SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Soziologisches Institut, Bibliothek

Literaturrecherche für
Masterstudierende
Britta Biedermann (Dipl. Bibliothekarin + IuD Spezialistin FH)
Mittwoch, 16. Oktober 2013 (16.15-18.00 Uhr)
Raum AND 3.53 (Computerraum im 3. Stock)
Soziologisches Institut, Bibliothek

Inhaltsverzeichnis

– Einführung ins Thema
– Uebungblätter:
Sociological Abstract (Thesaurus)
SocIndex (Subject Term)
Web of Science (Alert erstellen)
– Lexis Nexis / SOWIPORT

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 2
Soziologisches Institut, Bibliothek

Zitieren - Plagieren

Noch immer ist das, was Soziologen Soziologie
nennen, ein bunter Strauss von sehr
unterschiedlichen Problemen, Aussageweisen
und Erkenntnisansprüchen …

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 3
Soziologisches Institut, Bibliothek

Literaturrecherche in E-Libraries & Bibliotheken
E-Literatur / E-Library

Print-Literatur / Bibliothek

E-Journal

Zeitschriftenhefte und -bände

E-Books

Bibliotheksbücher

von der UZH lizenzierte
Datenbanken, Zeitschriften
und Verlagspakete (Bücher)
(mit Authentifizierung)

physisch in den Bibliothek im Regal
(Ausleih- und Präsenzbibliothek)
Dokumentenlieferservice

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 4
Soziologisches Institut, Bibliothek

Rechercheprinzipien: Warum, Was, Wo, Wie?
Warum recherchieren Sie?
Proseminararbeit, Forschungsprojekt (Begründungen suchen), wissenschaftlicher
Zeitungsartikel schreiben, Masterarbeit etc.

Was recherchieren Sie?
Zu welcher Forschungsfrage suchen Sie? Welche Quelle? (Primär- , Sekundär- oder
Tertiärquellen). Welche Publikationsformen? Welche Suchbegriffe?
Ergebnis: Suchvokabular für die Recherche

Wo recherchieren Sie?
Bibliothekskataloge für Bücher (Metakataloge wie swissbib.ch -> Möglichkeit der Fernleihe)
Buchhandelskataloge wenn Sie das Buch kaufen möchten.
Zeitschriftenartikel (Datenbanken / Elektronische Zeitschriftenbibliothek)
Frei zugängliche Dokumente (Internet, Open Access, Google Scholar, … )

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 5
Soziologisches Institut, Bibliothek

Relevanzbeurteilung
Inhaltliche Aspekte:
Wie lautet die Problemstellung der Publikation. (Bezugspunkt zur eigenen Fragestellung
herstellen)
Wird der aktuelle Forschungsstand berücksichtigt?
Welche theoretische Perspektive wird eingenommen?

Bibliographische Aspekte:
Autor bekannt? (schon zum Thema publiziert?)
Buch (Verlag bekannt? Rezensionen suchen)
Zeitschriftenartikel (Peer reviewed?, Impact Faktor der Zeitschriften)
Internetressource (Autor bekannt? Kontaktdaten vorhanden? Wer betreibt die Website? Ist
der Text zitierbar d.h. dauerhaft auf dem Dokumentenserver? DOI, URI etc. )

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 6
Soziologisches Institut, Bibliothek

Rechercheprinzipien: Warum, Was, Wo, Wie?
Wie recherchieren Sie?
Trunkierung: meistens * oder ? als Platzhalter am
Ende eines Wortes
Maskierung: für verschiedene Schreibweisen:
Schiff#ahrt (findet Schiffahrt und Schifffahrt)
Hydrox!d (findet Hydroxyd und Hydroxid)
Phrasensuche: "wort wort„ (Suchbegriff in „“)
Near/Proximity Operatoren: „Mörgeli %3 Museum“
Die Wörter „Mörgeli“ und „Museum“ dürfen nicht
weiter als 3 Wörter auseinander sein.
%3 oder /3 oder ¦3 u.a.
Boolesche Operatoren: AND, OR, NOT u.a.

