SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
school & work company Schülerfirma  an der Hauptschule Bünde
  Warum eine Schülerfirma? Vermittlung von nachhaltigem Wissen über ökonomische Themen  Unterrichtsstoff mit praktischer Bedeutung   Anregung zum Organisieren, Planen, Kooperieren, Kommunizieren und Präsentieren praktische Berufsorientierung mit Einblick in unternehmerische Selbstständigkeit Einblicke in berufliche Wirklichkeit beim Umgang mit Hindernissen und Rückschritten
Die Idee Die Schülergruppe Die Raumsituation Die Produkte Das Bewerbungsverfahren Außerschulische Partner   Wie alles begann
Ziele der Schülerfirma Ausprobieren von Interessen und Fähigkeiten im    kaufmännischen und handwerklichen Bereich Praxisorientiertes Handeln und Lernen Abbau von Schulmüdigkeit und Motivationslosigkeit Verbesserung der Bewerbungschancen Vermittlung von Schlüsselqualifikationen : Fachkompetenzen Methoden- und Lernkompetenzen Persönliche Kompetenzen Soziale Kompetenzen
Information für die Eltern Schülerbesuch „vor Ort“ schriftliche Bewerbungen Vorstellungsgespräche Zusage/Absage erstes Treffen Bewerbungsverfahren
Unterricht in der Schülerfirma Firmentage firmenbezogene Lehrgangsarbeit Fachunterricht mit Projektbezug Epochaler Fachunterricht
  Stundenplan Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 1. Firmen-stunden wahrgenommen durch: Technik Haushaltslehre Wirtschaftsl. Informatik Wahlpflicht Lehrgangsarbeit   in  Deutsch,  Mathematik,  Englisch 2. 3 Lehrgangs-arbeit Fachunterricht mit Projektbezug Mathematik Deutsch Kunst Epochaler Fachunterricht Physik Chemie Biologie Epochaler Fachunterricht Geschichte Erdkunde Politik 4. Fachunterricht Sport Religion 5. 6. MA Cafeteria Cafeteria Cafeteria 7. Arbeitsstunden Textil-gestaltung Fachunterricht mit Projektbezug 8.
  Firmenstruktur Geschäfts- führung Holzabteilung Gestaltungs- abteilung Fahrrad- werkstatt Cafeteria Kaufmännische Abteilung
Stehtisch Hocker Vogelhaus Schaukelelefant Weihnachtskrippe Grillzange   Holzabteilung
Gardinen Hussen Schultüten Sandpuppen Teddys Diverse Deko-Artikel   Gestaltungsabteilung
Überprüfung auf Verkehrssicherheit Kleine Reparaturarbeiten Wiederherstellung von Alträdern Ausleihe von Rädern Kostenvoranschläge, Auftragsverwaltung     Fahrradwerkstatt
Schaffung einer gemütlichen Atmosphäre Verkauf von heißen und kalten Getränken Verkauf von kleinen Snacks   ´  Cafeteria
Kaufmännische Abteilung Marktanalyse betreiben Werbung gestalten Rechnungen schreiben Angebote einholen Buchführung lernen
  Ergebnis Motivierte und engagierte Schüler Keine unentschuldigten Fehlstunden Sehr gute Kopfnoten Sehr gute Vermittlung in Ausbildung

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Alfabetización computacional
Alfabetización computacionalAlfabetización computacional
Alfabetización computacional
yaribethceballos
 
Medios en el proceso de enseñanza y aprendizaje
Medios en el proceso de enseñanza y aprendizajeMedios en el proceso de enseñanza y aprendizaje
Medios en el proceso de enseñanza y aprendizaje
HendersonSP
 
Terremotos
Terremotos Terremotos
Terremotos
hilda7070
 
De la mano del teatro
De la mano del teatroDe la mano del teatro
De la mano del teatro
Lilibeth Cantillo de Fernandez
 
Proceso estadistico
Proceso estadisticoProceso estadistico
Proceso estadistico
Alexandxer
 
wollen - sollen - werden
wollen - sollen - werdenwollen - sollen - werden
wollen - sollen - werden
Leah Solomon
 
German Castles A
German Castles AGerman Castles A
German Castles A
purichi
 
12.3 POSTER
12.3 POSTER12.3 POSTER
12.3 POSTER
Phaphy Wahyudhi
 
Klimaundso
KlimaundsoKlimaundso
Klimaundso
Julian Wolf
 
Historia de la computación
Historia de la computaciónHistoria de la computación
Historia de la computación
bravoluis-27
 
