SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Deutschsprachige
Literatur im XIX
Jahrhundert
Levan Tsagareli
Fin de siècle
Vorlesung Nr. 4
Arthur Schopenhauer (1788-
1860)
Arthur Schopenhauer (1788-
1860)
 Voluntarismus und Pessimismus
 Die Welt als Wille und Vorstellung (1819)
 Kritik an Leibniz und Hegel
 Wille → Leiden
 Befreiung vom Willen durch Asketismus
(Nirvana) und Kunst (Musik)
 Kontemplation, Sympathie zum Tode
Friedrich Nietzsche (1844-
1900)
Friedrich Nietzsche (1844-
1900)
 Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik
 Menschliches, Allzumenschliches
 Also sprach Zarathustra
 Schopenhauer und Richard Wagner
 Das Dionysische vs. das Apollinische
 Nihilismus
 Moral vs. Leben
 Leben = Wille zur Macht: Herren vs. Sklaven
 “Gott ist tot”
 Der Übermensch vs. Viele-allzu-Viele
Vereinsamt
Die Krähen schrein
Und ziehen schwirren Flugs zur
Stadt:
Bald wird es schnein. -
Wohl dem, der jetzt noch - Heimat
hat!
Nun stehst du starr,
Schaust rückwärts, ach! wie lange
schon!
Was bist du Narr
Vor Winters in die Welt entflohn?
Die Welt - ein Tor
Zu tausend Wüsten stumm und kalt!
Wer das verlor,
Was du verlorst, macht nirgends halt.
Nun stehst du bleich,
Zur Winter-Wanderschaft verflucht,
Dem Rauche gleich,
Der stets nach kältern Himmeln
sucht.
Flieg, Vogel, schnarr
Dein Lied im Wüstenvogel -Ton!
Versteck, du Narr,
Dein blutend Herz in Eis und Hohn!
Die Krähen schrein
Und ziehen schwirren Flugs zur
Stadt:
Bald wird es schnein, -
Weh dem, der keine Heimat hat!
Fin de siècle
 Endzeitgefühl, Pessimismus, Melancholie, Dekandenz, Verfall
 Vorliebe für das Krankhafte und den Tod: “Man ist genaus so
gesund, wie ein anderer, aber man kann ganz anders krank sein,
als jeder.” (A. Schnitzler)
 Normalität und Natur – uninteressant
 Liebe: Masochismus, Femme Fatale
 Figuren: müde Männer, anämische Frauen
 Gesellschaftliches Leben – hässlich: cult du moi (Dandy, Ästhet)
→ Interesse für Träume, Phantasien, Halluzinationen, Neurosen,
Psychosen
 Schönheit; in Schönheit sterben – Liebestod: Richard Wagner -
Kultfigur
Richard Wagner (1813-1883)
„Höchsten Heiles Wunder!
Erlösung dem Erlöser!”
(Parsifal)
Heinrich und Thomas Mann
Heinrich Mann
(1871-1950)
 Frühwerk (1890er) – dekadent,
expressionistisch
 Das Wunderbare (1894)
 Die Göttinnen (1903)
 Politischer Wandel: antisemitisch,
völkisch  politisch engagierter,
liberaler Humanist
 Begründer des sozialen Romans:
 Figuren – gesellschaftliche
Erzeugnisse
 Jegliches Unglück  soziale
Verhältnisse
 Satyre, Grotesk, Karikatur
Soziale Romane
 Professor Unrat (1905) 
Der blaue Engel
 Die kleine Stadt
 Der Untertan (1918) + Die
Armen + Der Kopf = Trilogie
Der Kaiserreich
 Die Jugend des Königs
Henri Quatre (1935), Die
Vollendung des Königs
Henri Quatre (1938)
 Empfang bei der Welt
 Der Atem
Thomas Mann (1875-1955)
“It is hard to bear. But what makes it
easier is the realization of the poisoned
atmosphere in Germany. That makes it
easier because it’s actually no loss.
Where I am, there is Germany. I carry
my German culture in me. I have
contact with the world and I do not
consider myself fallen.”
(Es ist schwer zu ertragen. Aber was es
leichter macht, ist die
Vergegenwärtigung der vergifteten
Atmosphäre, die in Deutschland
herrscht. Das macht es leichter, weil
man realiter nichts verliert. Wo ich bin,
ist Deutschland. Ich trage meine
deutsche Kultur in mir. Ich lebe im
Verhältnis mit der Welt und ich betrachte
mich selbst nicht als gefallenen
Menschen.)
Thomas Mann (1875-1955)
 Thematik: Leben vs. Kunst
 Poetik: Entepisierung, essayistische Prosa: Handlung < Essay
 Stil: Leitmotiv
 Betrachtungen eines Unpolitischen (1918)
 Werke:
 Buddenbrooks (1901)
 Tonio Kröger (1903)
 Tod in Venedig (1912)
 Der Zauberberg (1924)
 Lotta in Weimar (1939)
 Joseph und seine Brüder (1933-43)
 Doktor Faustus (1947)
 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1954)
Danke für Ihre
Aufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie fin-de-siecle1 (1).ppt

