SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 26
1
u. a. empfohlen von:
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
Bürgerschaftliches Engagement x 3
2
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
3
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
4
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
5
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
6
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
7
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
- direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
8
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
- direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde
- Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent)
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
9
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
- direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde
- Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent)
- Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
10
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
- direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde
- Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent)
- Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger
- vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
-
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
11
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
- direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde
- Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent)
- Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger
- vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
- Schriesheimer Kunden entscheiden jährlich welche Schriesheimer Projekte gefördert werden.
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
12
Kooperation und Sonnencent-Anteil des Schriesheimer Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt diese Grafik 
Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert :
- 100% Strom aus erneuerbaren Energien
- davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert)
- keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken
- kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne
- direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde
- Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent)
- Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger
- vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte
- Schriesheimer Kunden entscheiden jährlich welche Schriesheimer Projekte gefördert werden.
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
13
Gemeinsam
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
14
Gemeinsam
in Schriesheim
für den Ausstieg
aus Atom- und Kohlestrom
und für Klimaschutz & Energiewende
in Schriesheim
aktiv
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
15
Gemeinsam
in Schriesheim
für den Ausstieg
aus Atom- und Kohlestrom
und für Klimaschutz & Energiewende
in Schriesheim
aktiv
& 20 Jahre lang gemeinnützige Schriesheimer
Projekte für nachhaltige Entwicklung fördern
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
16
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
17
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
18
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
19
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
20
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
21
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
22
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
KfW Bank
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte
Rückzahlung
KfW Förderdarlehen &
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
23
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
KfW Bank
Schriesheimer
Fördertopf
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte
Rückzahlung
KfW Förderdarlehen &
Erträge fließen jährlich, vollständig
in den Schriesheimer Fördertopf.
Zur Förderung
gemeinnütziger Schriesheimer Projekte
für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
24
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
KfW Bank
Schriesheimer
Fördertopf
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte
Rückzahlung
KfW Förderdarlehen &
Erträge fließen jährlich, vollständig
in den Schriesheimer Fördertopf.
Zur Förderung
gemeinnütziger Schriesheimer Projekte
für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
stimmen jährlich darüber ab , welche Schriesheimer Projekte
mit den Erträgen ihres Stiftungstopfes gefördert werden
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
25
Schriesheimer Ökostrom+
Kunden
Schriesheimer
Stiftungstopf
Sonnencent der
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
KfW Bank
KfW Bank
Schriesheimer
Fördertopf
Verdopplung mittels
Förderdarlehen
Investition in lokale und regionale
ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte
Rückzahlung
KfW Förderdarlehen &
Erträge fließen jährlich, vollständig
in den Schriesheimer Fördertopf.
Zur Förderung
gemeinnütziger Schriesheimer Projekte
für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
Schriesheimer Ökostrom+ Kunden
stimmen jährlich darüber ab , welche Schriesheimer Projekte
mit den Erträgen ihres Stiftungstopfes gefördert werden
Jährliche Ausschüttung
zur Förderung nachhaltiger
Entwicklung in Schriesheim
Der Weg des
Schriesheimer Sonnencent
26
Die Schriesheimer Ökostromer
Kontakt: Wolfgang Fremgen
info@schriesheimer.oekostromplus.de
+
Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
metropolsolar
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
metropolsolar
 
Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011
metropolsolar
 
Forum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutzForum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutz
Vodde
 
Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010
metropolsolar
 
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
metropolsolar
 

Was ist angesagt? (20)

Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
Stadtwerke Wolfhagen-Magazin-jAWOHL-2-2015
 
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation  od
2013 06 19 energiekonzept südpfalz präsentation od
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
 
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010  03_27 voller energie mannheimDiestel 2010  03_27 voller energie mannheim
Diestel 2010 03_27 voller energie mannheim
 
Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011Aufruf ee-statt-atom03012011
Aufruf ee-statt-atom03012011
 
Forum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutzForum kommunalerklimaschutz
Forum kommunalerklimaschutz
 
Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010Atomluegen flyer 2010
Atomluegen flyer 2010
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
 
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
Vortrag Zwosta - Forum 6 - Bürgerfinanzierung - VOLLER ENERGIE 2013
 
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbHUnternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
Unternehmensvorstellung der Thüga Energie GmbH
 
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
EEV AG Produkt Folder image kt-druck03122012
 
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die UmweltEigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
Eigenverbrauchs-Energielösungen - ein Business Case für Investoren & die Umwelt
 
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
So unterstützen die Energieagentur St. Gallen GmbH und der Kanton St. Gallen ...
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
klima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guideklima:aktiv Energiespar-Guide
klima:aktiv Energiespar-Guide
 
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
Vortrag „Warum Baden-Württemberg noch mehr Energieeffizienz braucht – und wie...
 
