SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Spielzeit: 2014/15
Änderungen vorbehalten!
Leporello: 01.02.2015 bis 28.02.2015 / Februar 2015
Grosse Bühne &
Foyer Grosse Bühne
Schauspielhaus &
Foyer Schauspielhaus
Kleine Bühne, Klosterberg 6 &
Andere Orte
Sonntag
01.02.
Grosse Bühne
18.30 Médée
Tragédie mise en musique in fünf Akten von
Marc-Antoine Charpentier
Presenting Sponsor IWB
Sonntag-Abo Grosse Bühne und Freier
Verkauf
Foyer Schauspielhaus
19.00-20.10 Red Du mir von Liebe!
Deutschsprachige Erstaufführung
Freier Verkauf
Kult.kino
11.00 Tod in Venedig
Verkauf über kult.kino
Kleine Bühne
11.00-12.30 Kinder-Charivari
D'Suechi nach dr magische Larve
Geschlossene Vorstellung
Kleine Bühne
14.30-16.00 Kinder-Charivari
D'Suechi nach dr magische Larve
Freier Verkauf
Montag
02.02.
Foyer Schauspielhaus
20.00 -21.10 Red Du mir von
Liebe!
Deutschsprachige Erstaufführung
Freier Verkauf
Dienstag
03.02.
20.00 Kleine Bühne
Schluss.Endlich
Junges Schauspiel
Freier Verkauf
Mittwoch
04.02.
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Theaterverein 4 und Freier Verkauf
Donnerstag
05.02.
Foyer Schauspielhaus
22.00-01.00 Bar aux fous
Eintritt frei
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Donnerstag-Abo Schauspiel und freier
Verkauf
Freitag
06.02.
Samstag
07.02.
Foyer Grosse Bühne
11.00 MidiMusique
Eintritt frei
Grosse Bühne
19.30 Die Liebe kann tanzen
Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung
Partner des Ballett Basel: BLKB
Samstag-Abo Grosse Bühne und freier
Verkauf
18.45 Einführung
Schauspielhaus
20.00 -22.30 Fellinicittà
oder ein halbe Stunde Glück
Freier Verkauf
Kleine Bühne
14.00-15.30 Kinder-Charivari
D'Suechi nach dr magische Larve
Freier Verkauf
Kleine Bühne
17.00-18.30 Kinder-Charivari
D'Suechi nach dr magische Larve
Freier Verkauf
Sonntag
08.02.
Grosse Bühne
18.30 Médée
Tragédie mise en musique in fünf Akten von
Marc-Antoine Charpentier
Presenting Sponsor IWB
Freier Verkauf
Schauspielhaus
16.00 Die Wildente
von Henrik Ibsen
Sonntag-Nachmittag-Abo Grosse Bühne
Serie 1 und freier Verkauf
Nachtcafé
11.00 Matinée zu «Daphne»
Freier Verkauf
Kleine Bühne
11.00-12.30 Kinder-Charivari
D'Suechi nach dr magische Larve
Freier Verkauf
Kleine Bühne
14.30-16.00 Kinder-Charivari
D'Suechi nach dr magische Larve
Freier Verkauf
Montag
09.02.
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Theaterverein 1 und freier Verkauf
Dienstag
10.02.
Stand: 15.12.2014 17:21 Seite 2 von 3
Änderungen vorbehalten!
Grosse Bühne &
Foyer Grosse Bühne
Schauspielhaus &
Foyer Schauspielhaus
Kleine Bühne, Klosterberg 6 &
Andere Orte
Mittwoch
11.02.
Foyer Grosse Bühne PREMIERE
19.00 It’s a game
Education Projekt
Education-Projekte Region Basel / Ballett
Basel
Freier Verkauf
Kleine Bühne
20.00-21.00 Simulacrum Frau–
oder wie Frau wirklich ist
Jugendclub
Freier Verkauf
Donnerstag
12.02.
Foyer Grosse Bühne
11.00 It’s a game
Education Projekt
Education-Projekte Region Basel / Ballett
Basel
Freier Verkauf
Foyer Grosse Bühne
14.00 It’s a game
Education Projekt
Education-Projekte Region Basel / Ballett
Basel
Freier Verkauf
Grosse Bühne
19.30 Die Liebe kann tanzen
Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung
Partner des Ballett Basel: BLKB
Donnerstag-Abo Grosse Bühne und freier
Verkauf
Schauspielhaus PREMIERE
20.00 Romeo und Julia
von William Shakespeare
Premieren-Abo Schauspiel und freier Verkauf
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Theaterverein 2 und freier Verkauf
Freitag
13.02.
Grosse Bühne PREMIERE
19.30 Daphne
Bukolische Tragödie in einem Aufzug von
Richard Strauss
Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur
Förderung der Basler Theater
