SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 116
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Perl in der Wikipedia
Herbert Breunung
deutscher Wandersmann
CPANID: Lichtkind
Benutzer: Lichtkind
Benutzer: Lichtkind
    ●   1. Aug. 2004
Benutzer: Lichtkind
    ●   14. Nov. 2002
Benutzer: Lichtkind
    ●   1. Aug. 2004
Benutzer: Lichtkind
      ●   1. Aug. 2004

 ●   > 7800 Änderungen
Benutzer: Lichtkind
       ●   1. Aug. 2004

 ●   > 7400 Änderungen

 ●   Esoterik, Musik, Perl
Benutzer: Lichtkind
       ●   1. Aug. 2004

 ●   > 7400 Änderungen

 ●   Esoterik, Musik, Perl
Esoterik in der Wikipedia
Benutzer: Lichtkind
       ●   1. Aug. 2004

 ●   > 7400 Änderungen

 ●   Esoterik, Musik, Perl
Benutzer: Lichtkind
                ●   1. Aug. 2004

          ●   > 7400 Änderungen

          ●   Esoterik, Musik, Perl

●   cs, en, ru, it, meta, commons, books
Benutzer: Lichtkind
                   ●   1. Aug. 2004

          ●   > 7400 Änderungen

          ●   Esoterik, Musik, Perl

●   cs, en, ru, it, meta, commons, books

               ●   CZ Botschafter
Benutzer: Lichtkind
                         ●   1. Aug. 2004

                ●   > 7400 Änderungen

                ●   Esoterik, Musik, Perl

      ●   cs, en, ru, it, meta, commons, books

                     ●   CZ Botschafter

●   Perl-Community.de, Perl 6, expliki, wikiweise
Benutzer: Lichtkind
                         ●   1. Aug. 2004

                ●   > 7400 Änderungen

                ●   Esoterik, Musik, Perl

      ●   cs, en, ru, it, meta, commons, books

                     ●   CZ Botschafter

●   Perl-Community.de, Perl 6, expliki, wikiweise
Perl
Perl
Perl
Perl
Perl
Lemma: Perl (Programmiersprache)
Kategorie: Programmiersprache_Perl
Kategorie: Programmiersprache_Perl
Kategorie: Programmiersprache_Perl

     ●   Perl_(Programmiersprache)
Kategorie: Programmiersprache_Perl

     ●   Perl_(Programmiersprache)

         ●   CPAN, POD, TPF, PCRE
Kategorie: Programmiersprache_Perl

        ●   Perl_(Programmiersprache)

            ●   CPAN, POD, TPF, PCRE

    ●   Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot
Kategorie: Programmiersprache_Perl

                ●   Perl_(Programmiersprache)

                    ●   CPAN, POD, TPF, PCRE

            ●   Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot
●   Larry Wall, Damian Conway, Randal Schwartz, Audrey Tang
Kategorie: Programmiersprache_Perl

                ●   Perl_(Programmiersprache)

                    ●   CPAN, POD, TPF, PCRE

            ●   Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot
●   Larry Wall, Damian Conway, Randal Schwartz, Audrey Tang

                             ●   insg. 32
Kategorie: Programmiersprache_Perl

                ●   Perl_(Programmiersprache)

                    ●   CPAN, POD, TPF, PCRE

            ●   Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot
●   Larry Wall, Damian Conway, Randal Schwartz, Audrey Tang

                             ●   insg. 32
Erste Version
Perl (Practical Extraction and Report Language) ist eine populäre Scriptsprache
für die Erstellung von Computerprogrammen. Sie wurde ursprünglich von Larry
Wall erschaffen, der diese Sprache jedoch 1993 der Allgemeinheit frei zur
Verfügung stellte (Artistic Licence).


Die Sprache ist in erster Linie auf die Verarbeitung von Texten und Textdateien
ausgelegt, sowie zur Ausgabe von Berichten. Durch zahlreiche Erweiterungen
und zusätzliche Bibliotheken hat sich Perl inzwischen jedoch zu einer universell
einsetzbaren Sprache weiterentwickelt, die beispielsweise häufig von
Systemadministratoren und Webentwicklern (siehe CGI) eingesetzt wird. Perl
wurde für den praktischen Einsatz entwickelt und konzentriert sich daher auf
einfache Programmierbarkeit, Vollständigkeit und Effizienz.


