SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
CAPAROL
PRESSE-INFORMATION                                                                                       Farben Lacke Bautenschutz GmbH
                                                                                                         Handelnd im Namen und für Rechnung der
                                                                                                         Deutsche Amphibolin-Werke von
                                                                                                         Robert Murjahn Stiftung & Co KG
                                                                                                         USt-IdNr. DE 111 673 732
                                                                                                         Roßdörfer Straße 50
                                                                                                         D-64372 Ober-Ramstadt
                                                                                                         Telefon (0 61 54) 71-0
                                                                                                         Telefax (0 61 54) 71-643
                                                                                                         Niederlassung Berlin
                                                                                                         Schnellerstraße 141
                                                                                                         D-12439 Berlin
                                                                                                         Telefon (0 30) 6 39 46-0
                                                                                                         Telefax (0 30) 6 39 46-288




Caparol optimiert bewährtes Wandbeläge-Sortiment


Moderne Glasgewebe und Vliese werden immer beliebter


Seit Jahresbeginn gibt es das neue Capaver-System auf dem Markt: „Wir haben sozusagen eine
neue Ära bei den Capaver-Wandbelägen eingeläutet, mit nochmals verbesserten Qualitäten,
Verarbeitungseigenschaften und vielen optimierten Details, bei Verpackung und Kennzeichnung,
die dem Maler die Orientierung und Handhabung erleichtern", freut sich Matthias Schmucker,
Leiter Produktmanagement Dekorative Innenwandtechniken.


Stark in der Kombination


Moderne Glasgewebe und Vliese werden immer beliebter, weil sie nicht nur praktisch, sondern
auch sehr wirkungsvoll und vielseitig in der Gestaltung sind, insbesondere in Kombination mit
dekorativen Beschichtungstechniken. Fein designte Strukturen wie die der Jacquard-Gewebe
haben eine sanfte, textile Anmutung. FantasticFleece hingegen überzeugt durch seine
Einzigartigkeit und die lebendigen bis dezenten Designs. Hochwertige, dünnfilmige Farben für
Jacquard-Gewebe und typischerweise die Deco-Lasur für FantasticFleece heben die Schönheit
der Struktur oder des Designs besonders hervor. Der metallische Glanz durch Zugabe von
Capadecor Effektpigmenten, die Beschichtung mit CapaGold oder mit Metallocryl Interior sorgen
für beeindruckende Optiken.




                            Presseabteilung · Dr. Franz Dörner · Telefon: (0 61 54) 71-10 97 · E-Mail: franz.doerner@daw.de
                                          Ute Schader · Telefon (0 61 54) 71-235, E-Mail: ute.schader@daw.de
         Pressefotos herunterladbar in Druckqualität bei www.pressebox.de · Veröffentlichung honorarfrei · Für Belegexemplare sind wir dankbar
                   CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH · Sitz: D-64372 Ober-Ramstadt · Amtsgericht Darmstadt HRB 4575
                                            Geschäftsführer: Elmar Schmidt (Vorsitzender), Manfred Dondorf
                                                    Internet www.caparol.de · ILN 4 00 23 80 00 00 03
PRESSE-INFORMATION




Praktisch an der Wand und in der Verarbeitung


Bei aller gestalterischer Schönheit bleibt der praktische Nutzen wie Strapazierfähigkeit und
Langlebigkeit ein Trumpf, der selbstverständlich mit dem Produkten des Capaver-Systems von
Caparol in Verbindung gebracht wird. Hoch geschätzt werden Glasgewebe und Vliese auch bei
Renovierungen. Hier können die vielseitigen Wandbeläge gleich mehrfach punkten: Es lassen sich
kleinere statische Risse überbrücken, der Wandbelag macht (Gipskarton-) Wände unempfindlicher
gegen Stöße und er kann kostengünstig mehrfach überarbeitet werden.


Gesundheits- und umweltbewusste Verbraucher schätzen den Wandbelag aus einem
Glasfasergarngewebe, dessen Grundstoff natürlich vorkommender Quarzsand ist. Bei Capaver
von Caparol ist die Unbedenklichkeit mit dem Ökotex-Siegel belegt – dieses entspricht den
Prüfkriterien für hautnah getragene Babykleidung.


