SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
B i l d u n g                          d e s                       G e i s t e s ( 3 )
                                        Realität: Interdependenz

                                   Ignoranz                     Weisheit
Materialismus                                                                                 Spiritualismus
                (Sorge für das Glück von sich selbst nur)     (Sorge für das Glück der anderen)

                        Selbstbezogen Geistes :                       Vernunft (Altruismus):
                        *Besessenheit                                 *Mitgefühl
                        *Arroganz                                     *Warme-Herz
                        *Habgier ... usw.                             *Sanftmut ... usw.



                        Destruktive Emotionen:                        Ruhigen Geist:
                        *Ärger, Hass                                  *Seelenfrieden
                        *Eifersucht                                   *Freundschaft
                        *Angst, Trauer ... usw.                       *Kooperation ... usw.




                     Negativ Motivierung                          Positiv Motivierung



                       Negativ Aktion                                Positiv Aktion



                           Negativ Konsequenz                             Zugute


  2012/12/14                                                                                                     1
    2012.12.9              Leiden                                        Glück              Hitoshi Tsuchiyama
                           Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
1. Körper                   Instinkt u. Emotionen

   Körper : Sensorik (5 Sinne)                    Sammeln von Informationen

   Neuronen      Informationsübertragung

   Gehirn      Analyse von Informationen durch die Interaktion

   Instinkt u. Emotionen                 Vorbereitung für Aktionen (Selbst-Schutz)

2012/12/14                                                                       2
                                              Tsuchiyama.
                    Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
2. Instinkt u. Emotionen                                              Bewusstsein

   Instinkt u. Emotionen                   Vorbereitung für Aktionen (Selbst-Schutz)
    zB
        Wenn Sie möchten, um Ihre Feinde zu vertreiben                               Ärger
        Wenn Sie brauchen, um wegzulaufen      Angst


   Bewusstsein : Anhäufung von Weisheit Überwachung
   Emotionen (Einzigartig an den Menschen) (keine Funktion der Überwachung
   Emotionen, wenn Ignoranz)

2012/12/14                                                                                   3
                                                Tsuchiyama.
                      Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
3. Bewusstsein                                            Vernunft

   Bewusstsein : Anhäufung von Weisheit                                        Warnung zum Gehirn
   (Einzigartig an den Menschen) (keine warnende Funktion, wenn Ignoranz)


   Gehirn : Informationen Re-Analyse                                   Generierung der Vernunft

   Vernunft         Kontrolle der Emotionen


2012/12/14                                                                                    4
                                                 Tsuchiyama.
                       Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
4. Vernunft Motivierung Aktion
   Vernunft      Kontrolle der Emotionen
    zB
        Ärger Geduld, Barmherzigkeit, Toleranz, Vergebung                        Mitgefühl
        Eifersucht Empathie     Mitgefühl


   Motivierung : Zweck der Aktionen

   Aktion : Geistige Aktion, Verbale Aktion, Physikalische Aktion
2012/12/14                                                                             5
                                              Tsuchiyama.
                    Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
5. Zusammenfassung
1. Körper (5 Sinne)           2. Neuronen                         3. Gehirn

4. Instinkt u. Emotionen                5. Bewusstsein                         6. Gehirn

7. Vernunft     8. Motivierung                        9. Aktion



2012/12/14                                                                                 6
                                            Tsuchiyama.
                  Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
M e n s c h l i c h e n                                              S t r u k t u r
                                           Aktion
                                           Rede
                              Aktion
                                           Körper
Moralische Ethik                           Denken (Motivierung)
                                                                                     ist universell!
                                           Instinkt u. Emotionen [Transformierte]
                                           Vernunft (Mitgefühl)
                              Geistes
                                           Emotionen
                                           Instinkt

                                            Geiste



                                                                                Lächeln


                                          Steuerung




   2012/12/14                                                                                 7

