SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Karolina Barglik
Eines der größten Mysterien der Natur ist ein "Getreide Kreise". Nicht zu
verständlich für uns ist das, was in der kurzen Zeit riesige Piktogramme schuf.
Wir sind nicht im Stande logisch zu erklären. Hier sind einige Beispiele dieses
                                 Phänomenes :




                            •     Chruszczobród
                            •     Wylatowo
                            •     Rymań
                            •     Pigza
                            •     Kielankówka
In Chruszczobród in der Nähe von Z   awiercie
erschien mysteriöse Getreide-Kreise. Leute sprachen
  über das große Licht, das den Besuch des UFO
begleitete. Telefone verloren ihren Einschluss. Nach
  dem Besuch von A ändern bleiben drei neben
                     usl
    einander gelegene Räder. Leute sagten, dass
            niemand es allein tun konnte.
Wylatowo ist ein Platz, der seit 2000 ein soziales Zentrum für paranormale Phänomene
interessierte Leute geworden ist. Zuerst sah phenomen in der Nacht 20 am 21 . J alter
                                                                                uli
Mann ein von der Satellitenschüssel übersandtes Programm. plötzlicher unerklärter Gründe
ist das Fernsehprogramm vom Ton beraubt worden. Diese Nacht erweckte durch eine
unglaubliche Helligkeit der Frau von Wylatowo.
Im 26. bis zum 27. J 2002 erschien das
                    uni
zweite Piktogramm. Drittel in der Nacht
vom 2. bis zum 3. J Die resultierenden
                   uli.
zwei Räder der guten Größe 1 9 und 1 6
Meter im Durchmesser. Qualität vollkommen,
Ohren waren gebrochen!
Das erste Piktogramm von 2003 es wird
gedacht, dass es über 01 :00 nachts mit 25
bis zum 26. J war und Dimensionen von
              uni
43 bis 70 M Zu Montag, der 5. J wenn das
                                 uli,
große Feldzeichen hatte. Es bestand aus drei
Elementen: Zwei Räder, ein großer, der aus 1 1
Ringen und Kreisen besteht, durch einen Ring
umgeben.
A Mittwoch, dem 6. J 201 1 im Dorf Rymań auf
 m                    uli
einem der Felder gibt es drei Kreise ungefähr 1 0
M und zwei kleinere. Es gibt Information, die am
6. J in der Nähe von den Feldern, wo die Kreise
    uli
entdeckt wurden, gekommen war, um "das
Bewegen niedrig zum Boden, groß-großen
metallischen Gegenstand in der Form von der
Scheibe zu beobachten, die j Radiation und
                            ede
Balken ausstrahlen".
PIZGA
Im Dorf genannt Pizga zerknittern Kreis ungefähr
1 5 Meter im Durchmesser. Dort war nicht von den
Maschinen gearbeitet. Drei Tage, bevor das Ereignis
an 21 .30 älterer Frau auf sechs / acht die
Regierungsorangentafeln sah. Sie wurde
geschlossen, dass das Feld ein neuer Typ der
V ereinigung arbeitete. Kann nicht irgendwelche
Geräuschmaschinenarbeiten. Nachdem das Getreide
von sechs Tagen "gekämmt" in im Uhrzeigersinn
Richtung ähnlich war. A Ermittlungsbeamte den
                         ls
Platz sogar die beste A üstung für die Klasse
                         usr
erreichten, nachdem 1 5 Minuten fast werfen
sollten.
KIELA Ó
          NK WKA
Der Juli 2000 in Kielankówka in der Nähe
von Rzeszów im Getreide offenbarte, dass
eine komplizierte Zahl eines großen
zusammensetzte und drei kleinere Kreise
mit holl einander verbunden wurden. Das
interessanteste ist, dass der Himmel in
einem zerknitterten Korn als in einem
Spiegel widerspiegelt wurde.
Kornkreise in Polen

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Dinosaurios
DinosauriosDinosaurios
Marktanalyse Maschinenbau und Anlagenbau
Marktanalyse Maschinenbau und AnlagenbauMarktanalyse Maschinenbau und Anlagenbau
Marktanalyse Maschinenbau und Anlagenbau
Matthias_Meyer
 
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. VergaberechtNachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Sascha Kremer
 
Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)
Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)
Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)
NETWAYS
 
CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...
CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...
CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...
Markus Tonn
 
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt WienOpen Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Knowledge Austria
 
Mezcla promocional
Mezcla promocionalMezcla promocional
Mezcla promocional
Hermes Villarroel Basanta
 
OGD2012 - Opening
OGD2012 - OpeningOGD2012 - Opening
OGD2012 - Opening
Open Knowledge Austria
 
Unternehmenswachstum steigern am beispiel des bdvb
Unternehmenswachstum steigern   am beispiel des bdvbUnternehmenswachstum steigern   am beispiel des bdvb
Unternehmenswachstum steigern am beispiel des bdvb
Christian Gursky
 
Aporte actividad individual juan lopera
Aporte actividad individual juan loperaAporte actividad individual juan lopera
Aporte actividad individual juan lopera
juanunad
 
Schweizer Auswanderung ins zaristische Russland
Schweizer Auswanderung ins zaristische RusslandSchweizer Auswanderung ins zaristische Russland
Schweizer Auswanderung ins zaristische Russland
Rudolf Mumenthaler
 
Akademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 JahresplanerAkademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 Jahresplaner
Vogel IT-Medien
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Matthias_Meyer
 
CONSULT 2010 | Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 |  Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...CONSULT 2010 |  Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 | Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
Markus Tonn
 
CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
Markus Tonn
 
Fuentes del Derecho Tributario
Fuentes del Derecho TributarioFuentes del Derecho Tributario
Fuentes del Derecho Tributario
GenzzPad
 
Presentatie House of Wine
Presentatie House of Wine Presentatie House of Wine
Presentatie House of Wine
Lisa Vercruysse
 
schau.gmuend Nr.14
schau.gmuend Nr.14schau.gmuend Nr.14
schau.gmuend Nr.14
Andreas Krapohl
 
El miedo a la libertad
El miedo a la libertad El miedo a la libertad
El miedo a la libertad
carolinafuentes96
 

Andere mochten auch (19)

Dinosaurios
DinosauriosDinosaurios
Dinosaurios
 
Marktanalyse Maschinenbau und Anlagenbau
Marktanalyse Maschinenbau und AnlagenbauMarktanalyse Maschinenbau und Anlagenbau
Marktanalyse Maschinenbau und Anlagenbau
 
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. VergaberechtNachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
Nachhaltigkeit in IT-Verträgen: Vertragsfreiheit vs. Vergaberecht
 
Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)
Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)
Icinga 2: Entwicklungsstand 2014 (Webinar vom 05.03.2014)
 
CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...
CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...
CONSULT 2010 | Oer-Erkenschwick: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruen...
 
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt WienOpen Government (Data) Initative der Stadt Wien
Open Government (Data) Initative der Stadt Wien
 
Mezcla promocional
Mezcla promocionalMezcla promocional
Mezcla promocional
 
OGD2012 - Opening
OGD2012 - OpeningOGD2012 - Opening
OGD2012 - Opening
 
Unternehmenswachstum steigern am beispiel des bdvb
Unternehmenswachstum steigern   am beispiel des bdvbUnternehmenswachstum steigern   am beispiel des bdvb
Unternehmenswachstum steigern am beispiel des bdvb
 
Aporte actividad individual juan lopera
Aporte actividad individual juan loperaAporte actividad individual juan lopera
Aporte actividad individual juan lopera
 
Schweizer Auswanderung ins zaristische Russland
Schweizer Auswanderung ins zaristische RusslandSchweizer Auswanderung ins zaristische Russland
Schweizer Auswanderung ins zaristische Russland
 
Akademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 JahresplanerAkademie 2012 Jahresplaner
Akademie 2012 Jahresplaner
 
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
Marktanalyse für Industrieunternehmen Folge 3
 
CONSULT 2010 | Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 |  Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...CONSULT 2010 |  Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 | Schwerte: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
 
CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
CONSULT 2010 | Steinheim: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendung | ...
 