Perl wurde ursprünglich unter Unix entwickelt, ist jedoch inzwischen für die
meisten gängigen Betriebssysteme verfügbar
Perl Weisheiten




Die grundlegenden Kontrollstrukturen
unterscheiden sich nicht von denjenigen von
C, Java und Javascript.
Perl Weisheiten



Assoziative Arrays werden in Smalltalk
Dictionary genannt und in Java HashMap,
erfunden wurden sie von Aho, Weinberger und
Kernighan im Rahmen von awk.
Perl Weisheiten



Die Perlversion, die als Version 6 erscheinen
soll (''Parrot'' genannt), wird zur Zeit komplett
neu geschrieben. Sie verfügt über eine eigene
virtuelle Maschine.
Perl Weisheiten


Perl (sowohl als ... als auch ... bezeichnet) ist
eine Programmiersprache (genauer:
Skriptsprache) zum Verfassen von
Computerprogrammen. Die damit geschriebenen
Programme sind von manchen als sehr
unübersichtlich bezeichnet worden, vor allem
wegen Variablennamen wie $_, $&, $# oder $~.
Aaaaaaaaaaa
inhaltliche Änderungen
Aktualisierungen
formale Aktualisierungen
formale Aktualisierungen
Rechtschreibung
keine Änderungen
Werbung
Ich bin bereit.
Auch du bist bereit.

      ●  http://de.wikipedia.org
   ● http://wiki.perl-community.de



      ●   http://en.wikipedia.org
● http://www.perlfoundation.org/perl5/

● http://www.perlfoundation.org/perl6/

           ● http://perl.net.au

      ● http://wiki.wxwidgets.org/
Auch du bist bereit.

      ●  http://de.wikipedia.org
   ● http://wiki.perl-community.de



      ●   http://en.wikipedia.org
● http://www.perlfoundation.org/perl5/

● http://www.perlfoundation.org/perl6/

           ● http://perl.net.au

      ● http://wiki.wxwidgets.org/
Wikipedia wird beachtet
Wikiregeln


        ●   Enzyklopädie (Wissen)

●   NPOV (neutraler Standpunkt)

            ●   Freie Inhalte (GFDL)

    ●   keine persönlichen Angriffe
Guter Umgang
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

           ●   kurze Edits markieren
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

           ●   kurze Edits markieren
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

           ●   kurze Edits markieren

            ●   Vorschau benutzen !
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

           ●   kurze Edits markieren

            ●   Vorschau benutzen !
Guter Umgang

●   benutze in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

             ●   kurze Edits markieren

              ●   Vorschau benutzen !

         ●   lange Edits vorformulieren
Guter Umgang

    ●   schau in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

                ●   kurze Edits markieren

                 ●   Vorschau benutzen !

            ●   lange Edits vorformulieren
Guter Umgang

    ●   schau in die Diskussionsseite / History

●   Zusammenfassung und Quelle angeben

              ●   kurze Edits markieren

               ●   Vorschau benutzen !

              ●   nur Kapitel bearbeiten
Guter Stil
Guter Stil

●   Quellen (zitieren)
Guter Stil

●   Quellen (zitieren)
Guter Stil

●   Quellen (zitieren)
Guter Stil

           ●   Quellen (zitieren)

●   Links (statt Erklärungen, [[Lemma]])
Guter Stil

          ●   Quellen (zitieren)

●   Links / Informationen nur einmal
Guter Stil

          ●   Quellen (zitieren)

●   Links / Informationen nur einmal

         ●    lebendige Verben
Guter Stil

          ●   Quellen (zitieren)

●   Links / Informationen nur einmal

         ●    lebendige Verben
Guter Stil

          ●   Quellen (zitieren)

●   Links / Informationen nur einmal

         ●    lebendige Verben
                (nach vorne)
Guter Stil

          ●   Quellen (zitieren)

●   Links / Informationen nur einmal

         ●    lebendige Verben

●   kompakt und narrativ schreiben
Guter Stil

           ●   Quellen (zitieren)

●   Links / Informationen nur einmal

           ●   lebendige Verben

●   kompakt und narrativ schreiben

      ●   ausreichend freie Bilder
Guter Artikel
Guter Artikel

●   Recherche ! - präzise !
Guter Artikel

●   Recherche ! - präzise !
Guter Artikel

●   Recherche ! - präzise !

    ●   auf Struktur achten
Guter Artikel

       ●   Recherche ! - präzise !

