SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Umfasse
                                                                                                                                       nde und
                                                                                                                         detaillier
                                                                                                                                   te Analys
                                                                                                                             Core-Ban        e von
                                                                                                                                        king-
                                                                                                                               Strategie
                                                                                                                                          n




  Core Banking –
  ManageMent der kernBank it
  Anforderungen an die Komplexität und Flexibilität der Bank IT
                                                                                                                                           © zentilia - Fotolia.com


  06. – 08. September 2011 | Maritim Rhein-Main Hotel, Darmstadt
       Besuchen Sie unser Download Center für kostenfreie Whitepaper, Artikel und vieles mehr! www.core-banking-it.de/web


  Hören Sie Praxisberichte folgender                           n Hören Sie erste Praxisberichte zur Implementierung einer Standard-
  Unternehmen:                                                     Software für Universalbanken, um den Auswahlprozess zu erleichtern
  n Deutsche Postbank AG                                       n Informieren Sie sich über effektives Architekturmanagement zur Beherr-
  n Zürcher Kantonalbank                                           schung der IT-Komplexität, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden

  n DONNER & REUSCHEL AG                                       n Erfahren Sie, welche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung eine
                                                                   Standardsoftwarelösung bietet, um die eigene Geschäftsstrategie
  n Credit Suisse AG
                                                                   zu unterstützen
  n UniCredit Bank AG
                                                               n Lernen Sie, die Schnittstellentechnologie zu erweitern, um die Zusammen-
  n KBC Bank Deutschland AG                                        arbeit der umliegenden Systeme zu optimieren

  n Sparkasse Hannover                                         n Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen praxisorientiertes Enterprise

  n Berner Fachhochschule (BFH)
                                                                   Architecture Management (EAM) bieten kann, um die Transformation
                                                                   einer IT-Landschaft voranzutreiben
  n Wüstenrot Datenservice GmbH
                                                                 Treffen Sie das Topmanagement:
  n Oberösterreichische Landesbank
     AG (HYPO Oberösterreich)                                              Dr. Mario Daberkow, Vorstand IT und Operations,
                                                                           Deutsche Postbank AG
  n Sächsische Aufbaubank
     – Förderbank –                                                        Jochen Schneider, CIO,
                                                                           Zürcher Kantonalbank
  n Bundesanstalt für Finanzdienstleis-
     tungsaufsicht (BaFin)                                                 Dr. Lars A. Ludwig, Bankdirektor, Leiter Informationstechnologie,
  n Münchener Hypothekenbank eG                                            DONNER & REUSCHEL AG

  n Erste Group Bank AG
                                                                 INTERAKTIVER WORKSHOPTAG | Dienstag, 06. September 2011
  Medienpartner
                                                                 A 09:00-12:00 | Outsourcing: What are the benefits, what the inhibitors?
                                                                 B 09:00-12:00 | Sicherheitsanforderungen an die heutige Kernbank IT
                                                                 C 13:00-16:00 | Enterprise Architecture Management (EAM) als Strategie
                                                                                                                                                          N




                                                                                 zur Steuerung der Kernbank IT
                                                                                                                                                    RE
                                                                                                                                                                  bi 90




                                                                 D 13:00-16:00 | Dynamic Venturing – Herausforderung an die
                                                                                                                                                                       m




  Recherchiert und
                                                                                                                                                                     2
                                                                                                                                                               01 s zu




  produziert von
                                                                                                                                                      . J un u €
                                                                                                                                             A




                                                                                 Kernbank IT
                                                                                                                                                                  z


                                                                                                                                                                 1!
                                                                                                                                           SP
                                                                                                                                                         uc is

                                                                                                                                                         un g
                                                                                                                                                     i B ie b


                                                                                                                                                            i2
                                                                                                                                                    17 h
                                                                                                                                                     be   S




Information unter:   | T   +49 (0)30 20 91 33 30   |   F   +49 (0)30 20 91 32 10   |   E   info@iqpc.de   |   www.core-banking-it.de/web
Core Banking –
                                                                                                                     Abonnieren Sie unsere kostenlosen Email Updates!
                                                                                                                     Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und
                                                                                                                     Trends in der Branche, für Sie relevante IQPC Konferenzen,
                                                                                                                     Downloadmöglichkeiten und Frühbucherrabatte! Registrieren

