SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Winter Kick-Off

Donnerstag, 19. Dezember 2013
Aula Schulhaus Brigels
Ablauf
•
•
•
•
•
•

Beinvegni (16:30 Uhr)
Informationen Schweizer Schneesportschule SSBWA
Informationen Bergbahnen BWA AG
Facts & Figures unserer Region, News Winter 13/14
Netzwerk-Apéro
Abschluss (18:00 Uhr)
Begrüssung

Die Surselva Tourismus AG
mit der Geschäftsstelle Brigels begrüsst Sie
recht herzlich zur
Winter Kick-Off Veranstaltung
2013/2014
Surselva Tourismus AG
Firma: Surselva Tourismus AG
Zweck: „Die Gesellschaft bezweckt die Bündelung sowie die
Vermarktung von touristischen Angeboten“.
Rechtlicher Sitz: Ilanz
Kapital: CHF 180‘000
Aktionäre: Stadtgemeinde Ilanz, Lumnezia Turissem, EG
Obersaxen - Mundaun, Breil Vuorz Andiast Turissem,
Bergbahnen BWA AG, Bergbahnen Obersaxen AG
Budget: 1,4 Mio CHF
10 Mitarbeiter (880 Stellen-%)
350‘000 Logiernächte pro Jahr
Surselva Tourismus AG
Lumnezia Turissem

Lumnezia

Bergbahnen
BWA AG

Breil Vuorz Andiast Turissem

Obersaxen /
Mundaun

Bergbahnen
Obersaxen AG

ReTO

Brigels

EG Obersaxen Mundaun

Ilanz

Partnerorganisationen

Stadtgemeinde Ilanz
Surselva Tourismus AG
Geschäftsmodell:
Abgrenzung
Tätigkeitsfelder
ReTO - Orte:

Orte/Lokale
Tourismusorganisation

ReTO

Basis für
Produktgestaltung

Infrastruktur

Investitionen /
Unterhalt /
Betrieb:
In Verantwortung der Orte

Zu STAG

Personal /
Logistik

Zu STAG

Marketing /
Produkte

Lokale
Massnahmen
(Veranstaltungen) mit
lokalem Budget z. Hd.
Geschäftsstelle
Kommunikations-Mix
Enavant-Kampagne
Plakat-Aktion
Radiospots
(25.11.-15.12.2013)

Kommunikation
PR-Arbeit
Social Media

Carlo Janka

WinterBroschüre

Globe TV Sendung
11.-15.11.2013

Winter
2013/2014

Surselva Genuss Pur
Kulinarik-Event im Loft Five
in Zürich (15.12.2013)

Newsletter

Webseite, Webportale
Surselva Tourismus AG
Surselva Tourismus AG

Gérard Carigiet,
Leiter Informationsbüro
Brigels

Sarah Tateo,
Gästeberaterin
Brigels

Erika Walder,
Gästeberaterin
(Ferienablösung)
http://www.surselva.info
Partnerinformation

Schweizer Schneesportschule
Brigels Waltensburg Andiast
Herzlich willkommen in Brigels-WaltensburgAndiast
Gion Carigiet
•
•
•
•
•
•

3 Kinder, alleinerziehend
Landwirt, ca. 60 Stück Rindvieh,
Milchlieferant Käserei Kobler Brigels
Schneesportlehrer mit eidg.
Fachausweis, Skilehrerexperte
Ausbildungsleiter SSBWA bis
Oktober 13
Leiter Schneesportschule B-W-A
Gründung 1973 Scola da skis Rubi
Venanzi Cantieni
1. Skischulleiter

Aluis Cathomen
Gründungsmitglied
Entwicklung

Team 1975
4000 Lektionen

Team 2012
18000 Lektionen
Schneesportschule heute
Schneeportschule heute – Der Kunde im Mittelpunkt
• Mit der Arena Schneesportschule eigenes, unabhängiges
Einsteigergebiet (Unterrichtsqualität)
• Einsteigergebiet Waltensburg Talstation (Standortqualität)
• Kinder ab 4 Jahre (Winter 14/15 Snowgarden)
• Professionelle Beratung in den Schulbüros in Brigels und
Waltensburg
• An die 100 Saisonangestellte mit grosser
Unterrichtskompetenz.(Adressatengerechter Unterricht)
• National geregelte Aus- und Weiterbildung über
Dachverband Swiss Snowsports (Einheitlichkeit)
• Wöchentlich stattfindende Trainings
• 5 Sammelplätze für ideale Nutzung der Unterrichtszeit
Angebote

