SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Willkommen
zum 5. KIRA – Netzwerktreffen
25.07.2013 – Wertheim
„Reiseblogging im Kulturtourismus“
KIRA
Kulturtouristisches Netzwerk
Heilbronn-Franken
KIRA ist ein kulturtouristisches Netzwerk in
Trägerschaft von Kultur und Arbeit e. V.
Pirka Grönwaldt
Karin Drda-Kühn
und heute als Blogger-Expertin:
Elena Paschinger – Kreativ Reisen Austria
Wer sind Sie?
Und was wollen Sie zum Thema
„Reiseblogging im Kulturtourismus“
mit nach Hause nehmen?
Vertreten sind heute
•Kultureinrichtungen (9), Tourismus (6), Wirtschaft
(10), Verwaltung (4)
•Aus Heilbronn (1), Heilbronner Land (2),
Hohenlohe (10), Taubertal (17)
-Teilnehmerliste –
-> Sie alle sollen gemeinsam von KIRA profitieren
Heißes Thema Blogging:
Kulturtouristische Blogs bei uns?
Blogs unserer KIRA-Mitglieder:
Theater Heilbronn: http://blog.theater-heilbronn.de/
Hofgartenschlösschen Wertheim:
http://schloesschenimhofgarten.blogspot.de/
Historiographischer Blog: http://1628blog.de/
und
http://kiratour.de/blog/
Michael Hahl - Projektbüro proreg
(Waldbrunn – Neckar-Odenwald-Kreis)
„Die Zugangs-Statistiken zeigen, dass diese Plattformen - ohne
gesonderte Bewerbung und ohne rege Teilnahme in der
Blogosphäre - weit mehr wahrgenommen und genutzt werden,
wie man das als Autor so vermuten würde (da die
Kommentarfunktion dort wiederum nur ausgesprochen spärlich
beansprucht wird).
Für proregnews liegen die monatlichen "Seitenaufrufe" seit
Jahren bei durchschnittlich 600; für den wanderfokus (der leider
mittlerweile quasi brach liegt, weil ich mich vom
Wandertourismus etwas weg orientiere) liegen zumindest die
peaks auch noch bei über 500 pro Monat…,“
KIRA dankt
Frau Förster und Frau Tschipper
von der
Tourismus Wertheim GmbH
für Gastfreundschaft,
angenehme Zusammenarbeit und
allzeit gute Worte - 

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassung
Tg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassungTg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassung
Tg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassung
ICV_eV
 
2005 2006 AW Rostock Team Hanseaten
2005 2006    AW Rostock  Team  Hanseaten2005 2006    AW Rostock  Team  Hanseaten
2005 2006 AW Rostock Team Hanseaten
schnobias
 
Praxisbeispiele moderne budgetierung pdf
Praxisbeispiele moderne budgetierung pdfPraxisbeispiele moderne budgetierung pdf
Praxisbeispiele moderne budgetierung pdf
ICV_eV
 
Cronometría 5- Práctica
Cronometría 5- PrácticaCronometría 5- Práctica
Cronometría 5- Práctica
aldomat07
 
SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...
SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...
SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...
Swiss eHealth Forum
 
Evaluación proyecto ADB mooc_intef
Evaluación proyecto ADB mooc_intefEvaluación proyecto ADB mooc_intef
Evaluación proyecto ADB mooc_intef
cvalorarte
 
57 protokoll ak west iii
57 protokoll ak west iii57 protokoll ak west iii
57 protokoll ak west iii
ICV_eV
 
Porcentajes iii 5to (2)
Porcentajes iii 5to (2)Porcentajes iii 5to (2)
Porcentajes iii 5to (2)
aldomat07
 
Implementacion de las tic como metodo didactico para mejorar el aprendisaje
Implementacion de las tic  como metodo didactico para mejorar el  aprendisajeImplementacion de las tic  como metodo didactico para mejorar el  aprendisaje
Implementacion de las tic como metodo didactico para mejorar el aprendisaje
caraballo5
 

Andere mochten auch (20)

Encuesta hercon 7 al 12 enero 2015
Encuesta hercon 7 al 12 enero 2015Encuesta hercon 7 al 12 enero 2015
Encuesta hercon 7 al 12 enero 2015
 
Citas de orientacion ii 2015
Citas de orientacion ii 2015Citas de orientacion ii 2015
Citas de orientacion ii 2015
 
Desafuero
DesafueroDesafuero
Desafuero
 
Tg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassung
Tg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassungTg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassung
Tg balanced scorecard_4 auflage internet-kurzfassung
 