Fuentes del Derecho Tributario
Fuentes del Derecho TributarioFuentes del Derecho Tributario
Fuentes del Derecho Tributario
 
Presentatie House of Wine
Presentatie House of Wine Presentatie House of Wine
Presentatie House of Wine
 
schau.gmuend Nr.14
schau.gmuend Nr.14schau.gmuend Nr.14
schau.gmuend Nr.14
 
El miedo a la libertad
El miedo a la libertad El miedo a la libertad
El miedo a la libertad
 

Mehr von Erasmus+

Diary from Cyprus by Malgorzata
Diary from Cyprus by MalgorzataDiary from Cyprus by Malgorzata
Diary from Cyprus by Malgorzata
Erasmus+
 
Water scarcity by Group 4
Water scarcity by Group 4Water scarcity by Group 4
Water scarcity by Group 4
Erasmus+
 
Water in human body
Water in human bodyWater in human body
Water in human body
Erasmus+
 
Water as a source of life
Water as a source of lifeWater as a source of life
Water as a source of life
Erasmus+
 
Water in Chemistry
Water in ChemistryWater in Chemistry
Water in Chemistry
Erasmus+
 
How to save water by Group 6
How to save water by Group 6How to save water by Group 6
How to save water by Group 6
Erasmus+
 
How to save water by Group 5
How to save water by Group 5How to save water by Group 5
How to save water by Group 5
Erasmus+
 
How to save water by Group 4
How to save water by Group 4How to save water by Group 4
How to save water by Group 4
Erasmus+
 
How to save water by Group 3
How to save water by Group 3How to save water by Group 3
How to save water by Group 3
Erasmus+
 
How to save water by Group 2
How to save water by Group 2How to save water by Group 2
How to save water by Group 2
Erasmus+
 
Safety on water by Group 5
Safety on water by Group 5Safety on water by Group 5
Safety on water by Group 5
Erasmus+
 
Water safety by Group 4
Water safety by Group 4Water safety by Group 4
Water safety by Group 4
Erasmus+
 
Water Safety by Group 1
Water Safety by Group 1Water Safety by Group 1
Water Safety by Group 1
Erasmus+
 
Diary 3
Diary 3Diary 3
Diary 3
Erasmus+
 
Diary 2
Diary 2Diary 2
Diary 2
Erasmus+
 
Diary1
Diary1Diary1
Diary1
Erasmus+
 
Mini-dictionary of robotics
Mini-dictionary of roboticsMini-dictionary of robotics
Mini-dictionary of robotics
Erasmus+
 
Electric cars save money Team7
Electric cars save money Team7Electric cars save money Team7
Electric cars save money Team7
Erasmus+
 
Problems of the modern world by Team4
Problems of the modern world by Team4Problems of the modern world by Team4
Problems of the modern world by Team4
Erasmus+
 
Problems of modern world
Problems of modern worldProblems of modern world
Problems of modern world
Erasmus+
 

Mehr von Erasmus+ (20)

Diary from Cyprus by Malgorzata
Diary from Cyprus by MalgorzataDiary from Cyprus by Malgorzata
Diary from Cyprus by Malgorzata
 
Water scarcity by Group 4
Water scarcity by Group 4Water scarcity by Group 4
Water scarcity by Group 4
 
Water in human body
Water in human bodyWater in human body
Water in human body
 
Water as a source of life
Water as a source of lifeWater as a source of life
Water as a source of life
 
Water in Chemistry
Water in ChemistryWater in Chemistry
Water in Chemistry
 
How to save water by Group 6
How to save water by Group 6How to save water by Group 6
How to save water by Group 6
 
How to save water by Group 5
How to save water by Group 5How to save water by Group 5
How to save water by Group 5
 
How to save water by Group 4
How to save water by Group 4How to save water by Group 4
How to save water by Group 4
 
How to save water by Group 3
How to save water by Group 3How to save water by Group 3
How to save water by Group 3
 
How to save water by Group 2
How to save water by Group 2How to save water by Group 2
How to save water by Group 2
 
Safety on water by Group 5
Safety on water by Group 5Safety on water by Group 5
Safety on water by Group 5
 
Water safety by Group 4
Water safety by Group 4Water safety by Group 4
Water safety by Group 4
 
Water Safety by Group 1
Water Safety by Group 1Water Safety by Group 1
Water Safety by Group 1
 