Taschengeld2
Taschengeld2Taschengeld2
2002 06 13 Kellerhoff De Blois Irans Arab Herrschaft
2002 06 13 Kellerhoff  De Blois Irans Arab Herrschaft2002 06 13 Kellerhoff  De Blois Irans Arab Herrschaft
2002 06 13 Kellerhoff De Blois Irans Arab Herrschaft
Olaf Kellerhoff
 
Forro derno
Forro dernoForro derno
Exponentialfunktion
ExponentialfunktionExponentialfunktion
Exponentialfunktion
fischernet
 
Volontaire - 100
Volontaire - 100Volontaire - 100
Volontaire - 100
Volontaire
 
KNOCK OUT PRODUCTIONS
KNOCK OUT PRODUCTIONSKNOCK OUT PRODUCTIONS
KNOCK OUT PRODUCTIONS
Terry Sullivan
 
Social War for Talents
Social War for TalentsSocial War for Talents
Social War for Talents
Ralph Hutter
 
Social-CRM-Lösung: Twitter Leader
Social-CRM-Lösung: Twitter LeaderSocial-CRM-Lösung: Twitter Leader
Social-CRM-Lösung: Twitter Leader
Oberberg-Online Informationssysteme GmbH
 
Valor
ValorValor

Andere mochten auch (20)

Alfabetización computacional
Alfabetización computacionalAlfabetización computacional
Alfabetización computacional
 
Medios en el proceso de enseñanza y aprendizaje
Medios en el proceso de enseñanza y aprendizajeMedios en el proceso de enseñanza y aprendizaje
Medios en el proceso de enseñanza y aprendizaje
 
Terremotos
Terremotos Terremotos
Terremotos
 
De la mano del teatro
De la mano del teatroDe la mano del teatro
De la mano del teatro
 
Proceso estadistico
Proceso estadisticoProceso estadistico
Proceso estadistico
 
wollen - sollen - werden
wollen - sollen - werdenwollen - sollen - werden
wollen - sollen - werden
 
German Castles A
German Castles AGerman Castles A
German Castles A
 
12.3 POSTER
12.3 POSTER12.3 POSTER
12.3 POSTER
 
Klimaundso
KlimaundsoKlimaundso
Klimaundso
 
Historia de la computación
Historia de la computaciónHistoria de la computación
Historia de la computación
 
Taschengeld2
Taschengeld2Taschengeld2
Taschengeld2
 
2002 06 13 Kellerhoff De Blois Irans Arab Herrschaft
2002 06 13 Kellerhoff  De Blois Irans Arab Herrschaft2002 06 13 Kellerhoff  De Blois Irans Arab Herrschaft
2002 06 13 Kellerhoff De Blois Irans Arab Herrschaft
 
Forro derno
Forro dernoForro derno
Forro derno
 
Musik PR & Promotion
Musik PR & Promotion Musik PR & Promotion
Musik PR & Promotion
 
Exponentialfunktion
ExponentialfunktionExponentialfunktion
Exponentialfunktion
 
Volontaire - 100
Volontaire - 100Volontaire - 100
Volontaire - 100
 
KNOCK OUT PRODUCTIONS
KNOCK OUT PRODUCTIONSKNOCK OUT PRODUCTIONS
KNOCK OUT PRODUCTIONS
 
Social War for Talents
Social War for TalentsSocial War for Talents
Social War for Talents
 
Social-CRM-Lösung: Twitter Leader
Social-CRM-Lösung: Twitter LeaderSocial-CRM-Lösung: Twitter Leader
Social-CRM-Lösung: Twitter Leader
 
Valor
ValorValor
Valor
 

Mehr von guest9f6e886

Schülerfirma 2009
Schülerfirma 2009Schülerfirma 2009
Schülerfirma 2009
guest9f6e886
 
Verabschiedung Pieper
Verabschiedung PieperVerabschiedung Pieper
Verabschiedung Pieper
guest9f6e886
 
Tag der offenen Tür
Tag der offenen TürTag der offenen Tür
Tag der offenen Tür
guest9f6e886
 
Lesewettbewerb 1999
Lesewettbewerb 1999Lesewettbewerb 1999
Lesewettbewerb 1999
guest9f6e886
 
Präsentation Gründung Schülerfirma
Präsentation Gründung SchülerfirmaPräsentation Gründung Schülerfirma
Präsentation Gründung Schülerfirma
guest9f6e886
 
Projekt - Von Luft bewegt
Projekt - Von Luft bewegtProjekt - Von Luft bewegt
Projekt - Von Luft bewegt
guest9f6e886
 
Projekt „Technical Profiling"
Projekt „Technical Profiling"Projekt „Technical Profiling"
Projekt „Technical Profiling"
guest9f6e886
 

Mehr von guest9f6e886 (12)