Premieren-Abo Grosse Bühne und freier
Verkauf
Schauspielhaus
20.00 Die Wildente
von Henrik Ibsen
Freitag-Abo Grosse Bühne Serie 1 und freier
Verkauf
Samstag
14.02.
Grosse Bühne
19.30 Médée
Tragédie mise en musique in fünf Akten von
Marc-Antoine Charpentier
Presenting Sponsor IWB
Schnupper-Abo und freier Verkauf
Schauspielhaus
19.30 Le misanthrope
Un piece de Moliere
Abo français und freier Verkauf
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Migros-Angebot
Freier Verkauf
Sonntag
15.02.
Grosse Bühne
18.30-22.15 Otello
Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi
Freier Verkauf
Schauspielhaus
16.00 Die Wildente
von Henrik Ibsen
Sonntag-Nachmittag-Abo Grosse Bühne
Serie 2 und freier Verkauf
Montag
16.02.
Grosse Bühne
19.30 Die Liebe kann tanzen
Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung
Partner des Ballett Basel: BLKB
Montag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf
18.45 Einführung
Schauspielhaus
20.00 Romeo und Julia
von William Shakespeare
Montag-Abo Schauspiel und freier Verkauf
Dienstag
17.02.
Grosse Bühne
19.30 Daphne
Bukolische Tragödie in einem Aufzug von
Richard Strauss
Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur
Förderung der Basler Theater
Dienstag-Abo Grosse Bühne und freier
Verkauf
Schauspielhaus
20.00 Die Wildente
von Henrik Ibsen
Freier Verkauf
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Freier Verkauf
19.15 Einführung
Mittwoch
18.02.
Grosse Bühne
19.30-22.15Otello
Oper in vier Akten von Giuseppe Verd
Mittwoch-Abo Grosse Bühne und Freier
Verkauf
18.45 Einführung
Schauspielhaus
20.00 Sex? Aber mit Vergnügen!
Ein Soloabend mit Andrea Bettini
Freier Verkauf
Kleine Bühne
20.00-21.30 Kasimir und Karoline
von Ödön von Horváth
Freier Verkauf
Stand: 15.12.2014 17:21 Seite 3 von 3
Änderungen vorbehalten!
Grosse Bühne &
Foyer Grosse Bühne
Schauspielhaus &
Foyer Schauspielhaus
Kleine Bühne, Klosterberg 6 &
Andere Orte
Donnerstag
19.02.
Grosse Bühne
19.30 Daphne
Bukolische Tragödie in einem Aufzug von
Richard Strauss
Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur
Förderung der Basler Theater
Gem. Wochentag-Abo und freier Verkauf
Schauspielhaus
20.00 Romeo und Julia
von William Shakespeare
Donnerstag-Abo Schauspiel und freier
Verkauf
Foyer Schauspielhaus
22.00-01.00 Bar aux fous
Eintritt frei
Kleine Bühne
20.00 Der Zauberberg
nach dem Roman von Thomas Mann
Freier Verkauf
Freitag
20.02.
Grosse Bühne
19.30 Médée
Tragédie mise en musique in fünf Akten von
Marc-Antoine Charpentier
Presenting Sponsor IWB
Freitag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf
Schauspielhaus
20.00-22.30 Fellinicittà
oder ein halbe Stunde Glück
Freier Verkauf
Kleine Bühne DERNIERE
20.00-21.30 Kasimir und Karoline
von Ödön von Horváth
Freier Verkauf
Samstag
21.02.
Grosse Bühne
19.30 Die Liebe kann tanzen
Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung
Partner des Ballett Basel: BLKB
Freier Verkauf
18.45 Einführung
Schauspielhaus
20.00 Romeo und Julia
von William Shakespeare
Samstag-Abo Grosse Bühne Serie 1 und
freier Verkauf
Sonntag
22.02.
Grosse Bühne
18.30-21.00 Don Pasquale
Dramma buffo in drei Akten von Gaetano
Donizetti
Presenting Sponsor NOVARTIS
Freier Verkauf
Montag
23.02.
Grosse Bühne
19.30-23.15 Comité-
Schnitzelbängg
Freier Verkauf
Schauspielhaus
19.30-23.15 Comité-
Schnitzelbängg
Freier Verkauf
Dienstag
24.02.
Mittwoch
25.02.
Grosse Bühne
19.30-23.15 Comité-
Schnitzelbängg
Freier Verkauf
Schauspielhaus
19.30-23.15 Comité-
Schnitzelbängg
Freier Verkauf
Donnerstag
26.02.
Freitag
27.02.
Samstag
28.02.
Grosse Bühne
19.00-23.30 Comité-
Schnitzelbängg
Freier Verkauf
Schauspielhaus
19.00-23.30 Comité-
Schnitzelbängg
Freier Verkauf