     ManageMent der kernBank it                                                                                      Sie sich einfach unter www.core-banking-it.de/web




     06. – 08. September 2011 | Maritim Rhein-Main Hotel, Darmstadt

     Fest steht, dass Banken ihre IT konsolidieren müssen. Durch die Standardisierung der IT-Infrastruktur und                            Dieser Kongress richtet
     der Anwendungen könnten Banken allein in der IT rund 30% bis 35% der Kosten sparen. Hinzu kommen die
                                                                                                                                          sich an Verantwortliche von
     geschäftlichen Wirkungen wie Qualitätssteigerung, besserer Kundenservice und schlankere Prozesse.
                                                                                                                                          Banken und Sparkassen in
     Daher umfasst die Konferenz folgende Schwerpunkte:                                                                                   den Bereichen:

              • Die Evaluierung von Kernbanksystemen
                                                                                                                                          •   CIO
              • Die zukünftigen, umfassenden Anforderungen an die Kernbank IT                                                             •   IT-Architektur
                                                                                                                                          •   IT-Strategie
              • Die Analyse eines EAM mit Blick auf das Management der Kernbank IT                                                        •   IT-Governance
                                                                                                                                          •   IT
                                                                                                                                          •   Core Banking
                                                                                                                                          •   Application Governance
                                         Als führender Anbieter im Bereich intelligenter Unternehmensführung, Wirtschaftsinforma-
                                         tion und Wissen, zeichnet sich IQPC Deutschland durch eine hochqualitative inhaltliche
                                         Gestaltung und eine professionelle Planung strategisch hochwertiger Dienstleistungen
                                         aus. Unsere hochkarätigen Referenten und exzellent organisierten Networking-Plattformen
                                         ermöglichen Ihnen, Ihre Wettbewerbsvorteile auszubauen, Ihren Marktanteil zu erhöhen             Sponsorship
                                         und Ihren Return on Investment zu maximieren. IQPC und die Muttergesellschaft Penton
                                                                                                                                                      Wir haben eine Vielzahl von
                                         Learning Systems (gegründet 1973) haben durch innovatives Wissensmanagement und in-
                                                                                                                                                      Sponsorship- und Ausstel-
                                         teraktive Foren maßgeblich zum Erfolg von Millionen von Unternehmen und Organisationen                       lungsmöglichkeiten, um
                                         beigetragen. www.iqpc.de                                                                                     Ihren Ansprüchen gerecht
                                                                                                                                          zu werden. Für weitere Informationen
                                                                                                                                          kontaktieren Sie bitte Mareike Busche
                                                                                                                                          unter Tel.: +49 (0)30 20 91 32 75 oder
                                                                                                                                          Email: mareike.busche@iqpc.de




                                         Der schnelle
                                         Link für Ihr                                                                                     Für weitere Informationen
                                         Smartphone
                                                                                                                                                    besuchen Sie unsere Web-
                                                                                                                                                    site www.core-banking-it.
                                                                                                                                                    de/web oder kontaktieren
                                                                                                                                                    uns unter Telefon +49 (0)30
                                                                                                                                          20 91 32 74 oder Email eq@iqpc.de.




                   Download Center

         Unser Download Center unter www.core-banking-it.de/web bietet Ihnen themenrelevante Informationen zu den neusten Trends und
         Entwicklungen in Ihrer Branche. Jeder Inhalt ist 100% gratis, einfach herunterzuladen und aktuell. Sie finden unter anderem Podcast
         Interviews, die Sie sich direkt auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät über Stream anschauen können, News aus lokalen und inter-
         nationalen Quellen, Whitepaper und andere relevante Inhalte – das Download Center ist das Online-Portal um Ihr Wissen auszubauen und
         Up-to-date zu bleiben.


         Wir freuen uns über Ihre Anregungen – für alle Fragen und Ihr Feedback stehen wir Ihnen unter Telefon +49 (0)30 20 91 32 74 oder per
         Email eq@iqpc.de gerne zur Verfügung.




