SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 33
Downloaden Sie, um offline zu lesen
#smm13
             	

  So schreiben Sie für
Facebook, Twitter  Co.   	

 @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Besser texten. Mehr erreichen?	

Einfach formulierte Texte steigern
die Viralität auf Facebook.	



                               + 92 Prozent	





                                                                                                Quelle: www.knallgrau.at	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Besser texten. Mehr erreichen?	

Konkret formulierte Texte steigern
die Viralität auf Facebook.	



                               + 56 Prozent	





                                                                                                Quelle: www.knallgrau.at	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Besser texten. Mehr erreichen?	

Emotional formulierte Texte
steigern die Viralität auf Facebook.	



                               + 64 Prozent	





                                                                                                Quelle: www.knallgrau.at	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Vertrauen ist die Grundlage.	

Vertrauen ist der Glaube, dass Handlungen
oder Aussagen richtig, wahr und redlich sind.	


Die Konsumenten haben Ihr Vertrauen in die
Werbung verloren, weil sie nicht immer so
richtig, wahr und redlich ist, wie sie sollte.	


Das Gegenteil von Vertrauen ist Misstrauen.	


      @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Vertrauen ist die Grundlage.	





                                                                                                 Quelle: www.forrester.com	

   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Wertschätzen statt wertschöpfen.	

•  Menschen vertrauen Menschen. Das ist die
   grosse Herausforderung und gleichzeitig
   die grosse Chance der sozialen Medien.	

•  Kommunizieren Sie, ob als Ein-Mann-Firma
   oder als Konzern, von Mensch zu Mensch.	

•  Verzichten Sie auf Standardantworten	

                      	

                      Textbausteine	

                      Cross- und Multiposting	


   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Wertschätzen statt wertschöpfen.	





                                                                                                Quelle: www.leumund.ch	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Duzen oder siezen?	

                                            Du	

                               Sie	

Facebook	

                                   x	

Google+	

                                    x	

Twitter	

                                    x	

LinkedIn	

                                                                      x	


Xing	

                                                                          x	


     @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Duzen oder siezen?	

                                          44%                             43%




          13%




                                                                                                Quelle: de.statista.com	

           Du                              Sie                            egal



  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Sechs Tipps für bessere Texte.	

Schreiben Sie, wie Sie reden:	

1.  Kurze und einfache Sätze.	

2.  Mehr Verben, weniger Substantive.	

3.  Aktiv statt passiv.	

4.  So viele Adjektive wie nötig.	

5.  So wenig Fachchinesisch wie möglich.	

6.  Keine Füllwörter.	


   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Schreiben Sie kurze Texte.	





                                                                                                Zahlen: Facebook | Grafik: de.statista.com	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Schreiben Sie kurze Texte.	





                                                                                                Quelle: Twitter	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Schreiben Sie kurze Sätze.	

•  Wir können uns etwa 15 Wörter merken.
   Ist ein Satz länger, erinnern wir uns nur
   noch mit Mühe an seinen Anfang.	

•  Für die dpa Deutsche Presse-Agentur liegt
   die Verständlichkeitsgrenze eines Satzes
   bei 9 Wörtern.	

•  Die Hälfte der Sätze in der Bild-Zeitung ist
   4 Wörter lang. Oder noch kürzer.	


   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Kürzen Sie. Aber richtig, bitte.	

Entsorgen Sie Sprachmüll, zum Beispiel	

•  Füllwörter wie 
   eigentlich, irgendwie oder ziemlich,	

•  Worthülsen wie 
   innovativ oder nachhaltig und 	

•  Pleonasmen wie
   die starke Bö oder die schwache Brise.	


   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Facebook.	

Posts mit 80 Zeichen oder kürzer
steigern das Fan-Engagement.	



                               + 27 Prozent	





                                                                                                Quelle: www.buddymedia.com	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Facebook.	

Posts, die mit einer Frage enden,
steigern das Fan-Engagement.	



                               + 15 Prozent	





                                                                                                Quelle: www.buddymedia.com	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Facebook.	

•    Stellen Sie Fragen.	

•    Schreiben Sie kurz.	

•    Schreiben Sie konkret.	

•    Schreiben Sie emotional.	

•    Schreiben Sie einfach.	

•    Posten Sie Originallinks.	



     @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
URL kürzen. Oder doch nicht?	

•  Im Prinzip ja.	

•  Kürzen Sie mit bit.ly, weil Tweets mit
   bit.ly-Link am meisten retweeted werden.	