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTenDie 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
Die 1.000-kWh-Kampagne in EcoTopTen
 
Vortrag "Schauen, Optimieren, Sparen: in den Betrieben noch besser werden" vo...
Vortrag "Schauen, Optimieren, Sparen: in den Betrieben noch besser werden" vo...Vortrag "Schauen, Optimieren, Sparen: in den Betrieben noch besser werden" vo...
Vortrag "Schauen, Optimieren, Sparen: in den Betrieben noch besser werden" vo...
 
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und HabichtswaldStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für Wolfhagen und Habichtswald
 
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager LandStadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
Stadtwerke Wolfhagen: Strom, Heizstrom und Erdgas für das Wolfhager Land
 

Ähnlich wie K+loop ö+sonnencent-01 2015-split

Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - KurzvorstellungWemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Jost Broichmann
 
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Wolfram Braun
 
Pressemitteilung strompreis 25.10.2011
Pressemitteilung strompreis 25.10.2011Pressemitteilung strompreis 25.10.2011
Pressemitteilung strompreis 25.10.2011
B2BSOLARSYSTEME
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
metropolsolar
 

Ähnlich wie K+loop ö+sonnencent-01 2015-split (16)

energiehoch3 Produktvorteile
energiehoch3 Produktvorteileenergiehoch3 Produktvorteile
energiehoch3 Produktvorteile
 
Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - KurzvorstellungWemio Ökostrom - Kurzvorstellung
Wemio Ökostrom - Kurzvorstellung
 
energiehoch3 Dein Energieanbieter
energiehoch3 Dein Energieanbieterenergiehoch3 Dein Energieanbieter
energiehoch3 Dein Energieanbieter
 
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
Kersten Kerl | Kalte Nahwärme – Flächenkollektor als moderne energiegewinnend...
 
PM Auftakt Solare Regionalliga.pdf
PM Auftakt Solare Regionalliga.pdfPM Auftakt Solare Regionalliga.pdf
PM Auftakt Solare Regionalliga.pdf
 
Schnauer Energie 2014
Schnauer Energie 2014Schnauer Energie 2014
Schnauer Energie 2014
 
Pm umfrage 2013
Pm umfrage 2013Pm umfrage 2013
Pm umfrage 2013
 
Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015Energie-Agenda 2015
Energie-Agenda 2015
 
Strom Preisvergleich Gas Ökostrom Stromanbieter Wechsel
Strom Preisvergleich Gas Ökostrom Stromanbieter WechselStrom Preisvergleich Gas Ökostrom Stromanbieter Wechsel
Strom Preisvergleich Gas Ökostrom Stromanbieter Wechsel
 
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
Schoenergie_Folder_Gewerbe_final (003)
 
Erneuerbare Energien
Erneuerbare EnergienErneuerbare Energien
Erneuerbare Energien
 
Magazin E! Energiewende Baden-Württemberg
Magazin E! Energiewende Baden-WürttembergMagazin E! Energiewende Baden-Württemberg
Magazin E! Energiewende Baden-Württemberg
 
Pressemitteilung strompreis 25.10.2011
Pressemitteilung strompreis 25.10.2011Pressemitteilung strompreis 25.10.2011
Pressemitteilung strompreis 25.10.2011
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
 
500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm500 Photovoltaik Dächer Programm
500 Photovoltaik Dächer Programm
 