           ●   auf Struktur achten

●   einfach, verständlich und neutral
Guter Artikel

       ●   Recherche ! - präzise !

           ●   auf Struktur achten

●   einfach, verständlich und neutral

           ●   beim Thema bleiben
Guter Artikel

             ●   Recherche ! - präzise !

                 ●   auf Struktur achten

      ●   einfach, verständlich und neutral

                 ●   beim Thema bleiben

●   Einleitung faßt das Wichtigste zusammen
Heutiger Kopf

Perl [pɛɹl] ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte
Programmiersprache (Skriptsprache), die mehrere Programmierparadigmen
unterstützt.

Der Linguist Larry Wall entwarf sie 1987 als Synthese aus C, awk, den UNIX-
Befehlen und anderen Einflüssen. Ursprünglich als Werkzeug zur Verarbeitung
und Manipulation von Textdateien insbesondere bei System- und
Netzwerkadministration vorgesehen (z. B. Auswertung von Logdateien), hat
Perl auch bei der Entwicklung von Webanwendungen und in der Bioinformatik
weite Verbreitung gefunden. Traditionell stark ist Perl auch in der Finanzwelt, bei
der Verarbeitung von Datenströmen verschiedenartiger Nachrichtenquellen.
Hauptziele sind eine schnelle Problemlösung und größtmögliche Freiheit für
Programmierer. Die Bearbeitung von Texten mit Hilfe regulärer Ausdrücke sowie
viele frei verfügbare Module, die an einem zentralen Ort (CPAN) gesammelt
werden, sind Stärken der Sprache.
Rewrite
Lesenswert
Aufbau

● 1 Geschichte
● 2 Merkmale

● 3 Kritikpunkte

● 4 Syntax

● 5 Perl-Kultur und Spaß

● 6 Weitere Informationen

● 7 Literatur

● 8 Weblinks

● 9 Quellen
Aufbau
● 1 Geschichte
●  1.1 Entstehung
●  1.2 Name
●  1.3 Perl 1 bis 4
●  1.4 Perl 5
●      1.4.1 Perl 5.6
●      1.4.2 Perl 5.8
●      1.4.3 Perl 5.10
●      1.4.4 Aktuelle Versionen
●  1.5 Perl 6
Aufbau
● 2 Merkmale
●  2.1 Prinzipien
●      2.1.1 Mehrere Wege
●      2.1.2 Einfach und möglich
●      2.1.3 Kontextsensitiv
●  2.2 Technische Merkmale
●  2.3 Verbreitung
●  2.4 Logos
Aufbau
● 4 Syntax
●  4.1 Freies Format
●  4.2 Variablen
●  4.3 Kontrollstrukturen
●      4.3.1 Bedingte Ausführung
●      4.3.2 Schleifen
●      4.3.3 Nachgestellte Kontrollstrukturen
●  4.4 Reguläre Ausdrücke
●  4.5 Quoting und Interpolation
Aufbau
● 5 Perl-Kultur und Spaß
●   5.1 Gemeinschaft
●   5.2 Treffen, Workshops und Konferenzen
●   5.3 Disziplinen
●   5.4 Mottos und Zitate
Perl Infos



Larry Wall war als Administrator und
Programmierer bei dem Unternehmen Unisys
angestellt, wo er seit März 1987 daran
beteiligt war, unter dem Namen blacker ein
sicheres Netzwerk für die NSA zu entwickeln.
Perl Infos


Der Name Perl bezieht sich auf ein Zitat aus
dem Matthäus-Evangelium (Mt 13,46), in dem
Jesus das Himmelreich mit dem Bild eines
Händlers beschreibt, der seinen gesamten
Besitz verkaufen will, um eine kostbare Perle
zu erwerben.
Perl Infos

Fast unverändert war es ab dem 21. März
1991 als Perl 4 erhältlich, jedoch nun
wahlweise unter der GPL oder der von Larry
Wall entwickelten Artistic License. Der
eigentliche Grund für die neue Version war
aber das gleichzeitig erschienene
Kamelbuch, das als Referenz für den
aktuellen, als Version 4 markierten Stand,
veröffentlicht wurde.
Perl Infos




Der im Interpreter integrierte Parser ist eine
angepasste Version von GNU Bison.
Perl Infos



Im Jahr 2004 erreichte Perl beim 7.
Wettbewerb des International Conference on
Functional Programming Contest eine
Platzierung in der Lightning Division.
Perl Infos


