SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
anwender-innen
      workshop
• „Lebenswelt Internet“
                               ablauf
• Grundphilosophie
• Medienpädagogische Ansätze
• Zugang zu myjuleica.de
• Funktionsumfang
• Handling in Seminaren, Workshops,...
medien. kompetenz. community.




Nutzt du täglich oder
mehrmals wöchentlich
    das Internet?
medien. kompetenz. community.




  90%
Nutzt du täglich oder
mehrmals wöchentlich
    das Internet?
medien. kompetenz. community.



 Nutzt du täglich oder
 mehrmals wöchentlich
einen Instant Messenger
    (ICQ, MSN,...)?
medien. kompetenz. community.



 Nutzt du täglich oder

   71%
 mehrmals wöchentlich
einen Instant Messenger
    (ICQ, MSN,...)?
medien. kompetenz. community.



Besuchst du täglich
 oder mehrmals
 wöchentlich eine
Online-Community?
medien. kompetenz. community.



Besuchst du täglich

 70%
 oder mehrmals
 wöchentlich eine
Online-Community?
medien. kompetenz. community.

 Kritik an communitys
      Geringer Schutz der Privatsphäre
 User-innen werden dazu verleitet, unbedacht
         Daten von sich preiszugeben
             „Datensammelwut”
kommerzielle Nutzung der Daten/Communitys
    werden zur Kundenbindung an ein
         Unternehmen eingesetzt
medien. kompetenz. community.

chancen für die jugendarbeit
schnelle & kostengünstige Kommunikationswege
  neue Beteiligungsmöglichkeiten & gegenseitige
                  Unterstützung
  Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe/des
             Verbandes virtuell stärken
   Aktivitätspotential in der Community nutzen
 Informationen erreichen eine breite Zielgruppe
         Erreichen einer neuen Zielgruppe
medien. kompetenz. community.

  chancen für die jugendarbeit
  schnelle & kostengünstige Kommunikationswege
    neue Beteiligungsmöglichkeiten & gegenseitige
                    Unterstützung
    Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe/des
               Verbandes virtuell stärken
     Aktivitätspotential in der Community nutzen
   Informationen erreichen eine breite Zielgruppe
           Erreichen einer neuen Zielgruppe
Interessensgeleitete Communitys/Gruppen möglich
grundphilosophie
grundphilosophie

              intern
ein „Intranet” für die Jugendarbeit
              extern
 „Gelbe Seiten” der Jugendarbeit
grundphilosophie
5 Dimensionen
•   Tools für die Webseiten der Jugendverbände
•   Bündelung der Informationen auf my.juleica.de
•   Vernetzung & Unterstützung der Jugendleiter-innen
    und Gruppenmitglieder mittels einer social-
    software-plattform
•   regionale Zugänge
•   medienpädagogische Ansätze
medienpädagogische
          aspekte
medienpädagogische
                    aspekte
keine konkurrenz zu facebook & meinVZ
sondern lernfeld für den medienkompetenten
umgang mit verschiedenen communitys
medienpädagogische
                     aspekte
sensibilisierung für den umgang mit pers. daten:
sichtbarkeitseinstellungen einfach, transparent,
individuell
medienpädagogische
                     aspekte
themembezogene communitynutzung
• jugendliche sollten versch. communitys für
  unterschiedliche arbeitszusammenhänge/
  lebenswelten nutzen
• geschützter, themenspezifischer einstieg in
  communitys für jüngere gruppenmitglieder/
  teilnehmer-innen
medienpädagogische
                     aspekte
pädagogisch begleitete community bieten
auch viele hauptamtliche mitarbeiter-innen der
jugendarbeit nutzen die plattform und können
unterstützung bieten
medienpädagogische
                    aspekte
redaktionelles erprobungsfeld
• umgang mit urheberrechten vermitteln /
  upload von bildern,...)
• persönlichkeitsrechte achten
• schreiben von artikeln
• recherche von informationen
zugang zu
                         myjuleica.de
persönliches login
• log-ins sind grundsätzlich an eine person
  gebunden
• institutionen sollen keine globalen log-ins
  verwenden