Schülerfirma 2009
Schülerfirma 2009Schülerfirma 2009
Schülerfirma 2009
 
Klassenfahrt 7a
Klassenfahrt 7aKlassenfahrt 7a
Klassenfahrt 7a
 
Verabschiedung Pieper
Verabschiedung PieperVerabschiedung Pieper
Verabschiedung Pieper
 
Fachräume
FachräumeFachräume
Fachräume
 
SV in Berlin
SV in BerlinSV in Berlin
SV in Berlin
 
Tag der offenen Tür
Tag der offenen TürTag der offenen Tür
Tag der offenen Tür
 
Mensa
MensaMensa
Mensa
 
Lesewettbewerb 1999
Lesewettbewerb 1999Lesewettbewerb 1999
Lesewettbewerb 1999
 
Der Außenbereich
Der AußenbereichDer Außenbereich
Der Außenbereich
 
Präsentation Gründung Schülerfirma
Präsentation Gründung SchülerfirmaPräsentation Gründung Schülerfirma
Präsentation Gründung Schülerfirma
 
Projekt - Von Luft bewegt
Projekt - Von Luft bewegtProjekt - Von Luft bewegt
Projekt - Von Luft bewegt
 
Projekt „Technical Profiling"
Projekt „Technical Profiling"Projekt „Technical Profiling"
Projekt „Technical Profiling"
 

Schülerfirma Präsentation

  • 1. school & work company Schülerfirma an der Hauptschule Bünde
  • 2. Warum eine Schülerfirma? Vermittlung von nachhaltigem Wissen über ökonomische Themen Unterrichtsstoff mit praktischer Bedeutung Anregung zum Organisieren, Planen, Kooperieren, Kommunizieren und Präsentieren praktische Berufsorientierung mit Einblick in unternehmerische Selbstständigkeit Einblicke in berufliche Wirklichkeit beim Umgang mit Hindernissen und Rückschritten
  • 3. Die Idee Die Schülergruppe Die Raumsituation Die Produkte Das Bewerbungsverfahren Außerschulische Partner Wie alles begann
  • 4. Ziele der Schülerfirma Ausprobieren von Interessen und Fähigkeiten im kaufmännischen und handwerklichen Bereich Praxisorientiertes Handeln und Lernen Abbau von Schulmüdigkeit und Motivationslosigkeit Verbesserung der Bewerbungschancen Vermittlung von Schlüsselqualifikationen : Fachkompetenzen Methoden- und Lernkompetenzen Persönliche Kompetenzen Soziale Kompetenzen
  • 5. Information für die Eltern Schülerbesuch „vor Ort“ schriftliche Bewerbungen Vorstellungsgespräche Zusage/Absage erstes Treffen Bewerbungsverfahren
  • 6. Unterricht in der Schülerfirma Firmentage firmenbezogene Lehrgangsarbeit Fachunterricht mit Projektbezug Epochaler Fachunterricht
  • 7. Stundenplan Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 1. Firmen-stunden wahrgenommen durch: Technik Haushaltslehre Wirtschaftsl. Informatik Wahlpflicht Lehrgangsarbeit in Deutsch, Mathematik, Englisch 2. 3 Lehrgangs-arbeit Fachunterricht mit Projektbezug Mathematik Deutsch Kunst Epochaler Fachunterricht Physik Chemie Biologie Epochaler Fachunterricht Geschichte Erdkunde Politik 4. Fachunterricht Sport Religion 5. 6. MA Cafeteria Cafeteria Cafeteria 7. Arbeitsstunden Textil-gestaltung Fachunterricht mit Projektbezug 8.
  • 8. Firmenstruktur Geschäfts- führung Holzabteilung Gestaltungs- abteilung Fahrrad- werkstatt Cafeteria Kaufmännische Abteilung
  • 9. Stehtisch Hocker Vogelhaus Schaukelelefant Weihnachtskrippe Grillzange Holzabteilung
  • 10. Gardinen Hussen Schultüten Sandpuppen Teddys Diverse Deko-Artikel Gestaltungsabteilung
  • 11. Überprüfung auf Verkehrssicherheit Kleine Reparaturarbeiten Wiederherstellung von Alträdern Ausleihe von Rädern Kostenvoranschläge, Auftragsverwaltung Fahrradwerkstatt
  • 12. Schaffung einer gemütlichen Atmosphäre Verkauf von heißen und kalten Getränken Verkauf von kleinen Snacks ´ Cafeteria
  • 13. Kaufmännische Abteilung Marktanalyse betreiben Werbung gestalten Rechnungen schreiben Angebote einholen Buchführung lernen
  • 14. Ergebnis Motivierte und engagierte Schüler Keine unentschuldigten Fehlstunden Sehr gute Kopfnoten Sehr gute Vermittlung in Ausbildung