Information   unter:   |   T      +49   (0)30   20   91   33   30     |    F     +49    (0)30   20   91   32   10      |    E     info@iqpc.de   |    www.core-banking-it.de/web

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Funcion supervisora
Funcion supervisoraFuncion supervisora
Funcion supervisora
jarape
 
Cartel- Fiebre tifoidea
Cartel- Fiebre tifoidea Cartel- Fiebre tifoidea
Cartel- Fiebre tifoidea
Facultad de Medicina
 
JQuery primer
JQuery primerJQuery primer
JQuery primer
Marc Bächinger
 
Pasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntu
Pasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntuPasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntu
Pasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntu
Jose Luis Quispe OficialFb
 
Avaya Sip Within Your Enterprise
Avaya   Sip Within Your EnterpriseAvaya   Sip Within Your Enterprise
Avaya Sip Within Your Enterprise
hypknight
 
Informe de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQ
Informe de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQInforme de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQ
Informe de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQ
contraloriaquindio
 
Marcadores discursivos
Marcadores discursivosMarcadores discursivos
Marcadores discursivos
p_queipo
 
Mgt 4301 ppt ch03
Mgt 4301 ppt ch03Mgt 4301 ppt ch03
Mgt 4301 ppt ch03
youss89
 
QlikView
QlikViewQlikView
QlikView
Mili Doshi
 
Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...
Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...
Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...
Hospital Pediátrico de Sinaloa
 
Manual de procedimientos
Manual de procedimientosManual de procedimientos
Manual de procedimientos
AndyMoBa
 
6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...
6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...
6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...
G3 Communications
 
Qué es filosofía
Qué es filosofíaQué es filosofía
Qué es filosofía
La Fenech
 
Cloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh Varia
Cloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh VariaCloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh Varia
Cloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh Varia
Amazon Web Services
 
3. la ciutat medieval
3. la ciutat medieval3. la ciutat medieval
3. la ciutat medieval
Julia Valera
 
Giftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted Children
Giftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted ChildrenGiftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted Children
Giftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted Children
Giftedkids.ie
 
Apuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científico
Apuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científicoApuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científico
Apuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científico
Ustadistancia
 
Fractura de tobillo
Fractura de tobilloFractura de tobillo
TALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROA
TALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROATALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROA
TALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROA
Karlos Figueroa
 

Andere mochten auch (19)

Funcion supervisora
Funcion supervisoraFuncion supervisora
Funcion supervisora
 
Cartel- Fiebre tifoidea
Cartel- Fiebre tifoidea Cartel- Fiebre tifoidea
Cartel- Fiebre tifoidea
 
JQuery primer
JQuery primerJQuery primer
JQuery primer
 
Pasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntu
Pasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntuPasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntu
Pasos de instalacion de windows 7, windows 8 y ubuntu
 
Avaya Sip Within Your Enterprise
Avaya   Sip Within Your EnterpriseAvaya   Sip Within Your Enterprise
Avaya Sip Within Your Enterprise
 
Informe de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQ
Informe de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQInforme de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQ
Informe de Gestion Enero 2008 a Junio 2009 CGQ
 
Marcadores discursivos
Marcadores discursivosMarcadores discursivos
Marcadores discursivos
 
Mgt 4301 ppt ch03
Mgt 4301 ppt ch03Mgt 4301 ppt ch03
Mgt 4301 ppt ch03
 
QlikView
QlikViewQlikView
QlikView
 
Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...
Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...
Factores de riesgo para enterocolitis necrosante en una unidad de cuidados in...
 
Manual de procedimientos
Manual de procedimientosManual de procedimientos
Manual de procedimientos
 
6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...
6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...
6 Referral Marketing Best Practices To Turn Customers Into Word-Of-Mouth Mark...
 
Qué es filosofía
Qué es filosofíaQué es filosofía
Qué es filosofía
 
Cloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh Varia
Cloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh VariaCloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh Varia
Cloud-powered Continuous Integration and Deployment architectures - Jinesh Varia
 
3. la ciutat medieval
3. la ciutat medieval3. la ciutat medieval
3. la ciutat medieval
 
Giftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted Children
Giftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted ChildrenGiftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted Children
Giftedkids.ie - Gifted Advocacy & Support for Gifted Children
 
Apuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científico
Apuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científicoApuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científico
Apuntes del conocimiento vulgar al conocimiento científico
 