                                        persönliche startseite
zugang zu
                                 myjuleica.de
verschiedene user-stati
• registrierte-r user-in > registrierung
• teilnehmer-in > gruppen-mitglied/eingeladen
• jugendleiter-in ohne juleica > bestätigt durch träger
• jugendleiter-in
  > aus online-antrag oder geprüft durch webmaster
• hauptamtliche-r > geprüft durch webmaster
                                                     persönliche startseite
zugang zu
                        myjuleica.de
rechte abhängig von status
• gruppen & aktionen können nur von
  jugendleiter-inne-n ohne/mit juleica und
  hauptamtlichen angelegt werden
• einladung von neuen user-inne-n ebenfalls
  nur durch diese stati und aktive teilnehmer-
  innen
                                       persönliche startseite
zugang zu
                        myjuleica.de
schutz der persönlichen daten
persönliche daten nur von registrierten user-
innen einsehbar




                                      persönliche startseite
funktionsumfang
Mitgliederverwaltung
                                              Vereinsbüro
                                                             Rundschreiben
                Jugendgruppe
                                                        Kalender

Jugendgruppe                                                             Seminare
                                                            Freizeiten                Konzerte
          Jugendgruppe                                             Aktionen
                                    Jugendgruppe
                                                                                                 Unterstützung
 Jugendgruppe        Jugendgruppe



                                                                                                   Checklisten


                                                                                                   Methoden

                                            Verband
                Region                                                                           Spieledatenbank


                                                                                                 Material-Verleih

                                                                                             Austausch zwischen
 die Welt der Jugendarbeit                                  online auf myjuleica.de          Jugendleiter-inne-n
hinweise zu
                    jugendgruppen

verschiedene arten
• jugendgruppe
• verband
• jugendring
• jugendpflege/jugendamt
• jugendeinrichtungen
   • bildungsstätten
   • beratungsstellen


                          meine jugendgruppe
hinweise zu
                       jugendgruppen

rollen in gruppen
• administrator
• jugendleiter-in
• mitglied / teilnehmer-in




                             meine jugendgruppe
mein verband
mein verband




alle gruppen des
verbandes auf einen
blick
verbandsinterner
kommunikationsfluss
newsletter-funktion
meine aktion




eigene webseite für größere
aktionen & projekte
checklisten unterstützen die
organisation von aktionen
ähnliche funktionalität wie
jugendgruppen
meine region




alle jugendgruppen & aktionen aus
einem kreis/ort auf einen blick
materialpool & juleica-
vergünstigungen
adressen von jugendring und
jugendpflege immer auf der
startseite
einträge (news & kalender)
generieren sich automatisch aus
den einträgen der jugendgruppen
und aktionen
weitere infos

• media-skills > tipps für myjuleica.de
• youtube.de/myjuleica.de
• faq‘s
• forum
kontakt:
                       landesjugendring niedersachsen e.v.
                                              zeißstraße 13
                                            30519 hannover
                                    fon: 0511 / 51 94 51 0
                                   fax: 0511 / 51 94 51 20
                                         info@myjuleica.de

     myjuleica.de ist bestandteil des projektes neXTmedia,
das der landesjugendring niedersachsen e.v. in kooperation
    mit der niedersächsischen landesmedienanstalt (NLM)
                                                 durchführt.




                                                 präsentation unter cc-lizenz:




                                         Landesjugendring Niedersachsen e.V.
                                                              Björn Bertram
                                                                  www.ljr.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Resumenes y cuadro reseña presentaciones orales
Resumenes y cuadro reseña presentaciones oralesResumenes y cuadro reseña presentaciones orales
Resumenes y cuadro reseña presentaciones orales
Robertoruedaalvarado
 
Wie funktioniert Micro Blogging?
Wie funktioniert Micro Blogging?Wie funktioniert Micro Blogging?
Wie funktioniert Micro Blogging?
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Cap. iv bdd ii
Cap. iv bdd iiCap. iv bdd ii
Cap. iv bdd ii
Angelus Nigrum
 
Isofundament Preise Fundament
Isofundament Preise FundamentIsofundament Preise Fundament
Isofundament Preise Fundament
Floortech Fundament
 
Infocentros Comunitarios y Capital Social
Infocentros Comunitarios y Capital Social Infocentros Comunitarios y Capital Social
Infocentros Comunitarios y Capital Social
ARSChile
 
Presentación Proyecto Red de Comunicadores
Presentación Proyecto Red de Comunicadores  Presentación Proyecto Red de Comunicadores
Presentación Proyecto Red de Comunicadores
ARSChile
 