Brian Ingerson legte mit seinem bekannten
Modul namens Acme, das unmittelbar nichts
weiter tut, als dem Benutzer zu bescheinigen,
sein Programm habe den Höchstgrad an
Perfektion erreicht, einen Grundstein für eine
CPAN-Kategorie von Modulen, die keinen
produktiven Nutzen haben, sogar oft bewusst
kontraproduktiv sind oder eine Funktion
vorgeben, die unmöglich so erreicht werden
kann und eher als Witz zu verstehen ist.
Danke
November - Wiki




  november-wiki.org
Inhalt:
Inhalt:
●   Hauptthema Perl 6
Inhalt:
●   Hauptthema Perl 6
●
    Einfach:
Inhalt:
●   Hauptthema Perl 6
●
    Einfach:
     ●   einfache Sprache
    ●    kaum Voraussetzung
    ●
         übersichtlich geordnet
Inhalt:
●   Hauptthema Perl 6
●
    Einfach:
     ●   einfache Sprache
    ●    kaum Voraussetzung
    ●
         übersichtlich geordnet

●
    Kompetent:
Inhalt:
●   Hauptthema Perl 6
●
    Einfach:
     ●   einfache Sprache
    ●    kaum Voraussetzung
    ●
         übersichtlich geordnet

●
    Kompetent:
     ●   recherchiert
    ●    aktuell
     ●
         echte Links
TPF – Wiki
TPF – Wiki

●   Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5
TPF – Wiki

●   Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5

●   Perl 6: www.perlfoundation.org/perl6
TPF – Wiki

●   Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5

●   Perl 6: www.perlfoundation.org/perl6

●   Parrot: www.perlfoundation.org/parrot
TPF – Wiki

●   Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5

●   Perl 6: www.perlfoundation.org/perl6

    ●   Parrot: trac.parrot.org/parrot/wiki
Perl 6 - Wiki
Meine Projekte


●   Tutorial: /perl6/index.cgi?perl_6_tutorial

●   Tablets: /perl6/index.cgi?perl_tablets
Aber viel mehr ist möglich
Aber viel mehr ist möglich


          Tutorials
Aber viel mehr ist möglich


          Tutorials

       Dokumentation
Aber viel mehr ist möglich


          Tutorials

       Dokumentation

        Zentralarchiv
CPANHQ Wiki




http://wiki.github.com/bricas/cpanhq
WxPerl Wiki

                 ●    Beispiele

                  ●   Projekte

                 ●    Benutzer


http://wxperl.pvoice.org/w/index.php/Main_Page
Perl-Community Wiki




http://wiki.perl-community.de/cgi-bin/foswiki/view/

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014
Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014
Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014
Lean Transit Consulting
 
The F-35 and UID
The F-35 and UIDThe F-35 and UID
The F-35 and UID
ICSA, LLC
 
Rscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-series
Rscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-seriesRscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-series
Rscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-series
CERTyou Formation
 

Andere mochten auch (15)

Gcspwwapril2013linkedin
Gcspwwapril2013linkedinGcspwwapril2013linkedin
Gcspwwapril2013linkedin
 
Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014
Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014
Nitrogen Summary study of private fleet greg stephens 2014
 
cv
cvcv
cv
 
Airbus military engineering update 2012
Airbus military engineering update 2012Airbus military engineering update 2012
Airbus military engineering update 2012
 
The F-35 and UID
The F-35 and UIDThe F-35 and UID
The F-35 and UID
 
New Maint Philo
New Maint PhiloNew Maint Philo
New Maint Philo
 
Rscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-series
Rscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-seriesRscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-series
Rscat6 k formation-mettre-en-oeuvre-les-switches-cisco-catalyst-6500-series
 
Catalytic Reforming: Catalyst, Process Technology and Operations Overview
Catalytic Reforming:  Catalyst, Process Technology and Operations OverviewCatalytic Reforming:  Catalyst, Process Technology and Operations Overview
Catalytic Reforming: Catalyst, Process Technology and Operations Overview
 
Votre Startup: La réponse à un problème qui mérite une solution
Votre Startup: La réponse à un problème qui mérite une solutionVotre Startup: La réponse à un problème qui mérite une solution
Votre Startup: La réponse à un problème qui mérite une solution
 