Klassenunterricht Ski/Snowboard

Kinder
○ 7 Stärkeklassen Ski von Snowli bis Klasse 6 Mindestalter 4J. (Mittagsbetreuung)
○ 6 Stärkeklassen Snowboard von Klasse A bis F Mindestalter 4J. (Mittagsbetreuung)
○ Individueller Privatunterricht

Erwachsene
○ 3 Stärkeklassen: Einsteiger, Fortgeschrittene, Könner auf beiden Geräten
○ Individueller Privatunterricht
Weitere Angebote
• Eigenes Schneesportgelände mit 4 Anlagen in
Brigels und 1 Anlage in Waltensburg
• Freestyleunterricht
• Telemark Unterricht
• Schneeschuhtouren
• Freerideunterricht
• Touren und Varianten
• Boutique
• Freitags Grillplausch……………
Mitarbeiterunterkunft Dardin

Mitarbeiter WG in Dardin
19 Betten in 8 Zweier- und 3 Einerzimmer
Grosser, gut eingerichteter Aufenthaltsraum
Billardtisch
Geräumige Küche
WC mit Badewanne und Waschmaschine
Duschraum mit 2 Duschen und Waschbecken
Eigener Bus für den Transfer nach Brigels
Günstiger Preis
Saison 2013/2014
•
•
•
•

Zauberteppich in Waltensburg
Big Air Bag im Übungsgelände Brigels
Anlagen bis 16:30 in Betrieb
Taulift von pumpa Cumpriva Richtung Marius Sport
(Verbindung zum Dorf)
• Gratis Skiunterricht für Tourismussaisonangestellte mit gratis
Skiverleih für diesen Anlass von Sport Beat, Brigels

• Übungssessellift Davos Tuor!!
Bis bald auf der Piste !
Partnerinformation

Bergbahnen
Brigels Waltensburg Andiast AG
Skigebiete Obersaxen und Brigels
Obersaxen Mundaun
Val Lumnezia

Brigels Waltensburg
Andiast

Mehrtages-Skipass Surselva: 600 km, 70 Anlagen
Obersaxen-Mundaun-Val Lumnezia, Brigels-Waltensburg-Andiast, Vals,
Sedrun/Andermatt, Disentis, Flims/Laax (ab dem 6. Tag)
Wintersaison 2013/14
Schnee- & Pistenverhältnisse
Unsere Mission
• Kompletten Genuss für unsere Gäste am
Berg und in der Destination bieten.
• Wir sind stolz auf unsere ausgezeichnete
Pisten-Qualität und setzen alles daran, das
hohe Niveau zu halten.
• Weiterentwicklung unseres GastronomieKonzepts, um Angebot, Dienstleistung und
Genuss für unsere Gäste qualitativ zu
verbessern.
Kampagne «Kompletter Genuss»
Kampagne «Kompletter Genuss»
Neuerungen Winter 2013/14
• Ticketing
- Saisonabonnement Einheimische BWA 50%
- Neu Familienabo 1E oder 2E
- Tageskarte neu CHF 54 (+1)
- Preise MTK 2 - 7 T erhöht
Preise MTK 8 T+ unverändert
Neuerungen Winter 2013/14
Buchbares PistenBully Erlebnis
Neuerungen Winter 2013/14
• 8 x gratis Nachtskifahren
– mit Eventserie (Livemusik & DJ’s)
– mit PistenBully Erlebnis
Neuerungen Winter 2013/14
• Neues Erscheinungsbild
Gastronomiebetriebe
Alp Dado
Alp Dado Sura
Curtginet
Burleun
Neuerungen Winter 2013/14
• Neue Kücheninfrastruktur Restaurants
Alp Dado, Burleun und Curtginet

