SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
SPORTWISSEN-
SCHAFTLICHE
BERATUNG
Wer wir sind
Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater sind Profis
mit Qualifikation: ausgebildet nach neuesten wissenschaftlichen
Standards an einer inländischen Universität oder mit Diplomab-
schluss in einer Trainerausbildung an einer Sportakademie des
Bundes, ausgestattet mit Begeisterung für Bewegung.
Was wir machen
Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater betreuen Hobby-
genauso wie Leistungssportlerinnen und -sportler. Gemäß dem
Motto „Bewusst Bewegen – Gesund Leben” sind sie Expertinnen
und Experten für Bewegung, Gesundheit, Leistung und Prävention.
Sie sind Profis in der Bewegungsberatung und vermitteln nachhal-
tige, leistungsfördernde Kompetenzen.
Ihr Vorteil
Wir motivieren Sie zu gesunder Bewegung!
Sportwissenschaftliche Beratung findet für Menschen
aller Altersgruppen die geeignete Bewegungsform und
die richtige Dosis an Bewegung für die eigene Gesund-
heit. Sie hilft zum Beispiel bei Gewichtsreduktion oder
beim Stressabbau, leistet damit einen wichtigen Beitrag
zur Prävention und führt so zu einem gesteigerten
körperlichen Wohlbefinden und zu mehr Lebensqualität.
sportwissenschaftliche beratung
BEWUSST
BEWEGEN –
GESUND LEBEN
Impressum: Herausgeber und Medieninhaber: Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Personenberatung und Personenbetreuung
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien
Fotos: iStock, shutterstock, fotolia
Eine Initiative der Berufsgruppe
Lebens- und Sozialberatung
www.lebensberater.at
www.lebensberater.at
„LESEN IST FÜR DEN
GEIST DAS, WAS
GYMNASTIK FÜR
DEN KÖRPER IST.“
(Joseph Addison)
Bewegung
ist unser
aller Leben.
Finden Sie Ihre persönlichen Sport-
wissenschaftlichen Beraterinnen und
Berater auf www.lebensberater.at
Wir beraten
» 	(Einzel-)Unternehmen
» 	(Einzel-)Hobbysportlerinnen und -sportler und bewegungsspezifische Gruppen
» 	(Hoch-)Leistungssportlerinnen und -sportler
Sportwissenschaftliche Beratung zielt primär auf die Prävention ab, um gesunde
Bewegungsgewohnheiten im Alltag zu leben. Sie findet in speziellen Studios, in der
eigenen Praxis, im Freien, in Rehabilitationszentren oder in Betrieben statt und richtet
sich an Einzelpersonen, Gruppen, Hobby- oder Leistungssportlerinnen und -sportler
und dient der Erhaltung und Förderung der Gesundheit sowie der Leistungssteigerung.
Mehr Wohlbefinden und ein gesünderes Leben stehen für bewegungsspezifische
Gruppen im Mittelpunkt. Für jede Klientengruppe erarbeiten Sportwissenschaftliche
Beraterinnen und Berater unter der Devise „Bewusst Bewegen – Gesund Leben“ ein
maßgeschneidertes Konzept für Bewegung, Leistung, Prävention und Wohlbefinden.
Unsere Themen
» 	Gesundheit und Prävention
» 	Gesunde Leistungssteigerung
» 	Bewegung im und für den Alltag
» 	Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
Die geeignete Art der Bewegung, richtig dosiert und für jeden Menschen indivi-
duell angepasst, fördert Wohlbefinden und Prävention und steigert die Leistungs-
fähigkeit. Die Sportpädagogik thematisiert als wissenschaftliches Fachgebiet
den Zusammenhang von Erziehung und körperlicher Betätigung. Chronische
Beschwerden, Überlastung und Schmerzen lassen sich oft ganz verhindern, wenn
Bewegung früh genug präventiv in den Alltag eingebaut wird. Ein Maximum an
Individualität und auch an Erfolg verspricht die Entscheidung für Sportwissen-
schaftliche Beraterinnen und Berater, eine One-to-one-Situation mit umfassender
Leistungsdiagnostik und individuellem Trainingsplan. Sportwissenschaftliche Bera-
tung im Betrieb leistet einen wichtigen Beitrag zu einem besseren Firmenklima,
schweißt erfolgreiche Teams durch gemeinsame körperliche Bewegung noch
stärker zusammen und integriert ältere oder gesundheitlich belastete Beschäftigte.
Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater geben auch Tipps, wie man den
Arbeitsplatz ergonomisch und dadurch gesünder gestalten kann.
Unsere Methoden
» Ausdauer- und Leistungsdiagnostik
» 	Koordinationstest
» 	Muskelfunktions- und Krafttest
Ob im Einzelcoaching oder in Gruppen, in der Firma, zu Hause oder Outdoor –
jedes sportliche Programm beginnt mit einer genauen Untersuchung des Ist-Zu-
stands der Klientin oder des Klienten. Die Sportwissenschaftlichen Beraterinnen
und Berater sind eigens dafür ausgebildet, mit Diagnostiktools und wissenschaft-
lichen Messmethoden Leistung, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, die koordinativen
Fähigkeiten (Gleichgewichtsfähigkeiten) oder die Spirometrie (Atemtätigkeit) im
menschlichen Körper zu erfassen und auszuwerten. Das Ziel ist immer, die indivi-
duelle Betreuung und die ideale Bewegungsform zu finden.
» Bewegung und Intervention
»	Einzelcoaching/Personal Training
» 	Gruppencoaching