Big Data in Healthcare Made Simple: Where It Stands Today and Where It’s Going
Big Data in Healthcare Made Simple: Where It Stands Today and Where It’s GoingBig Data in Healthcare Made Simple: Where It Stands Today and Where It’s Going
Big Data in Healthcare Made Simple: Where It Stands Today and Where It’s Going
 
Groupe De Kamleu, Youssouf, Bertrang, Thiam, Adram+¬ Etude De Cas Cisco
Groupe De Kamleu, Youssouf, Bertrang, Thiam, Adram+¬   Etude De Cas CiscoGroupe De Kamleu, Youssouf, Bertrang, Thiam, Adram+¬   Etude De Cas Cisco
Groupe De Kamleu, Youssouf, Bertrang, Thiam, Adram+¬ Etude De Cas Cisco
 
Steam Reforming - Practical Operations
Steam Reforming - Practical OperationsSteam Reforming - Practical Operations
Steam Reforming - Practical Operations
 
Panorama des logiciels de Mind Mapping
Panorama des logiciels de Mind MappingPanorama des logiciels de Mind Mapping
Panorama des logiciels de Mind Mapping
 
Adobe flex®
Adobe flex®Adobe flex®
Adobe flex®
 
Business Model Workshop StartupWeekend Rabat - Jan 2012
Business Model Workshop StartupWeekend Rabat - Jan 2012Business Model Workshop StartupWeekend Rabat - Jan 2012
Business Model Workshop StartupWeekend Rabat - Jan 2012
 

Mehr von lichtkind

Bettereditors
BettereditorsBettereditors
Bettereditors
lichtkind
 

Mehr von lichtkind (20)

Perl 5.20: Feature, Kultur, Module, Werkzeuge
Perl 5.20: Feature, Kultur, Module, WerkzeugePerl 5.20: Feature, Kultur, Module, Werkzeuge
Perl 5.20: Feature, Kultur, Module, Werkzeuge
 
Perl 6 in Context
Perl 6 in ContextPerl 6 in Context
Perl 6 in Context
 
Wx::Perl::Smart
Wx::Perl::SmartWx::Perl::Smart
Wx::Perl::Smart
 
P6kontext2014
P6kontext2014P6kontext2014
P6kontext2014
 
Complete Programming
Complete ProgrammingComplete Programming
Complete Programming
 
P6 OO vs Moose (&Moo)
P6 OO vs Moose (&Moo)P6 OO vs Moose (&Moo)
P6 OO vs Moose (&Moo)
 
Perl 5 Quiz Chemnitz Edition
Perl 5 Quiz Chemnitz EditionPerl 5 Quiz Chemnitz Edition
Perl 5 Quiz Chemnitz Edition
 
P6oo
P6ooP6oo
P6oo
 
Writing Perl 6 Rx
Writing Perl 6 RxWriting Perl 6 Rx
Writing Perl 6 Rx
 
Wundertüte Perl
Wundertüte PerlWundertüte Perl
Wundertüte Perl
 
Perl 6 Regex und Grammars
Perl 6 Regex und GrammarsPerl 6 Regex und Grammars
Perl 6 Regex und Grammars
 
Perl 6 Datastructures
Perl 6 DatastructuresPerl 6 Datastructures
Perl 6 Datastructures
 
Perl 6 Datenstrukturen
Perl 6 DatenstrukturenPerl 6 Datenstrukturen
Perl 6 Datenstrukturen
 
Document Driven Development
Document Driven DevelopmentDocument Driven Development
Document Driven Development
 
Modern wx perl
Modern wx perlModern wx perl
Modern wx perl
 
Bettereditors
BettereditorsBettereditors
Bettereditors
 
Hgit
HgitHgit
Hgit
 
Was können wir von Rebol lernen?
Was können wir von Rebol lernen?Was können wir von Rebol lernen?
Was können wir von Rebol lernen?
 