                   Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Universellen Moralisch Ethik (German)
Universellen Moralisch Ethik (German)Universellen Moralisch Ethik (German)
Universellen Moralisch Ethik (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Nicht-religiöse Erleuchtung (German)
Nicht-religiöse Erleuchtung (German)Nicht-religiöse Erleuchtung (German)
Nicht-religiöse Erleuchtung (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)
Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)
Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Bildung des Geistes(5) (German)
Bildung des Geistes(5) (German)Bildung des Geistes(5) (German)
Bildung des Geistes(5) (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Schicksal zu kontrollieren (German)
Schicksal zu kontrollieren (German)Schicksal zu kontrollieren (German)
Schicksal zu kontrollieren (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Bildung des Geistes(4) (German)
Bildung des Geistes(4) (German)Bildung des Geistes(4) (German)
Bildung des Geistes(4) (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Bildung des Geistes(1) (German)
Bildung des Geistes(1) (German)Bildung des Geistes(1) (German)
Bildung des Geistes(1) (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Neurokommunikation berlin internet
Neurokommunikation berlin internetNeurokommunikation berlin internet
Neurokommunikation berlin internet
Gero Wendt
 
Geist und Bewusstsein (German)
Geist und Bewusstsein (German)Geist und Bewusstsein (German)
Geist und Bewusstsein (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 

Was ist angesagt? (20)

Verletztes Herz (German)
Verletztes Herz (German)Verletztes Herz (German)
Verletztes Herz (German)
 
Universellen Moralisch Ethik (German)
Universellen Moralisch Ethik (German)Universellen Moralisch Ethik (German)
Universellen Moralisch Ethik (German)
 
Ruhigen Geist (German)
Ruhigen Geist (German)Ruhigen Geist (German)
Ruhigen Geist (German)
 
Nicht-religiöse Erleuchtung (German)
Nicht-religiöse Erleuchtung (German)Nicht-religiöse Erleuchtung (German)
Nicht-religiöse Erleuchtung (German)
 
Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)
Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)
Selbst des Bewusstsein, Geist, Körper (German)
 
Bildung des Geistes(5) (German)
Bildung des Geistes(5) (German)Bildung des Geistes(5) (German)
Bildung des Geistes(5) (German)
 
Bewusstsein (German)
Bewusstsein (German)Bewusstsein (German)
Bewusstsein (German)
 
Schicksal zu kontrollieren (German)
Schicksal zu kontrollieren (German)Schicksal zu kontrollieren (German)
Schicksal zu kontrollieren (German)
 
Selbst-Gläubige (German)
Selbst-Gläubige (German)Selbst-Gläubige (German)
Selbst-Gläubige (German)
 
Habgier Steuerung (German)
Habgier Steuerung (German)Habgier Steuerung (German)
Habgier Steuerung (German)
 
Über Emotionen und Gefühle und ihre Auswirkungen auf das (Kunden)verhalten.
Über Emotionen und Gefühle und ihre Auswirkungen auf das (Kunden)verhalten.Über Emotionen und Gefühle und ihre Auswirkungen auf das (Kunden)verhalten.
Über Emotionen und Gefühle und ihre Auswirkungen auf das (Kunden)verhalten.
 
Bildung des Geistes(4) (German)
Bildung des Geistes(4) (German)Bildung des Geistes(4) (German)
Bildung des Geistes(4) (German)
 
Ärgerkontrolle (German)
Ärgerkontrolle (German)Ärgerkontrolle (German)
Ärgerkontrolle (German)
 
Macht des Lächelns (German)
Macht des Lächelns (German)Macht des Lächelns (German)
Macht des Lächelns (German)
 
Lobende Mensch (German)
Lobende Mensch (German)Lobende Mensch (German)
Lobende Mensch (German)
 
Stolz (German)
Stolz (German)Stolz (German)
Stolz (German)
 
Moralische Krise (German)
Moralische Krise (German)Moralische Krise (German)
Moralische Krise (German)
 
Bildung des Geistes(1) (German)
Bildung des Geistes(1) (German)Bildung des Geistes(1) (German)
Bildung des Geistes(1) (German)
 
Neurokommunikation berlin internet
Neurokommunikation berlin internetNeurokommunikation berlin internet
Neurokommunikation berlin internet
 
Geist und Bewusstsein (German)
Geist und Bewusstsein (German)Geist und Bewusstsein (German)
Geist und Bewusstsein (German)
 