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Folder sport 141x210-lsb_1

9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...
9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...
9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...
Pill Reminder
 
078 079-schoen-anti-stress.indd
078 079-schoen-anti-stress.indd078 079-schoen-anti-stress.indd
078 079-schoen-anti-stress.indd
Kathleen Schwiese
 
Anzeige muskelkraft riesa
Anzeige muskelkraft riesaAnzeige muskelkraft riesa
Anzeige muskelkraft riesa
Peter Berger
 
Sport in unserem Leben
Sport in unserem LebenSport in unserem Leben
Sport in unserem Leben
prosvsports
 
Symposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine Oberhauser
Symposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine OberhauserSymposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine Oberhauser
Symposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine Oberhauser
DAVID MALAM
 
Kopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation Final
Kopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation FinalKopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation Final
Kopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation Final
sanushotels
 
Präsentation Gesundheitsspezialisten
Präsentation GesundheitsspezialistenPräsentation Gesundheitsspezialisten
Präsentation Gesundheitsspezialisten
sanushotels
 

Ähnlich wie Folder sport 141x210-lsb_1 (20)

2017 lzg sturzprophylaxe
2017 lzg sturzprophylaxe2017 lzg sturzprophylaxe
2017 lzg sturzprophylaxe
 
Personal Training Konzept
Personal Training KonzeptPersonal Training Konzept
Personal Training Konzept
 
Broschüre Mentaltrainer MW GmbH
Broschüre Mentaltrainer MW GmbHBroschüre Mentaltrainer MW GmbH
Broschüre Mentaltrainer MW GmbH
 
In der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die KraftIn der Ruhe liegt die Kraft
In der Ruhe liegt die Kraft
 
9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...
9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...
9 wirksame nicht-pharmakologische Methoden zur Schmerzlinderung Ein umfassend...
 
Broschüre Mentaltrainer MW GmbH
Broschüre Mentaltrainer MW GmbHBroschüre Mentaltrainer MW GmbH
Broschüre Mentaltrainer MW GmbH
 
078 079-schoen-anti-stress.indd
078 079-schoen-anti-stress.indd078 079-schoen-anti-stress.indd
078 079-schoen-anti-stress.indd
 
Schön und Entspannt
Schön und EntspanntSchön und Entspannt
Schön und Entspannt
 
Dr. Bernd Buchholz - Leadership & Medien
Dr. Bernd Buchholz - Leadership & MedienDr. Bernd Buchholz - Leadership & Medien
Dr. Bernd Buchholz - Leadership & Medien
 
Anzeige muskelkraft riesa
Anzeige muskelkraft riesaAnzeige muskelkraft riesa
Anzeige muskelkraft riesa
 
Planspielteam Marienschule Münster: Move your Body
Planspielteam Marienschule Münster: Move your Body Planspielteam Marienschule Münster: Move your Body
Planspielteam Marienschule Münster: Move your Body
 
Folder ernaehrung-web 0
Folder ernaehrung-web 0Folder ernaehrung-web 0
Folder ernaehrung-web 0
 
Muskuläre Verspannung- Stressabbau nicht möglich?
Muskuläre Verspannung- Stressabbau nicht möglich?Muskuläre Verspannung- Stressabbau nicht möglich?
Muskuläre Verspannung- Stressabbau nicht möglich?
 