Deutlich verbesserte Qualität


Auch Gutes lässt sich weiter optimieren: Beim neuen Capaver-System wurden alle Wandbeläge-
Typen hinsichtlich Qualität und Struktur überarbeitet. Das macht es dem Maler einfacher, Kunden
für Glasgewebe zu gewinnen und erleichtert ihm zudem die Verarbeitung. Die Vorteile:
_ die Strukturen sind klar und homogen
_ die Nahtbereiche verlaufen sauber
_ die Verschiebbarkeit des Gewebes im Klebebett ist gewährleistet
_ es lässt sich teilweise auch Materialauftrag bei der Deckbeschichtung sparen.


Das beliebte FantasticFleece bleibt mit seinen 12 phantasievollen Designs in der Materialqualität
unverändert.
PRESSE-INFORMATION




Sortimentsumbau - ein „Plus“ an rationeller Verarbeitung


Caparol hat insbesondere den Bereich der pigmentiert vorbeschichteten VB-Gewebe und -Vliese
erweitert. Aber auch die Überarbeitung der nassaktivierbaren, rückseitig mit Kleber
vorbeschichteten AquaAktiv-Gewebe verspricht gute Haftkraft und eine schnelle Aktivierung. Neu
im Sortiment bietet Caparol jetzt auch ein AquaAktiv-AkkordVlies für das schnelle Arbeiten mit
einem Wasserbadgerät.


Handwerker und Händler haben mit der neuen Capaver-Kollektion für Caparol-Wandbeläge ein
hochwertiges Tool an der Hand, das nicht nur optisch phantastische Anregungen bietet, sondern
auch haptisch durch die Vielfalt der Strukturen begeistert. In dieser Kollektion ist zudem ein Folder
enthalten, der laut Matthias Schmucker als das wichtigste Infomittel für das neue Sortiment gilt.
Neben interessanten Verarbeitungstipps enthält er alle wichtigen Änderungen zum Sortiment im
Detail. Er kann auch einzeln über den Caparol-Vertrieb angefragt werden kann. Zur weiteren
Marketingunterstützung bietet Caparol außerdem eine neue Broschüre zu Fantastic Fleece und
einen Objektbericht zum Statistischen Bundesamt Wiesbaden.
PRESSE-INFORMATION




Bildtexte:


Zum Glasgewebe-Foto




Moderne Glasgewebe und Vliese werden immer beliebter, weil sie nicht nur praktisch, sondern
auch sehr wirkungsvoll und vielseitig in der Gestaltung sind.


Zum Vlies-Foto




Insbesondere in Kombination mit dekorativen Beschichtungstechniken entwickeln Vliese ihre
reizvolle Anmutung.
PRESSE-INFORMATION




Zum FantasticFleece-Foto




FantasticFleece überzeugt durch seine Einzigartigkeit und die lebendigen bis dezenten Designs.


Fotos: Caparol Farben Lacke Bautenschutz

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...
PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...
PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...
Colegio Oficial y Asociación Española de Ingenieros de Telecomunicación
 
Presentación1 (3)
Presentación1 (3)Presentación1 (3)
Presentación1 (3)
crisp2014
 
Imagen
ImagenImagen
Imagen
0cero
 
Rallye des Gazelles.pdf
Rallye des Gazelles.pdfRallye des Gazelles.pdf
Rallye des Gazelles.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Margarita baquero mendoza
Margarita baquero mendozaMargarita baquero mendoza
Margarita baquero mendoza
mmariabaquero26
 
Presseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdf
Presseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdfPresseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdf
Presseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Arbeitsmarktreport_Mai2010.pdf
Arbeitsmarktreport_Mai2010.pdfArbeitsmarktreport_Mai2010.pdf
Arbeitsmarktreport_Mai2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
CeWe Color Holding AG.pdf
CeWe Color Holding AG.pdfCeWe Color Holding AG.pdf
CeWe Color Holding AG.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Direcciones de la luz.
Direcciones de la luz.Direcciones de la luz.
Direcciones de la luz.
AMANDA7058
 
Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...
Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...
Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...
Colegio Oficial y Asociación Española de Ingenieros de Telecomunicación
 
4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf
4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf
4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
Colegio Oficial y Asociación Española de Ingenieros de Telecomunicación
 
Gestores de imagenes
Gestores de imagenesGestores de imagenes
Gestores de imagenes
oazambranom34
 
boarding.pdf
boarding.pdfboarding.pdf
Presentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos Aires
Presentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos AiresPresentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos Aires
Presentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos Aires
Ramon Piñeiro
 
Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)
Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)
Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)
Jhonny Sandoval
 

Andere mochten auch (16)

PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...
PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...
PESIT Asturias: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunic...
 