7 Wonders
7 Wonders7 Wonders
7 Wonders
khaki2009
 
La espiritualidad del_hombre_resumen_parte_ii
La espiritualidad del_hombre_resumen_parte_iiLa espiritualidad del_hombre_resumen_parte_ii
La espiritualidad del_hombre_resumen_parte_iiestudia medicina
 
Unidad 3
Unidad 3Unidad 3
Unidad 3
susanabiebs
 
Activate your Club 2.0 Area in 5 steps_German Version
Activate your Club 2.0 Area in 5 steps_German VersionActivate your Club 2.0 Area in 5 steps_German Version
Activate your Club 2.0 Area in 5 steps_German VersionTechnogym
 
Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)
Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)
Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)
ARSChile
 
LinkedIn Personalities
LinkedIn PersonalitiesLinkedIn Personalities
LinkedIn Personalities
Kim Williams
 
Juleica Statistik 2015 für Niedersachsen
Juleica Statistik 2015 für NiedersachsenJuleica Statistik 2015 für Niedersachsen
Juleica Statistik 2015 für Niedersachsen
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Eclipse Magazin 12 - Security does matter
Eclipse Magazin 12 - Security does matterEclipse Magazin 12 - Security does matter
Eclipse Magazin 12 - Security does matterHeiko Seeberger
 
Hydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbH
Hydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbHHydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbH
Hydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbH
intermac system
 
Manpower Professional Finance
Manpower Professional FinanceManpower Professional Finance
Manpower Professional Financeschneida
 
Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...
Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...
Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...
Christian Katzenbach
 
Abschluss sek 4c
Abschluss sek 4cAbschluss sek 4c
Abschluss sek 4c
igorskili
 
Evaluación de inteligencias múltiples
Evaluación de inteligencias múltiplesEvaluación de inteligencias múltiples
Evaluación de inteligencias múltiples
Robertoruedaalvarado
 
Wie Die Amis Einkaufen
Wie Die Amis EinkaufenWie Die Amis Einkaufen
Wie Die Amis Einkaufen
Fraenker
 

Andere mochten auch (20)

Resumenes y cuadro reseña presentaciones orales
Resumenes y cuadro reseña presentaciones oralesResumenes y cuadro reseña presentaciones orales
Resumenes y cuadro reseña presentaciones orales
 
Wie funktioniert Micro Blogging?
Wie funktioniert Micro Blogging?Wie funktioniert Micro Blogging?
Wie funktioniert Micro Blogging?
 
Cap. iv bdd ii
Cap. iv bdd iiCap. iv bdd ii
Cap. iv bdd ii
 
Isofundament Preise Fundament
Isofundament Preise FundamentIsofundament Preise Fundament
Isofundament Preise Fundament
 
Infocentros Comunitarios y Capital Social
Infocentros Comunitarios y Capital Social Infocentros Comunitarios y Capital Social
Infocentros Comunitarios y Capital Social
 
Presentación Proyecto Red de Comunicadores
Presentación Proyecto Red de Comunicadores  Presentación Proyecto Red de Comunicadores
Presentación Proyecto Red de Comunicadores
 
7 Wonders
7 Wonders7 Wonders
7 Wonders
 
La espiritualidad del_hombre_resumen_parte_ii
La espiritualidad del_hombre_resumen_parte_iiLa espiritualidad del_hombre_resumen_parte_ii
La espiritualidad del_hombre_resumen_parte_ii
 
Unidad 3
Unidad 3Unidad 3
Unidad 3
 
Activate your Club 2.0 Area in 5 steps_German Version
Activate your Club 2.0 Area in 5 steps_German VersionActivate your Club 2.0 Area in 5 steps_German Version
Activate your Club 2.0 Area in 5 steps_German Version
 
Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)
Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)
Evaluación Programa BiblioRedes Biblioteca Santiago (2007)
 
LinkedIn Personalities
LinkedIn PersonalitiesLinkedIn Personalities
LinkedIn Personalities
 
Juleica Statistik 2015 für Niedersachsen
Juleica Statistik 2015 für NiedersachsenJuleica Statistik 2015 für Niedersachsen
Juleica Statistik 2015 für Niedersachsen
 
Eclipse Magazin 12 - Security does matter
Eclipse Magazin 12 - Security does matterEclipse Magazin 12 - Security does matter
Eclipse Magazin 12 - Security does matter
 
Hydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbH
Hydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbHHydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbH
Hydraulikzylinder-Service von SKF Economos Deutschland GmbH
 
Manpower Professional Finance
Manpower Professional FinanceManpower Professional Finance
Manpower Professional Finance
 
Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...
Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...
Vortrag "Governance durch Algorithmen? 'Politics of Platforms' und die Ordnun...
 
