabajo
TrabajoTrabajo
Trabajo
 
Samsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland handyhüllen
Samsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland   handyhüllenSamsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland   handyhüllen
Samsung galaxy s5 hüllen designs und preise in deutschland handyhüllen
 
Cuando gritar
Cuando gritarCuando gritar
Cuando gritar
 
Teclado Táctil
Teclado TáctilTeclado Táctil
Teclado Táctil
 
Rojas gabriel
Rojas gabrielRojas gabriel
Rojas gabriel
 
Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...
Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...
Vorteile Deutschlands durch die Währungsunion Szenarienrechnungen bis zum Jah...
 
SUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCE
SUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCESUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCE
SUCCESSFUL STRATEGIES FOR DIGITAL MERCHANTS IN ECOMMERCE
 
Novedades literarias noviembre 2013
Novedades literarias noviembre 2013Novedades literarias noviembre 2013
Novedades literarias noviembre 2013
 
Mensaje de los duendes
Mensaje de los duendesMensaje de los duendes
Mensaje de los duendes
 
Queedadtiene
Queedadtiene Queedadtiene
Queedadtiene
 

Ähnlich wie Werbeprospekt März 2014 - www.cosmosbusiness.ch

Wirtschaftsrecht Programm 2017
Wirtschaftsrecht Programm 2017Wirtschaftsrecht Programm 2017
Wirtschaftsrecht Programm 2017
Ahmet Özdemir
 
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Roland Rupp
 
Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010
Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010 Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010
Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010
Netzwerk-Verlag
 
Insolvenzrecht auf jurion.de
Insolvenzrecht auf jurion.deInsolvenzrecht auf jurion.de
Insolvenzrecht auf jurion.de
Ahmet Özdemir
 
Insolvenzrecht Programm 2017
Insolvenzrecht Programm 2017Insolvenzrecht Programm 2017
Insolvenzrecht Programm 2017
Ahmet Özdemir
 
Wirtschaftrecht auf JURION
Wirtschaftrecht auf JURIONWirtschaftrecht auf JURION
Wirtschaftrecht auf JURION
Ahmet Özdemir
 
Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021
Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021
Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021
xeit AG
 
Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010
Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010 Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010
Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010
Netzwerk-Verlag
 
Erfolg Ausgabe 11/12 2021
Erfolg Ausgabe 11/12 2021Erfolg Ausgabe 11/12 2021
Erfolg Ausgabe 11/12 2021
Roland Rupp
 
Gz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblattGz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblattICV_eV
 
Gz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblattGz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblattICV_eV
 
Plötzlich Führungskraft
Plötzlich FührungskraftPlötzlich Führungskraft
Plötzlich Führungskraft
BusinessVillage GmbH
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013ICV_eV
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013ICV_eV
 
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - LeseprobeDas Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Daniel Bartel
 
Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015
Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015
Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015
Roland Rupp
 
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dtIcv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dtICV_eV
 
Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008
Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008  Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008
Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008
Netzwerk-Verlag
 
Wir führt!
Wir führt!Wir führt!

Ähnlich wie Werbeprospekt März 2014 - www.cosmosbusiness.ch (20)

Wirtschaftsrecht Programm 2017
Wirtschaftsrecht Programm 2017Wirtschaftsrecht Programm 2017
Wirtschaftsrecht Programm 2017
 
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
Erfolg Ausgabe 6 - 8 2021
 
Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010
Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010 Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010
Erfolg Ausgabe 02/2010 vom 2.03.2010
 
Insolvenzrecht auf jurion.de
Insolvenzrecht auf jurion.deInsolvenzrecht auf jurion.de
Insolvenzrecht auf jurion.de
 
Insolvenzrecht Programm 2017
Insolvenzrecht Programm 2017Insolvenzrecht Programm 2017
Insolvenzrecht Programm 2017
 
Wirtschaftrecht auf JURION
Wirtschaftrecht auf JURIONWirtschaftrecht auf JURION
Wirtschaftrecht auf JURION
 
Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021
Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021
Spitex-Magazin 5, Oktober/November 2021
 
Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010
Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010 Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010
Erfolg Ausgabe 01/2010 vom 2.02.2010
 
