SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Virtuelle Cluster Initiative   ©
Virtuelle Messe
                                            Da sich die Offline-
                                            Messe kaum von einer
                                            realen Messe
                                            unterscheidet finden sich
                                            Aussteller und Besucher
                                            gleichermaßen und
                                            sofort zurecht. Es bieten
                                            sich dieselben
                                            Möglichkeiten das
                                            Unternehmen und die
                                            Produkte professionell
                                            darzustellen. In wenigen
                                            Minuten richtet der
                                            Aussteller seinen
                                            eigenen Messestand ein,
                                            kommuniziert live,
                                            recherchiert und
                                            präsentiert sein Produkt
                                            oder Dienstleistung.




Beispiel: Vorne links ist der vorgesehene
Platz für die Sponsoren
Hallenplan
   (Beispiel)


                Durch die Virtuelle Cluster
                Initiative besteht die
                Möglichkeit unbegrenzt
                viele Ausstellungshallen-
                und Stände zu definieren,
                was sich Ihrem Online-
                Vorhaben perfekt und
                zielgerichtet anpasst.
                Bestimmen Sie selbst die
                Anzahl der Stände und
                der Veranstaltungshallen.
                Da alles vorkonfiguriert ist
                können Sie auch ohne
                Vorkenntnisse mit der
                Online-Messe beginnen
                und sind im
                Handumdrehen Startklar.
Ausstellungshallen
                    (Beispiel)




Messestand
Beispiele
Messestand           Firmen Logo



•Status für Sofort Kontakt
•E-Mail
•Online Chat



Farbgestaltung
Nach Corporate
Identity
                                      PDF, Whitepapers,
                                      Firmen Exposé
 Abspielen
 Firmeneigener
 Videos

  Nutzen von
  Social
  Network
Messestand Layout
       (Beispiel)



                    Nach dem erstellen der
                    Optik gestaltet der Aussteller
                    seinen persönlichen
                    Messestand mittels Videos,
                    Präsentationen und
                    Dokumenten. Online sofort
                    und ohne Umweg. Eine
                    web-basierte Web- und
                    Videokonferenz-
                    Plattform ist in jedem der
                    Online-Messestände bereits
                    ergänzt. In der laufenden
                    Online Konferenz lädt der
                    auffällig angezeigte Stand
                    den jeweiligen Besucher
                    zum teilnehmen ein.
Doch was passiert, wenn die
     Veranstaltung vorbei ist?

• Wer nicht wirbt, der stirbt

• Der Markt kommt nicht zu mir, ich muss zum Markt
  gehen.

• Der Markt bleibt nicht bis zur nächsten Messe
  stehen.

• Die Kommunikationskette beginnt sich aufzulösen.
Ihre Vorteile auf                                         Features
       einen Blick                                 •   Ihre Veranstaltung wird dank des
•   Ihr Kunde ist innerhalb Minuten bei Ihnen
                                                       benutzerfreundlichen und
    ohne sein Budget zu strapazieren durch
                                                       Innovationen Designs der Plattform
    Reisekosten, Personalkosten usw.
                                                       zu einem einzigartigen
                                                       Messeerlebnis im Internet, für
                                                       Besucher und Aussteller
•   Live und online im Internet bieten Sie rund        gleichermaßen.
    um die Uhr 365 Tage im Jahr Information
    sowie die Möglichkeit zu kommunizieren und
                                                   •   Sie selbst bestimmen über Umfang
    Kontakte zu knüpfen.                               und Thema Ihrer Online-Messe
                                                       durch die unbegrenzte Anzahl von
•   Sie alleine bestimmen den Umfang bzw. die          Ausstellern und Hallen.
    Größe und Dauer Ihrer Veranstaltung und
    promoten sich gleichzeitig professionell und   •   Das Design der Stände gestaltet
    Medienwirksam im Internet.                         sich flexibel und einfach durch eine
                                                       große Auswahl von fertig
•   Sie können offline und ohne Risiko ein             konfigurierten Messeständen.
    neues Veranstaltungsformat gestalten.
•   Den Erfolg Ihrer Veranstaltung sowie die       •   Die Layouts sind individuell, die
    Anzahl Ihrer Besucher rufen Sie in Ihrer           Präsentationsbereiche einfach und
    Kommunikations Statistik ab.                       strukturiert dargestellt.