• Neue Beschneiungsstrecke Bergstation SB
Brigels bis Mittelstation SB Waltensburg
Neuerungen Winter 2013/14
• Rennpiste Alp Dado – Parli
mit Skimovie
• Alp Dado Racing Corner
• Swisscom
Challenge
– Film auf Internet
– Zeitmessung
– Renn-Modus
Resort Brigels ab Dezember 2015
Resort Brigels ab Dezember 2015
Gut zu wissen

Surselva Tourismus AG
Ferienbegleiter
•
•
•
•

Hintergrundgeschichten
Wichtigste Events
Gästeprogramm
Sport, Freizeit &
Sehenswürdigkeiten
• Gastrotipps
• Skigebietsinfos,
Skischulen, Skibusse
• Lokale Informationen
Winterkarte & Ortspläne
• Tipps für
Winterwanderungen
& Spaziergänge
• Loipennetz
• Tipps für
Schneeschuhtouren
• Wildruhezonen mit
Durchgangswege, …
Webseite www.surselva.info
Wetter: Optimiert auf surselva.info
Detail-Wetter I
Detail-Wetter II
Pistenbericht
Webcams
• Fil:
Fast zuoberst
im Skigebiet
mit Blick
Richtung
Kistenstöckli &
Bifertenstock
Webcams
Webcams
• Alp Dado: Aktuelle Live-Bilder aus dem SkigebietsZentrum (jeden morgen auch auf SRF)
Angebote
Kinderbetreuung
• Liste der
Kinderbetreuerinnen und
Babysitter finden Sie im
Ferienbegleiter
• Highlight:
Die Kinderbetreuung auf
dem Bauernhof bei
Marta und Alfred
Cathomas in Brigels
Kapellen Brigels
• Die Kapellen S. Giacun,
S. Sievi und S. Martin
sind auch tagsüber
geschlossen.
• Die Schlüssel können
gegen ein Depot im
Informationsbüro in
Brigels, im Hotel Alpina
oder in der Berglodge
Mulin bezogen werden
Langlaufen
• Langlaufpässe:
– Schweizer Langlaufpass
CHF 120.– Saisonpass CHF 50.– Wochenpass CHF 35.– Tagespass CHF 8.-

• Wo beziehbar:
– Kassa Talstation Brigels
& Waltensburg
– Informationsbüro Brigels
– Lichtblick-Bar
– Hotel Vincenz
– Marius Sport & Sport Beat
Wellness/Spa
• Das Bergspa im
Hotel La Val in Brigels
ist auch für Gäste
«ausser Haus» geöffnet:
– Montag bis Sonntag
– Bad:
jeweils 8 – 20 h
– Saunalandschaft:
jeweils 10 – 20 h
Spiele / Bücher
• Informationsbüro Brigels:
Familienspiele, Bücher für
jedes Alter
(eingeschränkte Auswahl)
• Bücher: Bibliothek
Gemeinde Brigels im
Schulhaus Danis
• Bücher: Bibliothek
Waltensburg
Ortsbus/Skibus Brigels
Campliun
Mirada su

Mirada

S. Giacun

Ruast

Cuort

Tgariel

Pendicularas

Palius

Punt d’ual
Crestas
Cadruvi

Posta

La Platta
Crest La Crusch
Events/Gästeprogramme
Silvester-Markt
• Samstag, 28.12.2013,
in Brigels
• 14:00 – 20:00 Uhr
• 33 Aussteller
• Musikalische Intermezzos
der Musikgesellschaft
• Zwischen Dorfplatz und
Casa Fausta Capaul
Silvester-Special
• Dienstag, 31.12.2013,
Fondueplausch im
Bergrest. Burleun mit
Schlittenabfahrt
• Salat vom Buffet /
Käsefondue ODER
Schnippo ODER Vegi /
Kaffee oder Schnaps
• CHF 40.- p. P.
• Vorverkauf:
Informationsbüro Brigels
Hornschlitten-SM+
• Samstag, 11.1.2014
• Jeder kann teilnehmen,
auch zum Plausch.
• Start der Rennen um 10:00
Uhr.
• Parkplatz: beim Crest
Tschuppina mit ShuttleBus Service
• Ab 17:00 Uhr Festwirtschaft im
Schulhaus
mit Siegerehrung.
Gratis Ski- & Snowboardtest
• Freitag, 7.2.2014
während
Nacht-Skifahren
• 19:30-22:00 Uhr
• Offeriert/
organisiert
von Sport Beat.
Trer Schibettas
• Samstag,
8.3.2014 in
Dardin & Danis
• Alter Brauch
heidnischer
Herkunft
• Details im
Amtsblatt
dieser Woche
Surselva Jam
• Slopestyle Contest im
NITRO Surselva Park
beim Bergrest. Alp
Dado:
Samstag, 15.3.2014
• Quali ab 10:30 Uhr
• Warm-Up Party am Freitag
Abend, 14.3.2014
• Vorverkauf Party:
Informationsbüro Brigels
Gästeprogramme
• Dienstag:
Führung Kirche
Waltensburg (Fresken)
(Ganzjährig)

