SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
interior design software
Herausforderungen für die Möbel-Produktion
von morgen
Überblick

  Status Quo: transformiertes Kundenverhalten
  Wandel durch die Cloud:
  Neuer Service für neue Produkte
  Prognose
Rahmenbedingungen
    Kennzeichen der Transformation




Demographie       Web 2.0      satte Märkte      lebenslange Arbeit   Globalisierung    Mediokratie




Individualität   Komplexität   Spezialisierung    Freizeit/Wellness   lokaler Rückzug   Aussteiger
Der Kunde gestern und heute
2002                          2012

       Öffnungszeiten
        Montag-Samstag
         08:00 - 18:00
                                     24/7
            Sonntag
       10:00-14:00 Schautag
                                     Customer
                                      Support
Die Branche gestern und heute
2002                          2012

       Öffnungszeiten                Öffnungszeiten
        Montag-Samstag                Montag-Samstag
         08:00 - 18:00                 08:00 - 18:00
            Sonntag                       Sonntag
       10:00-14:00 Schautag          10:00-14:00 Schautag
Die Branche gestern und heute
                für Serienprodukte


                                                                                                Kunde
2 - 8 Wochen




                                     Bestellung / Auftrag               Montage / Lieferung


                                                            Handel                            Dienstleister


                                     Bestellung / Auftrag               Montage / Lieferung


     Zulieferer                         Produzent           Produzent       Produzent         Zulieferer
      Material                           Korpus               Front           Glas            Beschlag
               Nord                         Süd               West            Export             Ost
Ausnahmen: neuer Service!

 Konfiguration und Bestellvorgang via Web
 Lückenlose Verbindung mit
                                                Warenkorb
 Auftrags- und Fertigungsprozessen




          Artikelauswahl      Konfiguration

                                              3D Raumplanung
Service-Provider?
               Service-Provider | Kunde
Service-Provider!
                                                                                                 Kunde
              für Individuelles
2 - 8 Tage




                                    Bestellung / Auftrag               Montage / Lieferung


                                                            Handel
                                                           B2B, B2C


                                  Zulieferer                                        Zulieferer   Service-
                                   Material                                         Beschlag     Provider
                                     Mitte                                             Süd

                                         Produzent         Produzent     Produzent
                                          Korpus             Front         Glas
                                             Nord            West          Export
Beispiele
            z.Bsp.:
Beispiel Beschläge

                                          *




                     * demnächst online
Beispiel Einbauschrank
Beispiel Rolladen
Beispiel Schreiner-Schreiner
Beispiel Schreiner-Schreiner
Beispiel Schreiner-Schreiner
Beispiel Handel
Service-Provider

  Neue Services, Produkte und Dienstleistungen
     für neue und bestehende Märkte und Kunden
  Einbeziehung des Kunden in den Produktherstellungsprozess
     Planung, Entwurf, Design
     Produktion, Lieferkette, Logistik
  Optimierung bestehender Prozesse
     Individualisierte Produktion, Projektabwicklung, Logistik
     Indirekte Vermarktung von Beschlägen und Werkstoffen
  IT-Infrastruktur
     Produktkonfiguration, Shopsystem, Backend
     Integration und Kommunikation
Die Branche morgen
2022
                     Die Cloud wird durch die Einbeziehung
                     des Kunden auch in unserer Branche
                     neue Rollen definieren, die mit neuen
       24/7          Services die moderne Nachfrage
       Customer      bedienen.
        Support

                        Es werden sich Service-Provider etablieren,
                        die internetbasiert die Nachfrage nach
                        maßgeschneiderten Konfigurationen und
                        neuen Produkten bedienen.
                        Der Service-Provider wird zur Brücke
                        zwischen dem Kunden und dessen
                        individuellem Produkt.
                        Die Service-Provider werden wesentliche
                        Aufgaben in der Branche übernehmen.
interior design software

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tarea #1 manual
Tarea #1 manualTarea #1 manual
Tarea #1 manual
uziasuzias
 
Farándula ecuatoriana
Farándula ecuatorianaFarándula ecuatoriana
Farándula ecuatoriana
Mishel Lizalde
 
Tema 4 sistema de gestion documental
Tema 4 sistema de  gestion  documentalTema 4 sistema de  gestion  documental
Tema 4 sistema de gestion documental
Romy Lozano
 
Meodos topograficos
Meodos topograficosMeodos topograficos
Meodos topograficos
Alex Baños
 
Installation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrix
Installation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrixInstallation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrix
Installation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrixCGN Cloud Company
 
Gehackte Webapplikationen und Malware
Gehackte Webapplikationen und MalwareGehackte Webapplikationen und Malware
Gehackte Webapplikationen und Malware
hannob
 
Sistema digestivo
Sistema digestivoSistema digestivo
Sistema digestivo
Yomimar
 
Rundbrief 13
Rundbrief 13Rundbrief 13
Rundbrief 13
Dorothee Janssen
 
Ads und Content auf Facebook
Ads und Content auf FacebookAds und Content auf Facebook
Ads und Content auf Facebook
socialBench
 