Fractura de tobillo
Fractura de tobilloFractura de tobillo
Fractura de tobillo
 
TALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROA
TALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROATALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROA
TALLER SOCIAL BOOKMARKING CARLOS FIGUEROA
 

Ähnlich wie Core Banking - Management der Kernbank IT

Forderungsmanagement IS-U 2011
Forderungsmanagement IS-U 2011Forderungsmanagement IS-U 2011
Forderungsmanagement IS-U 2011
Torben Haagh
 
9. Jahresforum Unbundling 2012
9. Jahresforum Unbundling 20129. Jahresforum Unbundling 2012
9. Jahresforum Unbundling 2012
Torben Haagh
 
Corporate Software Development Integration
Corporate Software Development IntegrationCorporate Software Development Integration
Corporate Software Development Integration
Torben Haagh
 
E-Bilanz Konferenz 2011
E-Bilanz Konferenz 2011E-Bilanz Konferenz 2011
E-Bilanz Konferenz 2011
Torben Haagh
 
MaBiS im Praxistest
MaBiS im PraxistestMaBiS im Praxistest
MaBiS im Praxistest
Torben Haagh
 
MaBiS im Praxistest
MaBiS im PraxistestMaBiS im Praxistest
MaBiS im Praxistest
Torben Haagh
 
130213 itn webcast_sap
130213 itn webcast_sap130213 itn webcast_sap
130213 itn webcast_sapit-novum
 
201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...
201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...
201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...
Anja Bonelli
 
Information Management Strategie Leitfaden
Information Management Strategie LeitfadenInformation Management Strategie Leitfaden
Information Management Strategie Leitfaden
Humoback
 
Informatics Newsletter Verlage 2011-01
Informatics Newsletter Verlage 2011-01Informatics Newsletter Verlage 2011-01
Informatics Newsletter Verlage 2011-01
Datamatics Global Services GmbH
 
Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...
Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...
Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...
Paianet - Connecting Healthcare
 
Telco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke ConsultingTelco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke Consulting
Christoph Hüning
 
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
sdohmen
 
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Netzwerk-Verlag
 
Resume mit CV TBreidbach 20151115
Resume mit CV TBreidbach 20151115Resume mit CV TBreidbach 20151115
Resume mit CV TBreidbach 20151115Thomas Breidbach
 
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-WerkzeugenUnternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-WerkzeugenVizlib Ltd.
 
Effiziente Fonds Services
Effiziente Fonds ServicesEffiziente Fonds Services
Effiziente Fonds Services
Torben Haagh
 
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Stephan Trahasch
 

Ähnlich wie Core Banking - Management der Kernbank IT (20)

Forderungsmanagement IS-U 2011
Forderungsmanagement IS-U 2011Forderungsmanagement IS-U 2011
Forderungsmanagement IS-U 2011
 
Unsere Referate
Unsere ReferateUnsere Referate
Unsere Referate
 
9. Jahresforum Unbundling 2012
9. Jahresforum Unbundling 20129. Jahresforum Unbundling 2012
9. Jahresforum Unbundling 2012
 
Corporate Software Development Integration
Corporate Software Development IntegrationCorporate Software Development Integration
Corporate Software Development Integration
 
E-Bilanz Konferenz 2011
E-Bilanz Konferenz 2011E-Bilanz Konferenz 2011
E-Bilanz Konferenz 2011
 
MaBiS im Praxistest
MaBiS im PraxistestMaBiS im Praxistest
MaBiS im Praxistest
 
MaBiS im Praxistest
MaBiS im PraxistestMaBiS im Praxistest
MaBiS im Praxistest
 
130213 itn webcast_sap
130213 itn webcast_sap130213 itn webcast_sap
130213 itn webcast_sap
 
201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...
201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...
201201 Experteninterview mit Anja Bonelli in der Fachzeitschrift "Banken & Pa...
 
Information Management Strategie Leitfaden
Information Management Strategie LeitfadenInformation Management Strategie Leitfaden
Information Management Strategie Leitfaden
 
Informatics Newsletter Verlage 2011-01
Informatics Newsletter Verlage 2011-01Informatics Newsletter Verlage 2011-01
Informatics Newsletter Verlage 2011-01
 
Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...
Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...
Tools zur Leistungssteuerung und zur Einbindung aller Berufsgruppen in ein ge...
 