•  Nein, wenn Sie genug Platz für den langen
   Link haben (Vertrauen) und die Klicks
   nicht auswerten wollen oder müssen.	

•  Alternative: Eigene kurze Links generieren.	



   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
URL kürzen. Oder doch nicht?	

                                          Überdurchschnittlich oft retweeted




                                                                                                Quelle: www.danzarrella.com	

  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Facebook.	


                                                                     + 300 Prozent
                                                                                 	





                                                                                                    Quelle: www.knallgrau.at und www.buddymedia.com	

Links	

                                            + 92 Prozent	

einfach	

                                    + 64 Prozent	

emotional	

konkret	

                                  + 56 Prozent	

kurz	

                 + 27 Prozent 	

Fragen	

              + 15 Prozent	



      @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Facebook.	





  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Twitter.	

•  Ideale Textlänge: 80 bis 100 Zeichen.	

•  Lassen Sie genug Raum für Retweets.	

•  Lassen Sie genug Raum für Kommentare.	

•  Setzen Sie Links im Text statt am Ende ein.	

•  Gehen Sie sparsam mit Hashtags um.	

•  Setzen Sie # im Text statt am Ende ein.	



   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Twitter.	


                                         B2B	

                             B2C	





                                                                                                 Quelle: www.dknewmedia.com und www.compendium.com	

          !	

                       ø 15 %	

                           ø 8 %	


          ?	

                       ø 39 %	

                         ø 52 %	


         #	

                      ö 193 %	

                          ø 82 %	


   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Twitter.	





   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
So schreiben Sie für Twitter.	



•    Langer Link ð Vertrauen	

•    Überraschende Headline ð Neugier	

•    Nutzen ð 160 Franken sparen	

•    Handlungsaufforderung ð Schreib mir …	

•    119 statt 128 Zeichen ð 9 Zeichen kürzer	

•    «Sparen» und «du» ð 2 Wörter, die wirken	



     @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Die hohe Kunst der Headline.	

•  8 von 10 Leuten lesen die Headlines in
   einer Zeitung oder einem Magazin – aber
   nur 2 lesen auch den Artikel.	

•  Die Chance, in einem Newsfeed oder
   einer Timeline gesehen und gelesen zu
   werden, sind deutlich geringer.	

•  Schlecht getextete Headlines werden in
   den sozialen Medien einfach überlesen.	


   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Die hohe Kunst der Headline.	

•  Jede Headline ist ein Versprechen. Sie
   verspricht dem Leser eine Belohnung:	

  –  3 Tipps, wie Spaghetti sicher al dente werden.	

  –  Wie du mit weniger Arbeit mehr verdienst.	

  –  TV: Gene Hackmann jagt den Ku-Klux-Klan.	

•  Die Headline macht neugierig und motiviert,
   auf den Link zu klicken und ihn zu teilen.	



   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Sechs Wörter, die wirken.	

1.    Sparen	

2.    Kostenlos oder gratis	

3.    Sicher	

4.    Du oder Sie	

5.    Sofort	

6.    Einfach	




      @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Aus der Texterwerkzeugkiste.	

www.duden.de/rechtschreibpruefung-online	

Sucht und findet Rechtschreibfehler online.	

www.textinspektor.de/text_testen.php5	

Misst, wie verständlich ein Text geschrieben ist.	

lemontree.de/schreibschule/wordcounter.php	

Sucht und zählt die Füllwörter in einem Text.	

blablameter.de	

Prüft, wie viel heisse Luft in einem Text steckt.	



    @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Der wertvollste Rat zum Schluss.	




                                    	

«I liko to listen to people.
                                       I have learned a great deal




                                                                                                Bild: www.studioconrad.com	

                                       from listening carefully.
                                       Most people never listen.»	

                                    	

Ernest Hemingway	


  @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Nach der Theorie die Praxis.	

Workshop, organisiert vom Textverband	

Donnerstag, 18. April 2013, 15 bis 18 Uhr	

SAWI, Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf	

Mitglieder 	

   	

120 Franken	

Gönner     	

   	

150 Franken	

Gäste	

   	

   	

200 Franken	

Anmeldung auf 	

www.textverband.ch	

Anmeldeschluss 	

Donnerstag, 11. April 2013	



   @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013
Fragen? Antworten!	





Roger Hausmann, Texter und Konzepter	

Schreibwerkstatt GmbH, Zinzikerstrasse 25, CH-8404 Winterthur	

+41 44 586 28 50 | info@schreibwerkstatt.ch | www.schreibwerkstatt.ch	



      @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter  Co.» | Zürich, 26. März 2013

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.

Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Simone Janson
 
Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1
hergertp
 
Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...
Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...
Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...
eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 

Ähnlich wie Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co. (8)

Brandwatch Hashtag Report 2013
Brandwatch Hashtag Report 2013Brandwatch Hashtag Report 2013
Brandwatch Hashtag Report 2013
 
Social Media Recruiting
Social Media RecruitingSocial Media Recruiting
Social Media Recruiting
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
 
Twitter für Geschäftsleitung
Twitter für GeschäftsleitungTwitter für Geschäftsleitung
Twitter für Geschäftsleitung
 
Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1
 
Firmenguidline Aufbau Social Media
Firmenguidline Aufbau Social MediaFirmenguidline Aufbau Social Media
Firmenguidline Aufbau Social Media
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
 
Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...
Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...
Facebook für kleine Unternehmen und das Handwerk - Chancen nutzen - Gefahren ...
 

Schreibtipps für Facebook, Twitter & Co.

  • 1. #smm13 So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 2. Besser texten. Mehr erreichen? Einfach formulierte Texte steigern die Viralität auf Facebook. + 92 Prozent Quelle: www.knallgrau.at @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 3. Besser texten. Mehr erreichen? Konkret formulierte Texte steigern die Viralität auf Facebook. + 56 Prozent Quelle: www.knallgrau.at @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 4. Besser texten. Mehr erreichen? Emotional formulierte Texte steigern die Viralität auf Facebook. + 64 Prozent Quelle: www.knallgrau.at @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 5. Vertrauen ist die Grundlage. Vertrauen ist der Glaube, dass Handlungen oder Aussagen richtig, wahr und redlich sind. Die Konsumenten haben Ihr Vertrauen in die Werbung verloren, weil sie nicht immer so richtig, wahr und redlich ist, wie sie sollte. Das Gegenteil von Vertrauen ist Misstrauen. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 6. Vertrauen ist die Grundlage. Quelle: www.forrester.com @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 7. Wertschätzen statt wertschöpfen. •  Menschen vertrauen Menschen. Das ist die grosse Herausforderung und gleichzeitig die grosse Chance der sozialen Medien. •  Kommunizieren Sie, ob als Ein-Mann-Firma oder als Konzern, von Mensch zu Mensch. •  Verzichten Sie auf Standardantworten Textbausteine Cross- und Multiposting @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 8. Wertschätzen statt wertschöpfen. Quelle: www.leumund.ch @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 9. Duzen oder siezen? Du Sie Facebook x Google+ x Twitter x LinkedIn x Xing x @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 10. Duzen oder siezen? 44% 43% 13% Quelle: de.statista.com Du Sie egal @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 11. Sechs Tipps für bessere Texte. Schreiben Sie, wie Sie reden: 1.  Kurze und einfache Sätze. 2.  Mehr Verben, weniger Substantive. 3.  Aktiv statt passiv. 4.  So viele Adjektive wie nötig. 5.  So wenig Fachchinesisch wie möglich. 6.  Keine Füllwörter. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 12. Schreiben Sie kurze Texte. Zahlen: Facebook | Grafik: de.statista.com @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 13. Schreiben Sie kurze Texte. Quelle: Twitter @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 14. Schreiben Sie kurze Sätze. •  Wir können uns etwa 15 Wörter merken. Ist ein Satz länger, erinnern wir uns nur noch mit Mühe an seinen Anfang. •  Für die dpa Deutsche Presse-Agentur liegt die Verständlichkeitsgrenze eines Satzes bei 9 Wörtern. •  Die Hälfte der Sätze in der Bild-Zeitung ist 4 Wörter lang. Oder noch kürzer. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 15. Kürzen Sie. Aber richtig, bitte. Entsorgen Sie Sprachmüll, zum Beispiel •  Füllwörter wie eigentlich, irgendwie oder ziemlich, •  Worthülsen wie innovativ oder nachhaltig und •  Pleonasmen wie die starke Bö oder die schwache Brise. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 16. So schreiben Sie für Facebook. Posts mit 80 Zeichen oder kürzer steigern das Fan-Engagement. + 27 Prozent Quelle: www.buddymedia.com @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 17. So schreiben Sie für Facebook. Posts, die mit einer Frage enden, steigern das Fan-Engagement. + 15 Prozent Quelle: www.buddymedia.com @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 18. So schreiben Sie für Facebook. •  Stellen Sie Fragen. •  Schreiben Sie kurz. •  Schreiben Sie konkret. •  Schreiben Sie emotional. •  Schreiben Sie einfach. •  Posten Sie Originallinks. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 19. URL kürzen. Oder doch nicht? •  Im Prinzip ja. •  Kürzen Sie mit bit.ly, weil Tweets mit bit.ly-Link am meisten retweeted werden. •  Nein, wenn Sie genug Platz für den langen Link haben (Vertrauen) und die Klicks nicht auswerten wollen oder müssen. •  Alternative: Eigene kurze Links generieren. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 20. URL kürzen. Oder doch nicht? Überdurchschnittlich oft retweeted Quelle: www.danzarrella.com @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 21. So schreiben Sie für Facebook. + 300 Prozent Quelle: www.knallgrau.at und www.buddymedia.com Links + 92 Prozent einfach + 64 Prozent emotional konkret + 56 Prozent kurz + 27 Prozent Fragen + 15 Prozent @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 22. So schreiben Sie für Facebook. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 23. So schreiben Sie für Twitter. •  Ideale Textlänge: 80 bis 100 Zeichen. •  Lassen Sie genug Raum für Retweets. •  Lassen Sie genug Raum für Kommentare. •  Setzen Sie Links im Text statt am Ende ein. •  Gehen Sie sparsam mit Hashtags um. •  Setzen Sie # im Text statt am Ende ein. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 24. So schreiben Sie für Twitter. B2B B2C Quelle: www.dknewmedia.com und www.compendium.com ! ø 15 % ø 8 % ? ø 39 % ø 52 % # ö 193 % ø 82 % @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 25. So schreiben Sie für Twitter. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 26. So schreiben Sie für Twitter. •  Langer Link ð Vertrauen •  Überraschende Headline ð Neugier •  Nutzen ð 160 Franken sparen •  Handlungsaufforderung ð Schreib mir … •  119 statt 128 Zeichen ð 9 Zeichen kürzer •  «Sparen» und «du» ð 2 Wörter, die wirken @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 27. Die hohe Kunst der Headline. •  8 von 10 Leuten lesen die Headlines in einer Zeitung oder einem Magazin – aber nur 2 lesen auch den Artikel. •  Die Chance, in einem Newsfeed oder einer Timeline gesehen und gelesen zu werden, sind deutlich geringer. •  Schlecht getextete Headlines werden in den sozialen Medien einfach überlesen. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 28. Die hohe Kunst der Headline. •  Jede Headline ist ein Versprechen. Sie verspricht dem Leser eine Belohnung: –  3 Tipps, wie Spaghetti sicher al dente werden. –  Wie du mit weniger Arbeit mehr verdienst. –  TV: Gene Hackmann jagt den Ku-Klux-Klan. •  Die Headline macht neugierig und motiviert, auf den Link zu klicken und ihn zu teilen. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 29. Sechs Wörter, die wirken. 1.  Sparen 2.  Kostenlos oder gratis 3.  Sicher 4.  Du oder Sie 5.  Sofort 6.  Einfach @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 30. Aus der Texterwerkzeugkiste. www.duden.de/rechtschreibpruefung-online Sucht und findet Rechtschreibfehler online. www.textinspektor.de/text_testen.php5 Misst, wie verständlich ein Text geschrieben ist. lemontree.de/schreibschule/wordcounter.php Sucht und zählt die Füllwörter in einem Text. blablameter.de Prüft, wie viel heisse Luft in einem Text steckt. @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 31. Der wertvollste Rat zum Schluss. «I liko to listen to people. I have learned a great deal Bild: www.studioconrad.com from listening carefully. Most people never listen.» Ernest Hemingway @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 32. Nach der Theorie die Praxis. Workshop, organisiert vom Textverband Donnerstag, 18. April 2013, 15 bis 18 Uhr SAWI, Stettbachstrasse 6, 8600 Dübendorf Mitglieder 120 Franken Gönner 150 Franken Gäste 200 Franken Anmeldung auf www.textverband.ch Anmeldeschluss Donnerstag, 11. April 2013 @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013
  • 33. Fragen? Antworten! Roger Hausmann, Texter und Konzepter Schreibwerkstatt GmbH, Zinzikerstrasse 25, CH-8404 Winterthur +41 44 586 28 50 | info@schreibwerkstatt.ch | www.schreibwerkstatt.ch @roger_hausmann | «So schreiben Sie für Facebook, Twitter Co.» | Zürich, 26. März 2013