•   Mit einem Klick sind Sie Weltweit rund um      •   Web TV-ready
    die Uhr erreichbar.
Der Katalog – Suchen und
            Finden



Ein durchdachtes Suchsystem ermöglicht dem
Besucher das schnelle und gezielte auffinden der
Angebote sowie die Teilnahme an Live-Konferenzen.

Wie bei bekannten Suchmaschinen können Aussteller
ihr Unternehmen, jedes Dokument oder auch Videos
durch den Einsatz von Schlagwörtern einfach
auffindbar machen.
Das Berichtswesen
                          Welche Wünsche Ihre Kunden und
Besucher Statistik        Interessenten haben erfahren Sie
Halle: xxx                schon vor dem ersten
Stand: xxx                Direktkontakt. Welche Videos und
                          Präsentationen erwecken das
                          Interesse Ihrer Besucher?

                          Der Aussteller bekommt hier die
                          Auskunft über wann, wer, was und
                          wie oft. Wir nennen dies das
                          Wissen über den
                          Informationsbedarf der Kunden-
                          auch Leads genannt.

                          Durch eine umfangreiche Statistik
                          erhält der Aussteller Auskunft
                          darüber wer bei seinen
                          Webkonferenzen Teilnehmer war.
Warum diese Virtuelle Messe ?
• Wirtschaftliche Lage – in wirtschaftlich
  schwachen Zeiten haben Sie die
  Möglichkeit sich zu präsentieren

• Standort - Unterstützt ein globales
  Publikum

• Ökologie - Grüne Technologie minimiert
  die Kohlenstoff-Emissionen
Globalisierung

                      Europa


USA




             Afrika
Die Konjunkturzyklen werden
immer kürzer und gravierender




    Es wird immer schwieriger Mitarbeiter (Ressourcen)
               einzustellen und zu halten!
Ziele
• Bekanntheitsgrad erhöhen auf Regionaler, Landes
  und sogar Bundes Ebene
• Eine zentrale Anlaufstelle für die internationale
  Nachfrage in Deutschland
• Vor allem Kleinunternehmen (aber nicht
  ausschließlich) bietet sich die Möglichkeit sich
  über 365 Tage im Jahr professionell zu
  präsentieren.
• Kleinunternehmen (aber nicht ausschließlich)
  haben die Möglichkeit an einer
  Einkaufskooperation teilzunehmen
• Und vieles mehr…………
Gestalten Sie die Zukunft mit uns!

• Mit zunehmender Vernetzung, steigenden
  Ansprüchen von Kunden und einem immer
  schneller wachsenden Informationsbedarf
  ist es inzwischen nahezu unvermeidbar
  ein Unternehmen mit Netzwerk und
  Zugang zum Internet zu führen.

• Die Zukunft wird immer Digitaler – seien
  Sie dabei – Ein State-of-the-Art Lösung
Alleinstellungsmerkmal
Die Virtuelle Cluster Initiative

• Ist mehr als nur ein Messeauftritt

• Sie ist eine auf die Zukunft ausgerichtete
  Strategie


     Start ist am 01.07.2012

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (20)

Riesgos laborales en la gestion logistica empresarial1
Riesgos laborales en la gestion logistica empresarial1Riesgos laborales en la gestion logistica empresarial1
Riesgos laborales en la gestion logistica empresarial1
 
4. matu, der elefant
4. matu, der elefant4. matu, der elefant
4. matu, der elefant
 