Neuperl6
Neuperl6Neuperl6
Neuperl6
 
Perl Testing
Perl TestingPerl Testing
Perl Testing
 

Perl in der Wiki

  • 1. Perl in der Wikipedia
  • 6. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004
  • 7. Benutzer: Lichtkind ● 14. Nov. 2002
  • 8. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004
  • 9. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7800 Änderungen
  • 10. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl
  • 11. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl
  • 12. Esoterik in der Wikipedia
  • 13. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl
  • 14. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl ● cs, en, ru, it, meta, commons, books
  • 15. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl ● cs, en, ru, it, meta, commons, books ● CZ Botschafter
  • 16. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl ● cs, en, ru, it, meta, commons, books ● CZ Botschafter ● Perl-Community.de, Perl 6, expliki, wikiweise
  • 17. Benutzer: Lichtkind ● 1. Aug. 2004 ● > 7400 Änderungen ● Esoterik, Musik, Perl ● cs, en, ru, it, meta, commons, books ● CZ Botschafter ● Perl-Community.de, Perl 6, expliki, wikiweise
  • 18. Perl
  • 19. Perl
  • 20. Perl
  • 21. Perl
  • 22. Perl
  • 26. Kategorie: Programmiersprache_Perl ● Perl_(Programmiersprache)
  • 27. Kategorie: Programmiersprache_Perl ● Perl_(Programmiersprache) ● CPAN, POD, TPF, PCRE
  • 28. Kategorie: Programmiersprache_Perl ● Perl_(Programmiersprache) ● CPAN, POD, TPF, PCRE ● Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot
  • 29. Kategorie: Programmiersprache_Perl ● Perl_(Programmiersprache) ● CPAN, POD, TPF, PCRE ● Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot ● Larry Wall, Damian Conway, Randal Schwartz, Audrey Tang
  • 30. Kategorie: Programmiersprache_Perl ● Perl_(Programmiersprache) ● CPAN, POD, TPF, PCRE ● Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot ● Larry Wall, Damian Conway, Randal Schwartz, Audrey Tang ● insg. 32
  • 31. Kategorie: Programmiersprache_Perl ● Perl_(Programmiersprache) ● CPAN, POD, TPF, PCRE ● Perl-DBI, Catalyst, Pugs, Parrot ● Larry Wall, Damian Conway, Randal Schwartz, Audrey Tang ● insg. 32
  • 32. Erste Version Perl (Practical Extraction and Report Language) ist eine populäre Scriptsprache für die Erstellung von Computerprogrammen. Sie wurde ursprünglich von Larry Wall erschaffen, der diese Sprache jedoch 1993 der Allgemeinheit frei zur Verfügung stellte (Artistic Licence). Die Sprache ist in erster Linie auf die Verarbeitung von Texten und Textdateien ausgelegt, sowie zur Ausgabe von Berichten. Durch zahlreiche Erweiterungen und zusätzliche Bibliotheken hat sich Perl inzwischen jedoch zu einer universell einsetzbaren Sprache weiterentwickelt, die beispielsweise häufig von Systemadministratoren und Webentwicklern (siehe CGI) eingesetzt wird. Perl wurde für den praktischen Einsatz entwickelt und konzentriert sich daher auf einfache Programmierbarkeit, Vollständigkeit und Effizienz. Perl wurde ursprünglich unter Unix entwickelt, ist jedoch inzwischen für die meisten gängigen Betriebssysteme verfügbar
  • 33. Perl Weisheiten Die grundlegenden Kontrollstrukturen unterscheiden sich nicht von denjenigen von C, Java und Javascript.
  • 34. Perl Weisheiten Assoziative Arrays werden in Smalltalk Dictionary genannt und in Java HashMap, erfunden wurden sie von Aho, Weinberger und Kernighan im Rahmen von awk.
  • 35. Perl Weisheiten Die Perlversion, die als Version 6 erscheinen soll (''Parrot'' genannt), wird zur Zeit komplett neu geschrieben. Sie verfügt über eine eigene virtuelle Maschine.
  • 36. Perl Weisheiten Perl (sowohl als ... als auch ... bezeichnet) ist eine Programmiersprache (genauer: Skriptsprache) zum Verfassen von Computerprogrammen. Die damit geschriebenen Programme sind von manchen als sehr unübersichtlich bezeichnet worden, vor allem wegen Variablennamen wie $_, $&, $# oder $~.
