SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Permission Marketing  mit Buongiorno Vitaminic   Mai 2005
B! Advertising Services ,[object Object],[object Object],[object Object],1. Digitale Magazine 2. Direct Email 3. SMS Html newsletter Sponsor Videomail Partners
B! & Permission Marketing ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
B! & die 7 Rechtsvorschriften für korrekte Email-Newsletter Einwilligung : E-Mail-Werbung ohne Einwilligung des Adressaten ist eine unzumutbare Belästigung. Gilt für Privatbereich wie auch bei Geschäftskunden. Ausnahme: bestehende Geschäftsbeziehungen. (§7 UWG) Online-Anmeldung : Gesetz sieht die Möglichkeit einer elektronischen Einwilligung vor. Wichtig bei der Einwilligung: 1. eindeutige und bewusste Handlung, 2. muss protokolliert werden und 3. muss der Inhalt der Einwilligung jederzeit abgerufen werden können. (§4 TDDSG) Abbestellmöglichkeit : schon bei der Adresserhebung darauf hinweisen, dass Ihr Newsletter jederzeit bequem wieder abbestellt werden kann. Und natürlich muss jede E-Mail am Ende auch immer eine Abbestellmöglichkeit enthalten (Hinweis auf Widerspruchsrecht nach §28 BDSG). Keine Pflichtfelder : Sammeln Sie nur Daten, die Sie wirklich benötigen (Datensparsamkeit). Außer der E-Mail-Adresse darf es keine Pflichtfelder geben, damit anonyme Nutzung möglich ist. (§3 BDSG, §4 TDDSG). Datenschutzhinweis : wenn Sie Daten wie zum Beispiel eine E-Mail-Adresse speichern, müssen Sie auf die Zweckbestimmung der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung hinweisen. Sagen Sie also, welche Inhalte Sie in welcher Frequenz zu versenden gedenken. Unterrichten Sie den Nutzer, wie Sie mit seinen Daten umgehen. (§4 TDDSG). Anbieterkennzeichnung : Ein Newsletter braucht wie eine Website ein Impressum mit Namen, Anschrift, Vertretungsberechtigten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Handelsregister- und Steuernummer.(§6 TDG). Nutzungsprofile : Wenn Sie messen, welche Angebote von welchem Nutzer angeklickt werden, erstellen Sie Nutzungsprofile. Ihr E-Mail-System muss gewährleisten, dass die Nutzungsprofile pseudonymisiert sind und nicht mit den E-Mail-Adressen zusammengeführt werden können. (§6 TDDSG). Koppelungsverbot : Sie dürfen die Erbringung von Telediensten nicht von der Einwilligung des Nutzers in die Verarbeitung seiner Daten für andere Zwecke abhängig machen. (§3 TDDSG).
B! & der Ehrenkodex eMail-Marketing des DDV
1. Schritt: B! & Schritte der Registrierung (double opt-in)
B! & die Literatur über Permission Marketing ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
B! & die Literatur über Permission Marketing
B! & die Literatur über Permission Marketing
B! & die PWC-Zertifizierung
B! & die Firmen die uns vertrauen Ein Auszug aus unseren über 400 internationalen Kunden: Automotive Alfa Romeo Audi BMW DaimlerChrysler Citroen, Fiat Mini Cooper Nissan Peugeot Renault Saab Toyota Verlagswesen AOL Bertelsmann Prisma Gruppe WAZ Gruppe Entertainment Buena Vista  Columbia TriStar Stream TV Warner Brothers Finanzwesen American Express BNP Paribas Deutsche Bank 24 Fineco Imiweb Royal Insurance San Paolo IMI Sparkasse Visa Konsumgüter Ferrero Henkel  Illy Caffè Johnson & Johnson Lavazza Lindt McDonald´s Nestlè Unilever Mode Benetton Christian Dior Diesel Dolce & Gabbana Kappa Max & Co Nike Yoox Telekommunikation Blu Hutchinson 3G O2 Vodafone Telecom Austria Telefonica TiM T-Mobile Wind Mobilcom Tourismus Air France Alitalia L`Tur Thomas Cook Schweiz Tourismus Hilton Hotel Expedia