Abschluss sek 4c
Abschluss sek 4cAbschluss sek 4c
Abschluss sek 4c
 
Evaluación de inteligencias múltiples
Evaluación de inteligencias múltiplesEvaluación de inteligencias múltiples
Evaluación de inteligencias múltiples
 
Wie Die Amis Einkaufen
Wie Die Amis EinkaufenWie Die Amis Einkaufen
Wie Die Amis Einkaufen
 

Ähnlich wie Myjuleica workshop

jule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leserjule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leser
Thomas Bertz
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Clemens Lerche
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
2aid.org
 
LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0
LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0 LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0
LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Vierwochenkurs 2016
Vierwochenkurs 2016Vierwochenkurs 2016
Vierwochenkurs 2016
Stefan Lesting
 
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-FundraisingSchreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Goldmedia Analytics GmbH
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett
 
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenSoziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Andrea Mayer-Edoloeyi
 
Schwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar LehnertSchwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar Lehnertstefanjenny
 
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, FähigkeitenInternes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Felix Escribano
 
Social Media in der Pastoral - Vierwochenkurs
Social Media in der Pastoral - VierwochenkursSocial Media in der Pastoral - Vierwochenkurs
Social Media in der Pastoral - Vierwochenkurs
Stefan Lesting
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
Anna Maria Wagner
 
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzenWorkshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Andrea Mayer-Edoloeyi
 
SocialMedia für Existenzgründer
SocialMedia für ExistenzgründerSocialMedia für Existenzgründer
SocialMedia für Existenzgründer
Soeren Rogoll
 
Social Media für Vereine von Nutzen?
Social Media für Vereine von Nutzen?Social Media für Vereine von Nutzen?
Social Media für Vereine von Nutzen?
Johannes Pfeffer
 
Medienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain EnglishMedienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain English
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 

Ähnlich wie Myjuleica workshop (20)

jule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leserjule : initiative junge Leser
jule : initiative junge Leser
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0
LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0 LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0
LJR Nds: Jugendverbandsarbeit und Partizipation 2.0
 
Vierwochenkurs 2016
Vierwochenkurs 2016Vierwochenkurs 2016
Vierwochenkurs 2016
 
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-FundraisingSchreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
Schreibwerkstatt Integriertes Online-Fundraising
 
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
Katja Bett lernen_mit_neuen_medien_in_der_ausbildung2013
 
Social media workshop
Social media workshopSocial media workshop
Social media workshop
 
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenSoziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
 
Schwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar LehnertSchwimmteichseminar Lehnert
Schwimmteichseminar Lehnert
 
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, FähigkeitenInternes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
 
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
 
Social Media in der Pastoral - Vierwochenkurs
Social Media in der Pastoral - VierwochenkursSocial Media in der Pastoral - Vierwochenkurs
Social Media in der Pastoral - Vierwochenkurs
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzenWorkshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
 
SocialMedia für Existenzgründer
SocialMedia für ExistenzgründerSocialMedia für Existenzgründer
SocialMedia für Existenzgründer
 
Social Media für Vereine von Nutzen?
Social Media für Vereine von Nutzen?Social Media für Vereine von Nutzen?
Social Media für Vereine von Nutzen?
 
Motivation im Ehrenamt
Motivation im EhrenamtMotivation im Ehrenamt
Motivation im Ehrenamt
 
Ws09 manuel fuchs_de
Ws09 manuel fuchs_deWs09 manuel fuchs_de
Ws09 manuel fuchs_de
 
Medienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain EnglishMedienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain English
 

Mehr von Landesjugendring Niedersachsen e.V.