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Programm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen Blick
Programm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen BlickProgramm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen Blick
Programm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen Blick
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Nuit des Musées bâlois 2016
Nuit des Musées bâlois 2016Nuit des Musées bâlois 2016
Nuit des Musées bâlois 2016
Bâle Région Mag
 
Veranstaltungen September bis Oktober_2010.pdf
Veranstaltungen September bis Oktober_2010.pdfVeranstaltungen September bis Oktober_2010.pdf
Veranstaltungen September bis Oktober_2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Burghof Lörrach saison 2017-18
Burghof Lörrach  saison  2017-18Burghof Lörrach  saison  2017-18
Burghof Lörrach saison 2017-18
Bâle Région Mag
 
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium WilhelmstraßenfestProgramm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Landeshauptstadt Wiesbaden
 
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Bâle Région Mag
 
Veranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdf
Veranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdfVeranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdf
Veranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Herrenberger Sommerfarben 2016
Herrenberger Sommerfarben 2016 Herrenberger Sommerfarben 2016
Herrenberger Sommerfarben 2016
Carsten Wanka
 
Texte allemand Casting pour Jeanne d'Orleans
Texte allemand Casting  pour Jeanne d'Orleans Texte allemand Casting  pour Jeanne d'Orleans
Texte allemand Casting pour Jeanne d'Orleans
Bâle Région Mag
 
Pressekurzinformation 2011.pdf
Pressekurzinformation 2011.pdfPressekurzinformation 2011.pdf
Pressekurzinformation 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Programm Zeit Raüme Basel 17
Programm Zeit Raüme Basel 17Programm Zeit Raüme Basel 17
Programm Zeit Raüme Basel 17
Bâle Région Mag
 
Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei...
 Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei... Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei...
Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei...
MitOst
 
schlossfruehling.pdf
schlossfruehling.pdfschlossfruehling.pdf
schlossfruehling.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Locandina Roberto Da Cevraia
Locandina Roberto Da CevraiaLocandina Roberto Da Cevraia
Locandina Roberto Da Cevraia
Acastions
 
PMParkGäste_Landesgartenschau.pdf
PMParkGäste_Landesgartenschau.pdfPMParkGäste_Landesgartenschau.pdf
PMParkGäste_Landesgartenschau.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Variete - Soap kommt nach Berlin
Variete - Soap kommt nach BerlinVariete - Soap kommt nach Berlin
Variete - Soap kommt nach Berlin
chamaeleontheaterberlin
 