Manageme It
Manageme ItManageme It
Manageme It
 
Erfolg Ausgabe 11/12 2021
Erfolg Ausgabe 11/12 2021Erfolg Ausgabe 11/12 2021
Erfolg Ausgabe 11/12 2021
 
Gz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblattGz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblatt
 
Gz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblattGz d programm_72_einlageblatt
Gz d programm_72_einlageblatt
 
Plötzlich Führungskraft
Plötzlich FührungskraftPlötzlich Führungskraft
Plötzlich Führungskraft
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013
 
A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013A ks in der schweiz juli 2013
A ks in der schweiz juli 2013
 
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - LeseprobeDas Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
Das Handbuch für Startups (The Startup Owner's Manual auf Deutsch) - Leseprobe
 
Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015
Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015
Erfolg Ausgabe Nr. 9 2015
 
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dtIcv imagebroschuere 6_auflage_dt
Icv imagebroschuere 6_auflage_dt
 
Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008
Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008  Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008
Erfolg Ausgabe 09/08 vom 19.12.2008
 
Wir führt!
Wir führt!Wir führt!
Wir führt!
 

Mehr von Cosmos Verlag AG

Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und Sozialversicherungrecht
Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und SozialversicherungrechtGrenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und Sozialversicherungrecht
Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und Sozialversicherungrecht
Cosmos Verlag AG
 
11. Steuerstrafrechts-Tagung-2014
11. Steuerstrafrechts-Tagung-201411. Steuerstrafrechts-Tagung-2014
11. Steuerstrafrechts-Tagung-2014
Cosmos Verlag AG
 
Prospekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.ch
Prospekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.chProspekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.ch
Prospekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.ch
Cosmos Verlag AG
 
Einführung in die Mehrwertsteuer
Einführung in die MehrwertsteuerEinführung in die Mehrwertsteuer
Einführung in die Mehrwertsteuer
Cosmos Verlag AG
 
Besteuerung von Unternehmen 2014
Besteuerung von Unternehmen 2014Besteuerung von Unternehmen 2014
Besteuerung von Unternehmen 2014
Cosmos Verlag AG
 
Besteuerung von Privatpersonen
Besteuerung von PrivatpersonenBesteuerung von Privatpersonen
Besteuerung von Privatpersonen
Cosmos Verlag AG
 

Mehr von Cosmos Verlag AG (6)

Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und Sozialversicherungrecht
Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und SozialversicherungrechtGrenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und Sozialversicherungrecht
Grenzüberschreitende Arbeitsverhältnisse im Steuer- und Sozialversicherungrecht
 
11. Steuerstrafrechts-Tagung-2014
11. Steuerstrafrechts-Tagung-201411. Steuerstrafrechts-Tagung-2014
11. Steuerstrafrechts-Tagung-2014
 
Prospekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.ch
Prospekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.chProspekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.ch
Prospekt Mai 2014 - www.cosmosbusiness.ch
 
Einführung in die Mehrwertsteuer
Einführung in die MehrwertsteuerEinführung in die Mehrwertsteuer
Einführung in die Mehrwertsteuer
 
Besteuerung von Unternehmen 2014
Besteuerung von Unternehmen 2014Besteuerung von Unternehmen 2014
Besteuerung von Unternehmen 2014
 
Besteuerung von Privatpersonen
Besteuerung von PrivatpersonenBesteuerung von Privatpersonen
Besteuerung von Privatpersonen
 

