SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Diagnose Panelschwund
Christoph Irmer, CEO, ODC Services GmbH




10-jähriges Firmenjubiläum der Globalpark AG
4. September 2009, Hürth
Diagnose




           -2-
Panelisten-Motivation




                        Verweildauer im Panel


                                                -3-
Anteil der Interviews nach Befragungsart




                 Angaben in %, Quelle: ADM-Jahresbericht 2008




                                                                -4-
Gründe




     -5-
1. Es wird immer schwieriger, Panelisten zu
   rekrutieren

2. Marktforschungsumfragen sind i.d.R. nicht
   „so sexy“, wie es dem Teilnehmer bei der
   Rekrutierung versprochen wird

3. Die Art, wie Panels derzeit betrieben und
   Online-Projekte mit Panels momentan
   durchgeführt werden



                                               -6-
Es wird immer schwieriger, Panelisten zu rekrutieren


           1. Sinkende Klickraten bzw. kaum
              vorhandenes Werbeinteresse
           2. Pop-Up-Blocker, etc.
           3. Großer Wettbewerb (branchenintern und
              extern), dadurch steigende Kosten
           4. Sinkende Umsätze je Interview
           5. …




                                                       -7-
Versprechen…

                               “Branchenführer
                             bezahlen Sie für Ihre          “Die Mitgliedschaft
                                  Meinung”                     macht Spaß”
 “Nehmen Sie Einfluß
 auf Entscheidungen”

                                  “Verdienen Sie Geld           “Geld verdienen und
                                     mit Umfragen”             tolle Preise gewinnen”

     “Verdienen Sie bis zu
      15,- € je Umfrage”
                                         “Gestalten Sie die Welt

                                                                         …
                                             von morgen”


                                                                                        -8-
…und Wirklichkeit!


                           Schlechte               Matrixfragen mit
                         Übersetzungen           unzähligen Items und
                                                    langen Skalen
 Lange Umfragen mit
 niedrigen Incentives

                          Technische Probleme           Langweilige, monotone
                                                           Fragestellungen

         Quasi kein
      Ergebnisfeedback
                                  Niedrige Inzidenzen

                                                                  …
                                   und viele Quoten


                                                                                -9-
Zeitraum:     7. Januar bis 16. Juni 2009

5 Panelanbieter
3 Teilnehmer in allen 5 Panels


Teilgenommen:                                233x
Vollständig beendet:                         37x
Ausgescreent oder Quota Full:                196x


                  *Bei Projekten/Umfragen mit monetärem Einzelincentive   - 10 -
Die 3 Schritt-Kommunikation von
Panelbetreiber zu Panel-Teilnehmer




                     Bitte, bitte
                    werde Mitglied
                     in meinem
                        Panel!


                                     - 11 -
Die 3 Schritt-Kommunikation von
Panelbetreiber zu Panel-Teilnehmer




                      Bitte, bitte
                    nimm an dieser
                     Umfrage teil!




                                     - 12 -
Die 3 Schritt-Kommunikation von
Panelbetreiber zu Panel-Teilnehmer




                  Ällabätsch! Ich
                  will doch nicht,
                       daß Du
                   teilnimmst!



                                     - 13 -


                          PANEL




          Ziehung einer projektbezogene Stichprobe

PROJEKT                  PROJEKT                     PROJEKT



     Keine Beendigung der Umfrage in 84% der Fälle
                                                               - 14 -
Behandlungsmöglichkeiten




                           - 15 -
Liebes XXX-Mitglied Jan,

Klicken Sie bitte an die Verbindung unten, um zu sehen, wenn Sie qualifizieren, um an einem
wechselwirkenden Lernabschnitt teilzunehmen! Die Siebdruckeinrichtung nimmt 10 Minuten, um
abzuschließen
Gegründet auf den Antworten, die wir zu dieser Siebdruckeinrichtung, eine kleine Gruppe von Personen
empfangen, wird eingeladen, um an einem minuziösen wechselwirkenden Lernabschnitt 75 teilzunehmen
(ähnlich on-line-Fokusgruppe). Die, die alle 75 Minuten abschließen, empfangen 16.28 EUR über ihr XXX
preiskonto.
Die Umfrage finden Sie hier: LINK
Diese Umfrage bleibt nur für kurze Zeit offen, warten Sie also nicht zu lange.