Andere mochten auch

Sakshay Web Technologies - Profile\'09
Sakshay Web Technologies - Profile\'09Sakshay Web Technologies - Profile\'09
Sakshay Web Technologies - Profile\'09
Neeraj Mohan Sharma
 
Problematica de la escuela
Problematica de la escuelaProblematica de la escuela
Problematica de la escuela
clarissa16boky
 
Bireysel motivasyon teknikleri
Bireysel motivasyon teknikleriBireysel motivasyon teknikleri
Bireysel motivasyon teknikleri
İbrahim Sigirci
 
Presentación gerencia industrial yeli castillo
Presentación gerencia industrial yeli castilloPresentación gerencia industrial yeli castillo
Presentación gerencia industrial yeli castillo
yangeli
 
Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010
Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010
Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010
Anabela Castro
 
Integated final report bak kut teh (2)
Integated final report   bak kut teh (2)Integated final report   bak kut teh (2)
Integated final report bak kut teh (2)
G-ny Gynie
 
Karlı satış ve satışta profesyonellik
Karlı satış ve satışta profesyonellikKarlı satış ve satışta profesyonellik
Karlı satış ve satışta profesyonellik
İbrahim Sigirci
 

Andere mochten auch (20)

Real age
Real ageReal age
Real age
 
Historia
HistoriaHistoria
Historia
 
bukvar 1 fedienko
bukvar 1 fedienkobukvar 1 fedienko
bukvar 1 fedienko
 
yousef 2016
yousef 2016yousef 2016
yousef 2016
 
Sakshay Web Technologies - Profile\'09
Sakshay Web Technologies - Profile\'09Sakshay Web Technologies - Profile\'09
Sakshay Web Technologies - Profile\'09
 
Islamic achitecture
Islamic achitectureIslamic achitecture
Islamic achitecture
 
Problematica de la escuela
Problematica de la escuelaProblematica de la escuela
Problematica de la escuela
 
Bireysel motivasyon teknikleri
Bireysel motivasyon teknikleriBireysel motivasyon teknikleri
Bireysel motivasyon teknikleri
 
Presentación gerencia industrial yeli castillo
Presentación gerencia industrial yeli castilloPresentación gerencia industrial yeli castillo
Presentación gerencia industrial yeli castillo
 
Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010
Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010
Histórico do Elenco "Em Diálogo" 2009/2010
 
Infinity studio project report
Infinity studio project reportInfinity studio project report
Infinity studio project report
 
Citations UCEM (Texte 9.II.3.6)
Citations UCEM (Texte 9.II.3.6)Citations UCEM (Texte 9.II.3.6)
Citations UCEM (Texte 9.II.3.6)
 
Integated final report bak kut teh (2)
Integated final report   bak kut teh (2)Integated final report   bak kut teh (2)
Integated final report bak kut teh (2)
 
PROGRAMA ALCALALÍ EN FESTES, SANT JOAN 2013
PROGRAMA ALCALALÍ EN FESTES, SANT JOAN 2013PROGRAMA ALCALALÍ EN FESTES, SANT JOAN 2013
PROGRAMA ALCALALÍ EN FESTES, SANT JOAN 2013
 
Airpes - Company profile 2015
Airpes - Company profile 2015Airpes - Company profile 2015
Airpes - Company profile 2015
 
Karlı satış ve satışta profesyonellik
Karlı satış ve satışta profesyonellikKarlı satış ve satışta profesyonellik
Karlı satış ve satışta profesyonellik
 
Família
FamíliaFamília
Família
 
Kazanan kaybeden
Kazanan kaybedenKazanan kaybeden
Kazanan kaybeden
 
Psicosocial
PsicosocialPsicosocial
Psicosocial
 
Web 2.0 orion
Web 2.0 orionWeb 2.0 orion
Web 2.0 orion
 

Ähnlich wie Bildung des Geistes(3) (German)

