SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Soziales
Engagement
Wie sieht die soziale Unterstützung in
2021?
Wie kann man bei dem Ehrenamts-
Organisation sich engagieren?
Kseniia Udovitskaia
Elena Jimenez
Sofia Shankar
Der Inhalt des Präsentation
01
02
03
04
Was bedeutet soziales
Engagement?
Ein Paar Beispiele
Freiwillige Organisationen in
München (ein Spiel, damit Zuhörer
engagieren sich)
Fragen antworten
Wie der niederländische Designer hilft die
Obdachlose
12 500
Sheltersuit-Produkte hergestellt
Outdoor Marke
Selbständig gemacht
Warum?
Ein Bekannter ist an Untekühlung gestorben
Wie ein Verein hilft Eltern von schwer kranken
Kindern
Online Beratungen und Gute-Nacht
Geschichten
Das Object
Behinderten und schwer kranken Kindern
Digitale Hilfe
Was bedeutet Soziales Engagement?
In Deutschland engagieren sich über
30 Millionen Menschen freiwillig und
ohne Bezahlung für das Gemeinwohl.
Die Ehrenamtlichen engagieren sich
vor allem in Sportvereinen, kirchlichen
Einrichtungen und Hilfsorganisationen
Soziales Engagement in Deutschland
Wie kann man bei dem
Ehrenamts-
Organisation sich
engagieren?
“Einwanderer und Senioren zusammenzubringen”
Das Hintergrund für das Projekt:
IN MÜNCHEN GIBT...
- MERE ALS 400.000 SENIOREN
- FAST 200.000 EINWANDERE
ZWISCHEN 20-40 JAHRE
Die Angebote
- Kulturabende, Ausflüge, Tanzkurse,
Spaziergänge, Spieleabende usw.
- Die Aktivitäten sind nur auf Deutsch
“EIN WIN-WIN SITUATION”
Projekt #1 Das Hallo Projekt
Project #2 Rotes Kreuz
Zu seinen Hauptaufgaben zählt neben der Verbreitung
der Grundsätze und Ideale der internationalen Rotkreuz-
und Rothalbmondbewegung, die Verhütung und
Linderung menschlicher Leiden, die sich aus Krankheit,
Verletzung, Behinderung oder Benachteiligung ergeben.
Project #2 Rotes Kreuz
Eine Auswahl an aktuellen Möglichkeiten für Ihr ehrenamtliches Engagement:
• Helferinnen und Helfer in der Beruflichen Bildung
• Besuchs-und Begleitdienste für Seniorinnen und Senioren
• Postpatin / Postpate für ältere Menschen
• Ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer in der Offenen Altenhilfe
• Engagement im ASZ Harlaching – Mitgestaltung der ASZ- Zeitschrift
• Helferinnen und Helfer beim Mittagstisch im ASZ Bogenhausen
• Helferinnen und Helfer bei der Seniorenbegleitung im ASZ Bogenhausen
• Leitung der Kleiderkammer Solln
Project #2 Rotes Kreuz
Frage und Antwort
War motivieren Menschen für Freiwillige Arbeit?
Frage und Antwort
Soziales Engagement Projekte und Kultur in der
Heimatland
Frage und Antwort
Welche persönliche Erfahrung haben wir?
● https://www.brk.de/
● https://de.wikipedia.org/wiki/Soziales_Engageme
nt
● https://www.ispo.com/maerkte/sheltersuit-wie-
ein-outdoor-designer-obdachlosen-hilft
● https://csr-news.net/news/2021/01/25/regional-
und-digital-muenchener-unternehmen-engagieren-
sich-fuer-ihre-stadt/
● https://www.handelsblatt.com/unternehmen/mitt
elstand/familienunternehmer/maezene-fuer-
welche-projekte-deutschlands-milliardaere-auch-
in-coronazeiten-
spenden/26665104.html?ticket=ST-865966-
6SRkbZCSpk62CIQeNb3g-ap2
● https://www.drk.de/
● https://www.hamburg.de/pressearchiv-
fhh/14712484/2020-12-04-sk-tag-des-
ehrenamts/
● https://www.radiogong.de/ehrenamt-so-kannst-
du-muenchen-gutes-tun
Ressourcen
CREDITS: This presentation template was created by Slidesgo,
including icons by Flaticon, and infographics & images by
Freepik.
Danke!
Please keep this slide for attribution.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Soziales Engagement in Deutschland

SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen solltenSOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN
 
Markus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heute
Markus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heuteMarkus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heute
Markus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heute
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Ungehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion
Ungehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich InklusionUngehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion
Ungehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion
PHINEO gemeinnützige AG
 
Stoevesand was ist gwa ok
Stoevesand was ist gwa okStoevesand was ist gwa ok
Stoevesand was ist gwa ok
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Spendenguide 2018
Spendenguide 2018Spendenguide 2018
Spendenguide 2018
Fundraising Verband Austria
 
Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014
betterplace lab
 
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über unsHelp – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe
 
Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.
Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.
Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.
betterplace lab
 
"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether
"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether
"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether
betterplace lab
 
Oeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationen
Oeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationenOeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationen
Oeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationen
Bijan Kafi
 
Aktion mensch, German NGO
Aktion mensch, German NGOAktion mensch, German NGO
Aktion mensch, German NGO
Gizem Ay
 
Social Media Leitfaden für NGOs
Social Media Leitfaden für NGOsSocial Media Leitfaden für NGOs
Social Media Leitfaden für NGOs
betterplace lab
 
Deswos präsentation benefiz-konzert 2009
Deswos präsentation benefiz-konzert 2009Deswos präsentation benefiz-konzert 2009
Deswos präsentation benefiz-konzert 2009
wesiwi
 
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
eparo GmbH
 
Kommunalpolitik und Inklusion
Kommunalpolitik und InklusionKommunalpolitik und Inklusion
Kommunalpolitik und Inklusion
Carlobyte
 
Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv
Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv
Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv
DRK-Bildungswerk
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
betterplace lab
 
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von GemeinwesenarbeitPräsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
Handlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen Engagementförderung
Handlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen EngagementförderungHandlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen Engagementförderung
Handlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen Engagementförderung
Bertelsmann Stiftung
 

Ähnlich wie Soziales Engagement in Deutschland (20)

Läufts bei dir alaska ak gwa_01_folien
Läufts bei dir alaska ak gwa_01_folienLäufts bei dir alaska ak gwa_01_folien
Läufts bei dir alaska ak gwa_01_folien
 
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen solltenSOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
SOZIALHELDEN - Was sie schon immer über uns wissen sollten
 
Markus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heute
Markus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heuteMarkus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heute
Markus Runge Geschichte der Gemeinwesenarbeit (GWA) von 1884 bis heute
 
Ungehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion
Ungehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich InklusionUngehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion
Ungehindert Inklusiv! - Report über wirkungsvolle Projekte im Bereich Inklusion
 
Stoevesand was ist gwa ok
Stoevesand was ist gwa okStoevesand was ist gwa ok
Stoevesand was ist gwa ok
 
Spendenguide 2018
Spendenguide 2018Spendenguide 2018
Spendenguide 2018
 
Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014
 
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über unsHelp – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
Help – Hilfe zur Selbsthilfe / Über uns
 
Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.
Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.
Das hat richtig Spaß gemacht! Freiwilliges Engagement in Deutschland.
 