Die Umfragenummer ist 1002412g.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr XXX Team




                                                                                                        - 16 -
- 17 -
- 18 -
“Würde ich
     diesen
  Fragebogen
     selbst
 gewissenhaft
und ordentlich
 bis zum Ende
beantworten?”


                 - 19 -
Der ODC Panelist Motivation Score©


   Top 33%        Mid 33%        Low 33%
   Motivation     Motivation     Motivation
     Score          Score          Score         Geringere
                                                  Panelistenfrustration

           Einladung bevorzugt zu…               Erhalt der
                                                  Teilnahmebereitschaft

   Umfragen mit   Umfragen mit   Umfragen mit    Anreiz zu bewussten
     niedriger      mittlerer       hoher         Falschantworten wird
   Beendigungs-   Beendigungs-   Beendigungs-     verringert
   wahrschein-    wahrschein-    wahrschein-
      lichkeit      lichkeit       lichkeit




                                                                          - 20 -


                          PANEL




          Ziehung einer projektbezogene Stichprobe

PROJEKT                  PROJEKT                     PROJEKT



     Keine Beendigung der Umfrage in 84% der Fälle
                                                               - 21 -
- 22 -
PANEL




PROJEKT    Master-   PROJEKT
          Screener

PROJEKT              PROJEKT




                               - 23 -
KONTAKT




          Christoph Irmer
          ODC Services GmbH
          Leonrodstraße 56
          80636 München
          Deutschland

          Telefon: +49 89 – 5480 194-10
          Fax: +49 89 – 5480 194-99
          Web: www.odc-services.com
          Email: ci@odc-services.com
quality. reliability. results.
                         .

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im WebTracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Kai-Christian von Bockelberg
 
Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...
Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...
Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...
Thomas Kreiml
 
8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES
8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES
8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES
edvinogo
 
Openmuseum
OpenmuseumOpenmuseum
Openmuseum
Helge_David
 
Deepa Mehta 3 Kick Off.Key
Deepa Mehta 3 Kick Off.KeyDeepa Mehta 3 Kick Off.Key
Deepa Mehta 3 Kick Off.Key
Antragon
 
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Jakob .
 
CCD 2011: JIRA is pain – Wie man den Schmerz und die Angst vor Transparenz ...
CCD 2011:  JIRA is pain – Wie man den Schmerz  und die Angst vor Transparenz ...CCD 2011:  JIRA is pain – Wie man den Schmerz  und die Angst vor Transparenz ...
CCD 2011: JIRA is pain – Wie man den Schmerz und die Angst vor Transparenz ...
Communardo GmbH
 
Enterprise 2.0 einführung- reflektion
Enterprise 2.0   einführung- reflektionEnterprise 2.0   einführung- reflektion
Enterprise 2.0 einführung- reflektion
Communardo GmbH
 
Severin KB2922 data sheet in several languages
Severin KB2922 data sheet in several languagesSeverin KB2922 data sheet in several languages
Severin KB2922 data sheet in several languages
degarden
 
Sql Server Grundlagen für Sharepoint Administratoren
Sql Server Grundlagen für Sharepoint AdministratorenSql Server Grundlagen für Sharepoint Administratoren
Sql Server Grundlagen für Sharepoint Administratoren
Communardo GmbH
 
Crowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen
Crowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und KreativprozessenCrowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen
Crowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen
Michael Gebert
 
UB Bochum - RUB Bibliographie
UB Bochum - RUB BibliographieUB Bochum - RUB Bibliographie
UB Bochum - RUB Bibliographie
VeronikaJ
 
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der PraxisAdobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Guido Schmitz
 
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Ralf Haberich
 
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Telekom MMS
 
Businessstalk integro
Businessstalk integroBusinessstalk integro
Businessstalk integro
integro
 
logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009
logi.cals
 
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, GrenzenOffene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Ralf Klamma
 

Andere mochten auch (20)

Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im WebTracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
Tracking politischer Ereignisse und Aussagen im Web
 
Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...
Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...
Lukas Oberndorfer: "Autokratische Wende in der EU oder soziales und demokrati...
 