Biomasseforum 2010
Biomasseforum 2010Biomasseforum 2010
Biomasseforum 2010
 

K+loop ö+sonnencent-01 2015-split

  • 1. 1 u. a. empfohlen von: Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS Bürgerschaftliches Engagement x 3
  • 2. 2 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 3. 3 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 4. 4 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 5. 5 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 6. 6 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 7. 7 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 8. 8 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde - Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent) - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 9. 9 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde - Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent) - Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 10. 10 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde - Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent) - Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger - vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte - Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 11. 11 Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde - Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent) - Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger - vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte - Schriesheimer Kunden entscheiden jährlich welche Schriesheimer Projekte gefördert werden. Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 12. 12 Kooperation und Sonnencent-Anteil des Schriesheimer Ökostrom+ machen es möglich. Wie es geht, zeigt diese Grafik  Schriesheimer Ökostrom+ bedeutet 100% - ökologisch, - vertrauenswürdig, - preiswert : - 100% Strom aus erneuerbaren Energien - davon 70% bis 100% Strom aus neuen Kraftwerken (2012 bis 2015 jeweils 100% realisiert) - keine wirtschaftliche Verbindung mit Betreibern von Atom- und Kohlekraftwerken - kein Cent der Kunden in die Hände der Atom- und Kohlestromkonzerne - direkte Förderung des Schriesheimer Energiewende-Engagement mit jährlich 10€ je Kunde - Garantierter Bau neuer, lokaler und regionaler Ökostrom-Anlagen (Schriesheimer Sonnencent) - Zielsetzung: mehr und mehr Ökostrom aus Schriesheimer Anlagen für Schriesheimer Bürger - vollständige Ausschüttung aller Erträge der neuen Ökostromanlagen an gemeinnützige Projekte - Schriesheimer Kunden entscheiden jährlich welche Schriesheimer Projekte gefördert werden. Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 13. 13 Gemeinsam Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 14. 14 Gemeinsam in Schriesheim für den Ausstieg aus Atom- und Kohlestrom und für Klimaschutz & Energiewende in Schriesheim aktiv Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 15. 15 Gemeinsam in Schriesheim für den Ausstieg aus Atom- und Kohlestrom und für Klimaschutz & Energiewende in Schriesheim aktiv & 20 Jahre lang gemeinnützige Schriesheimer Projekte für nachhaltige Entwicklung fördern Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS
  • 16. 16 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 19. 19 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank Verdopplung mittels Förderdarlehen Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 20. 20 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank Verdopplung mittels Förderdarlehen Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 21. 21 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank Verdopplung mittels Förderdarlehen Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 22. 22 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank KfW Bank Verdopplung mittels Förderdarlehen Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte Rückzahlung KfW Förderdarlehen & Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 23. 23 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank KfW Bank Schriesheimer Fördertopf Verdopplung mittels Förderdarlehen Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte Rückzahlung KfW Förderdarlehen & Erträge fließen jährlich, vollständig in den Schriesheimer Fördertopf. Zur Förderung gemeinnütziger Schriesheimer Projekte für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 24. 24 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank KfW Bank Schriesheimer Fördertopf Verdopplung mittels Förderdarlehen Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte Rückzahlung KfW Förderdarlehen & Erträge fließen jährlich, vollständig in den Schriesheimer Fördertopf. Zur Förderung gemeinnütziger Schriesheimer Projekte für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung Schriesheimer Ökostrom+ Kunden stimmen jährlich darüber ab , welche Schriesheimer Projekte mit den Erträgen ihres Stiftungstopfes gefördert werden Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 25. 25 Schriesheimer Ökostrom+ Kunden Schriesheimer Stiftungstopf Sonnencent der Schriesheimer Ökostrom+ Kunden KfW Bank KfW Bank Schriesheimer Fördertopf Verdopplung mittels Förderdarlehen Investition in lokale und regionale ErneuerbareEnergie- und EnergieEffizienz-Projekte Rückzahlung KfW Förderdarlehen & Erträge fließen jährlich, vollständig in den Schriesheimer Fördertopf. Zur Förderung gemeinnütziger Schriesheimer Projekte für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung Schriesheimer Ökostrom+ Kunden stimmen jährlich darüber ab , welche Schriesheimer Projekte mit den Erträgen ihres Stiftungstopfes gefördert werden Jährliche Ausschüttung zur Förderung nachhaltiger Entwicklung in Schriesheim Der Weg des Schriesheimer Sonnencent
  • 26. 26 Die Schriesheimer Ökostromer Kontakt: Wolfgang Fremgen info@schriesheimer.oekostromplus.de + Die Schriesheimer Ökostromer Klimaschutz+ Stiftung Schönauer Stromrebellen EWS