Stadtbummel durch wien
Stadtbummel durch wienStadtbummel durch wien
Stadtbummel durch wien
vikatopalo
 
16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer
16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer
16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer
Moritz Wasserek
 

Was ist angesagt? (20)

Programm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen Blick
Programm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen BlickProgramm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen Blick
Programm TheatriumWilhelmstraßenfest 2015 auf einen Blick
 
Nuit des Musées bâlois 2016
Nuit des Musées bâlois 2016Nuit des Musées bâlois 2016
Nuit des Musées bâlois 2016
 
Veranstaltungen September bis Oktober_2010.pdf
Veranstaltungen September bis Oktober_2010.pdfVeranstaltungen September bis Oktober_2010.pdf
Veranstaltungen September bis Oktober_2010.pdf
 
Burghof Lörrach saison 2017-18
Burghof Lörrach  saison  2017-18Burghof Lörrach  saison  2017-18
Burghof Lörrach saison 2017-18
 
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium WilhelmstraßenfestProgramm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
Programm Flyer Theatrium Wilhelmstraßenfest
 
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
Nuit des Musées bâlois 2016 Programme
 
Veranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdf
Veranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdfVeranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdf
Veranstaltungen Kultkeller bis März 2011.pdf
 
Herrenberger Sommerfarben 2016
Herrenberger Sommerfarben 2016 Herrenberger Sommerfarben 2016
Herrenberger Sommerfarben 2016
 
Programm times-new-roman
Programm times-new-romanProgramm times-new-roman
Programm times-new-roman
 
Texte allemand Casting pour Jeanne d'Orleans
Texte allemand Casting  pour Jeanne d'Orleans Texte allemand Casting  pour Jeanne d'Orleans
Texte allemand Casting pour Jeanne d'Orleans
 
Pressekurzinformation 2011.pdf
Pressekurzinformation 2011.pdfPressekurzinformation 2011.pdf
Pressekurzinformation 2011.pdf
 
Programm Zeit Raüme Basel 17
Programm Zeit Raüme Basel 17Programm Zeit Raüme Basel 17
Programm Zeit Raüme Basel 17
 
Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei...
 Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei... Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei...
Programm / time schedule Plakat 11. Internationales MitOst-Festival 2013 Lei...
 
schlossfruehling.pdf
schlossfruehling.pdfschlossfruehling.pdf
schlossfruehling.pdf
 
Locandina Roberto Da Cevraia
Locandina Roberto Da CevraiaLocandina Roberto Da Cevraia
Locandina Roberto Da Cevraia
 
PMParkGäste_Landesgartenschau.pdf
PMParkGäste_Landesgartenschau.pdfPMParkGäste_Landesgartenschau.pdf
PMParkGäste_Landesgartenschau.pdf
 
Variete - Soap kommt nach Berlin
Variete - Soap kommt nach BerlinVariete - Soap kommt nach Berlin
Variete - Soap kommt nach Berlin
 
Stadtbummel durch wien
Stadtbummel durch wienStadtbummel durch wien
Stadtbummel durch wien
 
Pizza Leverkusen
Pizza LeverkusenPizza Leverkusen
Pizza Leverkusen
 
16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer
16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer
16. Heichelheimer Kartoffelfest - Flyer
 

Andere mochten auch

Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013
Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013
Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013
berlinstartupinsights
 
Kundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
Kundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen VerbesserungsprozessesKundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
Kundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
swiss IT bridge
 
Pfalz wein shop
Pfalz wein shopPfalz wein shop
Pfalz wein shop
eliaskoch
 
schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8
Andreas Krapohl
 
schau.gmuend Nr.6
schau.gmuend Nr.6schau.gmuend Nr.6
schau.gmuend Nr.6
Andreas Krapohl
 
Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)
Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)
Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)
DIDACTO Servizi Srl
 