Presentación1 (3)
Presentación1 (3)Presentación1 (3)
Presentación1 (3)
 
Imagen
ImagenImagen
Imagen
 
Rallye des Gazelles.pdf
Rallye des Gazelles.pdfRallye des Gazelles.pdf
Rallye des Gazelles.pdf
 
Margarita baquero mendoza
Margarita baquero mendozaMargarita baquero mendoza
Margarita baquero mendoza
 
Presseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdf
Presseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdfPresseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdf
Presseinformation Stefan Bradl 07-11-11.pdf
 
Arbeitsmarktreport_Mai2010.pdf
Arbeitsmarktreport_Mai2010.pdfArbeitsmarktreport_Mai2010.pdf
Arbeitsmarktreport_Mai2010.pdf
 
CeWe Color Holding AG.pdf
CeWe Color Holding AG.pdfCeWe Color Holding AG.pdf
CeWe Color Holding AG.pdf
 
Direcciones de la luz.
Direcciones de la luz.Direcciones de la luz.
Direcciones de la luz.
 
Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...
Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...
Emisiones radioeléctricas. normativa, técnicas de medida y protocolos de ce...
 
4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf
4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf
4418 - BLUE POWER TRAKTOREN.pdf
 
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
 
Gestores de imagenes
Gestores de imagenesGestores de imagenes
Gestores de imagenes
 
boarding.pdf
boarding.pdfboarding.pdf
boarding.pdf
 
Presentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos Aires
Presentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos AiresPresentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos Aires
Presentacion Curso EGAP (Tarefa4 rpg) Buenos Aires
 
Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)
Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)
Open Door 2014 USS negocios internacionales (1)
 

Ähnlich wie NeuesCapaverSystem.pdf

Neue Kreativtechniken.pdf
Neue Kreativtechniken.pdfNeue Kreativtechniken.pdf
Neue Kreativtechniken.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdf
PR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdfPR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdf
PR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PresseInfo_Stilfassade Bremen.pdf
PresseInfo_Stilfassade Bremen.pdfPresseInfo_Stilfassade Bremen.pdf
PresseInfo_Stilfassade Bremen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Schloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdfSchloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Schloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdfSchloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PR_Info Baffles Decke Schule.pdf
PR_Info Baffles Decke Schule.pdfPR_Info Baffles Decke Schule.pdf
PR_Info Baffles Decke Schule.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Plastifloor Fallstudie Industrie Boden Milchwerke
Plastifloor Fallstudie Industrie Boden MilchwerkePlastifloor Fallstudie Industrie Boden Milchwerke
Plastifloor Fallstudie Industrie Boden Milchwerke
Plasti-Chemie GmbH
 
Spritztechnik.pdf
Spritztechnik.pdfSpritztechnik.pdf
Image Prospekt
Image ProspektImage Prospekt
Image Prospekt
Westaflex
 
Fallstudie Industrieboden bei der Futtermittelproduktion
Fallstudie Industrieboden bei der FuttermittelproduktionFallstudie Industrieboden bei der Futtermittelproduktion
Fallstudie Industrieboden bei der Futtermittelproduktion
Plasti-Chemie GmbH
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Hahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever SolutionHahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever Solution
Daniel Woodward
 
All about us
All about usAll about us
All about us
Westaflex
 
4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf
4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf
4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
onboarding
onboardingonboarding
onboarding
Westaflex
 
Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich: rebado setzt auf nachhaltiges...
Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich:  rebado setzt auf nachhaltiges...Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich:  rebado setzt auf nachhaltiges...
Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich: rebado setzt auf nachhaltiges...
olik88
 
PM_Russell Hobbs red dot.pdf
PM_Russell Hobbs red dot.pdfPM_Russell Hobbs red dot.pdf
PM_Russell Hobbs red dot.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
GP2011-Anlage3-FINDÜS.pdf
GP2011-Anlage3-FINDÜS.pdfGP2011-Anlage3-FINDÜS.pdf
GP2011-Anlage3-FINDÜS.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Fallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in Lauf
Fallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in LaufFallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in Lauf
Fallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in Lauf
Plasti-Chemie GmbH
 

Ähnlich wie NeuesCapaverSystem.pdf (20)

Neue Kreativtechniken.pdf
Neue Kreativtechniken.pdfNeue Kreativtechniken.pdf
Neue Kreativtechniken.pdf
 
PR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdf
PR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdfPR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdf
PR_Info_Festung Ehrenbreitstein.pdf
 
PresseInfo_Stilfassade Bremen.pdf
PresseInfo_Stilfassade Bremen.pdfPresseInfo_Stilfassade Bremen.pdf
PresseInfo_Stilfassade Bremen.pdf
 
Schloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdfSchloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdf
 
Schloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdfSchloss Meersburg.pdf
Schloss Meersburg.pdf
 
PR_Info Baffles Decke Schule.pdf
PR_Info Baffles Decke Schule.pdfPR_Info Baffles Decke Schule.pdf
PR_Info Baffles Decke Schule.pdf
 
Plastifloor Fallstudie Industrie Boden Milchwerke
Plastifloor Fallstudie Industrie Boden MilchwerkePlastifloor Fallstudie Industrie Boden Milchwerke
Plastifloor Fallstudie Industrie Boden Milchwerke
 
Spritztechnik.pdf
Spritztechnik.pdfSpritztechnik.pdf
Spritztechnik.pdf
 
Image Prospekt
Image ProspektImage Prospekt
Image Prospekt
 
Fallstudie Industrieboden bei der Futtermittelproduktion
Fallstudie Industrieboden bei der FuttermittelproduktionFallstudie Industrieboden bei der Futtermittelproduktion
Fallstudie Industrieboden bei der Futtermittelproduktion
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
 
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
2012 - Anlage 2 - Laudationes PT NS-BRE, NRW, RPF-SL, SWH-HH.pdf
 
Hahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever SolutionHahn Industrial - The Clever Solution
Hahn Industrial - The Clever Solution
 
All about us
All about usAll about us
All about us
 
4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf
4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf
4546 - DUSCHOLUX MARKE DES JAHRHUNDERTS.pdf
 
onboarding
onboardingonboarding
onboarding
 
Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich: rebado setzt auf nachhaltiges...
Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich:  rebado setzt auf nachhaltiges...Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich:  rebado setzt auf nachhaltiges...
Nicht nur schön, sondern auch schön natürlich: rebado setzt auf nachhaltiges...
 
PM_Russell Hobbs red dot.pdf
PM_Russell Hobbs red dot.pdfPM_Russell Hobbs red dot.pdf
PM_Russell Hobbs red dot.pdf
 
GP2011-Anlage3-FINDÜS.pdf
GP2011-Anlage3-FINDÜS.pdfGP2011-Anlage3-FINDÜS.pdf
GP2011-Anlage3-FINDÜS.pdf
 
Fallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in Lauf
Fallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in LaufFallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in Lauf
Fallstudie Plastifloor Boden in einem REWE Markt in Lauf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

