Sich verzaubern lassen 
Ich habe neue Plätze immer ausprobieren wollen, was anderen Menschen eigentlich immer gewundert 
h...
Die Tradition ist unglaublich gewesen, welches auch sehr gut gehalten wurde. Willisau Luzern 
begeisterte mich sehr und ha...
Bei meinem Mann habe ich erkennen können, dass Luzern entdecken eine sehr gute Idee gewesen ist, 
welcher sich auch an mei...
Sich verzaubern lassen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sich verzaubern lassen

126 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ich habe neue Plätze immer ausprobieren wollen, was anderen Menschen eigentlich immer gewundert hatte. Diese scheuen sich eher davor ein neues Hotel Willisau auszuprobieren, weil sie eines haben, welches sie immer aufsuchten.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
126
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sich verzaubern lassen

  1. 1. Sich verzaubern lassen Ich habe neue Plätze immer ausprobieren wollen, was anderen Menschen eigentlich immer gewundert hatte. Diese scheuen sich eher davor ein neues Hotel Willisau auszuprobieren, weil sie eines haben, welches sie immer aufsuchten. Ich finde es aber aufregender neue Sachen auszuprobieren und konnte meinen Mann dann auch dazu überreden und haben Luzern entdecken können. Ich bin sehr aufgeregt gewesen und habe als erstes das Restaurant Willisau besucht, um das Essen auszuprobieren. Ortschaften unterscheiden sich auch in diesem Aspekt und obwohl es eigentlich das gleiche Gericht ist, wird es in verschiedenen Orten doch anderes zubereitet. Dies ist auch immer wieder eine neue Entdeckung für mich gewesen und habe mich kaum zwei Minuten auf einen Paltz halten können, weil meine Neugier stieg und so viel wie möglich entdecken wollte.
  2. 2. Die Tradition ist unglaublich gewesen, welches auch sehr gut gehalten wurde. Willisau Luzern begeisterte mich sehr und habe auch einige neue Bekanntschaften machen können. Mein Mann ist am Anfang nicht so sehr begeistert gewesen, wobei ihn nur die leckeren Gerichte auf Trapp hielten. Beim Paar, welches wir getroffen haben, ist es dann, wie bei mir gewesen und habe somit auch jemanden gehabt, um meine Begeisterung zu teilen. Sie sind aber nicht zum ersten Mal dort gewesen und haben ein Bankett Luzern geben wollen, wo wir auch eingeladen wurden. Mit den Gesprächen und ganzen Geschichten, die wir zu hören bekommen haben, taute auch mein Mann auf und zog mit uns gleich. Dies erfreute mich sehr und habe mir ein Kleid gekauft, um passend gekelidet, bei unseren neuen Freunden, zu erscheinen. Diese haben die Lage meines Mannes bemerken können und meinten, dass ich mir keine Sorgen machen müsste, weil ihm Willisau Luzern schon selber, um den Finger wickeln würde. Dies geschah auch viel früher, als erwartet und haben den Aufenthalt erst richtig geniessen können. Man hörte auch, dass wenn man einmal vom Zauber gepackt wird, es einem nicht mehr so schnell los wird. Im Hotel Willisau haben wir schon so einiges dazulernen können, was besonders Kinder sehr begeisterte, die es mochten, Geschichten erzählt zu bekommen. Das Restaurant Willisau ist jedes Mal eine neue Erfahrung gewesen, wobei einem auch die Auswahl auf einer Geschmacksreise schickte.
  3. 3. Bei meinem Mann habe ich erkennen können, dass Luzern entdecken eine sehr gute Idee gewesen ist, welcher sich auch an meine Worte zurückerinnern konnte. Er machte sich schon Gedanken über unseren nächsten Ausflug, wobei er den Teil, mit dem Ortswechsel, nicht mehr erwähnte. Beim Bankett Luzern ist die Freude ebenso gross gewesen und haben eine sehr schöne Zeit verbringen können. Dies ist dann nicht unser einziger Ausflug gewesen, sondern haben, vor einpaar Wochen, wieder das Hotel Willisau aufgesucht, was ebenso interessant war, wie unser erster Ausflug. Obwohl es nur für ein Wochenende gewesen ist, hatte es sich ebenso sehr gelohnt. Dieses Mal konnten wir auf ein Konzert gehen, wobei sich besonders mein Mann amüsiert hatte. Er hatte auch die Initiative ergriffen und haben uns so dann wieder auf den Weg gemacht. Unsere Freunde konnten uns dieses Mal beim Luzern entdecken nicht Gesellschaft leisten, wobei unser nächstes Treffen, aber schon fest gelegt wurde.

×