Telco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke ConsultingTelco & Media @ Lischke Consulting
Telco & Media @ Lischke Consulting
 
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
 
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
Erfolg Ausgabe 1/2 2008 vom 26. Februar 2008
 
Resume mit CV TBreidbach 20151115
Resume mit CV TBreidbach 20151115Resume mit CV TBreidbach 20151115
Resume mit CV TBreidbach 20151115
 
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-WerkzeugenUnternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
Unternehmensweites DQ-Controlling auf Basis von BI-Werkzeugen
 
Effiziente Fonds Services
Effiziente Fonds ServicesEffiziente Fonds Services
Effiziente Fonds Services
 
Portfolio
PortfolioPortfolio
Portfolio
 
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...Steffan Müller   Standortübergreifende  Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
Steffan Müller Standortübergreifende Liquiditätsanalyse mit Jedox bei der ...
 

Mehr von Torben Haagh

Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Torben Haagh
 
ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019
Torben Haagh
 
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsSOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
Torben Haagh
 
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Torben Haagh
 
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Torben Haagh
 
14th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 201914th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 2019
Torben Haagh
 
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Torben Haagh
 
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Torben Haagh
 
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyCognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Torben Haagh
 
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWPräsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Torben Haagh
 
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Torben Haagh
 
Mythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFMythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERF
Torben Haagh
 
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyExpert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Torben Haagh
 
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
Torben Haagh
 
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Torben Haagh
 
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketLetzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Torben Haagh
 
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernEffizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Torben Haagh
 
Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV
Torben Haagh
 
Die Bank von morgen
Die Bank von morgenDie Bank von morgen
Die Bank von morgen
Torben Haagh
 
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
Torben Haagh
 

Mehr von Torben Haagh (20)

Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
 
ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019
 
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsSOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
 
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
 
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
 
14th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 201914th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 2019
 
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
 
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
 
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyCognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
 
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWPräsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
 
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?
 
Mythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFMythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERF
 
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyExpert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
 
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
 
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
 
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketLetzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
 
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernEffizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
 
Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV
 
Die Bank von morgen
Die Bank von morgenDie Bank von morgen
Die Bank von morgen
 
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
 

Core Banking - Management der Kernbank IT

  • 1. Umfasse nde und detaillier te Analys Core-Ban e von king- Strategie n Core Banking – ManageMent der kernBank it Anforderungen an die Komplexität und Flexibilität der Bank IT © zentilia - Fotolia.com 06. – 08. September 2011 | Maritim Rhein-Main Hotel, Darmstadt Besuchen Sie unser Download Center für kostenfreie Whitepaper, Artikel und vieles mehr! www.core-banking-it.de/web Hören Sie Praxisberichte folgender n Hören Sie erste Praxisberichte zur Implementierung einer Standard- Unternehmen: Software für Universalbanken, um den Auswahlprozess zu erleichtern n Deutsche Postbank AG n Informieren Sie sich über effektives Architekturmanagement zur Beherr- n Zürcher Kantonalbank schung der IT-Komplexität, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden n DONNER & REUSCHEL AG n Erfahren Sie, welche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung eine Standardsoftwarelösung bietet, um die eigene Geschäftsstrategie n Credit Suisse AG zu unterstützen n UniCredit Bank AG n Lernen Sie, die Schnittstellentechnologie zu erweitern, um die Zusammen- n KBC Bank Deutschland AG arbeit der umliegenden Systeme zu optimieren n Sparkasse Hannover n Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen praxisorientiertes Enterprise n Berner Fachhochschule (BFH) Architecture Management (EAM) bieten kann, um die Transformation einer IT-Landschaft voranzutreiben n Wüstenrot Datenservice GmbH Treffen Sie das Topmanagement: n Oberösterreichische Landesbank AG (HYPO Oberösterreich) Dr. Mario Daberkow, Vorstand IT und Operations, Deutsche Postbank AG n Sächsische Aufbaubank – Förderbank – Jochen Schneider, CIO, Zürcher Kantonalbank n Bundesanstalt für Finanzdienstleis- tungsaufsicht (BaFin) Dr. Lars A. Ludwig, Bankdirektor, Leiter Informationstechnologie, n Münchener Hypothekenbank eG DONNER & REUSCHEL AG n Erste Group Bank AG INTERAKTIVER WORKSHOPTAG | Dienstag, 06. September 2011 Medienpartner A 09:00-12:00 | Outsourcing: What are the benefits, what the inhibitors? B 09:00-12:00 | Sicherheitsanforderungen an die heutige Kernbank IT C 13:00-16:00 | Enterprise Architecture Management (EAM) als Strategie N zur Steuerung der Kernbank IT RE bi 90 D 13:00-16:00 | Dynamic Venturing – Herausforderung an die m Recherchiert und 2 01 s zu produziert von . J un u € A Kernbank IT z 1! SP uc is un g i B ie b i2 17 h be S Information unter: | T +49 (0)30 20 91 33 30 | F +49 (0)30 20 91 32 10 | E info@iqpc.de | www.core-banking-it.de/web
  • 2. Core Banking – Abonnieren Sie unsere kostenlosen Email Updates! Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Branche, für Sie relevante IQPC Konferenzen, Downloadmöglichkeiten und Frühbucherrabatte! Registrieren ManageMent der kernBank it Sie sich einfach unter www.core-banking-it.de/web 06. – 08. September 2011 | Maritim Rhein-Main Hotel, Darmstadt Fest steht, dass Banken ihre IT konsolidieren müssen. Durch die Standardisierung der IT-Infrastruktur und Dieser Kongress richtet der Anwendungen könnten Banken allein in der IT rund 30% bis 35% der Kosten sparen. Hinzu kommen die sich an Verantwortliche von geschäftlichen Wirkungen wie Qualitätssteigerung, besserer Kundenservice und schlankere Prozesse. Banken und Sparkassen in Daher umfasst die Konferenz folgende Schwerpunkte: den Bereichen: • Die Evaluierung von Kernbanksystemen • CIO • Die zukünftigen, umfassenden Anforderungen an die Kernbank IT • IT-Architektur • IT-Strategie • Die Analyse eines EAM mit Blick auf das Management der Kernbank IT • IT-Governance • IT • Core Banking • Application Governance Als führender Anbieter im Bereich intelligenter Unternehmensführung, Wirtschaftsinforma- tion und Wissen, zeichnet sich IQPC Deutschland durch eine hochqualitative inhaltliche Gestaltung und eine professionelle Planung strategisch hochwertiger Dienstleistungen aus. Unsere hochkarätigen Referenten und exzellent organisierten Networking-Plattformen ermöglichen Ihnen, Ihre Wettbewerbsvorteile auszubauen, Ihren Marktanteil zu erhöhen Sponsorship und Ihren Return on Investment zu maximieren. IQPC und die Muttergesellschaft Penton Wir haben eine Vielzahl von Learning Systems (gegründet 1973) haben durch innovatives Wissensmanagement und in- Sponsorship- und Ausstel- teraktive Foren maßgeblich zum Erfolg von Millionen von Unternehmen und Organisationen lungsmöglichkeiten, um beigetragen. www.iqpc.de Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Mareike Busche unter Tel.: +49 (0)30 20 91 32 75 oder Email: mareike.busche@iqpc.de Der schnelle Link für Ihr Für weitere Informationen Smartphone besuchen Sie unsere Web- site www.core-banking-it. de/web oder kontaktieren uns unter Telefon +49 (0)30 20 91 32 74 oder Email eq@iqpc.de. Download Center Unser Download Center unter www.core-banking-it.de/web bietet Ihnen themenrelevante Informationen zu den neusten Trends und Entwicklungen in Ihrer Branche. Jeder Inhalt ist 100% gratis, einfach herunterzuladen und aktuell. Sie finden unter anderem Podcast Interviews, die Sie sich direkt auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät über Stream anschauen können, News aus lokalen und inter- nationalen Quellen, Whitepaper und andere relevante Inhalte – das Download Center ist das Online-Portal um Ihr Wissen auszubauen und Up-to-date zu bleiben. Wir freuen uns über Ihre Anregungen – für alle Fragen und Ihr Feedback stehen wir Ihnen unter Telefon +49 (0)30 20 91 32 74 oder per Email eq@iqpc.de gerne zur Verfügung. Information unter: | T +49 (0)30 20 91 33 30 | F +49 (0)30 20 91 32 10 | E info@iqpc.de | www.core-banking-it.de/web