elastisch + fantastisch + mobil
elastisch + fantastisch + mobilelastisch + fantastisch + mobil
elastisch + fantastisch + mobil
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Geschmacksbingo
GeschmacksbingoGeschmacksbingo
Wer wird Kultionär_in?
Wer wird Kultionär_in?Wer wird Kultionär_in?
Wer wird Kultionär_in?
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Six rules for e-participation and sucessfull collaboration
Six rules for e-participation and sucessfull collaborationSix rules for e-participation and sucessfull collaboration
Six rules for e-participation and sucessfull collaboration
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
BKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für Niedersachsen
BKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für NiedersachsenBKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für Niedersachsen
BKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für Niedersachsen
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Wahlpruefsteine parteipositionen
Wahlpruefsteine parteipositionenWahlpruefsteine parteipositionen
Wahlpruefsteine parteipositionen
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Kinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl wirksam schützen kann
Kinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl  wirksam schützen kannKinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl  wirksam schützen kann
Kinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl wirksam schützen kann
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Medienkompetenz in Bewegung
Medienkompetenz in BewegungMedienkompetenz in Bewegung
Medienkompetenz in Bewegung
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Open Data & Open Government - Information als Basis für Beteiligung
Open Data & Open Government - Information als Basis für BeteiligungOpen Data & Open Government - Information als Basis für Beteiligung
Open Data & Open Government - Information als Basis für Beteiligung
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Jugendserver Niedersachsen 2011
Jugendserver Niedersachsen 2011Jugendserver Niedersachsen 2011
Jugendserver Niedersachsen 2011
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Liquid Democracy im Jugendverband
Liquid Democracy im JugendverbandLiquid Democracy im Jugendverband
Liquid Democracy im Jugendverband
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Online - politisch - partizipativ
Online - politisch - partizipativOnline - politisch - partizipativ
Online - politisch - partizipativ
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Vielfalt gehört in die Mitte!
Vielfalt gehört in die Mitte!Vielfalt gehört in die Mitte!
Vielfalt gehört in die Mitte!
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Starke Jugend - starke Zukunft
Starke Jugend - starke ZukunftStarke Jugend - starke Zukunft
Starke Jugend - starke Zukunft
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Best Thinx are Free! Medienkompetenz in der Jugendarbeit
Best Thinx are Free! Medienkompetenz in der JugendarbeitBest Thinx are Free! Medienkompetenz in der Jugendarbeit
Best Thinx are Free! Medienkompetenz in der Jugendarbeit
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Milieu & Web 2.0
Milieu & Web 2.0Milieu & Web 2.0
Jugendarbeit online 2010
Jugendarbeit online 2010Jugendarbeit online 2010
Jugendarbeit online 2010
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und die Jugendarbeit
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und die JugendarbeitJugendmedienschutz-Staatsvertrag und die Jugendarbeit
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und die Jugendarbeit
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
hans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeit
hans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeithans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeit
hans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeit
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 
neXTkonferenz 2.0: Wolfgang Gründinger
neXTkonferenz 2.0: Wolfgang GründingerneXTkonferenz 2.0: Wolfgang Gründinger
neXTkonferenz 2.0: Wolfgang Gründinger
Landesjugendring Niedersachsen e.V.
 

Mehr von Landesjugendring Niedersachsen e.V. (20)

elastisch + fantastisch + mobil
elastisch + fantastisch + mobilelastisch + fantastisch + mobil
elastisch + fantastisch + mobil
 
Geschmacksbingo
GeschmacksbingoGeschmacksbingo
Geschmacksbingo
 
Wer wird Kultionär_in?
Wer wird Kultionär_in?Wer wird Kultionär_in?
Wer wird Kultionär_in?
 
Six rules for e-participation and sucessfull collaboration
Six rules for e-participation and sucessfull collaborationSix rules for e-participation and sucessfull collaboration
Six rules for e-participation and sucessfull collaboration
 
BKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für Niedersachsen
BKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für NiedersachsenBKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für Niedersachsen
BKiSchG in der Jugendarbeit | Empfehlungen für Niedersachsen
 
Wahlpruefsteine parteipositionen
Wahlpruefsteine parteipositionenWahlpruefsteine parteipositionen
Wahlpruefsteine parteipositionen
 
Kinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl wirksam schützen kann
Kinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl  wirksam schützen kannKinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl  wirksam schützen kann
Kinder schützen - Wie Jugendarbeit das Kindeswohl wirksam schützen kann
 
Medienkompetenz in Bewegung
Medienkompetenz in BewegungMedienkompetenz in Bewegung
Medienkompetenz in Bewegung
 
Open Data & Open Government - Information als Basis für Beteiligung
Open Data & Open Government - Information als Basis für BeteiligungOpen Data & Open Government - Information als Basis für Beteiligung
Open Data & Open Government - Information als Basis für Beteiligung
 
Jugendserver Niedersachsen 2011
Jugendserver Niedersachsen 2011Jugendserver Niedersachsen 2011
Jugendserver Niedersachsen 2011
 
Liquid Democracy im Jugendverband
Liquid Democracy im JugendverbandLiquid Democracy im Jugendverband
Liquid Democracy im Jugendverband
 
Online - politisch - partizipativ
Online - politisch - partizipativOnline - politisch - partizipativ
Online - politisch - partizipativ
 
Vielfalt gehört in die Mitte!
Vielfalt gehört in die Mitte!Vielfalt gehört in die Mitte!
Vielfalt gehört in die Mitte!
 