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Duschen
DuschenDuschen
Duschencalp1
 
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
Lokalrundfunktage
 
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Lokalrundfunktage
 
Social Media bringt die Bank zurück zum Menschen
Social Media bringt die Bank zurück zum MenschenSocial Media bringt die Bank zurück zum Menschen
Social Media bringt die Bank zurück zum Menschen
Boris Janek
 
Sehenswurdigskeiten in paris
Sehenswurdigskeiten in parisSehenswurdigskeiten in paris
Sehenswurdigskeiten in paris
Tejal Chopra
 
20130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq320130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq3
aquarana
 
PräSentation Pv
PräSentation PvPräSentation Pv
PräSentation Pvguest782c7b
 
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätKostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätVizlib Ltd.
 
Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014
Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014
Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014
Lokalrundfunktage
 
It Kv Verh. 2008
It Kv Verh. 2008It Kv Verh. 2008
It Kv Verh. 2008br tsg
 
076 Pdfsam Data Wizard
076 Pdfsam Data Wizard076 Pdfsam Data Wizard
076 Pdfsam Data Wizardmkurz
 
Jan boyke seemann
Jan boyke seemannJan boyke seemann
Jan boyke seemann
Lokalrundfunktage
 
Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13
Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13
Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13Matthias Mueller-Prove
 

Andere mochten auch (18)

Duschen
DuschenDuschen
Duschen
 
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
 
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
 
Social Media bringt die Bank zurück zum Menschen
Social Media bringt die Bank zurück zum MenschenSocial Media bringt die Bank zurück zum Menschen
Social Media bringt die Bank zurück zum Menschen
 
[18] Nu P 13 1
[18] Nu P 13 1[18] Nu P 13 1
[18] Nu P 13 1
 
Arte ingles
Arte   inglesArte   ingles
Arte ingles
 
Sehenswurdigskeiten in paris
Sehenswurdigskeiten in parisSehenswurdigskeiten in paris
Sehenswurdigskeiten in paris
 
20130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq320130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq3
 
Diaeten
DiaetenDiaeten
Diaeten
 
PräSentation Pv
PräSentation PvPräSentation Pv
PräSentation Pv
 
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätKostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
 
Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014
Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014
Funkhaus Regensburg, Harry Landauer, Lokalrundfunktage 2014
 
It Kv Verh. 2008
It Kv Verh. 2008It Kv Verh. 2008
It Kv Verh. 2008
 
Laussane
LaussaneLaussane
Laussane
 
Informatica y tecnologia
Informatica y tecnologiaInformatica y tecnologia
Informatica y tecnologia
 
076 Pdfsam Data Wizard
076 Pdfsam Data Wizard076 Pdfsam Data Wizard
076 Pdfsam Data Wizard
 
Jan boyke seemann
Jan boyke seemannJan boyke seemann
Jan boyke seemann
 
Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13
Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13
Der Visuelle Virus auf der Arbeit @RSE13
 

Ähnlich wie Permission Marketing Mit B!

Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"
Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"
Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"
a3 systems GmbH
 
UIMS Original
UIMS OriginalUIMS Original
UIMS Original
Sorgenlos.de
 
Network Marketing Definition
Network Marketing DefinitionNetwork Marketing Definition
Network Marketing Definition
Scholz Antje
 
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Trend@dress Medien AG
 
ChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für Rechtsanwälte
ChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für RechtsanwälteChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für Rechtsanwälte
ChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für Rechtsanwälte
Johanna Weiers
 
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
mediabros. GmbH
 
Newsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der Praxis
Newsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der PraxisNewsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der Praxis
Newsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der Praxis
Matthias Süß
 
unisono - part05b; Verkauf in der Praxis
unisono - part05b; Verkauf in der Praxisunisono - part05b; Verkauf in der Praxis
unisono - part05b; Verkauf in der Praxis
reinhard|huber
 
E-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer Werbung
E-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer WerbungE-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer Werbung
E-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer Werbung
Michael Rohrlich
 