Gute Zirkulation des Geistes (German)
Gute Zirkulation des Geistes (German)Gute Zirkulation des Geistes (German)
Gute Zirkulation des Geistes (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Teufelskreis des Geistes (German)
Teufelskreis des Geistes (German)Teufelskreis des Geistes (German)
Teufelskreis des Geistes (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Spirituelle Revolution (German)
Spirituelle Revolution (German)Spirituelle Revolution (German)
Spirituelle Revolution (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Bildung des Geistes(2) (German)
Bildung des Geistes(2) (German)Bildung des Geistes(2) (German)
Bildung des Geistes(2) (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 
Kannst du Liebe deine Feinde? (German)
Kannst du Liebe deine Feinde? (German)Kannst du Liebe deine Feinde? (German)
Kannst du Liebe deine Feinde? (German)
Hitoshi Tsuchiyama
 

Ähnlich wie Bildung des Geistes(3) (German) (11)

Gute Zirkulation des Geistes (German)
Gute Zirkulation des Geistes (German)Gute Zirkulation des Geistes (German)
Gute Zirkulation des Geistes (German)
 
Teufelskreis des Geistes (German)
Teufelskreis des Geistes (German)Teufelskreis des Geistes (German)
Teufelskreis des Geistes (German)
 
Spirituelle Revolution (German)
Spirituelle Revolution (German)Spirituelle Revolution (German)
Spirituelle Revolution (German)
 
Nirwana (German)
Nirwana (German)Nirwana (German)
Nirwana (German)
 
Reinkarnation (German)
Reinkarnation (German)Reinkarnation (German)
Reinkarnation (German)
 
Emotionale Kompetenz
Emotionale KompetenzEmotionale Kompetenz
Emotionale Kompetenz
 
Bildung des Geistes(2) (German)
Bildung des Geistes(2) (German)Bildung des Geistes(2) (German)
Bildung des Geistes(2) (German)
 
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wirdE-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
 
Kannst du Liebe deine Feinde? (German)
Kannst du Liebe deine Feinde? (German)Kannst du Liebe deine Feinde? (German)
Kannst du Liebe deine Feinde? (German)
 
Emotion - eine gefühlsbetonte Wort- und Sehreise
Emotion - eine gefühlsbetonte Wort- und SehreiseEmotion - eine gefühlsbetonte Wort- und Sehreise
Emotion - eine gefühlsbetonte Wort- und Sehreise
 
EMOTIONAL INTELLIGENZ EQ.pptx
 EMOTIONAL INTELLIGENZ EQ.pptx EMOTIONAL INTELLIGENZ EQ.pptx
EMOTIONAL INTELLIGENZ EQ.pptx
 

Mehr von Hitoshi Tsuchiyama

Mehr von Hitoshi Tsuchiyama (20)

♪ウォーキング瞑想♪
♪ウォーキング瞑想♪♪ウォーキング瞑想♪
♪ウォーキング瞑想♪
 
♪Walking Meditation♪
♪Walking Meditation♪♪Walking Meditation♪
♪Walking Meditation♪
 
内在的秩序と外在的秩序
内在的秩序と外在的秩序内在的秩序と外在的秩序
内在的秩序と外在的秩序
 
Implicate order & Explicate order
Implicate order & Explicate orderImplicate order & Explicate order
Implicate order & Explicate order
 
Pebble meditation (revised)
Pebble meditation (revised)Pebble meditation (revised)
Pebble meditation (revised)
 
How to Awaken Yourself - The way of mindful living -
How to Awaken Yourself - The way of mindful living -How to Awaken Yourself - The way of mindful living -
How to Awaken Yourself - The way of mindful living -
 
自分を目覚めさせる方法 ― マインドフルな生き方 ―
自分を目覚めさせる方法 ― マインドフルな生き方 ―自分を目覚めさせる方法 ― マインドフルな生き方 ―
自分を目覚めさせる方法 ― マインドフルな生き方 ―
 
私は誰?
私は誰?私は誰?
私は誰?
 
Who am I?
Who am I?Who am I?
Who am I?
 