Starke Jugend - starke Zukunft
Starke Jugend - starke ZukunftStarke Jugend - starke Zukunft
Starke Jugend - starke Zukunft
 
Best Thinx are Free! Medienkompetenz in der Jugendarbeit
Best Thinx are Free! Medienkompetenz in der JugendarbeitBest Thinx are Free! Medienkompetenz in der Jugendarbeit
Best Thinx are Free! Medienkompetenz in der Jugendarbeit
 
Milieu & Web 2.0
Milieu & Web 2.0Milieu & Web 2.0
Milieu & Web 2.0
 
Jugendarbeit online 2010
Jugendarbeit online 2010Jugendarbeit online 2010
Jugendarbeit online 2010
 
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und die Jugendarbeit
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und die JugendarbeitJugendmedienschutz-Staatsvertrag und die Jugendarbeit
Jugendmedienschutz-Staatsvertrag und die Jugendarbeit
 
hans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeit
hans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeithans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeit
hans schwab: zukunft der jugendverbandsarbeit
 
neXTkonferenz 2.0: Wolfgang Gründinger
neXTkonferenz 2.0: Wolfgang GründingerneXTkonferenz 2.0: Wolfgang Gründinger
neXTkonferenz 2.0: Wolfgang Gründinger
 

Myjuleica workshop

  • 1. anwender-innen workshop
  • 2. • „Lebenswelt Internet“ ablauf • Grundphilosophie • Medienpädagogische Ansätze • Zugang zu myjuleica.de • Funktionsumfang • Handling in Seminaren, Workshops,...
  • 3. medien. kompetenz. community. Nutzt du täglich oder mehrmals wöchentlich das Internet?
  • 4. medien. kompetenz. community. 90% Nutzt du täglich oder mehrmals wöchentlich das Internet?
  • 5. medien. kompetenz. community. Nutzt du täglich oder mehrmals wöchentlich einen Instant Messenger (ICQ, MSN,...)?
  • 6. medien. kompetenz. community. Nutzt du täglich oder 71% mehrmals wöchentlich einen Instant Messenger (ICQ, MSN,...)?
  • 7. medien. kompetenz. community. Besuchst du täglich oder mehrmals wöchentlich eine Online-Community?
  • 8. medien. kompetenz. community. Besuchst du täglich 70% oder mehrmals wöchentlich eine Online-Community?
  • 9. medien. kompetenz. community. Kritik an communitys Geringer Schutz der Privatsphäre User-innen werden dazu verleitet, unbedacht Daten von sich preiszugeben „Datensammelwut” kommerzielle Nutzung der Daten/Communitys werden zur Kundenbindung an ein Unternehmen eingesetzt
  • 10. medien. kompetenz. community. chancen für die jugendarbeit schnelle & kostengünstige Kommunikationswege neue Beteiligungsmöglichkeiten & gegenseitige Unterstützung Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe/des Verbandes virtuell stärken Aktivitätspotential in der Community nutzen Informationen erreichen eine breite Zielgruppe Erreichen einer neuen Zielgruppe
  • 11. medien. kompetenz. community. chancen für die jugendarbeit schnelle & kostengünstige Kommunikationswege neue Beteiligungsmöglichkeiten & gegenseitige Unterstützung Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe/des Verbandes virtuell stärken Aktivitätspotential in der Community nutzen Informationen erreichen eine breite Zielgruppe Erreichen einer neuen Zielgruppe Interessensgeleitete Communitys/Gruppen möglich
  • 13. grundphilosophie intern ein „Intranet” für die Jugendarbeit extern „Gelbe Seiten” der Jugendarbeit
  • 14. grundphilosophie 5 Dimensionen • Tools für die Webseiten der Jugendverbände • Bündelung der Informationen auf my.juleica.de • Vernetzung & Unterstützung der Jugendleiter-innen und Gruppenmitglieder mittels einer social- software-plattform • regionale Zugänge • medienpädagogische Ansätze
  • 16. medienpädagogische aspekte keine konkurrenz zu facebook & meinVZ sondern lernfeld für den medienkompetenten umgang mit verschiedenen communitys