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk VorstellungspräsentationDIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
Deutsches Institut für Marketing
 
Geld verdienen im Blog
Geld verdienen im BlogGeld verdienen im Blog
Geld verdienen im Blog
Timo Stoppacher
 
5 Tipps zur Pressearbeit
5 Tipps zur Pressearbeit5 Tipps zur Pressearbeit
5 Tipps zur Pressearbeit
news aktuell
 
DSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende Informationen
DSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende InformationenDSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende Informationen
DSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende Informationen
Mailjet
 
Angebotsbeschreibung
AngebotsbeschreibungAngebotsbeschreibung
Angebotsbeschreibungwalladoo
 
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
eMBIS GmbH - Akademie für Online Marketing
 
14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn
14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn
14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twynWerbeplanung.at Summit
 
Datenschutz ist Kundenschutz Bernd Fuhlert
Datenschutz ist Kundenschutz Bernd FuhlertDatenschutz ist Kundenschutz Bernd Fuhlert
Datenschutz ist Kundenschutz Bernd Fuhlert
Bernd Fuhlert
 
DiVa - FAQs
DiVa - FAQsDiVa - FAQs
DiVa - FAQs
BurdaDirect
 
Vortrag Internetmarketing 2009
Vortrag Internetmarketing 2009Vortrag Internetmarketing 2009
Vortrag Internetmarketing 2009
Deutsches Institut für Marketing
 
Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter
Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter
Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter WM-Pool Pressedienst
 

Ähnlich wie Permission Marketing Mit B! (20)

Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"
Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"
Fachbeiträge "Erfolgreiches Newslettermarketing"
 
UIMS Original
UIMS OriginalUIMS Original
UIMS Original
 
Network Marketing Definition
Network Marketing DefinitionNetwork Marketing Definition
Network Marketing Definition
 
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
 
ChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für Rechtsanwälte
ChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für RechtsanwälteChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für Rechtsanwälte
ChatGPT für Juristen 5 unschlagbare Prompts für Rechtsanwälte
 
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
Programmatic & Inbound Marketing, media BROS. insights, 5. Juni 2014
 
Newsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der Praxis
Newsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der PraxisNewsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der Praxis
Newsletter: Leser binden, neue Leser gewinnen. Anregungen aus der Praxis
 
unisono - part05b; Verkauf in der Praxis
unisono - part05b; Verkauf in der Praxisunisono - part05b; Verkauf in der Praxis
unisono - part05b; Verkauf in der Praxis
 
E-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer Werbung
E-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer WerbungE-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer Werbung
E-Mail-Marketing: Rechtssicherer Versand elektronischer Werbung
 
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk VorstellungspräsentationDIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
 
Geld verdienen im Blog
Geld verdienen im BlogGeld verdienen im Blog
Geld verdienen im Blog
 
5 Tipps zur Pressearbeit
5 Tipps zur Pressearbeit5 Tipps zur Pressearbeit
5 Tipps zur Pressearbeit
 
DSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende Informationen
DSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende InformationenDSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende Informationen
DSGVO - So bereiten Sie sich richtig vor. Teil 1: Grundlegende Informationen
 
Angebotsbeschreibung
AngebotsbeschreibungAngebotsbeschreibung
Angebotsbeschreibung
 
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
10 Tipps fuer erfolgreiche Newsletter-Kampagnen
 
14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn
14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn
14.07.2011 M4 Remarketing Simone Kraft twyn
 
Datenschutz ist Kundenschutz Bernd Fuhlert
Datenschutz ist Kundenschutz Bernd FuhlertDatenschutz ist Kundenschutz Bernd Fuhlert
Datenschutz ist Kundenschutz Bernd Fuhlert
 
DiVa - FAQs
DiVa - FAQsDiVa - FAQs
DiVa - FAQs
 
Vortrag Internetmarketing 2009
Vortrag Internetmarketing 2009Vortrag Internetmarketing 2009
Vortrag Internetmarketing 2009
 
Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter
Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter
Kommunikation mit Ihren Kunden – Der Newsletter
 

Permission Marketing Mit B!