2005 2006 AW Rostock Team Hanseaten
2005 2006    AW Rostock  Team  Hanseaten2005 2006    AW Rostock  Team  Hanseaten
2005 2006 AW Rostock Team Hanseaten
 
Praxisbeispiele moderne budgetierung pdf
Praxisbeispiele moderne budgetierung pdfPraxisbeispiele moderne budgetierung pdf
Praxisbeispiele moderne budgetierung pdf
 
Ländliches Leben und Gleichstellung in einer mobilen Gesellschaft
Ländliches Leben und Gleichstellung in einer mobilen GesellschaftLändliches Leben und Gleichstellung in einer mobilen Gesellschaft
Ländliches Leben und Gleichstellung in einer mobilen Gesellschaft
 
Cronometría 5- Práctica
Cronometría 5- PrácticaCronometría 5- Práctica
Cronometría 5- Práctica
 
SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...
SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...
SeHF 2015 | Durchgängig verfügbare Stammdaten - damit Partner sich gegenseiti...
 
Evaluación proyecto ADB mooc_intef
Evaluación proyecto ADB mooc_intefEvaluación proyecto ADB mooc_intef
Evaluación proyecto ADB mooc_intef
 
Blog Projekt Burgenland Präsentation 2012
Blog Projekt Burgenland Präsentation 2012Blog Projekt Burgenland Präsentation 2012
Blog Projekt Burgenland Präsentation 2012
 
57 protokoll ak west iii
57 protokoll ak west iii57 protokoll ak west iii
57 protokoll ak west iii
 
Informe tracking de coyuntura venezuela mayo 2015 pdf
Informe tracking de coyuntura venezuela mayo 2015 pdfInforme tracking de coyuntura venezuela mayo 2015 pdf
Informe tracking de coyuntura venezuela mayo 2015 pdf
 
Icono
IconoIcono
Icono
 
Mts video konverter
Mts video konverterMts video konverter
Mts video konverter
 
Euskadi 2013-2014
Euskadi 2013-2014Euskadi 2013-2014
Euskadi 2013-2014
 
9. Treffpunkt KulturManagement "Arbeitsmarkt Kulturmanagement"
9. Treffpunkt KulturManagement "Arbeitsmarkt Kulturmanagement"9. Treffpunkt KulturManagement "Arbeitsmarkt Kulturmanagement"
9. Treffpunkt KulturManagement "Arbeitsmarkt Kulturmanagement"
 
Porcentajes iii 5to (2)
Porcentajes iii 5to (2)Porcentajes iii 5to (2)
Porcentajes iii 5to (2)
 
el modelo desarrollistas
el modelo desarrollistasel modelo desarrollistas
el modelo desarrollistas
 
Implementacion de las tic como metodo didactico para mejorar el aprendisaje
Implementacion de las tic  como metodo didactico para mejorar el  aprendisajeImplementacion de las tic  como metodo didactico para mejorar el  aprendisaje
Implementacion de las tic como metodo didactico para mejorar el aprendisaje
 

Mehr von Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com

Mehr von Kreativ Reisen Österreich / Creativelena.com (20)

Media Kit CreativElena | Travel Blog | Elena Paschinger | December 2023.pptx
Media Kit CreativElena | Travel Blog | Elena Paschinger | December 2023.pptxMedia Kit CreativElena | Travel Blog | Elena Paschinger | December 2023.pptx
Media Kit CreativElena | Travel Blog | Elena Paschinger | December 2023.pptx
 
MediaKit_ElenaPaschinger_2023.pptx
MediaKit_ElenaPaschinger_2023.pptxMediaKit_ElenaPaschinger_2023.pptx
MediaKit_ElenaPaschinger_2023.pptx
 
CABI Book Presentation Elena Paschinger
CABI Book Presentation Elena PaschingerCABI Book Presentation Elena Paschinger
CABI Book Presentation Elena Paschinger
 
Media Kit Travel Blog www.CreativElena.com 2017
Media Kit Travel Blog www.CreativElena.com 2017Media Kit Travel Blog www.CreativElena.com 2017
Media Kit Travel Blog www.CreativElena.com 2017
 
Präsentation Blogger Relations im Tourismus
Präsentation Blogger Relations im TourismusPräsentation Blogger Relations im Tourismus
Präsentation Blogger Relations im Tourismus
 