  • 17. medienpädagogische aspekte sensibilisierung für den umgang mit pers. daten: sichtbarkeitseinstellungen einfach, transparent, individuell
  • 18. medienpädagogische aspekte themembezogene communitynutzung • jugendliche sollten versch. communitys für unterschiedliche arbeitszusammenhänge/ lebenswelten nutzen • geschützter, themenspezifischer einstieg in communitys für jüngere gruppenmitglieder/ teilnehmer-innen
  • 19. medienpädagogische aspekte pädagogisch begleitete community bieten auch viele hauptamtliche mitarbeiter-innen der jugendarbeit nutzen die plattform und können unterstützung bieten
  • 20. medienpädagogische aspekte redaktionelles erprobungsfeld • umgang mit urheberrechten vermitteln / upload von bildern,...) • persönlichkeitsrechte achten • schreiben von artikeln • recherche von informationen
  • 21. zugang zu myjuleica.de persönliches login • log-ins sind grundsätzlich an eine person gebunden • institutionen sollen keine globalen log-ins verwenden persönliche startseite
  • 22. zugang zu myjuleica.de verschiedene user-stati • registrierte-r user-in > registrierung • teilnehmer-in > gruppen-mitglied/eingeladen • jugendleiter-in ohne juleica > bestätigt durch träger • jugendleiter-in > aus online-antrag oder geprüft durch webmaster • hauptamtliche-r > geprüft durch webmaster persönliche startseite
  • 23. zugang zu myjuleica.de rechte abhängig von status • gruppen & aktionen können nur von jugendleiter-inne-n ohne/mit juleica und hauptamtlichen angelegt werden • einladung von neuen user-inne-n ebenfalls nur durch diese stati und aktive teilnehmer- innen persönliche startseite
  • 24. zugang zu myjuleica.de schutz der persönlichen daten persönliche daten nur von registrierten user- innen einsehbar persönliche startseite
  • 26. Mitgliederverwaltung Vereinsbüro Rundschreiben Jugendgruppe Kalender Jugendgruppe Seminare Freizeiten Konzerte Jugendgruppe Aktionen Jugendgruppe Unterstützung Jugendgruppe Jugendgruppe Checklisten Methoden Verband Region Spieledatenbank Material-Verleih Austausch zwischen die Welt der Jugendarbeit online auf myjuleica.de Jugendleiter-inne-n
  • 27. hinweise zu jugendgruppen verschiedene arten • jugendgruppe • verband • jugendring • jugendpflege/jugendamt • jugendeinrichtungen • bildungsstätten • beratungsstellen meine jugendgruppe
  • 28. hinweise zu jugendgruppen rollen in gruppen • administrator • jugendleiter-in • mitglied / teilnehmer-in meine jugendgruppe
  • 30. mein verband alle gruppen des verbandes auf einen blick verbandsinterner kommunikationsfluss newsletter-funktion
  • 31. meine aktion eigene webseite für größere aktionen & projekte checklisten unterstützen die organisation von aktionen ähnliche funktionalität wie jugendgruppen
  • 32. meine region alle jugendgruppen & aktionen aus einem kreis/ort auf einen blick materialpool & juleica- vergünstigungen adressen von jugendring und jugendpflege immer auf der startseite einträge (news & kalender) generieren sich automatisch aus den einträgen der jugendgruppen und aktionen
  • 33.
  • 34. weitere infos • media-skills > tipps für myjuleica.de • youtube.de/myjuleica.de • faq‘s • forum
  • 35. kontakt: landesjugendring niedersachsen e.v. zeißstraße 13 30519 hannover fon: 0511 / 51 94 51 0 fax: 0511 / 51 94 51 20 info@myjuleica.de myjuleica.de ist bestandteil des projektes neXTmedia, das der landesjugendring niedersachsen e.v. in kooperation mit der niedersächsischen landesmedienanstalt (NLM) durchführt. präsentation unter cc-lizenz: Landesjugendring Niedersachsen e.V. Björn Bertram www.ljr.de