Werbeprospekt März 2014 - www.cosmosbusiness.ch

  • 1. Praxisnahe Fachinformationen für Führungs- und Fachkräfte www.cosmosbusiness.ch Handbuch für den Verwaltungsrat Ein Ratgeber für die KMU-Praxis
  • 2. Weiterführende Literatur Handbuch für den Verwaltungsrat Dieses Handbuch begleitet Verwaltungsräte von der Übernahme bis zur Beendigung des Mandats mit Antworten zu Fragen, die in KMU-Verwaltungsräten praxisrelevant sind: » Struktur und Verantwortlichkeit des Verwaltungsrats » Führungs- und Sitzungsgestaltung » Einbindung des Verwaltungsrats in wichtige Prozesse » Entscheidungsgrundlagen für besondere Situationen wie z.B. Nachfolge oder Liquiditätskrise Das Handbuch orientiert über Rechte, Pflichten und Handlungsbereiche des Verwaltungsrats und soll zur Übernahme eines Mandats ermuntern. Es richtet sich in erster Linie an Praktiker im KMU-Umfeld. Lukas Glanzmann Umstrukturierungen Eine systematische Darstellung des schweizerischen Fusionsgesetzes 3. Auflage 2014 510 Seiten, gebunden, CHF 136.– Das Fusionsgesetz erweist sich in der Praxis als Regelwerk mit Lücken, Widersprüchen und Unklarheiten. Das vorliegende Buch enthält eine umfassende und systematische Darstellung des Fusionsgesetzes und zeigt auf, wie diese Lücken gefüllt, Widersprüche aufgelöst und Unklarheiten beseitigt werden können. Zudem wird praxisnah erläutert, wie die mit den einzelnen Umstrukturierungsformen verbundenen Risiken vermieden werden können und wie eine Fusion, Spaltung, Umwandlung oder Vermögensübertragung auszugestalten ist. Die vorliegende 3. Auflage behält die in Lehre und Praxis gleichermassen beliebte Struktur der Vorauflagen im Wesentlichen bei. Sie berücksichtigt nicht nur die seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen, sondern auch die seither publizierte Literatur und Rechtsprechung. Zudem setzt sie sich eingehend mit der Praxis der Handelsregisterbehörden auseinander. Hrsg. sivg Handbuch für den Verwaltungsrat Ein Ratgeber für die KMU-Praxis 1. Auflage 2014 207 Seiten, gebunden, CHF 74.– Das Buch richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktizierende, insbesondere an Anwältinnen und Anwälte, Unternehmensjuristinnen und Unternehmensjuristen, Notarinnen und Notare, Richterinnen und Richter, Revisorinnen und Revisoren sowie Treuhänderinnen und Treuhänder. Die Entscheid-, Gesetzes- und Sachregister erleichtern den Zugang zu diesem Werk. David Dürr, Mauro Lardi Unternehmensnachfolge Herausgeber des Buches ist das Schweizerische Institut für Verwaltungsräte und Geschäftsleitungsmitglieder. Eine Leseprobe mit Inhaltsverzeichnis vom Buch finden Sie auf www.cosmosbusiness.ch. eBook für Ihr Tablet! Als Käufer/-in der Printausgabe steht Ihnen die digitale Version dieses Werks kostenfrei zur Verfügung. Die dazugehörige App ist im App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) erhältlich. Im Buch finden Sie ein Beiblatt mit einem Code und einer Kurzanleitung auf der Rückseite. Interdisziplinäres Handbuch zur Nachfolgeregelung 1. Auflage 2014 246 Seiten, broschiert, CHF 65.