El deporte laguna
El deporte lagunaEl deporte laguna
El deporte laguna
Daniel Laguna
 
Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.
Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.
Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.
Francisco Perona García
 
COSAS PARA EL VERANO
COSAS PARA EL VERANOCOSAS PARA EL VERANO
COSAS PARA EL VERANO
gagaencarni
 
CG IMPORTACIONES 2012
CG IMPORTACIONES 2012CG IMPORTACIONES 2012
CG IMPORTACIONES 2012
maualecortes
 
Nietzsche - Assim Falou Zaratustra
Nietzsche - Assim Falou ZaratustraNietzsche - Assim Falou Zaratustra
Nietzsche - Assim Falou Zaratustra
999lalala
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
anthesis GmbH
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
anthesis GmbH
 
Sistemas operativos
Sistemas operativosSistemas operativos
Sistemas operativos
lizkaryna
 
Comercio electronico b2b
Comercio electronico b2bComercio electronico b2b
Comercio electronico b2b
agentsofchange
 
10empresa internet
10empresa internet10empresa internet
10empresa internet
Tecnologico de Formacion
 
Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)
Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)
Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)
NETWAYS
 

Andere mochten auch (20)

Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013
Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013
Präsentation BerlinStartupInsights zum Entrepreneurship Summit 2013
 
Kundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
Kundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen VerbesserungsprozessesKundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
Kundenzufriedenheit als Motor des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
 
Pfalz wein shop
Pfalz wein shopPfalz wein shop
Pfalz wein shop
 
schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8
 
schau.gmuend Nr.6
schau.gmuend Nr.6schau.gmuend Nr.6
schau.gmuend Nr.6
 
Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)
Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)
Merano, Eleonora Celenza und Silvia Martinico (versione in lingua tedesca)
 
El deporte laguna
El deporte lagunaEl deporte laguna
El deporte laguna
 
Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.
Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.
Investigación ganadora del vii premio jurídico internacional.
 
COSAS PARA EL VERANO
COSAS PARA EL VERANOCOSAS PARA EL VERANO
COSAS PARA EL VERANO
 
CG IMPORTACIONES 2012
CG IMPORTACIONES 2012CG IMPORTACIONES 2012
CG IMPORTACIONES 2012
 
DELFINES ROSADITOS
DELFINES ROSADITOS DELFINES ROSADITOS
DELFINES ROSADITOS
 
Nietzsche - Assim Falou Zaratustra
Nietzsche - Assim Falou ZaratustraNietzsche - Assim Falou Zaratustra
Nietzsche - Assim Falou Zaratustra
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
 
STLHESC
STLHESCSTLHESC
STLHESC
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
 
Albert einstein
Albert einsteinAlbert einstein
Albert einstein
 
Sistemas operativos
Sistemas operativosSistemas operativos
Sistemas operativos
 
Comercio electronico b2b
Comercio electronico b2bComercio electronico b2b
Comercio electronico b2b
 
10empresa internet
10empresa internet10empresa internet
10empresa internet
 
Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)
Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)
Icinga 2: Neuheiten in 2.3 (Webinar vom 08.04.2015)
 