DESEO Marketing
DESEO MarketingDESEO Marketing
DESEO Marketing
 
8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES
8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES
8. FUNCION DE VARIAS VARIABLES
 
Openmuseum
OpenmuseumOpenmuseum
Openmuseum
 
Deepa Mehta 3 Kick Off.Key
Deepa Mehta 3 Kick Off.KeyDeepa Mehta 3 Kick Off.Key
Deepa Mehta 3 Kick Off.Key
 
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
Wie kommen unsere Sacherschließungsdaten ins Semantic Web? Vom lokalen Normda...
 
CCD 2011: JIRA is pain – Wie man den Schmerz und die Angst vor Transparenz ...
CCD 2011:  JIRA is pain – Wie man den Schmerz  und die Angst vor Transparenz ...CCD 2011:  JIRA is pain – Wie man den Schmerz  und die Angst vor Transparenz ...
CCD 2011: JIRA is pain – Wie man den Schmerz und die Angst vor Transparenz ...
 
Meet Our Pugs
Meet Our PugsMeet Our Pugs
Meet Our Pugs
 
Enterprise 2.0 einführung- reflektion
Enterprise 2.0   einführung- reflektionEnterprise 2.0   einführung- reflektion
Enterprise 2.0 einführung- reflektion
 
Severin KB2922 data sheet in several languages
Severin KB2922 data sheet in several languagesSeverin KB2922 data sheet in several languages
Severin KB2922 data sheet in several languages
 
Sql Server Grundlagen für Sharepoint Administratoren
Sql Server Grundlagen für Sharepoint AdministratorenSql Server Grundlagen für Sharepoint Administratoren
Sql Server Grundlagen für Sharepoint Administratoren
 
Crowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen
Crowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und KreativprozessenCrowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen
Crowdsourcing - Auslagerung von Arbeits- und Kreativprozessen
 
UB Bochum - RUB Bibliographie
UB Bochum - RUB BibliographieUB Bochum - RUB Bibliographie
UB Bochum - RUB Bibliographie
 
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der PraxisAdobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
Adobe Finance Forum 2009 Pentadoc Beobachtungen Aus Der Praxis
 
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
Mobile Analytics and Video Analytics - Marketing On Tour November 2008
 
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
Webinar "Aus Zielen werden Strategien" - Erfolgreiche Strategien für Ihr Digi...
 
Businessstalk integro
Businessstalk integroBusinessstalk integro
Businessstalk integro
 
logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009
 
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, GrenzenOffene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
Offene Lernumgebungen - Chancen, Herausforderung, Grenzen
 

Ähnlich wie Diagnose Panelschwund - ODC Präsentation

Projektarbeit: Konzept für die Commerzbank
Projektarbeit: Konzept für die CommerzbankProjektarbeit: Konzept für die Commerzbank
Projektarbeit: Konzept für die Commerzbank
draxon88
 
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichenPersuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Nico Zorn
 
eTourismus
eTourismuseTourismus
eTourismus
Ed Wohlfahrt
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Namics – A Merkle Company
 
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und FallstudieneResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult_GmbH
 
eResult Omnibus - die monatliche Mehrthemenbefragung
eResult Omnibus - die monatliche MehrthemenbefragungeResult Omnibus - die monatliche Mehrthemenbefragung
eResult Omnibus - die monatliche Mehrthemenbefragung
eResult_GmbH
 
Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine
Clemens Endell
 
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichenPersuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Nico Zorn
 
Social Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMC
Social Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMCSocial Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMC
Social Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMC
AllFacebook.de
 
Online Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.comOnline Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.com
guestf27e5a8
 
Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...
Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...
Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...
Stefan Böhland
 
Mitmachbarrieren im Web 2.0
Mitmachbarrieren im Web 2.0Mitmachbarrieren im Web 2.0
Mitmachbarrieren im Web 2.0
Aperto Nachname
 
10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen
10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen
10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen
umfrage4mat.de | Deine Meinung ist Geld wert.
 
Messen im Lean Mantra
Messen im Lean MantraMessen im Lean Mantra
Messen im Lean Mantra
Heico Koch
 
Case study onsite_endresshauser
Case study onsite_endresshauserCase study onsite_endresshauser
Case study onsite_endresshauser
eResult_GmbH
 
Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop
vi knallgrau
 
Umfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte Umfragen
Umfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte UmfragenUmfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte Umfragen
Umfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte Umfragen
umfrage4mat.de | Deine Meinung ist Geld wert.
 