– Unternehmensnachfolgen sind in der Schweiz ein volkswirtschaftlich bedeutendes und aktuelles Thema. In den nächsten 5 Jahren ist bei 22 % der 320’200 KMU-Betriebe mit 1 bis 249 Mitarbeitern eine Übergabe des Eigentums am Unternehmen geplant. Bei 25 % der Betriebe ist zudem die Weitergabe der Führungsverantwortung vorgesehen. Damit sind über 500 000 Mitarbeiter von einer Unternehmensnachfolge betroffen. Die Nachfolgeplanung betrifft einerseits den Unternehmer selbst, der auch familiäre und erbrechtliche Aspekte und seine eigene Vorsorge zu berücksichtigen hat. Oft wünscht ein Unternehmer zudem, dass sein Lebenswerk fortgesetzt wird. Der Nachfolger seinerseits muss die Finanzierung der Übernahme sicherstellen und will das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft führen können. Das vorliegende Handbuch richtet sich an Unternehmer sowie an Nachfolger gleichermassen und deckt neben rechtlichen auch weitere zentrale Themen der Unternehmensnachfolge ab.
  • 3. Peter Böckli Dieter Pfaff, Flemming Ruud Neue OR-Rechnungslegung Schweizer Leitfaden zum Internen Kontrollsystem (IKS) 1. Auflage 2014 250 Seiten, broschiert, CHF 98.– erscheint im April Im Windschatten der «Minder»-Initiative und eher unauffällig ist für Hunderttausende von Schweizer Unternehmen, Stiftungen und Vereinen ein bedeutendes neues Gesetz in Kraft getreten: das neue Rechnungslegungsrecht des Obliga­ tionenrechts (OR). Trotz vielen Beteuerungen, das Parlament habe am bisherigen Konzept festgehalten, bringt das Gesetz in seinen 27 teils seitenlangen Artikeln zahlreiche Änderungen und verschärfte Anforderungen – sowohl im Bereich der KMU wie auch der grösseren Gesellschaften. Die neue Publikation zeigt auf, was mehr oder weniger unverändert und was neu ist. Sie führt in verständlicher Sprache in das neue OR-Rechnungslegungsrecht ein und bietet praktische Hinweise zur Lösung offener Fragen im neuen Recht. Das Buch ist sowohl an Verwaltungsräte, Geschäftsführer und Stiftungsräte wie auch an Finanzverantwortliche, Treuhänder und an im Wirtschaftsbereich tätige Anwälte gerichtet; es beleuchtet die Regeln, nach denen die erste neue OR-Jahresrechnung aufzustellen ist. 6. Auflage 2013 200 Seiten, broschiert, CHF 59.– Unternehmen, die der ordentlichen Revision unterliegen, sind verpflichtet, ein IKS nachzuweisen. Das vorliegende Werk vermittelt hierzu nicht nur die gesetzlichen und praktischen Grundlagen. Es bietet auch eine Hilfestellung bei der konkreten Umsetzung, indem es die Ausgestaltungsmöglichkeiten des IKS in Abhängigkeit von Zielsetzung, Betriebsgrösse, Komplexität und Risikoprofil des Unternehmens oder der Organisation aufzeigt. In der Neuauflage wurden die gesetzlichen Grundlagen aktualisiert und alle Inhalte um jüngste Erkenntnisse ergänzt. Zudem wurde das Kapitel über die Prüfung des IKS vollständig neu geschrieben. Zwei mit der Praxis verfasste illustrative Fallstudien aus dem öffentlichen sowie aus dem Textilsektor erleichtern die Umsetzung des IKS in der eigenen Organisation. Dazu stehen exemplarische Risiko-Kontroll-Matrizen neu im Internet zum Download bereit. Diese können an die individuellen Unternehmensgegebenheiten angepasst und zur Dokumentation des IKS eingesetzt werden. Ein einfaches, kompaktes und aktuelles Hilfsmittel für alle Unternehmen mit oder ohne IKS-Verpflichtung. Marcus A. Hauser, Ernesto Turnes Unternehmensbewertung und Aktienanalyse Grundlagen – Methoden – Aufgaben 2. Auflage 2014 546 Seiten, broschiert, CHF 118.