NeuesCapaverSystem.pdf

  • 1. CAPAROL PRESSE-INFORMATION Farben Lacke Bautenschutz GmbH Handelnd im Namen und für Rechnung der Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG USt-IdNr. DE 111 673 732 Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt Telefon (0 61 54) 71-0 Telefax (0 61 54) 71-643 Niederlassung Berlin Schnellerstraße 141 D-12439 Berlin Telefon (0 30) 6 39 46-0 Telefax (0 30) 6 39 46-288 Caparol optimiert bewährtes Wandbeläge-Sortiment Moderne Glasgewebe und Vliese werden immer beliebter Seit Jahresbeginn gibt es das neue Capaver-System auf dem Markt: „Wir haben sozusagen eine neue Ära bei den Capaver-Wandbelägen eingeläutet, mit nochmals verbesserten Qualitäten, Verarbeitungseigenschaften und vielen optimierten Details, bei Verpackung und Kennzeichnung, die dem Maler die Orientierung und Handhabung erleichtern", freut sich Matthias Schmucker, Leiter Produktmanagement Dekorative Innenwandtechniken. Stark in der Kombination Moderne Glasgewebe und Vliese werden immer beliebter, weil sie nicht nur praktisch, sondern auch sehr wirkungsvoll und vielseitig in der Gestaltung sind, insbesondere in Kombination mit dekorativen Beschichtungstechniken. Fein designte Strukturen wie die der Jacquard-Gewebe haben eine sanfte, textile Anmutung. FantasticFleece hingegen überzeugt durch seine Einzigartigkeit und die lebendigen bis dezenten Designs. Hochwertige, dünnfilmige Farben für Jacquard-Gewebe und typischerweise die Deco-Lasur für FantasticFleece heben die Schönheit der Struktur oder des Designs besonders hervor. Der metallische Glanz durch Zugabe von Capadecor Effektpigmenten, die Beschichtung mit CapaGold oder mit Metallocryl Interior sorgen für beeindruckende Optiken. Presseabteilung · Dr. Franz Dörner · Telefon: (0 61 54) 71-10 97 · E-Mail: franz.doerner@daw.de Ute Schader · Telefon (0 61 54) 71-235, E-Mail: ute.schader@daw.de Pressefotos herunterladbar in Druckqualität bei www.pressebox.de · Veröffentlichung honorarfrei · Für Belegexemplare sind wir dankbar CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH · Sitz: D-64372 Ober-Ramstadt · Amtsgericht Darmstadt HRB 4575 Geschäftsführer: Elmar Schmidt (Vorsitzender), Manfred Dondorf Internet www.caparol.de · ILN 4 00 23 80 00 00 03
  • 2. PRESSE-INFORMATION Praktisch an der Wand und in der Verarbeitung Bei aller gestalterischer Schönheit bleibt der praktische Nutzen wie Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit ein Trumpf, der selbstverständlich mit dem Produkten des Capaver-Systems von Caparol in Verbindung gebracht wird. Hoch geschätzt werden Glasgewebe und Vliese auch bei Renovierungen. Hier können die vielseitigen Wandbeläge gleich mehrfach punkten: Es lassen sich kleinere statische Risse überbrücken, der Wandbelag macht (Gipskarton-) Wände unempfindlicher gegen Stöße und er kann kostengünstig mehrfach überarbeitet werden. Gesundheits- und umweltbewusste Verbraucher schätzen den Wandbelag aus einem Glasfasergarngewebe, dessen Grundstoff natürlich vorkommender Quarzsand ist. Bei Capaver von Caparol ist die Unbedenklichkeit mit dem Ökotex-Siegel belegt – dieses entspricht den Prüfkriterien für hautnah getragene Babykleidung. Deutlich verbesserte Qualität Auch Gutes lässt sich weiter optimieren: Beim neuen Capaver-System wurden alle Wandbeläge- Typen hinsichtlich Qualität und Struktur überarbeitet. Das macht es dem Maler einfacher, Kunden für Glasgewebe zu gewinnen und erleichtert ihm zudem die Verarbeitung. Die Vorteile: _ die Strukturen sind klar und homogen _ die Nahtbereiche verlaufen sauber _ die Verschiebbarkeit des Gewebes im Klebebett ist gewährleistet _ es lässt sich teilweise auch Materialauftrag bei der Deckbeschichtung sparen. Das beliebte FantasticFleece bleibt mit seinen 12 phantasievollen Designs in der Materialqualität unverändert.
  • 3. PRESSE-INFORMATION Sortimentsumbau - ein „Plus“ an rationeller Verarbeitung Caparol hat insbesondere den Bereich der pigmentiert vorbeschichteten VB-Gewebe und -Vliese erweitert. Aber auch die Überarbeitung der nassaktivierbaren, rückseitig mit Kleber vorbeschichteten AquaAktiv-Gewebe verspricht gute Haftkraft und eine schnelle Aktivierung. Neu im Sortiment bietet Caparol jetzt auch ein AquaAktiv-AkkordVlies für das schnelle Arbeiten mit einem Wasserbadgerät. Handwerker und Händler haben mit der neuen Capaver-Kollektion für Caparol-Wandbeläge ein hochwertiges Tool an der Hand, das nicht nur optisch phantastische Anregungen bietet, sondern auch haptisch durch die Vielfalt der Strukturen begeistert. In dieser Kollektion ist zudem ein Folder enthalten, der laut Matthias Schmucker als das wichtigste Infomittel für das neue Sortiment gilt. Neben interessanten Verarbeitungstipps enthält er alle wichtigen Änderungen zum Sortiment im Detail. Er kann auch einzeln über den Caparol-Vertrieb angefragt werden kann. Zur weiteren Marketingunterstützung bietet Caparol außerdem eine neue Broschüre zu Fantastic Fleece und einen Objektbericht zum Statistischen Bundesamt Wiesbaden.
  • 4. PRESSE-INFORMATION Bildtexte: Zum Glasgewebe-Foto Moderne Glasgewebe und Vliese werden immer beliebter, weil sie nicht nur praktisch, sondern auch sehr wirkungsvoll und vielseitig in der Gestaltung sind. Zum Vlies-Foto Insbesondere in Kombination mit dekorativen Beschichtungstechniken entwickeln Vliese ihre reizvolle Anmutung.
  • 5. PRESSE-INFORMATION Zum FantasticFleece-Foto FantasticFleece überzeugt durch seine Einzigartigkeit und die lebendigen bis dezenten Designs. Fotos: Caparol Farben Lacke Bautenschutz