открытый урок
открытый урокоткрытый урок
открытый урок
Andrey Karaulov
 
Existentialismus
ExistentialismusExistentialismus
Existentialismus
Jorin
 
Architektur & Karikatur
Architektur & KarikaturArchitektur & Karikatur
Architektur & Karikatur
david_noh
 
Barock
BarockBarock
The authors and their manuscripts
The authors and their manuscriptsThe authors and their manuscripts
The authors and their manuscripts
Alexander Lototski
 
Bachmann And Bernhard Kflc 2009
Bachmann And Bernhard Kflc 2009Bachmann And Bernhard Kflc 2009
Bachmann And Bernhard Kflc 2009
fyaniga
 
HANDKE
HANDKEHANDKE
HANDKE
sonia
 
Koller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & ManuskripteKoller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & Manuskripte
Koller Auctions
 
Les TraitéS De Paix De Versailles
Les TraitéS De Paix De VersaillesLes TraitéS De Paix De Versailles
Les TraitéS De Paix De Versailles
guestf34a7a
 
Realismus (Literatur)
Realismus (Literatur)Realismus (Literatur)
Realismus (Literatur)
Santa Bensone
 
презентація до відкритого урока
презентація до відкритого урокапрезентація до відкритого урока
презентація до відкритого урока
Julia Birhova
 
Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...
Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...
Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...
MelanieManuilov
 
Das Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas MannDas Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas Mann
J0ukaa
 
Hermann kesten neu
Hermann kesten neuHermann kesten neu
Hermann kesten neu
Stan Schütz
 
Götz von berlichingen
Götz von berlichingen Götz von berlichingen
Götz von berlichingen
Chus Kokodrilo
 
Die Geschichte des deutschen Kinos
Die Geschichte des deutschen Kinos Die Geschichte des deutschen Kinos
Die Geschichte des deutschen Kinos
MariaZoteevna
 
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschlandHistorie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
foulder
 

Ähnlich wie fin-de-siecle1 (1).ppt (20)

открытый урок
открытый урокоткрытый урок
открытый урок
 
Existentialismus
ExistentialismusExistentialismus
Existentialismus
 
Architektur & Karikatur
Architektur & KarikaturArchitektur & Karikatur
Architektur & Karikatur
 
Barock
BarockBarock
Barock
 
The authors and their manuscripts
The authors and their manuscriptsThe authors and their manuscripts
The authors and their manuscripts
 
Bachmann And Bernhard Kflc 2009
Bachmann And Bernhard Kflc 2009Bachmann And Bernhard Kflc 2009
Bachmann And Bernhard Kflc 2009
 
ps V5 Deutsche Literatur
ps V5 Deutsche Literaturps V5 Deutsche Literatur
ps V5 Deutsche Literatur
 
HANDKE
HANDKEHANDKE
HANDKE
 
Koller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & ManuskripteKoller Autographen & Manuskripte
Koller Autographen & Manuskripte
 
Les TraitéS De Paix De Versailles
Les TraitéS De Paix De VersaillesLes TraitéS De Paix De Versailles
Les TraitéS De Paix De Versailles
 
Realismus (Literatur)
Realismus (Literatur)Realismus (Literatur)
Realismus (Literatur)
 
Die romantik
Die romantikDie romantik
Die romantik
 
презентація до відкритого урока
презентація до відкритого урокапрезентація до відкритого урока
презентація до відкритого урока
 
Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...
Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...
Goethes „Faust: Der Tragödie erster Teil“, als Standardwerk der Weimarer Klas...
 