El entorno visual de trabajo de microsoft word.
El entorno visual de trabajo de microsoft word.El entorno visual de trabajo de microsoft word.
El entorno visual de trabajo de microsoft word.
Frederick Velásquez
 
Maloclusion
MaloclusionMaloclusion
Maloclusion
filemos
 
Presentacion Sobre Prezzi
Presentacion Sobre PrezziPresentacion Sobre Prezzi
Presentacion Sobre Prezzi
frank7037
 
Nivelacion topografica
Nivelacion topograficaNivelacion topografica
Nivelacion topografica
alex4ander
 
Articulación vf 24 04
Articulación vf 24 04Articulación vf 24 04
Articulación vf 24 04
Karina Caffarino
 
Produkt Vorschau Herbst 2011
Produkt Vorschau Herbst 2011Produkt Vorschau Herbst 2011
Produkt Vorschau Herbst 2011Hudson Reed
 
Helen dalila marisol flores cruz
Helen dalila marisol flores cruzHelen dalila marisol flores cruz
Helen dalila marisol flores cruz
Dime Sandoval
 

Andere mochten auch (17)

Tarea #1 manual
Tarea #1 manualTarea #1 manual
Tarea #1 manual
 
Farándula ecuatoriana
Farándula ecuatorianaFarándula ecuatoriana
Farándula ecuatoriana
 
Tema 4 sistema de gestion documental
Tema 4 sistema de  gestion  documentalTema 4 sistema de  gestion  documental
Tema 4 sistema de gestion documental
 
Meodos topograficos
Meodos topograficosMeodos topograficos
Meodos topograficos
 
Installation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrix
Installation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrixInstallation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrix
Installation von Composite C1 mit Microsoft WebMatrix
 
Gehackte Webapplikationen und Malware
Gehackte Webapplikationen und MalwareGehackte Webapplikationen und Malware
Gehackte Webapplikationen und Malware
 
Sistema digestivo
Sistema digestivoSistema digestivo
Sistema digestivo
 
Rundbrief 13
Rundbrief 13Rundbrief 13
Rundbrief 13
 
Ads und Content auf Facebook
Ads und Content auf FacebookAds und Content auf Facebook
Ads und Content auf Facebook
 
El entorno visual de trabajo de microsoft word.
El entorno visual de trabajo de microsoft word.El entorno visual de trabajo de microsoft word.
El entorno visual de trabajo de microsoft word.
 
Maloclusion
MaloclusionMaloclusion
Maloclusion
 
Presentacion Sobre Prezzi
Presentacion Sobre PrezziPresentacion Sobre Prezzi
Presentacion Sobre Prezzi
 
Nivelacion topografica
Nivelacion topograficaNivelacion topografica
Nivelacion topografica
 
Articulación vf 24 04
Articulación vf 24 04Articulación vf 24 04
Articulación vf 24 04
 
Verbier
VerbierVerbier
Verbier
 
Produkt Vorschau Herbst 2011
Produkt Vorschau Herbst 2011Produkt Vorschau Herbst 2011
Produkt Vorschau Herbst 2011
 
Helen dalila marisol flores cruz
Helen dalila marisol flores cruzHelen dalila marisol flores cruz
Helen dalila marisol flores cruz
 

Ähnlich wie 01_imosAG_ProfFrankPrekwinkel

„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
Hendrik Lösch
 
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die ArchitekturbewertungDer Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Hendrik Lösch
 
2020 Insight Ligna Conference
2020 Insight Ligna Conference2020 Insight Ligna Conference
2020 Insight Ligna Conference
2020
 
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00
servicEvolution
 
A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007
Andreas Schulte
 
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Pierluigi Pugliese
 
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00
servicEvolution
 

Ähnlich wie 01_imosAG_ProfFrankPrekwinkel (8)

„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
„Wie reden Sie denn mit mir?!?“ – Stakeholder überzeugen als Softwarearchitekt
 
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die ArchitekturbewertungDer Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
Der Software auf den Zahn gefühlt - Einstieg in die Architekturbewertung
 
2020 Insight Ligna Conference
2020 Insight Ligna Conference2020 Insight Ligna Conference
2020 Insight Ligna Conference
 
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V05.03.00
 
E20C Workshop
E20C Workshop E20C Workshop
E20C Workshop
 
A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007A4 Pavone@Lotusday2007
A4 Pavone@Lotusday2007
 
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
Large-Scale Product Owner @ XPDays Germany (5.10.2023)
 
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00
Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell' V02.01.00
 

Mehr von ClarionGermany

08_FHBern_ProfThomasStautmeister
08_FHBern_ProfThomasStautmeister08_FHBern_ProfThomasStautmeister
08_FHBern_ProfThomasStautmeister
ClarionGermany
 
07_MoysigRetail_DirkMoysig
07_MoysigRetail_DirkMoysig07_MoysigRetail_DirkMoysig
07_MoysigRetail_DirkMoysig
ClarionGermany
 
06_Westag&GetalitAG_MarkusSander
06_Westag&GetalitAG_MarkusSander06_Westag&GetalitAG_MarkusSander
06_Westag&GetalitAG_MarkusSander
ClarionGermany
 