  • 46. Auch du bist bereit. ● http://de.wikipedia.org ● http://wiki.perl-community.de ● http://en.wikipedia.org ● http://www.perlfoundation.org/perl5/ ● http://www.perlfoundation.org/perl6/ ● http://perl.net.au ● http://wiki.wxwidgets.org/
  • 47. Auch du bist bereit. ● http://de.wikipedia.org ● http://wiki.perl-community.de ● http://en.wikipedia.org ● http://www.perlfoundation.org/perl5/ ● http://www.perlfoundation.org/perl6/ ● http://perl.net.au ● http://wiki.wxwidgets.org/
  • 49. Wikiregeln ● Enzyklopädie (Wissen) ● NPOV (neutraler Standpunkt) ● Freie Inhalte (GFDL) ● keine persönlichen Angriffe
  • 51. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History
  • 52. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History
  • 53. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben
  • 54. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben
  • 55. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren
  • 56. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren
  • 57. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren ● Vorschau benutzen !
  • 58. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren ● Vorschau benutzen !
  • 59. Guter Umgang ● benutze in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren ● Vorschau benutzen ! ● lange Edits vorformulieren
  • 60. Guter Umgang ● schau in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren ● Vorschau benutzen ! ● lange Edits vorformulieren
  • 61. Guter Umgang ● schau in die Diskussionsseite / History ● Zusammenfassung und Quelle angeben ● kurze Edits markieren ● Vorschau benutzen ! ● nur Kapitel bearbeiten
  • 63. Guter Stil ● Quellen (zitieren)
  • 64. Guter Stil ● Quellen (zitieren)
  • 65. Guter Stil ● Quellen (zitieren)
  • 66. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links (statt Erklärungen, [[Lemma]])
  • 67. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links / Informationen nur einmal
  • 68. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links / Informationen nur einmal ● lebendige Verben
  • 69. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links / Informationen nur einmal ● lebendige Verben
  • 70. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links / Informationen nur einmal ● lebendige Verben (nach vorne)
  • 71. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links / Informationen nur einmal ● lebendige Verben ● kompakt und narrativ schreiben
  • 72. Guter Stil ● Quellen (zitieren) ● Links / Informationen nur einmal ● lebendige Verben ● kompakt und narrativ schreiben ● ausreichend freie Bilder
  • 74. Guter Artikel ● Recherche ! - präzise !
  • 75. Guter Artikel ● Recherche ! - präzise !
  • 76. Guter Artikel ● Recherche ! - präzise ! ● auf Struktur achten
  • 77. Guter Artikel ● Recherche ! - präzise ! ● auf Struktur achten ● einfach, verständlich und neutral
  • 78. Guter Artikel ● Recherche ! - präzise ! ● auf Struktur achten ● einfach, verständlich und neutral ● beim Thema bleiben
  • 79. Guter Artikel ● Recherche ! - präzise ! ● auf Struktur achten ● einfach, verständlich und neutral ● beim Thema bleiben ● Einleitung faßt das Wichtigste zusammen
  • 80. Heutiger Kopf Perl [pɛɹl] ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte Programmiersprache (Skriptsprache), die mehrere Programmierparadigmen unterstützt. Der Linguist Larry Wall entwarf sie 1987 als Synthese aus C, awk, den UNIX- Befehlen und anderen Einflüssen. Ursprünglich als Werkzeug zur Verarbeitung und Manipulation von Textdateien insbesondere bei System- und Netzwerkadministration vorgesehen (z. B. Auswertung von Logdateien), hat Perl auch bei der Entwicklung von Webanwendungen und in der Bioinformatik weite Verbreitung gefunden. Traditionell stark ist Perl auch in der Finanzwelt, bei der Verarbeitung von Datenströmen verschiedenartiger Nachrichtenquellen. Hauptziele sind eine schnelle Problemlösung und größtmögliche Freiheit für Programmierer. Die Bearbeitung von Texten mit Hilfe regulärer Ausdrücke sowie viele frei verfügbare Module, die an einem zentralen Ort (CPAN) gesammelt werden, sind Stärken der Sprache.