  • 1. Permission Marketing mit Buongiorno Vitaminic Mai 2005
  • 2.
  • 3.
  • 4. B! & die 7 Rechtsvorschriften für korrekte Email-Newsletter Einwilligung : E-Mail-Werbung ohne Einwilligung des Adressaten ist eine unzumutbare Belästigung. Gilt für Privatbereich wie auch bei Geschäftskunden. Ausnahme: bestehende Geschäftsbeziehungen. (§7 UWG) Online-Anmeldung : Gesetz sieht die Möglichkeit einer elektronischen Einwilligung vor. Wichtig bei der Einwilligung: 1. eindeutige und bewusste Handlung, 2. muss protokolliert werden und 3. muss der Inhalt der Einwilligung jederzeit abgerufen werden können. (§4 TDDSG) Abbestellmöglichkeit : schon bei der Adresserhebung darauf hinweisen, dass Ihr Newsletter jederzeit bequem wieder abbestellt werden kann. Und natürlich muss jede E-Mail am Ende auch immer eine Abbestellmöglichkeit enthalten (Hinweis auf Widerspruchsrecht nach §28 BDSG). Keine Pflichtfelder : Sammeln Sie nur Daten, die Sie wirklich benötigen (Datensparsamkeit). Außer der E-Mail-Adresse darf es keine Pflichtfelder geben, damit anonyme Nutzung möglich ist. (§3 BDSG, §4 TDDSG). Datenschutzhinweis : wenn Sie Daten wie zum Beispiel eine E-Mail-Adresse speichern, müssen Sie auf die Zweckbestimmung der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung hinweisen. Sagen Sie also, welche Inhalte Sie in welcher Frequenz zu versenden gedenken. Unterrichten Sie den Nutzer, wie Sie mit seinen Daten umgehen. (§4 TDDSG). Anbieterkennzeichnung : Ein Newsletter braucht wie eine Website ein Impressum mit Namen, Anschrift, Vertretungsberechtigten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Handelsregister- und Steuernummer.(§6 TDG). Nutzungsprofile : Wenn Sie messen, welche Angebote von welchem Nutzer angeklickt werden, erstellen Sie Nutzungsprofile. Ihr E-Mail-System muss gewährleisten, dass die Nutzungsprofile pseudonymisiert sind und nicht mit den E-Mail-Adressen zusammengeführt werden können. (§6 TDDSG). Koppelungsverbot : Sie dürfen die Erbringung von Telediensten nicht von der Einwilligung des Nutzers in die Verarbeitung seiner Daten für andere Zwecke abhängig machen. (§3 TDDSG).
  • 5. B! & der Ehrenkodex eMail-Marketing des DDV
  • 6. 1. Schritt: B! & Schritte der Registrierung (double opt-in)
  • 7.
  • 8. B! & die Literatur über Permission Marketing
  • 9. B! & die Literatur über Permission Marketing
  • 10. B! & die PWC-Zertifizierung
  • 11. B! & die Firmen die uns vertrauen Ein Auszug aus unseren über 400 internationalen Kunden: Automotive Alfa Romeo Audi BMW DaimlerChrysler Citroen, Fiat Mini Cooper Nissan Peugeot Renault Saab Toyota Verlagswesen AOL Bertelsmann Prisma Gruppe WAZ Gruppe Entertainment Buena Vista Columbia TriStar Stream TV Warner Brothers Finanzwesen American Express BNP Paribas Deutsche Bank 24 Fineco Imiweb Royal Insurance San Paolo IMI Sparkasse Visa Konsumgüter Ferrero Henkel Illy Caffè Johnson & Johnson Lavazza Lindt McDonald´s Nestlè Unilever Mode Benetton Christian Dior Diesel Dolce & Gabbana Kappa Max & Co Nike Yoox Telekommunikation Blu Hutchinson 3G O2 Vodafone Telecom Austria Telefonica TiM T-Mobile Wind Mobilcom Tourismus Air France Alitalia L`Tur Thomas Cook Schweiz Tourismus Hilton Hotel Expedia