05_cadesignform_JoWitulski
05_cadesignform_JoWitulski05_cadesignform_JoWitulski
05_cadesignform_JoWitulski
ClarionGermany
 
04_Applikatio_ProfDieterFink
04_Applikatio_ProfDieterFink04_Applikatio_ProfDieterFink
04_Applikatio_ProfDieterFink
ClarionGermany
 
03_CSIL_AlessandraTracogna
03_CSIL_AlessandraTracogna03_CSIL_AlessandraTracogna
03_CSIL_AlessandraTracogna
ClarionGermany
 
02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch
02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch
02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch
ClarionGermany
 

Mehr von ClarionGermany (7)

08_FHBern_ProfThomasStautmeister
08_FHBern_ProfThomasStautmeister08_FHBern_ProfThomasStautmeister
08_FHBern_ProfThomasStautmeister
 
07_MoysigRetail_DirkMoysig
07_MoysigRetail_DirkMoysig07_MoysigRetail_DirkMoysig
07_MoysigRetail_DirkMoysig
 
06_Westag&GetalitAG_MarkusSander
06_Westag&GetalitAG_MarkusSander06_Westag&GetalitAG_MarkusSander
06_Westag&GetalitAG_MarkusSander
 
05_cadesignform_JoWitulski
05_cadesignform_JoWitulski05_cadesignform_JoWitulski
05_cadesignform_JoWitulski
 
04_Applikatio_ProfDieterFink
04_Applikatio_ProfDieterFink04_Applikatio_ProfDieterFink
04_Applikatio_ProfDieterFink
 
03_CSIL_AlessandraTracogna
03_CSIL_AlessandraTracogna03_CSIL_AlessandraTracogna
03_CSIL_AlessandraTracogna
 
02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch
02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch
02_HochschuleOLW_ProfMartinStosch
 

01_imosAG_ProfFrankPrekwinkel

  • 1. interior design software Herausforderungen für die Möbel-Produktion von morgen
  • 2. Überblick Status Quo: transformiertes Kundenverhalten Wandel durch die Cloud: Neuer Service für neue Produkte Prognose
  • 3. Rahmenbedingungen Kennzeichen der Transformation Demographie Web 2.0 satte Märkte lebenslange Arbeit Globalisierung Mediokratie Individualität Komplexität Spezialisierung Freizeit/Wellness lokaler Rückzug Aussteiger
  • 4. Der Kunde gestern und heute 2002 2012 Öffnungszeiten Montag-Samstag 08:00 - 18:00 24/7 Sonntag 10:00-14:00 Schautag Customer Support
  • 5. Die Branche gestern und heute 2002 2012 Öffnungszeiten Öffnungszeiten Montag-Samstag Montag-Samstag 08:00 - 18:00 08:00 - 18:00 Sonntag Sonntag 10:00-14:00 Schautag 10:00-14:00 Schautag
  • 6. Die Branche gestern und heute für Serienprodukte Kunde 2 - 8 Wochen Bestellung / Auftrag Montage / Lieferung Handel Dienstleister Bestellung / Auftrag Montage / Lieferung Zulieferer Produzent Produzent Produzent Zulieferer Material Korpus Front Glas Beschlag Nord Süd West Export Ost
  • 7. Ausnahmen: neuer Service! Konfiguration und Bestellvorgang via Web Lückenlose Verbindung mit Warenkorb Auftrags- und Fertigungsprozessen Artikelauswahl Konfiguration 3D Raumplanung
  • 8. Service-Provider? Service-Provider | Kunde
  • 9. Service-Provider! Kunde für Individuelles 2 - 8 Tage Bestellung / Auftrag Montage / Lieferung Handel B2B, B2C Zulieferer Zulieferer Service- Material Beschlag Provider Mitte Süd Produzent Produzent Produzent Korpus Front Glas Nord West Export
  • 10. Beispiele z.Bsp.:
  • 11. Beispiel Beschläge * * demnächst online
  • 18. Service-Provider Neue Services, Produkte und Dienstleistungen für neue und bestehende Märkte und Kunden Einbeziehung des Kunden in den Produktherstellungsprozess Planung, Entwurf, Design Produktion, Lieferkette, Logistik Optimierung bestehender Prozesse Individualisierte Produktion, Projektabwicklung, Logistik Indirekte Vermarktung von Beschlägen und Werkstoffen IT-Infrastruktur Produktkonfiguration, Shopsystem, Backend Integration und Kommunikation
  • 19. Die Branche morgen 2022 Die Cloud wird durch die Einbeziehung des Kunden auch in unserer Branche neue Rollen definieren, die mit neuen 24/7 Services die moderne Nachfrage Customer bedienen. Support Es werden sich Service-Provider etablieren, die internetbasiert die Nachfrage nach maßgeschneiderten Konfigurationen und neuen Produkten bedienen. Der Service-Provider wird zur Brücke zwischen dem Kunden und dessen individuellem Produkt. Die Service-Provider werden wesentliche Aufgaben in der Branche übernehmen.
  • 20. interior design software Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!