– Zahlreiche grafische Darstellungen und umfangreiche Aufgaben veranschaulichen die Theorie; ein durchgehendes, illustratives Beispiel erleichtert das Verständnis und einen Vergleich der verschiedenen Bewertungsansätze. Teil I: Unternehmensbewertung » Substanzwert-Methode » Ertragswert-Methoden (z.B. DCF- und EVA-Methode) » Multiplikator-Methode Teil II: Aktienanalyse » Fundamentale Aktienanalyse » Technische Aktienanalyse » Behavioristische Aktienanalyse Markus Helbling, Herbert Mattle, Walter Sterchi Schweizer Kontenrahmen KMU 1. Auflage 2013 160 Seiten, broschiert, CHF 78.– Der Schweizer Kontenrahmen KMU ist das Arbeitsinstrument der beruflichen Praxis und eignet sich auch für Aus- und Weiterbildung: Als systematisches und umfassendes Verzeichnis folgt das Buch konsequent dem Prinzip der Abschlussgliederung und enthält wesentliche Kontenbeispiele sowie zwingend vorgegebene Titel und Gliederungselemente. Umfassende Erläuterungen machen das Werk zum Nachschlagewerk für Kontierungsfragen jeder Art. Die Neuauflage bringt im Detail zahlreiche Änderungen mit sich, welche auf die Ausrichtung am neuen Rechnungslegungsrecht, technische und fachliche Fortschritte sowie Vereinfachungen zurückzuführen sind. Es ist gelungen, die häufig konträren Ziele, radikale Anpassung des Kontenrahmens an die Anforderungen des neuen Rechnungslegungsrechts einerseits und Entsprechung der berechtigten Bedürfnisse nach weitgehender Beibehaltung des bewährten vorherigen Kontenrahmens, zusammenzuführen.
  • 4. Daniela Vilela Lohnadministration Von der AHV zur Quellensteuer – Praxisleitfaden mit Fallbeispielen und Lösungen 1. Auflage 2013 191 Seiten, gebunden, CHF 67.– » Erleichtert die Lohnabrechnung dank Praxisnähe, Fallbeispielen und umfangreichen Erläuterungen zu den einzelnen Sozialleistungen » AHV, Taggeldabrechnungen, Quellensteuer, Stundenlöhne und obligatorische Abzüge für Selbstständigerwerbende – ausführlich und verständlich erklärt » Mit Links zu Behörden und weiteren nützlichen Internetseiten » Ein Ratgeber und Leitfaden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die sich über ihre Rechte und Pflichten sowie über alle Sozialleistungen informieren möchten. Jürg Studen Personalmanagement Ein Leitfaden für KMU 4. Auflage 2012 210 Seiten, gebunden, CHF 69.– Einerseits sind die Bedürfnisse der Mitarbeitenden in den letzten Jahren wesentlich gestiegen, andererseits hat auch die Unternehmerwelt immer komplexere Ansprüche. Schon allein deshalb ist ein intaktes, gut funktionierendes Personalmanagement eine immer wichtigere Herausforderung für Führungskräfte und Personalfachleute. Dank der grossen Nachfrage erscheint der Leitfaden bereits in der 4. Auflage und hat sich längst als das Standardwerk sowohl in der Praxis wie auch in der Ausbildung bestens bewährt. Die Neuauflage wurde komplett überarbeitet und mit den neusten Erkenntnissen aus der Beraterpraxis ergänzt. Die übersichtliche Gliederung und ein Stichwortverzeichnis vervollständigen dieses Handbuch. Die wichtigsten Themen in Kürze: » Human Resource Management (HRM) » Unternehmensentwicklung (Strategie) » Personalplanung (Anzahl, Qualifikation, Budget) » Personalgewinnung (interne / externe Suche, Auswahl, Einführung) » Personalbeurteilung und -entwicklung » Honorierung » Sozialversicherung / soziale Sicherheit » Austritt (Kündigung, Entlassung) » Arbeitsrecht » Personaladministration Praxisnahe Fachinformationen für Führungs- und Fachkräfte www.cosmosbusiness.ch Cosmos Verlag AG Kräyigenweg 2 3074 Muri b. Bern Telefon 031 950 64 64 info@cosmosverlag.ch www.cosmosverlag.ch