Stallvisite bei Rahel &
Urs Cathomas, Brigels
(31.12.2013 – 18.3.2014 + Fr. 27.12. !!!)

• Mittwoch/Donnerstag:
Schneeschuhwanderung
mit kulinarischer
Überraschung
(18.12.2013 - 27.3.2014)
Gästeprogramme
• Freitag:
Mit weissem Haar die
Piste runter
Begleitetes Skifahren für SeniorInnen
(frühestens ab 24.1.2014)

Stallvisite bei Jolanda &
Ciprian Friberg, Danis
(Ganzer Winter 2013/2014)

Nachtskifahren,
Snowtubing by night &
Nachtloipe beleuchtet
(27.12.2013, 3.1.2014, 31.1. – 7.3.2014)
Neuigkeiten
Neuigkeiten Winter 2013/2014
• Am Berg:
–
–
–
–
–

Erweiterte Beschneiung
Skimovie-Piste & Race-Corner Alp Dado
Nacht-Skifahren mit gültigem Skipass gratis
La Famusa Sounds
Gourmet-(S)pass – Kulinarische Winterwanderung

• Kinder-Aktivitäten im Dorf:
–
–
–
–

Kinderkino-Abende
Mandala/Bilder im Schnee
Kochen mit Kindern
Märli-Spaziergang mit Laternen
Kinderkino-Abende Brigels
• 7 Abende:

•
•
•

– Do, 2.1.14
– Do, 30.1.14
– Do, 6.2.14
– Do, 13.2.14
– Do, 20.2.14
– Do, 27.2.14
– Do, 6.3.14
Aula Schulhaus Brigels / ,
Treffpunkt jeweils 17:45 Uhr
Eintritt frei
Filme/Dauer,
Altersempfehlung siehe
Plakate
Kinder-Animation

• Kochen mit Kindern (Gina
Flepp)
– Mo, 3.2.14
– Mo, 24.2.14

• Mandala-Bilder im
Schnee (Gina Flepp)
– Neujahr, 1.1.14
– Mo, 10.2.14
– Mo, 3.3.14

• Märli-Spaziergang mit
Laternen (Anna Cathomas)
–
–
–
–

Mo, 30.12.13
Mi, 29.1.14
Mi, 19.2.14
Mi, 5.3.14
Geschenk-Gutscheine Bergbahnen
• Wertgutschein
• Skiticket
• PistenbullyErlebnis
• Aktien der BB
• Erhältlich im
Informationsbüro
Brigels
Sommerbroschüre 2014
Dem Wintergast den
Sommer schmackhaft
machen!
Auslieferung ab
Freitag, 20.12.2013
Wo Sie Informationen erhalten

Surselva Tourismus AG
Erreichbarkeit
Surselva Tourismus
Informationsbüro Brigels
Telefon +41 (0)81 941 13 31
brigels@surselva.info
Montag bis Freitag:
09.15 – 12.15 Uhr / 13.15 – 17.15 Uhr
Samstag (21.12.2013 - 5.4.2014):
09.15 – 12.15 Uhr
Surselva Tourismus AG
Tel. +41 (0)81 920 11 00
Fax +41 (0)81 920 11 01
info@surselva.info
www.surselva.info
Erreichbarkeit
Surselva Tourismus
Info Brigels

Surselva Tourismus AG
Tel. +41 (0)81 920 11 00
Fax +41 (0)81 920 11 01
info@surselva.info
www.surselva.info