->

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 7
Soziologisches Institut, Bibliothek

Sociological Abstract (Übungsblatt 1)

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 8
Soziologisches Institut, Bibliothek

SocIndex with Fulltext (Übungsblatt 2)

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 9
Soziologisches Institut, Bibliothek

Web of Science / Web of Knowledge (Übungsblatt 3)

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 10
Soziologisches Institut, Bibliothek

Lexis Nexis (ohne Uebungsblatt)
•

Mit ATLEASTn oder ATLn bestimmten Sie, dass der Suchbegriff mindestens
„n“ Mal in den gesuchten Dokumenten auftauchen soll.
Beispiel: atleast10(globalisierung)
Das Wort "Globalisierung" muss mindestens 10 Mal in den gesuchten Artikeln
auftauchen.

•

Verwenden Sie den Operator W/n um die Nähe zwischen zwei Begriffen als
Suchkriterium zu verwenden.
Beispiel: Stromversorgung W/15 Monopol

•

length>500
Findet nur Dokumente mit mehr als 500 Wörtern oder weniger als 500 (length<500)

•

Platzhalter: *
wom*n findet woman und women.

•

Wortstammtrunkierung: !
auto! Findet Auto, Automobil, Automobilhersteller auch gefunden automatisch, Autor etc.
Aus: Lexis Nexis Hilfe
Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 11
Soziologisches Institut, Bibliothek

Literaturangaben
• American Sociological Association (2010) Style
guide Washington: American Sociological
Association, 4th ed.
• Mann, Thomas (2005)The Oxford guide to library
research. 3rd ed. Oxford: Oxford University press
• Handapparat „Wissenschaftliches Arbeiten“ in der
SUZ-Bibliothek

Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann

Seite 12

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Revista Cachivache 2009/2010
Revista Cachivache 2009/2010Revista Cachivache 2009/2010
Revista Cachivache 2009/2010
cpgf1011
 
Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...
Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...
Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...
camivalen
 
Municipalidad distrital de corrales
Municipalidad distrital  de corralesMunicipalidad distrital  de corrales
Municipalidad distrital de corrales
paola_yanina
 
Conociendo mi r caribe
Conociendo mi r caribeConociendo mi r caribe
Conociendo mi r caribe
fernandabrunal
 
Topicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de ProgramacionTopicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de Programacion
Karaa Xiah Poot
 
noble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphone
noble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphonenoble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphone
noble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphone
noble kommunikation
 
Active directorio
Active directorioActive directorio
Active directorio
paola_yanina
 
Uni mainz social media marketing
Uni mainz social media marketingUni mainz social media marketing
Uni mainz social media marketing
Martina Rohr
 
BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“
BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“
BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“
Stefan Franke
 
xRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
xRE Webinar Digitale LiegenschaftsaktexRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
xRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
AIS Management GmbH
 
Evolució de la població de catalunya
Evolució de la població de catalunyaEvolució de la població de catalunya
Evolució de la població de catalunya
Ainoa Casanovas Rugama
 
2.1 raices
2.1 raices2.1 raices
2.1 raices
Karaa Xiah Poot
 
Tvp y tep
Tvp y tepTvp y tep
Repartiendo Sevillania
Repartiendo SevillaniaRepartiendo Sevillania
Repartiendo Sevillania
BeatWaly
 
Guias de sme coronarios agudos
Guias de sme coronarios agudosGuias de sme coronarios agudos
Guias de sme coronarios agudos
Lucía Battistella
 

Andere mochten auch (18)

Presentación1.html
Presentación1.htmlPresentación1.html
Presentación1.html
 
Revista Cachivache 2009/2010
Revista Cachivache 2009/2010Revista Cachivache 2009/2010
Revista Cachivache 2009/2010
 
Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...
Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...
Trabajo del profe_de_comkputadpras_lmsauth_239ee32080e2c5c731afbf4bb266542f3b...
 
Fernn
FernnFernn
Fernn
 
Municipalidad distrital de corrales
Municipalidad distrital  de corralesMunicipalidad distrital  de corrales
Municipalidad distrital de corrales
 
Conociendo mi r caribe
Conociendo mi r caribeConociendo mi r caribe
Conociendo mi r caribe
 
Topicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de ProgramacionTopicos Avanzados de Programacion
Topicos Avanzados de Programacion
 
noble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphone
noble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphonenoble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphone
noble praxis-tipps: fotografieren mit dem smartphone
 
Active directorio
Active directorioActive directorio
Active directorio
 
Uni mainz social media marketing
Uni mainz social media marketingUni mainz social media marketing
Uni mainz social media marketing
 
BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“
BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“
BEM – „Das Ende des Spezifizitätskrieges“
 
13 kunsthaus bregenz
13 kunsthaus bregenz13 kunsthaus bregenz
13 kunsthaus bregenz
 
xRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
xRE Webinar Digitale LiegenschaftsaktexRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
xRE Webinar Digitale Liegenschaftsakte
 
Evolució de la població de catalunya
Evolució de la població de catalunyaEvolució de la població de catalunya
Evolució de la població de catalunya
 
2.1 raices
2.1 raices2.1 raices
2.1 raices
 
Tvp y tep
Tvp y tepTvp y tep
Tvp y tep
 
Repartiendo Sevillania
Repartiendo SevillaniaRepartiendo Sevillania
Repartiendo Sevillania
 
Guias de sme coronarios agudos
Guias de sme coronarios agudosGuias de sme coronarios agudos
Guias de sme coronarios agudos
 

Ähnlich wie Literaturrecherche Masterstudierende 2013

Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...
Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...
Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...
geobib
 
Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1
guest4c544
 
Ik1 ws 2011 12
Ik1 ws 2011 12Ik1 ws 2011 12
Einführung in die Literaturrecherche - HSW
Einführung in die Literaturrecherche - HSWEinführung in die Literaturrecherche - HSW
Einführung in die Literaturrecherche - HSW
Bibliothek der Hochschule Hannover
 
Fachinformation finden
Fachinformation findenFachinformation finden
Fachinformation finden
Thomas Hapke
 
Bibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für FernstudentenBibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für Fernstudenten
hsslide
 
Bibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für FernstudentenBibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für Fernstudenten
hsslide
 
beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009
beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009
beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009
Anne Christensen
 

Ähnlich wie Literaturrecherche Masterstudierende 2013 (10)

Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...
Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...
Einfluss von Informationskompetenz-Veranstaltungen auf die Qualität von Maste...
 
Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1Informationskompetenz 1
Informationskompetenz 1
 
Ik1 ws 2011 12
Ik1 ws 2011 12Ik1 ws 2011 12
Ik1 ws 2011 12
 
Einführung in Fachrecherche
Einführung in FachrechercheEinführung in Fachrecherche
Einführung in Fachrecherche
 
Einführung in die Literaturrecherche - HSW
Einführung in die Literaturrecherche - HSWEinführung in die Literaturrecherche - HSW
Einführung in die Literaturrecherche - HSW
 
Fachinformation finden
Fachinformation findenFachinformation finden
Fachinformation finden
 
Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...
Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...
Anforderungen an bibliographische Datenbanken in Hinblick auf szientometrisch...
 
Bibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für FernstudentenBibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für Fernstudenten
 
Bibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für FernstudentenBibliothekstipps für Fernstudenten
Bibliothekstipps für Fernstudenten
 
beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009
beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009
beluga: Schaufenster zur Baustelle, März 2009
 