Netzflimmern Wiesn 2007
Netzflimmern Wiesn 2007 Netzflimmern Wiesn 2007
Netzflimmern Wiesn 2007
Bertram Gugel
 
Wie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-Webinarreihe
Wie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-WebinarreiheWie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-Webinarreihe
Wie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-Webinarreihe
DCORE GmbH
 
HRnetworx Web Conference 090417
HRnetworx Web Conference 090417HRnetworx Web Conference 090417
HRnetworx Web Conference 090417
Tjalf Nienaber
 

Ähnlich wie Diagnose Panelschwund - ODC Präsentation (20)

Projektarbeit: Konzept für die Commerzbank
Projektarbeit: Konzept für die CommerzbankProjektarbeit: Konzept für die Commerzbank
Projektarbeit: Konzept für die Commerzbank
 
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichenPersuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
 
eTourismus
eTourismuseTourismus
eTourismus
 
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
Fachveranstaltung Digital Marketing – Agil, flexibel und adaptiv – das sind n...
 
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und FallstudieneResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
eResult Panel: Bonopolis.de - Beispiele und Fallstudien
 
eResult Omnibus - die monatliche Mehrthemenbefragung
eResult Omnibus - die monatliche MehrthemenbefragungeResult Omnibus - die monatliche Mehrthemenbefragung
eResult Omnibus - die monatliche Mehrthemenbefragung
 
Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine Deine Digitale Kundenmaschine
Deine Digitale Kundenmaschine
 
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichenPersuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
Persuasive E-Mail-Marketing: Mit Emotionen mehr erreichen
 
Social Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMC
Social Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMCSocial Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMC
Social Media bringt’s nicht? – Hold my beer. #AFBMC
 
Online Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.comOnline Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.com
 
Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...
Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...
Don't waste your time - Erfolgreiche Entwicklung von nachhaltigen Nutzererleb...
 
Mitmachbarrieren im Web 2.0
Mitmachbarrieren im Web 2.0Mitmachbarrieren im Web 2.0
Mitmachbarrieren im Web 2.0
 
10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen
10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen
10 Fehler um garantiert kein Geld mit bezahlten Umfragen zu verdienen
 
Messen im Lean Mantra
Messen im Lean MantraMessen im Lean Mantra
Messen im Lean Mantra
 
Case study onsite_endresshauser
Case study onsite_endresshauserCase study onsite_endresshauser
Case study onsite_endresshauser
 
Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop Let´s play! Strategie Austria Workshop
Let´s play! Strategie Austria Workshop
 
Umfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte Umfragen
Umfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte UmfragenUmfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte Umfragen
Umfrage4mat 5 Tipps für schnellen Erfolg mit bezahlte Umfragen
 
Netzflimmern Wiesn 2007
Netzflimmern Wiesn 2007 Netzflimmern Wiesn 2007
Netzflimmern Wiesn 2007
 
Wie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-Webinarreihe
Wie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-WebinarreiheWie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-Webinarreihe
Wie man Ressourcen am besten einsetzt - High-Noon-Webinarreihe
 
HRnetworx Web Conference 090417
HRnetworx Web Conference 090417HRnetworx Web Conference 090417
HRnetworx Web Conference 090417
 