Sport in unserem Leben
Sport in unserem LebenSport in unserem Leben
Sport in unserem Leben
 
Symposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine Oberhauser
Symposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine OberhauserSymposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine Oberhauser
Symposium 2014 Empfehlungsschreiben: Frau Min. Dr. Sabine Oberhauser
 
Sport&gesundheit s2
Sport&gesundheit s2Sport&gesundheit s2
Sport&gesundheit s2
 
EPC-Broschüre
EPC-BroschüreEPC-Broschüre
EPC-Broschüre
 
Kopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation Final
Kopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation FinalKopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation Final
Kopie Von Gesundheitsspezialisten PräSentation Final
 
Präsentation Gesundheitsspezialisten
Präsentation GesundheitsspezialistenPräsentation Gesundheitsspezialisten
Präsentation Gesundheitsspezialisten
 
Präsentation Gesundheitsspezialisten
Präsentation GesundheitsspezialistenPräsentation Gesundheitsspezialisten
Präsentation Gesundheitsspezialisten
 

Mehr von HPI - Human Potential Institut e.U. | Lebensberaterausbildung

Mehr von HPI - Human Potential Institut e.U. | Lebensberaterausbildung (18)

Megatrends zukunftstrends und_lsb_-_langversion_0
Megatrends zukunftstrends und_lsb_-_langversion_0Megatrends zukunftstrends und_lsb_-_langversion_0
Megatrends zukunftstrends und_lsb_-_langversion_0
 
Lsb spiritualitat-fv-pb 0
Lsb spiritualitat-fv-pb 0Lsb spiritualitat-fv-pb 0
Lsb spiritualitat-fv-pb 0
 
Lebe 1.ausgabe
Lebe 1.ausgabeLebe 1.ausgabe
Lebe 1.ausgabe
 
Lebe zeitung ausgabe2_web_1
Lebe zeitung ausgabe2_web_1Lebe zeitung ausgabe2_web_1
Lebe zeitung ausgabe2_web_1
 
Lebe ausgabe3 juni19
Lebe ausgabe3 juni19Lebe ausgabe3 juni19
Lebe ausgabe3 juni19
 
Folder psychologische-beratung-web
Folder psychologische-beratung-webFolder psychologische-beratung-web
Folder psychologische-beratung-web
 
Folder trauerbegleitung web_0
Folder trauerbegleitung web_0Folder trauerbegleitung web_0
Folder trauerbegleitung web_0
 
Folder supervision
Folder supervisionFolder supervision
Folder supervision
 
Folder stressmanagement
Folder stressmanagementFolder stressmanagement
Folder stressmanagement
 
Folder paarberatung 1
Folder paarberatung 1Folder paarberatung 1
Folder paarberatung 1
 
Folder mediation
Folder mediationFolder mediation
Folder mediation
 
Folder aufstellungsarbeit 0
Folder aufstellungsarbeit 0Folder aufstellungsarbeit 0
Folder aufstellungsarbeit 0
 
2.fv kongress-einladung 0
2.fv kongress-einladung 02.fv kongress-einladung 0
2.fv kongress-einladung 0
 
Memorandum Psychologengesetz
Memorandum Psychologengesetz Memorandum Psychologengesetz
Memorandum Psychologengesetz
 
Modell des Entscheidungspunkt
Modell des EntscheidungspunktModell des Entscheidungspunkt
Modell des Entscheidungspunkt
 
EFT Arbeitsbuch (Seminarskriptum Thomas Laggner)
EFT Arbeitsbuch (Seminarskriptum Thomas Laggner)EFT Arbeitsbuch (Seminarskriptum Thomas Laggner)
EFT Arbeitsbuch (Seminarskriptum Thomas Laggner)
 
So werden Wünsche wahr!
So werden Wünsche wahr!So werden Wünsche wahr!
So werden Wünsche wahr!
 
HPI Lebensberater Studienbegleitbuch
HPI Lebensberater StudienbegleitbuchHPI Lebensberater Studienbegleitbuch
HPI Lebensberater Studienbegleitbuch
 