Théâtre de Bâle Février 2015

  • 1. Spielzeit: 2014/15 Änderungen vorbehalten! Leporello: 01.02.2015 bis 28.02.2015 / Februar 2015 Grosse Bühne & Foyer Grosse Bühne Schauspielhaus & Foyer Schauspielhaus Kleine Bühne, Klosterberg 6 & Andere Orte Sonntag 01.02. Grosse Bühne 18.30 Médée Tragédie mise en musique in fünf Akten von Marc-Antoine Charpentier Presenting Sponsor IWB Sonntag-Abo Grosse Bühne und Freier Verkauf Foyer Schauspielhaus 19.00-20.10 Red Du mir von Liebe! Deutschsprachige Erstaufführung Freier Verkauf Kult.kino 11.00 Tod in Venedig Verkauf über kult.kino Kleine Bühne 11.00-12.30 Kinder-Charivari D'Suechi nach dr magische Larve Geschlossene Vorstellung Kleine Bühne 14.30-16.00 Kinder-Charivari D'Suechi nach dr magische Larve Freier Verkauf Montag 02.02. Foyer Schauspielhaus 20.00 -21.10 Red Du mir von Liebe! Deutschsprachige Erstaufführung Freier Verkauf Dienstag 03.02. 20.00 Kleine Bühne Schluss.Endlich Junges Schauspiel Freier Verkauf Mittwoch 04.02. Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Theaterverein 4 und Freier Verkauf Donnerstag 05.02. Foyer Schauspielhaus 22.00-01.00 Bar aux fous Eintritt frei Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Donnerstag-Abo Schauspiel und freier Verkauf Freitag 06.02. Samstag 07.02. Foyer Grosse Bühne 11.00 MidiMusique Eintritt frei Grosse Bühne 19.30 Die Liebe kann tanzen Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung Partner des Ballett Basel: BLKB Samstag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf 18.45 Einführung Schauspielhaus 20.00 -22.30 Fellinicittà oder ein halbe Stunde Glück Freier Verkauf Kleine Bühne 14.00-15.30 Kinder-Charivari D'Suechi nach dr magische Larve Freier Verkauf Kleine Bühne 17.00-18.30 Kinder-Charivari D'Suechi nach dr magische Larve Freier Verkauf Sonntag 08.02. Grosse Bühne 18.30 Médée Tragédie mise en musique in fünf Akten von Marc-Antoine Charpentier Presenting Sponsor IWB Freier Verkauf Schauspielhaus 16.00 Die Wildente von Henrik Ibsen Sonntag-Nachmittag-Abo Grosse Bühne Serie 1 und freier Verkauf Nachtcafé 11.00 Matinée zu «Daphne» Freier Verkauf Kleine Bühne 11.00-12.30 Kinder-Charivari D'Suechi nach dr magische Larve Freier Verkauf Kleine Bühne 14.30-16.00 Kinder-Charivari D'Suechi nach dr magische Larve Freier Verkauf Montag 09.02. Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Theaterverein 1 und freier Verkauf Dienstag 10.02.
  • 2. Stand: 15.12.2014 17:21 Seite 2 von 3 Änderungen vorbehalten! Grosse Bühne & Foyer Grosse Bühne Schauspielhaus & Foyer Schauspielhaus Kleine Bühne, Klosterberg 6 & Andere Orte Mittwoch 11.02. Foyer Grosse Bühne PREMIERE 19.00 It’s a game Education Projekt Education-Projekte Region Basel / Ballett Basel Freier Verkauf Kleine Bühne 20.00-21.00 Simulacrum Frau– oder wie Frau wirklich ist Jugendclub Freier Verkauf Donnerstag 12.02. Foyer Grosse Bühne 11.00 It’s a game Education Projekt Education-Projekte Region Basel / Ballett Basel Freier Verkauf Foyer Grosse Bühne 14.00 It’s a game Education Projekt Education-Projekte Region Basel / Ballett Basel Freier Verkauf Grosse Bühne 19.30 Die Liebe kann tanzen Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung Partner des Ballett Basel: BLKB Donnerstag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf Schauspielhaus PREMIERE 20.00 Romeo und Julia von William Shakespeare Premieren-Abo Schauspiel und freier Verkauf Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Theaterverein 2 und freier Verkauf Freitag 13.02. Grosse Bühne PREMIERE 19.30 Daphne Bukolische Tragödie in einem Aufzug von Richard Strauss Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Basler