SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
WEIBLICHE SELBSTSICHERHEIT
Während wir älter werden, nehmen die meisten von uns auch zu. Das kommt daher, dass wir viel Wissen im Kopf sammeln.
Aber klar, irgendwann ist in unserem kleinen Kopf kein Platz mehr für soviel Information. Da beginnt die Information sich über den Rest unseres schönen Körpers zu verteilen...  JETZT verstehe ich alles!
Ich bin nicht übergewichtig!! Ich bin nicht dick!! Ich bin klug!! SEHR klug!!
AN ALLE TOLLEN MÄDELS DA DRAUSSEN…
Das Leben sollte nicht zum Ziel haben,  gesund und schön ins Grab zu kommen.  Sondern lieber hindurch zu gleiten, mit Schokolade in der einen Hand, Wein in der anderen, müde, erschöpft und rufend: Was für eine Reise!!!!!!
Ja,ja Männer!! WIR SIND VOLLKOMMEN... Weil... –  wir keine Glatze bekommen. –  wir einen Internationalen Feiertag haben – nur für uns. –  wir uns sowohl in rosa als auch blau kleiden können.
–  Wir wissen IMMER, dass unsere Kinder auch unsere sind! –  Wir werden beim Schiffuntergang bevorzugt gerettet. –  Wir brauchen im Restaurant nicht bezahlen.
–  Wir können im gleichen Bett mit einem anderen Mädel schlafen, ohne gleich homosexuell genannt zu werden. –  Wir können uns auf zwei Dinge gleichzeitig konzentrieren.
UND SCHLIESSLICH: Wir machen alles, was Männer tun...... in hochhackigen Schuhen!!!!
Sende dies an alle  perfekte Frauen, die du kennst... ...und an alle Männer, von denen du glaubst, dass sie diese Fakten aushalten...
ICH WÜNSCHE DIR  EINE HERRLICHE UND PERFEKTE WOCHE!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Bürodduzen
BürodduzenBürodduzen
Bürodduzenelenawik
 
Présentation Acidocetose - ajd
Présentation Acidocetose  - ajdPrésentation Acidocetose  - ajd
Présentation Acidocetose - ajdAJD
 
Module 2
Module 2Module 2
Module 2ISE
 
Rapport situationpolitique-mediapresse
Rapport situationpolitique-mediapresseRapport situationpolitique-mediapresse
Rapport situationpolitique-mediapresseikays
 
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändletecom
 
Das Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlichDas Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlich
GREY Germany
 
Reforme foot belge
Reforme foot belgeReforme foot belge
Reforme foot belge
benjaminvandenbergh
 
Alehander tomic prezentacija
Alehander tomic prezentacijaAlehander tomic prezentacija
Alehander tomic prezentacija
shyrka
 
Bremen 2008 Computerspiele FüR Kinder
Bremen 2008 Computerspiele FüR KinderBremen 2008 Computerspiele FüR Kinder
Bremen 2008 Computerspiele FüR Kinder
Karsten D. Wolf
 
Die WWF Online-Umfrage 2012
Die WWF Online-Umfrage 2012Die WWF Online-Umfrage 2012
Die WWF Online-Umfrage 2012
WWF Deutschland
 
Weird Zoo
Weird ZooWeird Zoo
Weird Zoo
delta
 
Atelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co Managing
Atelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co ManagingAtelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co Managing
Atelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co Managing
R-Evolutions Touristiques de Brive
 
Reseaux sociaux Quelles opportunites ?
Reseaux sociaux Quelles opportunites ?Reseaux sociaux Quelles opportunites ?
Reseaux sociaux Quelles opportunites ?
Catherine Epstein
 
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurboReinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Semantic Web Company
 
Diabetes
DiabetesDiabetes

Andere mochten auch (17)

Bürodduzen
BürodduzenBürodduzen
Bürodduzen
 
Présentation Acidocetose - ajd
Présentation Acidocetose  - ajdPrésentation Acidocetose  - ajd
Présentation Acidocetose - ajd
 
Module 2
Module 2Module 2
Module 2
 
Rapport situationpolitique-mediapresse
Rapport situationpolitique-mediapresseRapport situationpolitique-mediapresse
Rapport situationpolitique-mediapresse
 
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle
 
Das Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlichDas Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlich
 
Reforme foot belge
Reforme foot belgeReforme foot belge
Reforme foot belge
 
Alehander tomic prezentacija
Alehander tomic prezentacijaAlehander tomic prezentacija
Alehander tomic prezentacija
 
Effets decire
Effets decireEffets decire
Effets decire
 
Bremen 2008 Computerspiele FüR Kinder
Bremen 2008 Computerspiele FüR KinderBremen 2008 Computerspiele FüR Kinder
Bremen 2008 Computerspiele FüR Kinder
 
Die WWF Online-Umfrage 2012
Die WWF Online-Umfrage 2012Die WWF Online-Umfrage 2012
Die WWF Online-Umfrage 2012
 
Weird Zoo
Weird ZooWeird Zoo
Weird Zoo
 
SIIR Strategimöte120619
SIIR Strategimöte120619SIIR Strategimöte120619
SIIR Strategimöte120619
 
Atelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co Managing
Atelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co ManagingAtelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co Managing
Atelier 10 - observer c'est gagner Françoise Clermont Co Managing
 
Reseaux sociaux Quelles opportunites ?
Reseaux sociaux Quelles opportunites ?Reseaux sociaux Quelles opportunites ?
Reseaux sociaux Quelles opportunites ?
 
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurboReinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
Reinhard Willfort: Crowdsourcing + Crowdinvesting = InnovationsTurbo
 
Diabetes
DiabetesDiabetes
Diabetes
 

Selbstsicherheit

  • 2. Während wir älter werden, nehmen die meisten von uns auch zu. Das kommt daher, dass wir viel Wissen im Kopf sammeln.
  • 3. Aber klar, irgendwann ist in unserem kleinen Kopf kein Platz mehr für soviel Information. Da beginnt die Information sich über den Rest unseres schönen Körpers zu verteilen... JETZT verstehe ich alles!
  • 4. Ich bin nicht übergewichtig!! Ich bin nicht dick!! Ich bin klug!! SEHR klug!!
  • 5. AN ALLE TOLLEN MÄDELS DA DRAUSSEN…
  • 6. Das Leben sollte nicht zum Ziel haben, gesund und schön ins Grab zu kommen. Sondern lieber hindurch zu gleiten, mit Schokolade in der einen Hand, Wein in der anderen, müde, erschöpft und rufend: Was für eine Reise!!!!!!
  • 7. Ja,ja Männer!! WIR SIND VOLLKOMMEN... Weil... – wir keine Glatze bekommen. – wir einen Internationalen Feiertag haben – nur für uns. – wir uns sowohl in rosa als auch blau kleiden können.
  • 8. – Wir wissen IMMER, dass unsere Kinder auch unsere sind! – Wir werden beim Schiffuntergang bevorzugt gerettet. – Wir brauchen im Restaurant nicht bezahlen.
  • 9. – Wir können im gleichen Bett mit einem anderen Mädel schlafen, ohne gleich homosexuell genannt zu werden. – Wir können uns auf zwei Dinge gleichzeitig konzentrieren.
  • 10. UND SCHLIESSLICH: Wir machen alles, was Männer tun...... in hochhackigen Schuhen!!!!
  • 11. Sende dies an alle perfekte Frauen, die du kennst... ...und an alle Männer, von denen du glaubst, dass sie diese Fakten aushalten...
  • 12. ICH WÜNSCHE DIR EINE HERRLICHE UND PERFEKTE WOCHE!