Herzlich willkommen beim ÖWork_Shop 2011<br />
„Umweltqualität am Beispiel der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern‘“Mag. Christian WöristerGeschäftsführer Nationalpark...
<ul><li>Unberührtes bewahren
Geschaffenes pflegen
Unbekanntes erforschen
Besonderes zeigen
Interessantes beobachten
Großartiges erleben</li></li></ul><li>Nationalpark Besucherzentrum<br />
Neue Attraktion:<br />360° Nationalpark-Panorama<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nationalpark Hohe Tauern

573 Aufrufe

Veröffentlicht am

Umweltqualität am Beispiel der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Nationalpark Hohe Tauern

  1. 1. Herzlich willkommen beim ÖWork_Shop 2011<br />
  2. 2. „Umweltqualität am Beispiel der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern‘“Mag. Christian WöristerGeschäftsführer Nationalpark Hohe Tauern<br />
  3. 3. <ul><li>Unberührtes bewahren
  4. 4. Geschaffenes pflegen
  5. 5. Unbekanntes erforschen
  6. 6. Besonderes zeigen
  7. 7. Interessantes beobachten
  8. 8. Großartiges erleben</li></li></ul><li>Nationalpark Besucherzentrum<br />
  9. 9. Neue Attraktion:<br />360° Nationalpark-Panorama<br />
  10. 10. Nationalpark-Rangerprogramm<br />
  11. 11. Partnerschaften<br />
  12. 12. Ausblick<br /><ul><li>klima:aktiv
  13. 13. Schnee-Express 2012
  14. 14. Pinzgauer Lokalbahn
  15. 15. Bio-Methangas (Pinzgauer)</li></li></ul><li>

×