The Heart Sutra (Ultimate Translation and Commentary)
The Heart Sutra (Ultimate Translation and Commentary)The Heart Sutra (Ultimate Translation and Commentary)
The Heart Sutra (Ultimate Translation and Commentary)
 
「般若心経」(究極超訳と解説)
「般若心経」(究極超訳と解説)「般若心経」(究極超訳と解説)
「般若心経」(究極超訳と解説)
 
般若心経(子供用究極超訳)
般若心経(子供用究極超訳)般若心経(子供用究極超訳)
般若心経(子供用究極超訳)
 
般若心経(究極超訳)
般若心経(究極超訳)般若心経(究極超訳)
般若心経(究極超訳)
 
心のメカニズム(好循環)
心のメカニズム(好循環)心のメカニズム(好循環)
心のメカニズム(好循環)
 
心のメカニズム(悪循環)
心のメカニズム(悪循環)心のメカニズム(悪循環)
心のメカニズム(悪循環)
 
Mechanism of Mind (Good circulation)
Mechanism of Mind (Good circulation) Mechanism of Mind (Good circulation)
Mechanism of Mind (Good circulation)
 
Mechanism of Mind (Vicious circle)
Mechanism of Mind (Vicious circle)Mechanism of Mind (Vicious circle)
Mechanism of Mind (Vicious circle)
 
無条件の愛
無条件の愛無条件の愛
無条件の愛
 
Unconditional Love
Unconditional LoveUnconditional Love
Unconditional Love
 
人間の神秘
人間の神秘人間の神秘
人間の神秘
 

Bildung des Geistes(3) (German)

  • 1. B i l d u n g d e s G e i s t e s ( 3 ) Realität: Interdependenz Ignoranz Weisheit Materialismus Spiritualismus (Sorge für das Glück von sich selbst nur) (Sorge für das Glück der anderen) Selbstbezogen Geistes : Vernunft (Altruismus): *Besessenheit *Mitgefühl *Arroganz *Warme-Herz *Habgier ... usw. *Sanftmut ... usw. Destruktive Emotionen: Ruhigen Geist: *Ärger, Hass *Seelenfrieden *Eifersucht *Freundschaft *Angst, Trauer ... usw. *Kooperation ... usw. Negativ Motivierung Positiv Motivierung Negativ Aktion Positiv Aktion Negativ Konsequenz Zugute 2012/12/14 1 2012.12.9 Leiden Glück Hitoshi Tsuchiyama Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  • 2. 1. Körper Instinkt u. Emotionen Körper : Sensorik (5 Sinne) Sammeln von Informationen Neuronen Informationsübertragung Gehirn Analyse von Informationen durch die Interaktion Instinkt u. Emotionen Vorbereitung für Aktionen (Selbst-Schutz) 2012/12/14 2 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  • 3. 2. Instinkt u. Emotionen Bewusstsein Instinkt u. Emotionen Vorbereitung für Aktionen (Selbst-Schutz) zB Wenn Sie möchten, um Ihre Feinde zu vertreiben Ärger Wenn Sie brauchen, um wegzulaufen Angst Bewusstsein : Anhäufung von Weisheit Überwachung Emotionen (Einzigartig an den Menschen) (keine Funktion der Überwachung Emotionen, wenn Ignoranz) 2012/12/14 3 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  • 4. 3. Bewusstsein Vernunft Bewusstsein : Anhäufung von Weisheit Warnung zum Gehirn (Einzigartig an den Menschen) (keine warnende Funktion, wenn Ignoranz) Gehirn : Informationen Re-Analyse Generierung der Vernunft Vernunft Kontrolle der Emotionen 2012/12/14 4 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  • 5. 4. Vernunft Motivierung Aktion Vernunft Kontrolle der Emotionen zB Ärger Geduld, Barmherzigkeit, Toleranz, Vergebung Mitgefühl Eifersucht Empathie Mitgefühl Motivierung : Zweck der Aktionen Aktion : Geistige Aktion, Verbale Aktion, Physikalische Aktion 2012/12/14 5 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  • 6. 5. Zusammenfassung 1. Körper (5 Sinne) 2. Neuronen 3. Gehirn 4. Instinkt u. Emotionen 5. Bewusstsein 6. Gehirn 7. Vernunft 8. Motivierung 9. Aktion 2012/12/14 6 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  • 7. M e n s c h l i c h e n S t r u k t u r Aktion Rede Aktion Körper Moralische Ethik Denken (Motivierung) ist universell! Instinkt u. Emotionen [Transformierte] Vernunft (Mitgefühl) Geistes Emotionen Instinkt Geiste Lächeln Steuerung 2012/12/14 7 Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.