Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Mathcad formelsammlung 3-teiltest

1.170 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Mathcad formelsammlung 3-teiltest

  1. 1. Dopplereffekt : Physik 3.Teiltest FormelsammlungSender in Ruhe: fB =  fS v  vB  Ein - bei Entfernung v fS vEmpfänger in Ruhe: fB = Ein + bei Entfernung v  vS fB = fS  v  vB   Bewegen sich beide: bei gegenseitiger Annäherung , sonst v  vS Vorzeichen wechselnMechanik von Flüssigkeiten: 2 ρ vp0   ρ g h = konstant 2p = ρ g h .... SchweredruckA v = konstant 2F = m° v = ρ v  A m° = ρ v A V° = A v m° ...... Massenstrom V° ..... Volumsstromv= 2  g h .......AusströmgeschwindigkeitFAuftrieb = ρMedium Vverdrängt g = mverdrängt gSpannung : F Δlσ= p= σ = Emodul ε ε= Δl .. Längenänderung A l0Reibungskräfte : 2 A ρ v  cwFReibung = cw ..... wenn nicht gegeben = 1 2Barometrische Höhenformel:  ρ  g h p0 je Höher desto kleiner der Druckp = p0 eOberflächenenergie : 3 2 4  π rE = σ OOberfläche VFlüssigkeit = konstant ( Kugel O.: r  π 4 Kugel V.: ) 3 1
  2. 2. Physik 3.Teiltest FormelsammlungZusatzformeln :Zusatz : Dopplereffekt:λD = v T  vS T c  vEλE = fSZusatz : Mechanik von Flüssigkeiten:p = p0  ρ g h ..... Ausströmdruckp V = konstantFAuftrieb = ρMedium g hu  ho  A   ho .... Wasserspiegel bis obere Fläche hu .... Wasserspiegel bis untere FlächeMessung der Strömungsgeschwindigkeitet ( Bernoulligl. umgeformt)   2 2 2v ( x)  v0 =  p0  p ( x) ρZusatz : Reibung:Stokesshes Gesetz:FR = Cs V η cs .. Kugel = 6  π rZusatz : Oberflächenenergie :Kapillargesetz : gasfest fl fest σ0  σ0cos ( υ ) = flgas σ0 1125653 2
  3. 3. Physik 3.Teiltest FormelsammlungGravitation : m1 m2FG =  γ  2 r 1a= 2 r Rrmax =  v0  2 1    2  g R Gravitationsfeld Hohlkugel : MG r = γ  r r ... Radius innen 3 R... Radius aussen R 3

×