Creative Tourism & Social Media Marketing_Presentation University of Girona
Creative Tourism & Social Media Marketing_Presentation University of GironaCreative Tourism & Social Media Marketing_Presentation University of Girona
Creative Tourism & Social Media Marketing_Presentation University of Girona
 
Creative Tourism_Presentation Esposende_Portugal
Creative Tourism_Presentation Esposende_PortugalCreative Tourism_Presentation Esposende_Portugal
Creative Tourism_Presentation Esposende_Portugal
 
Media Kit 2016 / 2017 Creativelena.com
Media Kit 2016 / 2017 Creativelena.comMedia Kit 2016 / 2017 Creativelena.com
Media Kit 2016 / 2017 Creativelena.com
 
FRH Conference Social Media & Community Building Elena Paschinger_10112016
FRH Conference Social Media & Community Building Elena Paschinger_10112016FRH Conference Social Media & Community Building Elena Paschinger_10112016
FRH Conference Social Media & Community Building Elena Paschinger_10112016
 
Duas bloggers um caminho
Duas bloggers um caminhoDuas bloggers um caminho
Duas bloggers um caminho
 
Dos blogueras un camino
Dos blogueras un caminoDos blogueras un camino
Dos blogueras un camino
 
Media Kit 2016
Media Kit 2016Media Kit 2016
Media Kit 2016
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01092015
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01072015
 
Creative tourism networks international presentation for the carat conference...
Creative tourism networks international presentation for the carat conference...Creative tourism networks international presentation for the carat conference...
Creative tourism networks international presentation for the carat conference...
 
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015
Mediakittravelblogprojectspaceelenapaschinger 01022015
 
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
Mediakit Travel Blog Project Space Elena Paschinger_01122014
 
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
Mediendaten Reiseblog Projektwerkstatt Elena Paschinger_01122014
 
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger www.creativelena.com
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger www.creativelena.comMediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger www.creativelena.com
Mediendaten Reiseblog & Projektwerkstatt Elena Paschinger www.creativelena.com
 
Media kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.com
Media kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.comMedia kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.com
Media kit Travel Blog & Project Space Elena Paschinger www.creativelena.com
 

Präsentation Reiseblogs & Kulturtourismus in Wertheim, Netzwerk KIRATOUR

  • 1. Willkommen zum 5. KIRA – Netzwerktreffen 25.07.2013 – Wertheim „Reiseblogging im Kulturtourismus“ KIRA Kulturtouristisches Netzwerk Heilbronn-Franken
  • 2. KIRA ist ein kulturtouristisches Netzwerk in Trägerschaft von Kultur und Arbeit e. V. Pirka Grönwaldt Karin Drda-Kühn und heute als Blogger-Expertin: Elena Paschinger – Kreativ Reisen Austria
  • 3. Wer sind Sie? Und was wollen Sie zum Thema „Reiseblogging im Kulturtourismus“ mit nach Hause nehmen?
  • 4. Vertreten sind heute •Kultureinrichtungen (9), Tourismus (6), Wirtschaft (10), Verwaltung (4) •Aus Heilbronn (1), Heilbronner Land (2), Hohenlohe (10), Taubertal (17) -Teilnehmerliste – -> Sie alle sollen gemeinsam von KIRA profitieren
  • 6. Kulturtouristische Blogs bei uns? Blogs unserer KIRA-Mitglieder: Theater Heilbronn: http://blog.theater-heilbronn.de/ Hofgartenschlösschen Wertheim: http://schloesschenimhofgarten.blogspot.de/ Historiographischer Blog: http://1628blog.de/ und http://kiratour.de/blog/
  • 7. Michael Hahl - Projektbüro proreg (Waldbrunn – Neckar-Odenwald-Kreis) „Die Zugangs-Statistiken zeigen, dass diese Plattformen - ohne gesonderte Bewerbung und ohne rege Teilnahme in der Blogosphäre - weit mehr wahrgenommen und genutzt werden, wie man das als Autor so vermuten würde (da die Kommentarfunktion dort wiederum nur ausgesprochen spärlich beansprucht wird). Für proregnews liegen die monatlichen "Seitenaufrufe" seit Jahren bei durchschnittlich 600; für den wanderfokus (der leider mittlerweile quasi brach liegt, weil ich mich vom Wandertourismus etwas weg orientiere) liegen zumindest die peaks auch noch bei über 500 pro Monat…,“
  • 8. KIRA dankt Frau Förster und Frau Tschipper von der Tourismus Wertheim GmbH für Gastfreundschaft, angenehme Zusammenarbeit und allzeit gute Worte - 