SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
BEISPIELE FÜR VON
HARZOPTICS ERSTELLTE 3D-
BELEUCHTUNGSSIMULATIONEN
Vortrags- und Seminarraum der
Sternwarte Sankt Andreasberg
Autonom mit Energie versorgte
Bushaltestelle in Wieck am Darß
Weitere Beispiele für DIALux-
Simulationen finden sich unter:
https://flickr.com/groups/dialux/
LICHTPLANUNG
UND OPTISCHE
MESSTECHNIK
Innen- und Außenbeleuchtung
normgerecht, sparsam sowie
umweltverträglich planen
und gestalten
Ein An-Institut der Hochschule Harz
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
HarzOptics GmbH
An-Institut der Hochschule Harz
Dornbergsweg 2
38855 Wernigerode
Tel.: 03943 935 615
Fax: 03943 935 616
info@harzoptics.de
http://www.harzoptics.de
ANWENDUNGSBEREICHE
HarzOptics plant und simuliert
 Tunnelbeleuchtung
 Galeriebeleuchtung
 Straßenbeleuchtung
 Museumsbeleuchtung
 Parkplatzbeleuchtung
 Sportplatzbeleuchtung
 Innenraumbeleuchtung
Simulierte Lichtabstrahlung
von Straßenbeleuchtung
Die Planung erfolgt unter Berück-
sichtigung aller gängigen Normen
wie der DIN EN 13201 sowie unter
Beachtung wichtiger ökologischer
Parameter wie Energieverbrauch,
Wirkung auf die CO2-Bilanz sowie
Beitrag zur Lichtverschmutzung.
Weiterführende Informationen zu
diesem Angebot finden sich unter:
http://www.led-strassenlampe.de
BELEUCHTUNGSPLANUNG
Für Städte und Kommunen führt HarzOptics
Beleuchtungskartierungen sowie -planungen
unter Einsatz modernster Softwaresysteme
durch. Jede Planung beinhaltet die Unter-
stützung bei der Beantragung von Förder-
mitteln (z.B. KfW-Kredite) und umfas-
sende Wirtschaftlichkeitsanalysen.
Hochpräzise Lichtpunktkartierungen mit QGIS
Fotorealistische Lichtsimulationen mit DIALux
OPTISCHE MESSTECHNIK
Die bei HarzOptics vorhandene
optische Messtechnik (z.B. Ulbricht-
kugel, Goniophotometer) gestattet
unabhängige sowie hochpräzise Ver-
messungen von Straßenlampen und
weiteren Beleuchtungselementen.
Die Ergebnisse sind im universell
kompatiblen EULUMDAT-Format
verfügbar und lassen sich leicht
in DIALux weiterverarbeiten.
Weiterführende Informationen zu
diesem Angebot finden sich unter:
http://messtechnik.harzoptics.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (20)

Museen und Social Networks
Museen und Social NetworksMuseen und Social Networks
Museen und Social Networks
 
Können die Industrieländer mit REDD+-Maßnahmen die tropischen Regenwälder in ...
Können die Industrieländer mit REDD+-Maßnahmen die tropischen Regenwälder in ...Können die Industrieländer mit REDD+-Maßnahmen die tropischen Regenwälder in ...
Können die Industrieländer mit REDD+-Maßnahmen die tropischen Regenwälder in ...
 
Lichtverschmutzung in Wernigerode
Lichtverschmutzung in WernigerodeLichtverschmutzung in Wernigerode
Lichtverschmutzung in Wernigerode
 
HarzOptics GmbH
HarzOptics GmbHHarzOptics GmbH
HarzOptics GmbH
 
AuLED LED Street Lights
AuLED LED Street LightsAuLED LED Street Lights
AuLED LED Street Lights
 
Das Jahr 1923
Das Jahr 1923Das Jahr 1923
Das Jahr 1923
 
Einführung in DIALux
Einführung in DIALuxEinführung in DIALux
Einführung in DIALux
 
Impressionen vom AAL-Lehrgang an der MHH
Impressionen vom AAL-Lehrgang an der MHHImpressionen vom AAL-Lehrgang an der MHH
Impressionen vom AAL-Lehrgang an der MHH
 
DigiWund - Digitale Wunddokumentation
DigiWund - Digitale WunddokumentationDigiWund - Digitale Wunddokumentation
DigiWund - Digitale Wunddokumentation
 
Museum 2.0
Museum 2.0Museum 2.0
Museum 2.0
 
Crowdfunding von Forschungsprojekten
Crowdfunding von ForschungsprojektenCrowdfunding von Forschungsprojekten
Crowdfunding von Forschungsprojekten
 
Der Museumsverband LSA e.V. bei Facebook: Motivation, bisherige Entwicklung u...
Der Museumsverband LSA e.V. bei Facebook: Motivation, bisherige Entwicklung u...Der Museumsverband LSA e.V. bei Facebook: Motivation, bisherige Entwicklung u...
Der Museumsverband LSA e.V. bei Facebook: Motivation, bisherige Entwicklung u...
 
Digitale Wunddokumentation und Wundfotografie
Digitale Wunddokumentation und WundfotografieDigitale Wunddokumentation und Wundfotografie
Digitale Wunddokumentation und Wundfotografie
 
Forschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule Harz
Forschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule HarzForschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule Harz
Forschungsschwerpunkt Demografiefolgen an der Hochschule Harz
 
Wahrscheinlichkeitslehre
WahrscheinlichkeitslehreWahrscheinlichkeitslehre
Wahrscheinlichkeitslehre
 
Statistik I
Statistik IStatistik I
Statistik I
 
Statistik II
Statistik IIStatistik II
Statistik II
 
Lichtpunktkartierung und Lichtplanung
Lichtpunktkartierung und LichtplanungLichtpunktkartierung und Lichtplanung
Lichtpunktkartierung und Lichtplanung
 
Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?
Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?
Crowdfunding für Museen – eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit?
 