  • 5. Praxisnahe Fach­­infor­­­mationen für Führungs- und Fachkräfte www.cosmosbusiness.ch Steuergesetze 2014 Thomas L. Gerber, Daniel R. Gygax Thomas L. Gerber, Daniel R. Gygax Die Steuergesetze des Bundes 2014 Die Steuergesetze des Bundes 2014 – Edition Zürich inkl. OECD-Musterabkommen 15. Auflage 2014 821 Seiten, broschiert, CHF 57.– Das Gesetz ist die wichtigste Quelle zur Beantwortung steuerrechtlicher Fragen. In der 15. Auflage dieser übersichtlichen Textsammlung (Stand am 6. 1. 2014) sind alle relevanten schweizerischen Bundessteuergesetze (DBG / VO, StHG / VO, VStG / V, StG / V, MWSTG / V / VO), wichtige Erlasse zum internationalen Steuerrecht (OECDMA, VO PStA, ZBstA, ZBstG, StAhiG, IQG) sowie die wichtigsten Nebenerlasse des Steuerrechts (VStrR, Auszug BGG, OR und BVG, BG RP, ABRG) abgedruckt. Im Text diskret eingepflegt, finden Sie wichtige Querverweise auf Gesetzes- und Verwaltungsverordnungen und jeder Begriff lässt sich anhand des direkt vergleichenden Stichwortverzeichnisses schnell und mithilfe des Dictionnaires in vier Sprachen (d, f, i, e) finden. Das Werk «Die Steuergesetze des Bundes 2014» wurde komplett überarbeitet, erweitert und beinhaltet sämtliche Gesetzesänderungen, die bis zum 1. Januar 2014 in Kraft getreten sind. inkl. OECD-Musterabkommen 14. Auflage 2014 1000 Seiten, broschiert, CHF 67.– Daniel R. Gygax Schweizer Steuergesetze 2014 Die Steuergesetze des Bundes und des Kanton ZH mit über 100 Verwaltungsverordnungen und Querverweisen 5. Auflage 2014 2060 Seiten, broschiert, CHF 112.– In der 5. Auflage dieses übersichtlichen und repräsentativen Handbuches für den Steuerpraktiker (Stand 16.1.2014) sind alle relevanten schweizerischen Bundes­ steuergesetze (DBG / VO, StHG / VO, VStG / V, StG / V, MWSTG / V / VO), wichtige Erlasse­ Um auch über unvorhersehbare Änderungen während dem Jahr informiert zu sein, zum internationalen Steuerrecht (OECD-MA, VO PStA, ZBstA, ZBstG, StAhiG, IQG), kann mit dem integrierten Zugangs-Code der buchspezifische «E-Mail-Update-­ die wichtigsten Nebenerlasse des Steuerrechts (VStrR, Auszug BGG, OR und BVG, Service» aktiviert werden. Der Benutzer hat somit die Gewissheit, jederzeit sicher BG RP, ABRG) sowie die steuerrechtliche Gesetzgebung des Kantons Zürich (StG / mit den Gesetzestexten arbeiten zu können. VO ZH, ESchG / V ZH) sowie über 100 Verwaltungsverordnungen der ESTV (Kreis-, Rundschreiben, Merkblätter und Wegleitungen) und Kreisschreiben der SSK abBonus: Mit der Printausgabe erhalten Sie als Zugabe kostenlos das entsprechende gedruckt und durch wertvolle Querverweise miteinander verbunden. Das Werk interaktive E-Book für iPads ® und Android Tablets. inklusive dem direkt vergleichenden Stichwortverzeichnis und dem viersprachigen Dictionnaire wurde komplett aktualisiert und erweitert. Hunderte Querverweise wurden systematisch dort notiert, wo eine Gesetzesbestimmung in einer Gesetzesoder Verwaltungsverordnung eine Konkretisierung erfährt. Bonus: Mit der Printausgabe erhalten Sie als Zugabe kostenlos das entsprechende interaktive eBook für das iPad ® und Android Tablets.