Kürzlich hochgeladen

Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 

Literaturrecherche Masterstudierende 2013

  • 1. Soziologisches Institut, Bibliothek Literaturrecherche für Masterstudierende Britta Biedermann (Dipl. Bibliothekarin + IuD Spezialistin FH) Mittwoch, 16. Oktober 2013 (16.15-18.00 Uhr) Raum AND 3.53 (Computerraum im 3. Stock)
  • 2. Soziologisches Institut, Bibliothek Inhaltsverzeichnis – Einführung ins Thema – Uebungblätter: Sociological Abstract (Thesaurus) SocIndex (Subject Term) Web of Science (Alert erstellen) – Lexis Nexis / SOWIPORT Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 2
  • 3. Soziologisches Institut, Bibliothek Zitieren - Plagieren Noch immer ist das, was Soziologen Soziologie nennen, ein bunter Strauss von sehr unterschiedlichen Problemen, Aussageweisen und Erkenntnisansprüchen … Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 3
  • 4. Soziologisches Institut, Bibliothek Literaturrecherche in E-Libraries & Bibliotheken E-Literatur / E-Library Print-Literatur / Bibliothek E-Journal Zeitschriftenhefte und -bände E-Books Bibliotheksbücher von der UZH lizenzierte Datenbanken, Zeitschriften und Verlagspakete (Bücher) (mit Authentifizierung) physisch in den Bibliothek im Regal (Ausleih- und Präsenzbibliothek) Dokumentenlieferservice Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 4
  • 5. Soziologisches Institut, Bibliothek Rechercheprinzipien: Warum, Was, Wo, Wie? Warum recherchieren Sie? Proseminararbeit, Forschungsprojekt (Begründungen suchen), wissenschaftlicher Zeitungsartikel schreiben, Masterarbeit etc. Was recherchieren Sie? Zu welcher Forschungsfrage suchen Sie? Welche Quelle? (Primär- , Sekundär- oder Tertiärquellen). Welche Publikationsformen? Welche Suchbegriffe? Ergebnis: Suchvokabular für die Recherche Wo recherchieren Sie? Bibliothekskataloge für Bücher (Metakataloge wie swissbib.ch -> Möglichkeit der Fernleihe) Buchhandelskataloge wenn Sie das Buch kaufen möchten. Zeitschriftenartikel (Datenbanken / Elektronische Zeitschriftenbibliothek) Frei zugängliche Dokumente (Internet, Open Access, Google Scholar, … ) Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 5
  • 6. Soziologisches Institut, Bibliothek Relevanzbeurteilung Inhaltliche Aspekte: Wie lautet die Problemstellung der Publikation. (Bezugspunkt zur eigenen Fragestellung herstellen) Wird der aktuelle Forschungsstand berücksichtigt? Welche theoretische Perspektive wird eingenommen? Bibliographische Aspekte: Autor bekannt? (schon zum Thema publiziert?) Buch (Verlag bekannt? Rezensionen suchen) Zeitschriftenartikel (Peer reviewed?, Impact Faktor der Zeitschriften) Internetressource (Autor bekannt? Kontaktdaten vorhanden? Wer betreibt die Website? Ist der Text zitierbar d.h. dauerhaft auf dem Dokumentenserver? DOI, URI etc. ) Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 6
  • 7. Soziologisches Institut, Bibliothek Rechercheprinzipien: Warum, Was, Wo, Wie? Wie recherchieren Sie? Trunkierung: meistens * oder ? als Platzhalter am Ende eines Wortes Maskierung: für verschiedene Schreibweisen: Schiff#ahrt (findet Schiffahrt und Schifffahrt) Hydrox!d (findet Hydroxyd und Hydroxid) Phrasensuche: "wort wort„ (Suchbegriff in „“) Near/Proximity Operatoren: „Mörgeli %3 Museum“ Die Wörter „Mörgeli“ und „Museum“ dürfen nicht weiter als 3 Wörter auseinander sein. %3 oder /3 oder ¦3 u.a. Boolesche Operatoren: AND, OR, NOT u.a. -> Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 7
  • 8. Soziologisches Institut, Bibliothek Sociological Abstract (Übungsblatt 1) Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 8
  • 9. Soziologisches Institut, Bibliothek SocIndex with Fulltext (Übungsblatt 2) Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 9
  • 10. Soziologisches Institut, Bibliothek Web of Science / Web of Knowledge (Übungsblatt 3) Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 10
  • 11. Soziologisches Institut, Bibliothek Lexis Nexis (ohne Uebungsblatt) • Mit ATLEASTn oder ATLn bestimmten Sie, dass der Suchbegriff mindestens „n“ Mal in den gesuchten Dokumenten auftauchen soll. Beispiel: atleast10(globalisierung) Das Wort "Globalisierung" muss mindestens 10 Mal in den gesuchten Artikeln auftauchen. • Verwenden Sie den Operator W/n um die Nähe zwischen zwei Begriffen als Suchkriterium zu verwenden. Beispiel: Stromversorgung W/15 Monopol • length>500 Findet nur Dokumente mit mehr als 500 Wörtern oder weniger als 500 (length<500) • Platzhalter: * wom*n findet woman und women. • Wortstammtrunkierung: ! auto! Findet Auto, Automobil, Automobilhersteller auch gefunden automatisch, Autor etc. Aus: Lexis Nexis Hilfe Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 11
  • 12. Soziologisches Institut, Bibliothek Literaturangaben • American Sociological Association (2010) Style guide Washington: American Sociological Association, 4th ed. • Mann, Thomas (2005)The Oxford guide to library research. 3rd ed. Oxford: Oxford University press • Handapparat „Wissenschaftliches Arbeiten“ in der SUZ-Bibliothek Literaturrecherche für Masterstudierende, Britta Biedermann Seite 12