Öffnungszeiten Festtage:
Di, 24.12.2013 9:15-12:15 & 13:15-17:15 Uhr
Mi, 25.12.2013 15:30-17:30 Uhr
Do, 26.12.2013 15:30-17:30 Uhr
Fr, 27.12.2013 9:15-12:15 & 13:15-17:15 Uhr
Sa, 28.12.2013 9:15-12:15 Uhr
So, 29.12.2013 geschlossen
Mo, 30.12.2013 9:15-12:15 & 13:15-17:15 Uhr
Di, 31.12.2013 9:15-12:15 & 13:15-17:15 Uhr
Mi, 1.1.2014
15:30-17:30 Uhr
Do, 2.1.2014
9:15-12:15 & 13:15-17:15 Uhr
Auf dem laufenden bleiben
• Veranstaltungskalender
–
–
–
–
–

•
•
•
•
•

Ferienbegleiter (nur eine Auswahl)
Top-Events www.surselva.info/sommerevents
Online-Agenda www.surselva.info/agenda
Wöchentliche Agenda abonnieren www.surselva.info/newsletter
App „Swiss Events“ (Last Minute)

Newsletter abonnieren www.surselva.info/newsletter
Facebook-Fan werden www.facebook.com/surselva
Auf Twitter folgen www.twitter.com/surselvatourism
Auf Google+ folgen
Auf Flickr folgen www.flickr.com/surselva
Netzwerk-Apéro

Offeriert von Hotel Kistenpass, Brigels.
Cordial engraziament.
Grazia.
Vielen Dank.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

0006 edu modelos-educativos-ii
0006 edu modelos-educativos-ii0006 edu modelos-educativos-ii
0006 edu modelos-educativos-ii
angele13111994
 
Laglobalizacion
Laglobalizacion Laglobalizacion
Laglobalizacion
Lethii Coehllo
 
Los valores
Los valoresLos valores
Los valores
adrianamrivas15
 
Herramientas informativas para internet
Herramientas informativas para internetHerramientas informativas para internet
Herramientas informativas para internet
castro__c4
 
Dokument Word
Dokument WordDokument Word
Dokument Word
steiffbaer
 
Tipps für eine effektive Literatursuche
Tipps für eine effektive Literatursuche Tipps für eine effektive Literatursuche
Tipps für eine effektive Literatursuche
Editage Germany
 
Orquideas
OrquideasOrquideas
Orquideas
nicollesalazarg
 
JSF Anwendungen testen mit AcceptIt
JSF Anwendungen testen mit AcceptItJSF Anwendungen testen mit AcceptIt
JSF Anwendungen testen mit AcceptIt
Torsten Fink
 
La web cam
La web camLa web cam
La web cam
lorenaruiz_04
 
Socialización lecturas
Socialización lecturasSocialización lecturas
Socialización lecturas
Abetorres
 
Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)
torres888
 
Caso purity steel
Caso purity steelCaso purity steel
Caso purity steel
jaimealbertoruedabarrera
 
Redes sociales una oportunidad de hacer uso de las tic's
Redes sociales   una oportunidad de hacer uso de las tic'sRedes sociales   una oportunidad de hacer uso de las tic's
Redes sociales una oportunidad de hacer uso de las tic's
Santiago Restrepo
 
Victoria_Isabel_DiseñoDeSoftware
Victoria_Isabel_DiseñoDeSoftwareVictoria_Isabel_DiseñoDeSoftware
Victoria_Isabel_DiseñoDeSoftware
Victoria_isabel
 
P5 música y medios audio visuales
P5 música y medios audio visualesP5 música y medios audio visuales
P5 música y medios audio visuales
Produsonora
 
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Jürgen Diet
 
Trabajo final tic
Trabajo final ticTrabajo final tic
Trabajo final tic
Mabel Gilardi
 
Aastra und Frost & Sullivan Studie
Aastra und Frost & Sullivan StudieAastra und Frost & Sullivan Studie
Aastra und Frost & Sullivan Studie
resultsrelations
 
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
rebehersh
 
Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"
Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"
Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"
IMB2014
 

Andere mochten auch (20)