  • 6. Praxisnahe Fachinformationen für Führungs- und Fachkräfte www.cosmosbusiness.ch Daniel R. Gygax Mathias Oertli , Rolf Benz Die steuerrechtlichen Kreis- und Rundschreiben des Bundes 2014 Das schweizerische Steuerrecht Kompaktsammlung der wichtigsten Verwaltungsordnungen der ESTV und der SSK 6. Auflage 2014 1020 Seiten, broschiert, CHF 57.–, erscheint im März Mit der 6. Auflage des Werkes «Die steuerrechtlichen Kreis- und Rundschreiben des Bundes» wurde die hilfreiche Sammlung aktualisiert, überarbeitet und um neue Verwaltungsverordnungen erweitert. Zahlreiche Kreisschreiben mussten zudem durch die Teilrevision des DBG aufgrund des BG über die zeitliche Bemessung angepasst werden. Alte Fassungen der Rundschreiben und Merkblätter wurden durch die aktuellen ersetzt und das Chronologieprinzip wurde weitergeführt: Im Buch wird deutlich angezeigt, welche bisher als wichtig gegoltenen Dokumente gelöscht wurden und ab 2014 nicht mehr gültig sind. Anhand von vier verschiedenen Suchlisten kann eine gewünschte Verwaltungsanweisung nach steuerrechtlicher Kategorie, aber auch alphabetisch oder nach Art und Nummer schnell gefunden werden. Das Werk ist übersichtlich, mit einem raffiniertem Daumenregister und Stichwortverzeichnis versehen sowie trotz Abdruck der Originale sehr gut lesbar. Über 100 Verwaltungsanweisungen machen diese Sammlung zu einem unentbehrlichen Helfer im steuerrechtlichen Alltag. Aufgaben und Lösungshinweise 4. Auflage 2013 336 Seiten, broschiert, CHF 67.– Um die Repetition des Steuerrechts zu erleichtern, wird als hilfreiche Ergänzung zum bekannten und bestens eingeführten Hauptwerk (Grundriss) das Aufgabenbuch mit Fallbeispielen und Lösungshinweisen angeboten. Das überarbeitete Aufgabenbuch folgt im Aufbau dem ebenfalls überarbeiteten Hauptwerk und stellt dadurch eine wertvolle Ergänzung für den Unterricht und das Selbststudium dar. Diese 4. Auflage ist abgestimmt auf die 7. Auflage des Grundrisses 2013. Peter Mäusli-Allenspach, Mathias Oertli Das schweizerische Steuerrecht Ein Grundriss mit Beispielen 7. Auflage 2013 656 Seiten, gebunden, CHF 178.– Bonus: Mit der Printausgabe erhalten Sie als Zugabe kostenlos das entsprechende interaktive eBook für das iPad ® und Android Tablets. Roger M. Cadosch Steuerplanung KMU Mit über 400 praxiserprobten Tipps zum Steuern- und Kostensparen 2. Auflage 2011 278 Seiten, broschiert, CHF 74.– Das Buch überzeugt durch seine Praxisnähe, seinen durchdachten Aufbau und den vielen nützlichen Hinweisen zu Steuertipps und -fallen. Der Autor legt das Schwergewicht auf diejenigen Steuern, mit denen Unternehmer und Kaderleute von KMUs während der Geschäftstätigkeit regelmässig konfrontiert werden. Es wird aufgezeigt, wie KMUs die steuerlichen Rahmenbedingungen optimal nutzen können. Ganz nach dem Grundsatz «Die besten Steuerfranken sind die legal eingesparten» zeigt der Autor auf verständliche und gut nachvollziehbare Weise, wie bei der Steuerplanung vorzugehen ist. Die zahlreichen Steuertipps, Checklisten und Musterbeispiele sowie die nützlichen Hinweise auf Steuerfallen sind übersichtlich dargestellt. Der Autor des Buchs Steuerplanung KMU bietet einen Aktualisierungsservice an, damit das Werk zusammen mit den Updates stets auf dem aktuellen Stand ist. Dieses Werk erschien erstmals vor rund dreizehn Jahren und etablierte sich dank der grossen Nachfrage schnell zum eigentlichen Standardwerk. Es stellt das gesamte schweizerische Steuerrecht praxisnah und umfassend dar. Die nun vorliegende 7. Auflage ist auf dem neusten Stand der Gesetzgebung. Zusätzlich behandelt werden u.a. das Gesetz über die Besteuerung von Mitarbeiterbeteiligungen, die Änderungen des Bankengesetzes sowie die neusten Entwicklungen im internationalen Steuerrecht. Die beiden Autoren verstehen