Power 2 cristina
Power 2 cristinaPower 2 cristina
Power 2 cristina
 
Humor informatica
Humor informaticaHumor informatica
Humor informatica
 
Que es wordpress
Que es wordpressQue es wordpress
Que es wordpress
 
Tarea 7
Tarea 7Tarea 7
Tarea 7
 
Que es la o cede
Que es la o cedeQue es la o cede
Que es la o cede
 
Presentación picaresca copia
Presentación picaresca   copiaPresentación picaresca   copia
Presentación picaresca copia
 
Tic de vanessa in portante no lo eniminen
Tic  de  vanessa  in portante  no lo  eniminenTic  de  vanessa  in portante  no lo  eniminen
Tic de vanessa in portante no lo eniminen
 
Para pensarlo
Para pensarlo Para pensarlo
Para pensarlo
 
Catalogo cervelo 2013 es
Catalogo cervelo 2013 esCatalogo cervelo 2013 es
Catalogo cervelo 2013 es
 
Tarea de biologia
Tarea de  biologiaTarea de  biologia
Tarea de biologia
 
Power 2 cristina
Power 2 cristinaPower 2 cristina
Power 2 cristina
 
Pensamiento pedagógico de J.Rousseau. Grupo 7. Sergio Camacho Onieva.2º de Ma...
Pensamiento pedagógico de J.Rousseau. Grupo 7. Sergio Camacho Onieva.2º de Ma...Pensamiento pedagógico de J.Rousseau. Grupo 7. Sergio Camacho Onieva.2º de Ma...
Pensamiento pedagógico de J.Rousseau. Grupo 7. Sergio Camacho Onieva.2º de Ma...
 
Autobiografía
AutobiografíaAutobiografía
Autobiografía
 
Dn 12 u3_act32_sgaa
Dn 12 u3_act32_sgaaDn 12 u3_act32_sgaa
Dn 12 u3_act32_sgaa
 
Dn11 u3 a15_omph
Dn11 u3 a15_omphDn11 u3 a15_omph
Dn11 u3 a15_omph
 
Diapositivas de santa maria 2010
Diapositivas de santa maria 2010Diapositivas de santa maria 2010
Diapositivas de santa maria 2010
 
Mes de noviembre
Mes de noviembreMes de noviembre
Mes de noviembre
 
Teclado
TecladoTeclado
Teclado
 

Ähnlich wie Presentation VCI

Buchmesse: Virtuelle Events Präsentation
Buchmesse: Virtuelle Events PräsentationBuchmesse: Virtuelle Events Präsentation
Buchmesse: Virtuelle Events Präsentation
SITEFORUM
 
Geschäftsmodelle und Umsatzkanäle
Geschäftsmodelle und UmsatzkanäleGeschäftsmodelle und Umsatzkanäle
Geschäftsmodelle und Umsatzkanäle
SITEFORUM
 
Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912
Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912
Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912
Meike Heidorn v. Koschitzky
 
Networx24 Webinare Ihr Auftragturbo 2010
Networx24 Webinare Ihr  Auftragturbo 2010Networx24 Webinare Ihr  Auftragturbo 2010
Networx24 Webinare Ihr Auftragturbo 2010
networx24
 

Ähnlich wie Presentation VCI (20)

Virtuelle Messen und Events
Virtuelle Messen und EventsVirtuelle Messen und Events
Virtuelle Messen und Events
 
Buchmesse: Virtuelle Events Präsentation
Buchmesse: Virtuelle Events PräsentationBuchmesse: Virtuelle Events Präsentation
Buchmesse: Virtuelle Events Präsentation
 
Whitepaper Virtuelle Events
Whitepaper Virtuelle EventsWhitepaper Virtuelle Events
Whitepaper Virtuelle Events
 