Folder sport 141x210-lsb_1

  • 1. SPORTWISSEN- SCHAFTLICHE BERATUNG Wer wir sind Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater sind Profis mit Qualifikation: ausgebildet nach neuesten wissenschaftlichen Standards an einer inländischen Universität oder mit Diplomab- schluss in einer Trainerausbildung an einer Sportakademie des Bundes, ausgestattet mit Begeisterung für Bewegung. Was wir machen Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater betreuen Hobby- genauso wie Leistungssportlerinnen und -sportler. Gemäß dem Motto „Bewusst Bewegen – Gesund Leben” sind sie Expertinnen und Experten für Bewegung, Gesundheit, Leistung und Prävention. Sie sind Profis in der Bewegungsberatung und vermitteln nachhal- tige, leistungsfördernde Kompetenzen. Ihr Vorteil Wir motivieren Sie zu gesunder Bewegung! Sportwissenschaftliche Beratung findet für Menschen aller Altersgruppen die geeignete Bewegungsform und die richtige Dosis an Bewegung für die eigene Gesund- heit. Sie hilft zum Beispiel bei Gewichtsreduktion oder beim Stressabbau, leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Prävention und führt so zu einem gesteigerten körperlichen Wohlbefinden und zu mehr Lebensqualität. sportwissenschaftliche beratung BEWUSST BEWEGEN – GESUND LEBEN Impressum: Herausgeber und Medieninhaber: Wirtschaftskammer Österreich Fachverband Personenberatung und Personenbetreuung Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien Fotos: iStock, shutterstock, fotolia Eine Initiative der Berufsgruppe Lebens- und Sozialberatung www.lebensberater.at www.lebensberater.at
  • 2. „LESEN IST FÜR DEN GEIST DAS, WAS GYMNASTIK FÜR DEN KÖRPER IST.“ (Joseph Addison) Bewegung ist unser aller Leben. Finden Sie Ihre persönlichen Sport- wissenschaftlichen Beraterinnen und Berater auf www.lebensberater.at Wir beraten » (Einzel-)Unternehmen » (Einzel-)Hobbysportlerinnen und -sportler und bewegungsspezifische Gruppen » (Hoch-)Leistungssportlerinnen und -sportler Sportwissenschaftliche Beratung zielt primär auf die Prävention ab, um gesunde Bewegungsgewohnheiten im Alltag zu leben. Sie findet in speziellen Studios, in der eigenen Praxis, im Freien, in Rehabilitationszentren oder in Betrieben statt und richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen, Hobby- oder Leistungssportlerinnen und -sportler und dient der Erhaltung und Förderung der Gesundheit sowie der Leistungssteigerung. Mehr Wohlbefinden und ein gesünderes Leben stehen für bewegungsspezifische Gruppen im Mittelpunkt. Für jede Klientengruppe erarbeiten Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater unter der Devise „Bewusst Bewegen – Gesund Leben“ ein maßgeschneidertes Konzept für Bewegung, Leistung, Prävention und Wohlbefinden. Unsere Themen » Gesundheit und Prävention » Gesunde Leistungssteigerung » Bewegung im und für den Alltag » Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Die geeignete Art der Bewegung, richtig dosiert und für jeden Menschen indivi- duell angepasst, fördert Wohlbefinden und Prävention und steigert die Leistungs- fähigkeit. Die Sportpädagogik thematisiert als wissenschaftliches Fachgebiet den Zusammenhang von Erziehung und körperlicher Betätigung. Chronische Beschwerden, Überlastung und Schmerzen lassen sich oft ganz verhindern, wenn Bewegung früh genug präventiv in den Alltag eingebaut wird. Ein Maximum an Individualität und auch an Erfolg verspricht die Entscheidung für Sportwissen- schaftliche Beraterinnen und Berater, eine One-to-one-Situation mit umfassender Leistungsdiagnostik und individuellem Trainingsplan. Sportwissenschaftliche Bera- tung im Betrieb leistet einen wichtigen Beitrag zu einem besseren Firmenklima, schweißt erfolgreiche Teams durch gemeinsame körperliche Bewegung noch stärker zusammen und integriert ältere oder gesundheitlich belastete Beschäftigte. Sportwissenschaftliche Beraterinnen und Berater geben auch Tipps, wie man den Arbeitsplatz ergonomisch und dadurch gesünder gestalten kann. Unsere Methoden » Ausdauer- und Leistungsdiagnostik » Koordinationstest » Muskelfunktions- und Krafttest Ob im Einzelcoaching oder in Gruppen, in der Firma, zu Hause oder Outdoor – jedes sportliche Programm beginnt mit einer genauen Untersuchung des Ist-Zu- stands der Klientin oder des Klienten. Die Sportwissenschaftlichen Beraterinnen und Berater sind eigens dafür ausgebildet, mit Diagnostiktools und wissenschaft- lichen Messmethoden Leistung, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, die koordinativen Fähigkeiten (Gleichgewichtsfähigkeiten) oder die Spirometrie (Atemtätigkeit) im menschlichen Körper zu erfassen und auszuwerten. Das Ziel ist immer, die indivi- duelle Betreuung und die ideale Bewegungsform zu finden. » Bewegung und Intervention » Einzelcoaching/Personal Training » Gruppencoaching