Theater Premieren-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf Schauspielhaus 20.00 Die Wildente von Henrik Ibsen Freitag-Abo Grosse Bühne Serie 1 und freier Verkauf Samstag 14.02. Grosse Bühne 19.30 Médée Tragédie mise en musique in fünf Akten von Marc-Antoine Charpentier Presenting Sponsor IWB Schnupper-Abo und freier Verkauf Schauspielhaus 19.30 Le misanthrope Un piece de Moliere Abo français und freier Verkauf Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Migros-Angebot Freier Verkauf Sonntag 15.02. Grosse Bühne 18.30-22.15 Otello Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi Freier Verkauf Schauspielhaus 16.00 Die Wildente von Henrik Ibsen Sonntag-Nachmittag-Abo Grosse Bühne Serie 2 und freier Verkauf Montag 16.02. Grosse Bühne 19.30 Die Liebe kann tanzen Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung Partner des Ballett Basel: BLKB Montag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf 18.45 Einführung Schauspielhaus 20.00 Romeo und Julia von William Shakespeare Montag-Abo Schauspiel und freier Verkauf Dienstag 17.02. Grosse Bühne 19.30 Daphne Bukolische Tragödie in einem Aufzug von Richard Strauss Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Basler Theater Dienstag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf Schauspielhaus 20.00 Die Wildente von Henrik Ibsen Freier Verkauf Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Freier Verkauf 19.15 Einführung Mittwoch 18.02. Grosse Bühne 19.30-22.15Otello Oper in vier Akten von Giuseppe Verd Mittwoch-Abo Grosse Bühne und Freier Verkauf 18.45 Einführung Schauspielhaus 20.00 Sex? Aber mit Vergnügen! Ein Soloabend mit Andrea Bettini Freier Verkauf Kleine Bühne 20.00-21.30 Kasimir und Karoline von Ödön von Horváth Freier Verkauf
  • 3. Stand: 15.12.2014 17:21 Seite 3 von 3 Änderungen vorbehalten! Grosse Bühne & Foyer Grosse Bühne Schauspielhaus & Foyer Schauspielhaus Kleine Bühne, Klosterberg 6 & Andere Orte Donnerstag 19.02. Grosse Bühne 19.30 Daphne Bukolische Tragödie in einem Aufzug von Richard Strauss Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Basler Theater Gem. Wochentag-Abo und freier Verkauf Schauspielhaus 20.00 Romeo und Julia von William Shakespeare Donnerstag-Abo Schauspiel und freier Verkauf Foyer Schauspielhaus 22.00-01.00 Bar aux fous Eintritt frei Kleine Bühne 20.00 Der Zauberberg nach dem Roman von Thomas Mann Freier Verkauf Freitag 20.02. Grosse Bühne 19.30 Médée Tragédie mise en musique in fünf Akten von Marc-Antoine Charpentier Presenting Sponsor IWB Freitag-Abo Grosse Bühne und freier Verkauf Schauspielhaus 20.00-22.30 Fellinicittà oder ein halbe Stunde Glück Freier Verkauf Kleine Bühne DERNIERE 20.00-21.30 Kasimir und Karoline von Ödön von Horváth Freier Verkauf Samstag 21.02. Grosse Bühne 19.30 Die Liebe kann tanzen Ballett von Stephan Thoss - Uraufführung Partner des Ballett Basel: BLKB Freier Verkauf 18.45 Einführung Schauspielhaus 20.00 Romeo und Julia von William Shakespeare Samstag-Abo Grosse Bühne Serie 1 und freier Verkauf Sonntag 22.02. Grosse Bühne 18.30-21.00 Don Pasquale Dramma buffo in drei Akten von Gaetano Donizetti Presenting Sponsor NOVARTIS Freier Verkauf Montag 23.02. Grosse Bühne 19.30-23.15 Comité- Schnitzelbängg Freier Verkauf Schauspielhaus 19.30-23.15 Comité- Schnitzelbängg Freier Verkauf Dienstag 24.02. Mittwoch 25.02. Grosse Bühne 19.30-23.15 Comité- Schnitzelbängg Freier Verkauf Schauspielhaus 19.30-23.15 Comité- Schnitzelbängg Freier Verkauf Donnerstag 26.02. Freitag 27.02. Samstag 28.02. Grosse Bühne 19.00-23.30 Comité- Schnitzelbängg Freier Verkauf Schauspielhaus 19.00-23.30 Comité- Schnitzelbängg Freier Verkauf