Virtuelle Konferenzen | Digital Konferenz mit dexp.one
Virtuelle Konferenzen | Digital Konferenz mit dexp.oneVirtuelle Konferenzen | Digital Konferenz mit dexp.one
Virtuelle Konferenzen | Digital Konferenz mit dexp.one
 
HRnetworx WebConference "Personal 2.0"
HRnetworx WebConference "Personal 2.0"HRnetworx WebConference "Personal 2.0"
HRnetworx WebConference "Personal 2.0"
 
200918 vjsual whitepaper_digitale_akqusie_v02
200918 vjsual whitepaper_digitale_akqusie_v02200918 vjsual whitepaper_digitale_akqusie_v02
200918 vjsual whitepaper_digitale_akqusie_v02
 
Geschäftsmodelle und Umsatzkanäle
Geschäftsmodelle und UmsatzkanäleGeschäftsmodelle und Umsatzkanäle
Geschäftsmodelle und Umsatzkanäle
 
Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912
Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912
Networx24 H Rnetworx Web Kongress Personal 2 0 Sponsoren Aussteller 090912
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02
 
Ist die Messe der Zukunft virtuell?
Ist die Messe der Zukunft virtuell?Ist die Messe der Zukunft virtuell?
Ist die Messe der Zukunft virtuell?
 
Anmeldeformular Aussteller HRnetworx EXPO 2010
Anmeldeformular Aussteller HRnetworx EXPO 2010Anmeldeformular Aussteller HRnetworx EXPO 2010
Anmeldeformular Aussteller HRnetworx EXPO 2010
 
Ankündigung I. Deutscher Publisher WebKongress
Ankündigung I. Deutscher Publisher WebKongressAnkündigung I. Deutscher Publisher WebKongress
Ankündigung I. Deutscher Publisher WebKongress
 
VDC Newsletter 2006-08
VDC Newsletter 2006-08VDC Newsletter 2006-08
VDC Newsletter 2006-08
 
Networx24 Webinare Ihr Auftragturbo 2010
Networx24 Webinare Ihr  Auftragturbo 2010Networx24 Webinare Ihr  Auftragturbo 2010
Networx24 Webinare Ihr Auftragturbo 2010
 
Virtual Reality als Kommunikations-Tool für Unternehmen
Virtual Reality als Kommunikations-Tool für UnternehmenVirtual Reality als Kommunikations-Tool für Unternehmen
Virtual Reality als Kommunikations-Tool für Unternehmen
 
Digitale Events - Zielgruppenkontakte und Veranstaltungen mit Mehrwert
Digitale Events - Zielgruppenkontakte und Veranstaltungen mit MehrwertDigitale Events - Zielgruppenkontakte und Veranstaltungen mit Mehrwert
Digitale Events - Zielgruppenkontakte und Veranstaltungen mit Mehrwert
 
Event manager sales_deck
Event manager sales_deckEvent manager sales_deck
Event manager sales_deck
 
VDC Newsletter 2009-10
VDC Newsletter 2009-10VDC Newsletter 2009-10
VDC Newsletter 2009-10
 
VDC Newsletter 2007-10
VDC Newsletter 2007-10VDC Newsletter 2007-10
VDC Newsletter 2007-10
 
KFP Imagebroschüre
KFP ImagebroschüreKFP Imagebroschüre
KFP Imagebroschüre
 

Mehr von Jeffrey Kleinpeter

Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of Institute...
Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of  Institute...Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of  Institute...
Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of Institute...
Jeffrey Kleinpeter
 
Input+advantages+power+cluster+competitiveness
Input+advantages+power+cluster+competitivenessInput+advantages+power+cluster+competitiveness
Input+advantages+power+cluster+competitiveness
Jeffrey Kleinpeter
 
Virtual humanitarian cluster rev 2
Virtual humanitarian cluster rev 2Virtual humanitarian cluster rev 2
Virtual humanitarian cluster rev 2
Jeffrey Kleinpeter
 

Mehr von Jeffrey Kleinpeter (9)

Certificate 2015 IT
Certificate 2015 ITCertificate 2015 IT
Certificate 2015 IT
 
Certificate IT Best of 2014
Certificate IT Best of 2014Certificate IT Best of 2014
Certificate IT Best of 2014
 
Laane viru county with diverse possibilities
Laane viru county with diverse possibilitiesLaane viru county with diverse possibilities
Laane viru county with diverse possibilities
 
Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of Institute...
Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of  Institute...Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of  Institute...
Saint-Petersburg State University of Culture and Arts – Partner of Institute...
 