Astro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astro-Software für Einsteiger und FortgeschritteneAstro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
 

Mehr von Christian Reinboth

Mehr von Christian Reinboth (14)

Einführung in SPSS
Einführung in SPSSEinführung in SPSS
Einführung in SPSS
 
Light Pollution and LED Lighting
Light Pollution and LED LightingLight Pollution and LED Lighting
Light Pollution and LED Lighting
 
Winter Tourism and Protected Areas in the Harz Mts. – History, Problems and P...
Winter Tourism and Protected Areas in the Harz Mts. – History, Problems and P...Winter Tourism and Protected Areas in the Harz Mts. – History, Problems and P...
Winter Tourism and Protected Areas in the Harz Mts. – History, Problems and P...
 
Vorteile und Chancen von LED-Beleuchtung im Außenbereich
Vorteile und Chancen von LED-Beleuchtung im AußenbereichVorteile und Chancen von LED-Beleuchtung im Außenbereich
Vorteile und Chancen von LED-Beleuchtung im Außenbereich
 
Abschlussbericht MOPF
Abschlussbericht MOPFAbschlussbericht MOPF
Abschlussbericht MOPF
 
Der „Walkenrieder Kapitän“ Felix Meier (1834-1886)
Der „Walkenrieder Kapitän“ Felix Meier (1834-1886)Der „Walkenrieder Kapitän“ Felix Meier (1834-1886)
Der „Walkenrieder Kapitän“ Felix Meier (1834-1886)
 
LEDs in der Außenbeleuchtung
LEDs in der AußenbeleuchtungLEDs in der Außenbeleuchtung
LEDs in der Außenbeleuchtung
 
Erstellung einer Breitband-Karte mit QGIS
Erstellung einer Breitband-Karte mit QGISErstellung einer Breitband-Karte mit QGIS
Erstellung einer Breitband-Karte mit QGIS
 
An Introduction to Operations Management
An Introduction to Operations ManagementAn Introduction to Operations Management
An Introduction to Operations Management
 
Fotostandard Wunddokumentation
Fotostandard WunddokumentationFotostandard Wunddokumentation
Fotostandard Wunddokumentation
 
ASEO - Akademische Suchmaschinenoptiminerung
ASEO - Akademische SuchmaschinenoptiminerungASEO - Akademische Suchmaschinenoptiminerung
ASEO - Akademische Suchmaschinenoptiminerung
 
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...
 
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...
Auswirkungen von Klimawandel und künstlicher Beschneiung auf Wurmberg und Win...
 
Softwaregestützte Beleuchtungsplanung
Softwaregestützte BeleuchtungsplanungSoftwaregestützte Beleuchtungsplanung
Softwaregestützte Beleuchtungsplanung
 

Lichtplanung und optische Messtechnik

  • 1. BEISPIELE FÜR VON HARZOPTICS ERSTELLTE 3D- BELEUCHTUNGSSIMULATIONEN Vortrags- und Seminarraum der Sternwarte Sankt Andreasberg Autonom mit Energie versorgte Bushaltestelle in Wieck am Darß Weitere Beispiele für DIALux- Simulationen finden sich unter: https://flickr.com/groups/dialux/ LICHTPLANUNG UND OPTISCHE MESSTECHNIK Innen- und Außenbeleuchtung normgerecht, sparsam sowie umweltverträglich planen und gestalten Ein An-Institut der Hochschule Harz Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: HarzOptics GmbH An-Institut der Hochschule Harz Dornbergsweg 2 38855 Wernigerode Tel.: 03943 935 615 Fax: 03943 935 616 info@harzoptics.de http://www.harzoptics.de
  • 2. ANWENDUNGSBEREICHE HarzOptics plant und simuliert  Tunnelbeleuchtung  Galeriebeleuchtung  Straßenbeleuchtung  Museumsbeleuchtung  Parkplatzbeleuchtung  Sportplatzbeleuchtung  Innenraumbeleuchtung Simulierte Lichtabstrahlung von Straßenbeleuchtung Die Planung erfolgt unter Berück- sichtigung aller gängigen Normen wie der DIN EN 13201 sowie unter Beachtung wichtiger ökologischer Parameter wie Energieverbrauch, Wirkung auf die CO2-Bilanz sowie Beitrag zur Lichtverschmutzung. Weiterführende Informationen zu diesem Angebot finden sich unter: http://www.led-strassenlampe.de BELEUCHTUNGSPLANUNG Für Städte und Kommunen führt HarzOptics Beleuchtungskartierungen sowie -planungen unter Einsatz modernster Softwaresysteme durch. Jede Planung beinhaltet die Unter- stützung bei der Beantragung von Förder- mitteln (z.B. KfW-Kredite) und umfas- sende Wirtschaftlichkeitsanalysen. Hochpräzise Lichtpunktkartierungen mit QGIS Fotorealistische Lichtsimulationen mit DIALux OPTISCHE MESSTECHNIK Die bei HarzOptics vorhandene optische Messtechnik (z.B. Ulbricht- kugel, Goniophotometer) gestattet unabhängige sowie hochpräzise Ver- messungen von Straßenlampen und weiteren Beleuchtungselementen. Die Ergebnisse sind im universell kompatiblen EULUMDAT-Format verfügbar und lassen sich leicht in DIALux weiterverarbeiten. Weiterführende Informationen zu diesem Angebot finden sich unter: http://messtechnik.harzoptics.de