Themen, Findung

1.332 Aufrufe

Veröffentlicht am

Themen liegen auf der Straße, so ein alter Journalistenspruch.
Und in diesem Internet, sagen Online-Journalisten. Auf dem Barcamp Ruhr 2013 fragten wir uns also: Wie finde ich interessante Themen und wie gestalte ich die Suche möglichst komfortabel?

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.332
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
288
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Themen, Findung

  1. 1. 1 #bcruhr6Themen, findungThemen liegen auf der Straße.Oder in diesem Internet.
  2. 2. 2If the news is that important, it will find me.
  3. 3. Damit das klar ist ++ Ich will Themenideen ++ Ich will es automatisieren Ich brauche smarte Tools
  4. 4. Is‘ doch kein Thema ++ Interessiert mich das selbst? ++ Kann mir da jemand was zu erzählen? ++ Surfe ich noch, oder sette ich schon? ++ Ist es wirklich nur ein Thema? Küchenzuruf!
  5. 5. 5Immer dem sujet nach
  6. 6. 6Immer dem Sujet nach++ Google Alerts++ Wikipedia-Watchlist (auch Diskussionsseiten!)++ Twitter-Suchen++ Social-Bookmarking: Tags folgen++ 10.000 Flies, Rivva, Virato, Newstrust++ Quora++ Newsletter, Pressemitteilungen: Was wird nicht kommuniziert?
  7. 7. 7in der filterbubbleGibt’s auch viel Interessantes.
  8. 8. 8Innerhalb der Filterbubble++ Listen von Leuten, die‘s drauf haben (wo publizieren die noch? Slideshare? Diigo?)++ Wo haben die eigentlich ihre Quellen her?++ Blogrolls, Hitlisten++ In eigenen alten Artikeln: Was wurde eigentlich aus ZY?++ Menschen fragen
  9. 9. 9böse filterbubbleVon draus vom Netze komm’ ich her.
  10. 10. 10Außerhalb der Filterbubble++ Listen von Leuten, die einem nicht passen (wo nerven die noch?)++ In den Kommentaren kontroverser Artikel++ In anderen Sprachräumen (ja, auch in Südhessen)++ http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Zufällige_Seite
  11. 11. 11Jetzt grade is’ schlechtSelbstorganisation.
  12. 12. 12Morgen ist auch noch ein Tab! tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab Pocket, tab tab tab tab tab tab tab tab Instapaper, … tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab tab
  13. 13. Ein zentraler Ort ++ Google Doc ++ Diigo + Hashtag ++ Teletype + Filter ++ Evernote ++ Und ja, meinetwegen: Notizbuch. Nicht verzetteln ;)
  14. 14. 14Schreib‘ das auf!
  15. 15. 15quäntchen + glück ist eine Agentur fürOnline-Kommunikation aus Darmstadt.Kersten A. Riecherskersten.riechers@qundg.de06151 850 798 3 | 0176 615 222 12www.quäntchen-und-glück.de

×