"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether
"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether
"Digital fuer Sozial" auf dem betterplace labtogether
 
Oeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationen
Oeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationenOeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationen
Oeffentlichkeitsarbeit für gemeinnützige organisationen
 
Aktion mensch, German NGO
Aktion mensch, German NGOAktion mensch, German NGO
Aktion mensch, German NGO
 
Social Media Leitfaden für NGOs
Social Media Leitfaden für NGOsSocial Media Leitfaden für NGOs
Social Media Leitfaden für NGOs
 
Deswos präsentation benefiz-konzert 2009
Deswos präsentation benefiz-konzert 2009Deswos präsentation benefiz-konzert 2009
Deswos präsentation benefiz-konzert 2009
 
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
WUD - Engagement Projekte (Vortrag WUD 2014, Hamburg)
 
Kommunalpolitik und Inklusion
Kommunalpolitik und InklusionKommunalpolitik und Inklusion
Kommunalpolitik und Inklusion
 
Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv
Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv
Inklusion konkret - Sozialwirtschaft Inklusiv
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
 
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von GemeinwesenarbeitPräsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
Präsentation Intelligente Finanzierung von Gemeinwesenarbeit
 
Handlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen Engagementförderung
Handlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen EngagementförderungHandlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen Engagementförderung
Handlungsfelder einer zukunftsorientierten kommunalen Engagementförderung
 

Mehr von Kseniia Udovitskaia

Das Vorstellungsgesprachtipps
Das VorstellungsgesprachtippsDas Vorstellungsgesprachtipps
Das Vorstellungsgesprachtipps
Kseniia Udovitskaia
 
Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...
Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...
Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...
Kseniia Udovitskaia
 
Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017
Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017
Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017
Kseniia Udovitskaia
 
Organization Regulations of UBS Group
Organization Regulations of UBS Group Organization Regulations of UBS Group
Organization Regulations of UBS Group
Kseniia Udovitskaia
 
Employer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companies
Employer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companiesEmployer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companies
Employer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companies
Kseniia Udovitskaia
 
Ireland Startup Business Plan
Ireland Startup Business Plan Ireland Startup Business Plan
Ireland Startup Business Plan
Kseniia Udovitskaia
 
Litigation in London between Russian
Litigation in London between RussianLitigation in London between Russian
Litigation in London between Russian
Kseniia Udovitskaia
 
Uber: regulations and business ethics
Uber: regulations and business ethics Uber: regulations and business ethics
Uber: regulations and business ethics
Kseniia Udovitskaia
 
EHarmony dating service business case
EHarmony dating service business caseEHarmony dating service business case
EHarmony dating service business case
Kseniia Udovitskaia
 
Statistical analysis in Information & Communications technology area
 Statistical analysis in Information & Communications technology area Statistical analysis in Information & Communications technology area
Statistical analysis in Information & Communications technology area
Kseniia Udovitskaia
 
Lexoo Legal Tech Startup
Lexoo Legal Tech Startup Lexoo Legal Tech Startup
Lexoo Legal Tech Startup
Kseniia Udovitskaia
 
EasyGroup competitive advantages
EasyGroup competitive advantages EasyGroup competitive advantages
EasyGroup competitive advantages
Kseniia Udovitskaia
 
Financial Analysis of Halliburton, oil services company
Financial Analysis of Halliburton, oil services companyFinancial Analysis of Halliburton, oil services company
Financial Analysis of Halliburton, oil services company
Kseniia Udovitskaia
 
Marketing Positioning Tesla / Positioning a product
Marketing Positioning Tesla / Positioning a product Marketing Positioning Tesla / Positioning a product
Marketing Positioning Tesla / Positioning a product
Kseniia Udovitskaia
 
Marketing Mix
Marketing Mix Marketing Mix
Marketing Mix
Kseniia Udovitskaia
 
Tesla - Redstar Project
Tesla - Redstar ProjectTesla - Redstar Project
Tesla - Redstar Project
Kseniia Udovitskaia
 
Участие юридической фирмы в рейтингах
Участие юридической фирмы в рейтингахУчастие юридической фирмы в рейтингах
Участие юридической фирмы в рейтингах
Kseniia Udovitskaia
 
Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры.
Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры. Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры.
Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры.
Kseniia Udovitskaia
 

Mehr von Kseniia Udovitskaia (18)

Das Vorstellungsgesprachtipps
Das VorstellungsgesprachtippsDas Vorstellungsgesprachtipps
Das Vorstellungsgesprachtipps
 
Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...
Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...
Factors influencing Customer Loyalty for Global and Domestic E-Retailers in R...
 
Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017
Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017
Маркетинговые инструменты для партнеров юрфирм 2017
 
Organization Regulations of UBS Group
Organization Regulations of UBS Group Organization Regulations of UBS Group
Organization Regulations of UBS Group
 
Employer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companies
Employer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companiesEmployer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companies
Employer Branding and Staff Attraction strategies in international ITO companies
 
Ireland Startup Business Plan
Ireland Startup Business Plan Ireland Startup Business Plan
Ireland Startup Business Plan
 
Litigation in London between Russian
Litigation in London between RussianLitigation in London between Russian
Litigation in London between Russian
 
Uber: regulations and business ethics
Uber: regulations and business ethics Uber: regulations and business ethics
Uber: regulations and business ethics
 
EHarmony dating service business case
EHarmony dating service business caseEHarmony dating service business case
EHarmony dating service business case
 
Statistical analysis in Information & Communications technology area
 Statistical analysis in Information & Communications technology area Statistical analysis in Information & Communications technology area
Statistical analysis in Information & Communications technology area
 
Lexoo Legal Tech Startup
Lexoo Legal Tech Startup Lexoo Legal Tech Startup
Lexoo Legal Tech Startup
 
EasyGroup competitive advantages
EasyGroup competitive advantages EasyGroup competitive advantages
EasyGroup competitive advantages
 
Financial Analysis of Halliburton, oil services company
Financial Analysis of Halliburton, oil services companyFinancial Analysis of Halliburton, oil services company
Financial Analysis of Halliburton, oil services company
 
Marketing Positioning Tesla / Positioning a product
Marketing Positioning Tesla / Positioning a product Marketing Positioning Tesla / Positioning a product
Marketing Positioning Tesla / Positioning a product
 
Marketing Mix
Marketing Mix Marketing Mix
Marketing Mix
 
Tesla - Redstar Project
Tesla - Redstar ProjectTesla - Redstar Project
Tesla - Redstar Project
 
Участие юридической фирмы в рейтингах
Участие юридической фирмы в рейтингахУчастие юридической фирмы в рейтингах
Участие юридической фирмы в рейтингах
 
Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры.
Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры. Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры.
Тенденции развития юридического рынка. Новые правила игры.
 