Diary 3
Diary 3Diary 3
Diary 3
 
Diary 2
Diary 2Diary 2
Diary 2
 
Diary1
Diary1Diary1
Diary1
 
Mini-dictionary of robotics
Mini-dictionary of roboticsMini-dictionary of robotics
Mini-dictionary of robotics
 
Electric cars save money Team7
Electric cars save money Team7Electric cars save money Team7
Electric cars save money Team7
 
Problems of the modern world by Team4
Problems of the modern world by Team4Problems of the modern world by Team4
Problems of the modern world by Team4
 
Problems of modern world
Problems of modern worldProblems of modern world
Problems of modern world
 

Kürzlich hochgeladen

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 

Kornkreise in Polen

  • 2. Eines der größten Mysterien der Natur ist ein "Getreide Kreise". Nicht zu verständlich für uns ist das, was in der kurzen Zeit riesige Piktogramme schuf. Wir sind nicht im Stande logisch zu erklären. Hier sind einige Beispiele dieses Phänomenes : • Chruszczobród • Wylatowo • Rymań • Pigza • Kielankówka
  • 3. In Chruszczobród in der Nähe von Z awiercie erschien mysteriöse Getreide-Kreise. Leute sprachen über das große Licht, das den Besuch des UFO begleitete. Telefone verloren ihren Einschluss. Nach dem Besuch von A ändern bleiben drei neben usl einander gelegene Räder. Leute sagten, dass niemand es allein tun konnte.
  • 4. Wylatowo ist ein Platz, der seit 2000 ein soziales Zentrum für paranormale Phänomene interessierte Leute geworden ist. Zuerst sah phenomen in der Nacht 20 am 21 . J alter uli Mann ein von der Satellitenschüssel übersandtes Programm. plötzlicher unerklärter Gründe ist das Fernsehprogramm vom Ton beraubt worden. Diese Nacht erweckte durch eine unglaubliche Helligkeit der Frau von Wylatowo.
  • 5. Im 26. bis zum 27. J 2002 erschien das uni zweite Piktogramm. Drittel in der Nacht vom 2. bis zum 3. J Die resultierenden uli. zwei Räder der guten Größe 1 9 und 1 6 Meter im Durchmesser. Qualität vollkommen, Ohren waren gebrochen!
  • 6. Das erste Piktogramm von 2003 es wird gedacht, dass es über 01 :00 nachts mit 25 bis zum 26. J war und Dimensionen von uni 43 bis 70 M Zu Montag, der 5. J wenn das uli, große Feldzeichen hatte. Es bestand aus drei Elementen: Zwei Räder, ein großer, der aus 1 1 Ringen und Kreisen besteht, durch einen Ring umgeben.
  • 7. A Mittwoch, dem 6. J 201 1 im Dorf Rymań auf m uli einem der Felder gibt es drei Kreise ungefähr 1 0 M und zwei kleinere. Es gibt Information, die am 6. J in der Nähe von den Feldern, wo die Kreise uli entdeckt wurden, gekommen war, um "das Bewegen niedrig zum Boden, groß-großen metallischen Gegenstand in der Form von der Scheibe zu beobachten, die j Radiation und ede Balken ausstrahlen".
  • 8. PIZGA Im Dorf genannt Pizga zerknittern Kreis ungefähr 1 5 Meter im Durchmesser. Dort war nicht von den Maschinen gearbeitet. Drei Tage, bevor das Ereignis an 21 .30 älterer Frau auf sechs / acht die Regierungsorangentafeln sah. Sie wurde geschlossen, dass das Feld ein neuer Typ der V ereinigung arbeitete. Kann nicht irgendwelche Geräuschmaschinenarbeiten. Nachdem das Getreide von sechs Tagen "gekämmt" in im Uhrzeigersinn Richtung ähnlich war. A Ermittlungsbeamte den ls Platz sogar die beste A üstung für die Klasse usr erreichten, nachdem 1 5 Minuten fast werfen sollten.
  • 9. KIELA Ó NK WKA Der Juli 2000 in Kielankówka in der Nähe von Rzeszów im Getreide offenbarte, dass eine komplizierte Zahl eines großen zusammensetzte und drei kleinere Kreise mit holl einander verbunden wurden. Das interessanteste ist, dass der Himmel in einem zerknitterten Korn als in einem Spiegel widerspiegelt wurde.