Diagnose Panelschwund - ODC Präsentation

  • 1. Diagnose Panelschwund Christoph Irmer, CEO, ODC Services GmbH 10-jähriges Firmenjubiläum der Globalpark AG 4. September 2009, Hürth
  • 2. Diagnose -2-
  • 3. Panelisten-Motivation Verweildauer im Panel -3-
  • 4. Anteil der Interviews nach Befragungsart Angaben in %, Quelle: ADM-Jahresbericht 2008 -4-
  • 5. Gründe -5-
  • 6. 1. Es wird immer schwieriger, Panelisten zu rekrutieren 2. Marktforschungsumfragen sind i.d.R. nicht „so sexy“, wie es dem Teilnehmer bei der Rekrutierung versprochen wird 3. Die Art, wie Panels derzeit betrieben und Online-Projekte mit Panels momentan durchgeführt werden -6-
  • 7. Es wird immer schwieriger, Panelisten zu rekrutieren 1. Sinkende Klickraten bzw. kaum vorhandenes Werbeinteresse 2. Pop-Up-Blocker, etc. 3. Großer Wettbewerb (branchenintern und extern), dadurch steigende Kosten 4. Sinkende Umsätze je Interview 5. … -7-
  • 8. Versprechen… “Branchenführer bezahlen Sie für Ihre “Die Mitgliedschaft Meinung” macht Spaß” “Nehmen Sie Einfluß auf Entscheidungen” “Verdienen Sie Geld “Geld verdienen und mit Umfragen” tolle Preise gewinnen” “Verdienen Sie bis zu 15,- € je Umfrage” “Gestalten Sie die Welt … von morgen” -8-
  • 9. …und Wirklichkeit! Schlechte Matrixfragen mit Übersetzungen unzähligen Items und langen Skalen Lange Umfragen mit niedrigen Incentives Technische Probleme Langweilige, monotone Fragestellungen Quasi kein Ergebnisfeedback Niedrige Inzidenzen … und viele Quoten -9-
  • 10. Zeitraum: 7. Januar bis 16. Juni 2009 5 Panelanbieter 3 Teilnehmer in allen 5 Panels Teilgenommen: 233x Vollständig beendet: 37x Ausgescreent oder Quota Full: 196x *Bei Projekten/Umfragen mit monetärem Einzelincentive - 10 -
  • 11. Die 3 Schritt-Kommunikation von Panelbetreiber zu Panel-Teilnehmer Bitte, bitte werde Mitglied in meinem Panel! - 11 -
  • 12. Die 3 Schritt-Kommunikation von Panelbetreiber zu Panel-Teilnehmer Bitte, bitte nimm an dieser Umfrage teil! - 12 -
  • 13. Die 3 Schritt-Kommunikation von Panelbetreiber zu Panel-Teilnehmer Ällabätsch! Ich will doch nicht, daß Du teilnimmst! - 13 -
  • 14.  PANEL Ziehung einer projektbezogene Stichprobe PROJEKT PROJEKT PROJEKT Keine Beendigung der Umfrage in 84% der Fälle - 14 -
  • 16. Liebes XXX-Mitglied Jan, Klicken Sie bitte an die Verbindung unten, um zu sehen, wenn Sie qualifizieren, um an einem wechselwirkenden Lernabschnitt teilzunehmen! Die Siebdruckeinrichtung nimmt 10 Minuten, um abzuschließen Gegründet auf den Antworten, die wir zu dieser Siebdruckeinrichtung, eine kleine Gruppe von Personen empfangen, wird eingeladen, um an einem minuziösen wechselwirkenden Lernabschnitt 75 teilzunehmen (ähnlich on-line-Fokusgruppe). Die, die alle 75 Minuten abschließen, empfangen 16.28 EUR über ihr XXX preiskonto. Die Umfrage finden Sie hier: LINK Diese Umfrage bleibt nur für kurze Zeit offen, warten Sie also nicht zu lange. Die Umfragenummer ist 1002412g. Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Ihr XXX Team - 16 -
  • 19. “Würde ich diesen Fragebogen selbst gewissenhaft und ordentlich bis zum Ende beantworten?” - 19 -
  • 20. Der ODC Panelist Motivation Score© Top 33% Mid 33% Low 33% Motivation Motivation Motivation Score Score Score  Geringere Panelistenfrustration Einladung bevorzugt zu…  Erhalt der Teilnahmebereitschaft Umfragen mit Umfragen mit Umfragen mit  Anreiz zu bewussten niedriger mittlerer hoher Falschantworten wird Beendigungs- Beendigungs- Beendigungs- verringert wahrschein- wahrschein- wahrschein- lichkeit lichkeit lichkeit - 20 -
  • 21.  PANEL Ziehung einer projektbezogene Stichprobe PROJEKT PROJEKT PROJEKT Keine Beendigung der Umfrage in 84% der Fälle - 21 -
  • 23. PANEL PROJEKT Master- PROJEKT Screener PROJEKT PROJEKT - 23 -
  • 24. KONTAKT Christoph Irmer ODC Services GmbH Leonrodstraße 56 80636 München Deutschland Telefon: +49 89 – 5480 194-10 Fax: +49 89 – 5480 194-99 Web: www.odc-services.com Email: ci@odc-services.com