Soziales Engagement in Deutschland

  • 1. Soziales Engagement Wie sieht die soziale Unterstützung in 2021? Wie kann man bei dem Ehrenamts- Organisation sich engagieren? Kseniia Udovitskaia Elena Jimenez Sofia Shankar
  • 2. Der Inhalt des Präsentation 01 02 03 04 Was bedeutet soziales Engagement? Ein Paar Beispiele Freiwillige Organisationen in München (ein Spiel, damit Zuhörer engagieren sich) Fragen antworten
  • 3. Wie der niederländische Designer hilft die Obdachlose 12 500 Sheltersuit-Produkte hergestellt Outdoor Marke Selbständig gemacht Warum? Ein Bekannter ist an Untekühlung gestorben
  • 4. Wie ein Verein hilft Eltern von schwer kranken Kindern Online Beratungen und Gute-Nacht Geschichten Das Object Behinderten und schwer kranken Kindern Digitale Hilfe
  • 5. Was bedeutet Soziales Engagement?
  • 6. In Deutschland engagieren sich über 30 Millionen Menschen freiwillig und ohne Bezahlung für das Gemeinwohl. Die Ehrenamtlichen engagieren sich vor allem in Sportvereinen, kirchlichen Einrichtungen und Hilfsorganisationen Soziales Engagement in Deutschland
  • 7. Wie kann man bei dem Ehrenamts- Organisation sich engagieren?
  • 8. “Einwanderer und Senioren zusammenzubringen” Das Hintergrund für das Projekt: IN MÜNCHEN GIBT... - MERE ALS 400.000 SENIOREN - FAST 200.000 EINWANDERE ZWISCHEN 20-40 JAHRE Die Angebote - Kulturabende, Ausflüge, Tanzkurse, Spaziergänge, Spieleabende usw. - Die Aktivitäten sind nur auf Deutsch “EIN WIN-WIN SITUATION” Projekt #1 Das Hallo Projekt
  • 9. Project #2 Rotes Kreuz Zu seinen Hauptaufgaben zählt neben der Verbreitung der Grundsätze und Ideale der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Verhütung und Linderung menschlicher Leiden, die sich aus Krankheit, Verletzung, Behinderung oder Benachteiligung ergeben.
  • 11. Eine Auswahl an aktuellen Möglichkeiten für Ihr ehrenamtliches Engagement: • Helferinnen und Helfer in der Beruflichen Bildung • Besuchs-und Begleitdienste für Seniorinnen und Senioren • Postpatin / Postpate für ältere Menschen • Ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer in der Offenen Altenhilfe • Engagement im ASZ Harlaching – Mitgestaltung der ASZ- Zeitschrift • Helferinnen und Helfer beim Mittagstisch im ASZ Bogenhausen • Helferinnen und Helfer bei der Seniorenbegleitung im ASZ Bogenhausen • Leitung der Kleiderkammer Solln Project #2 Rotes Kreuz
  • 12. Frage und Antwort War motivieren Menschen für Freiwillige Arbeit?
  • 13. Frage und Antwort Soziales Engagement Projekte und Kultur in der Heimatland
  • 14. Frage und Antwort Welche persönliche Erfahrung haben wir?
  • 15. ● https://www.brk.de/ ● https://de.wikipedia.org/wiki/Soziales_Engageme nt ● https://www.ispo.com/maerkte/sheltersuit-wie- ein-outdoor-designer-obdachlosen-hilft ● https://csr-news.net/news/2021/01/25/regional- und-digital-muenchener-unternehmen-engagieren- sich-fuer-ihre-stadt/ ● https://www.handelsblatt.com/unternehmen/mitt elstand/familienunternehmer/maezene-fuer- welche-projekte-deutschlands-milliardaere-auch- in-coronazeiten- spenden/26665104.html?ticket=ST-865966- 6SRkbZCSpk62CIQeNb3g-ap2 ● https://www.drk.de/ ● https://www.hamburg.de/pressearchiv- fhh/14712484/2020-12-04-sk-tag-des- ehrenamts/ ● https://www.radiogong.de/ehrenamt-so-kannst- du-muenchen-gutes-tun Ressourcen
  • 16. CREDITS: This presentation template was created by Slidesgo, including icons by Flaticon, and infographics & images by Freepik. Danke! Please keep this slide for attribution.

Hinweis der Redaktion

  1. Viele senioren sind betroffen von Einsamkeit, Altersarmut, Sozialer Isolation Viele Einwandere sind betroffen von Einsamkeit, Desintegration, Sprachbarrieren Menschen durch einen interkulturellen und generationsübergreifenden Austausch zusammenzubringen, um für Integration zu sorgen und gegen Einsamkeit vorzugehen.
  2. Rotes kreuz ist eine Organisation, die weltweit tätig ist. Es wurde 1863 von Henry Dunant gegründet. Sein Motto aus Lateinisch ist Inter arma caritas. Und seine Ziele sind der Schutz des menschlichen Lebens und der Gesundheit sowie die Linderung menschlichen Leids. Seine Symbole sind entweder das rote Kreuz oder der rote Mond.
  3. Man kann Geld spenden, aber Sie könnten mehr helfen, wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren. Sie können im Notfallteam, in der Bergwatch oder wasserwatch helfen. Altenpflege und arbeit mit Jungen auch.
  4. Hier sind einige der Projekte, mit denen Sie hier in München helfen können. Von der Arbeit mit Seniorinnen und Senioren bis zur Mithilfe in der Rot-Kreuz-Kleiderkammer, Sie können den Münchnern auf viele verschiedene Arten helfen.