Das Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas MannDas Werk des Thomas Mann
Das Werk des Thomas Mann
 
Hermann kesten neu
Hermann kesten neuHermann kesten neu
Hermann kesten neu
 
Götz von berlichingen
Götz von berlichingen Götz von berlichingen
Götz von berlichingen
 
Die Geschichte des deutschen Kinos
Die Geschichte des deutschen Kinos Die Geschichte des deutschen Kinos
Die Geschichte des deutschen Kinos
 
Eveline Hasler
Eveline HaslerEveline Hasler
Eveline Hasler
 
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschlandHistorie der freiwilligenarbeit in deutschland
Historie der freiwilligenarbeit in deutschland
 

fin-de-siecle1 (1).ppt

  • 4. Arthur Schopenhauer (1788- 1860)  Voluntarismus und Pessimismus  Die Welt als Wille und Vorstellung (1819)  Kritik an Leibniz und Hegel  Wille → Leiden  Befreiung vom Willen durch Asketismus (Nirvana) und Kunst (Musik)  Kontemplation, Sympathie zum Tode
  • 6. Friedrich Nietzsche (1844- 1900)  Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik  Menschliches, Allzumenschliches  Also sprach Zarathustra  Schopenhauer und Richard Wagner  Das Dionysische vs. das Apollinische  Nihilismus  Moral vs. Leben  Leben = Wille zur Macht: Herren vs. Sklaven  “Gott ist tot”  Der Übermensch vs. Viele-allzu-Viele
  • 7. Vereinsamt Die Krähen schrein Und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnein. - Wohl dem, der jetzt noch - Heimat hat! Nun stehst du starr, Schaust rückwärts, ach! wie lange schon! Was bist du Narr Vor Winters in die Welt entflohn? Die Welt - ein Tor Zu tausend Wüsten stumm und kalt! Wer das verlor, Was du verlorst, macht nirgends halt. Nun stehst du bleich, Zur Winter-Wanderschaft verflucht, Dem Rauche gleich, Der stets nach kältern Himmeln sucht. Flieg, Vogel, schnarr Dein Lied im Wüstenvogel -Ton! Versteck, du Narr, Dein blutend Herz in Eis und Hohn! Die Krähen schrein Und ziehen schwirren Flugs zur Stadt: Bald wird es schnein, - Weh dem, der keine Heimat hat!
  • 8. Fin de siècle  Endzeitgefühl, Pessimismus, Melancholie, Dekandenz, Verfall  Vorliebe für das Krankhafte und den Tod: “Man ist genaus so gesund, wie ein anderer, aber man kann ganz anders krank sein, als jeder.” (A. Schnitzler)  Normalität und Natur – uninteressant  Liebe: Masochismus, Femme Fatale  Figuren: müde Männer, anämische Frauen  Gesellschaftliches Leben – hässlich: cult du moi (Dandy, Ästhet) → Interesse für Träume, Phantasien, Halluzinationen, Neurosen, Psychosen  Schönheit; in Schönheit sterben – Liebestod: Richard Wagner - Kultfigur
  • 9. Richard Wagner (1813-1883) „Höchsten Heiles Wunder! Erlösung dem Erlöser!” (Parsifal)
  • 11. Heinrich Mann (1871-1950)  Frühwerk (1890er) – dekadent, expressionistisch  Das Wunderbare (1894)  Die Göttinnen (1903)  Politischer Wandel: antisemitisch, völkisch  politisch engagierter, liberaler Humanist  Begründer des sozialen Romans:  Figuren – gesellschaftliche Erzeugnisse  Jegliches Unglück  soziale Verhältnisse  Satyre, Grotesk, Karikatur
  • 12. Soziale Romane  Professor Unrat (1905)  Der blaue Engel  Die kleine Stadt  Der Untertan (1918) + Die Armen + Der Kopf = Trilogie Der Kaiserreich  Die Jugend des Königs Henri Quatre (1935), Die Vollendung des Königs Henri Quatre (1938)  Empfang bei der Welt  Der Atem
  • 13. Thomas Mann (1875-1955) “It is hard to bear. But what makes it easier is the realization of the poisoned atmosphere in Germany. That makes it easier because it’s actually no loss. Where I am, there is Germany. I carry my German culture in me. I have contact with the world and I do not consider myself fallen.” (Es ist schwer zu ertragen. Aber was es leichter macht, ist die Vergegenwärtigung der vergifteten Atmosphäre, die in Deutschland herrscht. Das macht es leichter, weil man realiter nichts verliert. Wo ich bin, ist Deutschland. Ich trage meine deutsche Kultur in mir. Ich lebe im Verhältnis mit der Welt und ich betrachte mich selbst nicht als gefallenen Menschen.)
  • 14. Thomas Mann (1875-1955)  Thematik: Leben vs. Kunst  Poetik: Entepisierung, essayistische Prosa: Handlung < Essay  Stil: Leitmotiv  Betrachtungen eines Unpolitischen (1918)  Werke:  Buddenbrooks (1901)  Tonio Kröger (1903)  Tod in Venedig (1912)  Der Zauberberg (1924)  Lotta in Weimar (1939)  Joseph und seine Brüder (1933-43)  Doktor Faustus (1947)  Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (1954)