  • 83. Aufbau ● 1 Geschichte ● 2 Merkmale ● 3 Kritikpunkte ● 4 Syntax ● 5 Perl-Kultur und Spaß ● 6 Weitere Informationen ● 7 Literatur ● 8 Weblinks ● 9 Quellen
  • 84. Aufbau ● 1 Geschichte ● 1.1 Entstehung ● 1.2 Name ● 1.3 Perl 1 bis 4 ● 1.4 Perl 5 ● 1.4.1 Perl 5.6 ● 1.4.2 Perl 5.8 ● 1.4.3 Perl 5.10 ● 1.4.4 Aktuelle Versionen ● 1.5 Perl 6
  • 85. Aufbau ● 2 Merkmale ● 2.1 Prinzipien ● 2.1.1 Mehrere Wege ● 2.1.2 Einfach und möglich ● 2.1.3 Kontextsensitiv ● 2.2 Technische Merkmale ● 2.3 Verbreitung ● 2.4 Logos
  • 86. Aufbau ● 4 Syntax ● 4.1 Freies Format ● 4.2 Variablen ● 4.3 Kontrollstrukturen ● 4.3.1 Bedingte Ausführung ● 4.3.2 Schleifen ● 4.3.3 Nachgestellte Kontrollstrukturen ● 4.4 Reguläre Ausdrücke ● 4.5 Quoting und Interpolation
  • 87. Aufbau ● 5 Perl-Kultur und Spaß ● 5.1 Gemeinschaft ● 5.2 Treffen, Workshops und Konferenzen ● 5.3 Disziplinen ● 5.4 Mottos und Zitate
  • 88. Perl Infos Larry Wall war als Administrator und Programmierer bei dem Unternehmen Unisys angestellt, wo er seit März 1987 daran beteiligt war, unter dem Namen blacker ein sicheres Netzwerk für die NSA zu entwickeln.
  • 89. Perl Infos Der Name Perl bezieht sich auf ein Zitat aus dem Matthäus-Evangelium (Mt 13,46), in dem Jesus das Himmelreich mit dem Bild eines Händlers beschreibt, der seinen gesamten Besitz verkaufen will, um eine kostbare Perle zu erwerben.
  • 90. Perl Infos Fast unverändert war es ab dem 21. März 1991 als Perl 4 erhältlich, jedoch nun wahlweise unter der GPL oder der von Larry Wall entwickelten Artistic License. Der eigentliche Grund für die neue Version war aber das gleichzeitig erschienene Kamelbuch, das als Referenz für den aktuellen, als Version 4 markierten Stand, veröffentlicht wurde.
  • 91. Perl Infos Der im Interpreter integrierte Parser ist eine angepasste Version von GNU Bison.
  • 92. Perl Infos Im Jahr 2004 erreichte Perl beim 7. Wettbewerb des International Conference on Functional Programming Contest eine Platzierung in der Lightning Division.
  • 93. Perl Infos Brian Ingerson legte mit seinem bekannten Modul namens Acme, das unmittelbar nichts weiter tut, als dem Benutzer zu bescheinigen, sein Programm habe den Höchstgrad an Perfektion erreicht, einen Grundstein für eine CPAN-Kategorie von Modulen, die keinen produktiven Nutzen haben, sogar oft bewusst kontraproduktiv sind oder eine Funktion vorgeben, die unmöglich so erreicht werden kann und eher als Witz zu verstehen ist.
  • 94. Danke
  • 95.
  • 96. November - Wiki november-wiki.org
  • 98. Inhalt: ● Hauptthema Perl 6
  • 99. Inhalt: ● Hauptthema Perl 6 ● Einfach:
  • 100. Inhalt: ● Hauptthema Perl 6 ● Einfach: ● einfache Sprache ● kaum Voraussetzung ● übersichtlich geordnet
  • 101. Inhalt: ● Hauptthema Perl 6 ● Einfach: ● einfache Sprache ● kaum Voraussetzung ● übersichtlich geordnet ● Kompetent:
  • 102. Inhalt: ● Hauptthema Perl 6 ● Einfach: ● einfache Sprache ● kaum Voraussetzung ● übersichtlich geordnet ● Kompetent: ● recherchiert ● aktuell ● echte Links
  • 104. TPF – Wiki ● Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5
  • 105. TPF – Wiki ● Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5 ● Perl 6: www.perlfoundation.org/perl6
  • 106. TPF – Wiki ● Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5 ● Perl 6: www.perlfoundation.org/perl6 ● Parrot: www.perlfoundation.org/parrot
  • 107. TPF – Wiki ● Perl 5: www.perlfoundation.org/perl5 ● Perl 6: www.perlfoundation.org/perl6 ● Parrot: trac.parrot.org/parrot/wiki
  • 108. Perl 6 - Wiki
  • 109. Meine Projekte ● Tutorial: /perl6/index.cgi?perl_6_tutorial ● Tablets: /perl6/index.cgi?perl_tablets
  • 110. Aber viel mehr ist möglich
  • 111. Aber viel mehr ist möglich Tutorials
  • 112. Aber viel mehr ist möglich Tutorials Dokumentation
  • 113. Aber viel mehr ist möglich Tutorials Dokumentation Zentralarchiv
  • 115. WxPerl Wiki ● Beispiele ● Projekte ● Benutzer http://wxperl.pvoice.org/w/index.php/Main_Page