Media broschüre virtuelle cluster initiative
Media broschüre virtuelle cluster initiativeMedia broschüre virtuelle cluster initiative
Media broschüre virtuelle cluster initiative
 
Input+advantages+power+cluster+competitiveness
Input+advantages+power+cluster+competitivenessInput+advantages+power+cluster+competitiveness
Input+advantages+power+cluster+competitiveness
 
Virtual Cluster rev 2
Virtual Cluster rev 2Virtual Cluster rev 2
Virtual Cluster rev 2
 
Virtual humanitarian cluster rev 2
Virtual humanitarian cluster rev 2Virtual humanitarian cluster rev 2
Virtual humanitarian cluster rev 2
 
Europe 2020
Europe 2020Europe 2020
Europe 2020
 

Presentation VCI

  • 2. Virtuelle Messe Da sich die Offline- Messe kaum von einer realen Messe unterscheidet finden sich Aussteller und Besucher gleichermaßen und sofort zurecht. Es bieten sich dieselben Möglichkeiten das Unternehmen und die Produkte professionell darzustellen. In wenigen Minuten richtet der Aussteller seinen eigenen Messestand ein, kommuniziert live, recherchiert und präsentiert sein Produkt oder Dienstleistung. Beispiel: Vorne links ist der vorgesehene Platz für die Sponsoren
  • 3. Hallenplan (Beispiel) Durch die Virtuelle Cluster Initiative besteht die Möglichkeit unbegrenzt viele Ausstellungshallen- und Stände zu definieren, was sich Ihrem Online- Vorhaben perfekt und zielgerichtet anpasst. Bestimmen Sie selbst die Anzahl der Stände und der Veranstaltungshallen. Da alles vorkonfiguriert ist können Sie auch ohne Vorkenntnisse mit der Online-Messe beginnen und sind im Handumdrehen Startklar.
  • 4. Ausstellungshallen (Beispiel) Messestand Beispiele
  • 5. Messestand Firmen Logo •Status für Sofort Kontakt •E-Mail •Online Chat Farbgestaltung Nach Corporate Identity PDF, Whitepapers, Firmen Exposé Abspielen Firmeneigener Videos Nutzen von Social Network
  • 6. Messestand Layout (Beispiel) Nach dem erstellen der Optik gestaltet der Aussteller seinen persönlichen Messestand mittels Videos, Präsentationen und Dokumenten. Online sofort und ohne Umweg. Eine web-basierte Web- und Videokonferenz- Plattform ist in jedem der Online-Messestände bereits ergänzt. In der laufenden Online Konferenz lädt der auffällig angezeigte Stand den jeweiligen Besucher zum teilnehmen ein.
  • 7. Doch was passiert, wenn die Veranstaltung vorbei ist? • Wer nicht wirbt, der stirbt • Der Markt kommt nicht zu mir, ich muss zum Markt gehen. • Der Markt bleibt nicht bis zur nächsten Messe stehen. • Die Kommunikationskette beginnt sich aufzulösen.
  • 8. Ihre Vorteile auf Features einen Blick • Ihre Veranstaltung wird dank des • Ihr Kunde ist innerhalb Minuten bei Ihnen benutzerfreundlichen und ohne sein Budget zu strapazieren durch Innovationen Designs der Plattform Reisekosten, Personalkosten usw. zu einem einzigartigen Messeerlebnis im Internet, für Besucher und Aussteller • Live und online im Internet bieten Sie rund gleichermaßen. um die Uhr 365 Tage im Jahr Information sowie die Möglichkeit zu kommunizieren und • Sie selbst bestimmen