es, die komplexe Materie des schweizerischen Steuerrechts in klarer, gut strukturierter und verständlicher Sprache darzulegen. Die zahlreichen Fallbeispiele, die umfassenden Darstellungen und ein Sachregister erleichtern den Zugang. Als hilfreiches Nachschlagewerk spricht dieses Buch einerseits den Praktiker an, eignet sich aber auch bestens für Studierende. eBook für Ihr Tablet! Als Käufer / -in der Printausgaben (Grundriss wie auch Aufgabenbuch) stehen Ihnen die digitalen Versionen dieser Werke kostenfrei zur Verfügung. (iOS und Android) Beide Bücher im Set! Der Grundriss und das Aufgabenbuch sind auch als Set zum reduzierten Preis erhältlich: CHF 220.– (statt CHF 245.–)
  • 7. Cosmos Verlag AG Telefon 031 950 64 64 Kräyigenweg 2 info@cosmosverlag.ch Praxisnahe Fachinformationen für Führungs- und Fachkräfte 3074 Muri b. Bern www.cosmosverlag.ch www.cosmosbusiness.ch BESTELLKARTE Philipp Mülhauser Das Lohnbuch 2014 Mindestlöhne sowie orts- und berufsübliche Löhne in der Schweiz Ausgabe 2014 810 Seiten, gebunden, CHF 74.90 Ex. Handbuch für den Verwaltungsrat CHF 74.– Ex. Umstrukturierungen CHF 136.– Ex. Die Steuergesetze des Bundes 2014 – Edition Zürich CHF 67.– CHF 65.– Ex. Schweizer Steuergesetze 2014 CHF 112.– (erscheint im April 2014) CHF 98.– Ex. Die steuerrechtlichen Kreisund Rundschreiben des Bundes Ex. Schweizer Leitfaden zum Internen Kontrollsystem CHF 59.– Ex. Steuerplanung KMU CHF 74.– CHF 118.– Ex. Das schweizerische Steuerrecht Ein Grundriss mit Beispielen CHF 178.– Ex. Das schweizerische Steuerrecht Aufgaben und Lösungshinweise CHF 67.– Ex. Das schweizerische Steuerrecht Set (Grundriss und Aufgabenbuch) CHF 220.– Ex. Unternehmensnachfolge Ex. Neue OR-Rechnungslegung Ex. Unternehmensbewertung und Aktienanalyse Ex. Schweizer Kontenrahmen KMU Das Lohnbuch 2014 wurde wiederum komplett überarbeitet und aktualisiert. Über 8000 Lohnangaben geben einen umfassenden Einblick in die aktuellen Branchen-, Berufs- und Mindestlöhne. Das Lohnbuch bietet eine hilfreiche Berechnungsgrundlage. Es liefert die Basis, um faire Arbeitsbedingungen zu fördern und Unterbietungen der Löhne entgegenzuwirken. Korrelationstabellen erlauben eine optimale Anpassung an Ortsüblichkeiten. Herausgeber des Standardwerkes für die ganze Schweiz ist das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Alle Preise inkl. MWST, zzgl. Versandkostenanteil (CHF 4.50). Ab einem Bestellwert von CHF 150.– liefern wir versandkostenfrei. CHF 78.– Ex. Lohnadministration CHF 67.– Ex. Personalmanagement CHF 69.– Ex. Die Steuergesetze des Bundes 2014 CHF 57.– (erscheint im März 2014) CHF 57.– Ex. Das Lohnbuch 2014 CHF 74.90 Ex. Die Unternehmensstrategie CHF 62.– Firma Name Vorname Strasse / Nr. PLZ / Ort Telefon E-Mail Datum Unterschrift Bitte schicken Sie mir den Newsletter mit Highlights aus den Bereichen Finanzen, Treuhand und Steuern (max. 12× jährlich)
  • 8. IHRE SCHNELLEN BESTELLWEGE Telefon: 031 950 64 64 Fax: 031 950 64 60 info@cosmosbusiness.ch www.cosmosbusiness.ch Pascal O. Stocker, Edwin Wyrsch Die Unternehmensstrategie Von der Entwicklung zur Umsetzung 1. Auflage 2014 299 Seiten, broschiert, CHF 62.– Die Unternehmensstrategie vermittelt nicht nur die betriebswirtschaftlichen Grundlagen: Die Autoren zeigen konkret auf, wie eine praxisnahe und pragmatische Strategie entwickelt und umgesetzt werden kann. Cosmos Verlag AG Cosmos Business Postfach 5776 3001 Bern