0006 edu modelos-educativos-ii
0006 edu modelos-educativos-ii0006 edu modelos-educativos-ii
0006 edu modelos-educativos-ii
 
Laglobalizacion
Laglobalizacion Laglobalizacion
Laglobalizacion
 
Los valores
Los valoresLos valores
Los valores
 
Herramientas informativas para internet
Herramientas informativas para internetHerramientas informativas para internet
Herramientas informativas para internet
 
Dokument Word
Dokument WordDokument Word
Dokument Word
 
Tipps für eine effektive Literatursuche
Tipps für eine effektive Literatursuche Tipps für eine effektive Literatursuche
Tipps für eine effektive Literatursuche
 
Orquideas
OrquideasOrquideas
Orquideas
 
JSF Anwendungen testen mit AcceptIt
JSF Anwendungen testen mit AcceptItJSF Anwendungen testen mit AcceptIt
JSF Anwendungen testen mit AcceptIt
 
La web cam
La web camLa web cam
La web cam
 
Socialización lecturas
Socialización lecturasSocialización lecturas
Socialización lecturas
 
Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)Modelo gavilán (1)
Modelo gavilán (1)
 
Caso purity steel
Caso purity steelCaso purity steel
Caso purity steel
 
Redes sociales una oportunidad de hacer uso de las tic's
Redes sociales   una oportunidad de hacer uso de las tic'sRedes sociales   una oportunidad de hacer uso de las tic's
Redes sociales una oportunidad de hacer uso de las tic's
 
Victoria_Isabel_DiseñoDeSoftware
Victoria_Isabel_DiseñoDeSoftwareVictoria_Isabel_DiseñoDeSoftware
Victoria_Isabel_DiseñoDeSoftware
 
P5 música y medios audio visuales
P5 música y medios audio visualesP5 música y medios audio visuales
P5 música y medios audio visuales
 
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
Freie und vernetzte Daten: Das Konzept des Linked Open Data und sein Einsatz ...
 
Trabajo final tic
Trabajo final ticTrabajo final tic
Trabajo final tic
 
Aastra und Frost & Sullivan Studie
Aastra und Frost & Sullivan StudieAastra und Frost & Sullivan Studie
Aastra und Frost & Sullivan Studie
 
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
¿Cuánta azúcar estás consumiendo todos los días?
 
Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"
Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"
Memoria Histórica Caso "Madres de Soacha"
 

Ähnlich wie Surselva Tourismus AG: 2. Winter Kick-Off fuer Mitarbeitende mit Gästekontakt (Brigels-Waltensburg-Andiast)

Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...
Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...
Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...
Gérard Carigiet
 
Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015
Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015
Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015
Hotel Stubaierhof Neustift im Stubaital
 
SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCH
SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCHSKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCH
SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCH
Apollomedia - an amazing, creative agency!
 
Bergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im Ötztal
Bergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im ÖtztalBergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im Ötztal
Bergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im Ötztal
RimlHotels
 

Ähnlich wie Surselva Tourismus AG: 2. Winter Kick-Off fuer Mitarbeitende mit Gästekontakt (Brigels-Waltensburg-Andiast) (7)

Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...
Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...
Surselva Tourismus AG: 2. Sommer Kick-Off für Mitarbeitende mit Gästekontakt...
 
Auslandsaktivitäten 2012
Auslandsaktivitäten 2012Auslandsaktivitäten 2012
Auslandsaktivitäten 2012
 
Auslandsaktivitäten 2011
Auslandsaktivitäten 2011Auslandsaktivitäten 2011
Auslandsaktivitäten 2011
 
Sommerprospekt stubaierhof
Sommerprospekt stubaierhofSommerprospekt stubaierhof
Sommerprospekt stubaierhof
 
Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015
Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015
Hotel Stubaierhof Preisliste Sommer 2015
 
SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCH
SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCHSKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCH
SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL MIT SPIELJOCH
 
Bergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im Ötztal
Bergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im ÖtztalBergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im Ötztal
Bergsommer 2013 - Sommerurlaub im Hotel Sölderhof & Residenz Tamara im Ötztal
 

Surselva Tourismus AG: 2. Winter Kick-Off fuer Mitarbeitende mit Gästekontakt (Brigels-Waltensburg-Andiast)