über Umfang Kontakte zu knüpfen. und Thema Ihrer Online-Messe durch die unbegrenzte Anzahl von • Sie alleine bestimmen den Umfang bzw. die Ausstellern und Hallen. Größe und Dauer Ihrer Veranstaltung und promoten sich gleichzeitig professionell und • Das Design der Stände gestaltet Medienwirksam im Internet. sich flexibel und einfach durch eine große Auswahl von fertig • Sie können offline und ohne Risiko ein konfigurierten Messeständen. neues Veranstaltungsformat gestalten. • Den Erfolg Ihrer Veranstaltung sowie die • Die Layouts sind individuell, die Anzahl Ihrer Besucher rufen Sie in Ihrer Präsentationsbereiche einfach und Kommunikations Statistik ab. strukturiert dargestellt. • Mit einem Klick sind Sie Weltweit rund um • Web TV-ready die Uhr erreichbar.
  • 9. Der Katalog – Suchen und Finden Ein durchdachtes Suchsystem ermöglicht dem Besucher das schnelle und gezielte auffinden der Angebote sowie die Teilnahme an Live-Konferenzen. Wie bei bekannten Suchmaschinen können Aussteller ihr Unternehmen, jedes Dokument oder auch Videos durch den Einsatz von Schlagwörtern einfach auffindbar machen.
  • 10. Das Berichtswesen Welche Wünsche Ihre Kunden und Besucher Statistik Interessenten haben erfahren Sie Halle: xxx schon vor dem ersten Stand: xxx Direktkontakt. Welche Videos und Präsentationen erwecken das Interesse Ihrer Besucher? Der Aussteller bekommt hier die Auskunft über wann, wer, was und wie oft. Wir nennen dies das Wissen über den Informationsbedarf der Kunden- auch Leads genannt. Durch eine umfangreiche Statistik erhält der Aussteller Auskunft darüber wer bei seinen Webkonferenzen Teilnehmer war.
  • 11. Warum diese Virtuelle Messe ? • Wirtschaftliche Lage – in wirtschaftlich schwachen Zeiten haben Sie die Möglichkeit sich zu präsentieren • Standort - Unterstützt ein globales Publikum • Ökologie - Grüne Technologie minimiert die Kohlenstoff-Emissionen
  • 12. Globalisierung Europa USA Afrika
  • 13. Die Konjunkturzyklen werden immer kürzer und gravierender Es wird immer schwieriger Mitarbeiter (Ressourcen) einzustellen und zu halten!
  • 14. Ziele • Bekanntheitsgrad erhöhen auf Regionaler, Landes und sogar Bundes Ebene • Eine zentrale Anlaufstelle für die internationale Nachfrage in Deutschland • Vor allem Kleinunternehmen (aber nicht ausschließlich) bietet sich die Möglichkeit sich über 365 Tage im Jahr professionell zu präsentieren. • Kleinunternehmen (aber nicht ausschließlich) haben die Möglichkeit an einer Einkaufskooperation teilzunehmen • Und vieles mehr…………
  • 15. Gestalten Sie die Zukunft mit uns! • Mit zunehmender Vernetzung, steigenden Ansprüchen von Kunden und einem immer schneller wachsenden Informationsbedarf ist es inzwischen nahezu unvermeidbar ein Unternehmen mit Netzwerk und Zugang zum Internet zu führen. • Die Zukunft wird immer Digitaler – seien Sie dabei – Ein State-of-the-Art Lösung
  • 17. Die Virtuelle Cluster Initiative • Ist mehr als nur ein Messeauftritt • Sie ist eine auf die Zukunft ausgerichtete Strategie Start ist am 01.07.2012