SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 37
DaWanda – Online-Marktplatzfür Designer und Kreative
Shop professionalisieren

Peggy Ahrens &FlorianStöckel, Community Development © 2014, DaWanda GmbH
Das Programm
►

Was ist DaWanda?

►

Was wirdbeiunsverkauft?

►

Was bietet DaWanda?

►

Was kostet DaWanda?

►

Bei DaWanda verkaufen –
Was Du beachtensolltest

►

ZeitfürFragen
Was ist DaWanda? – EinpaarFakten

►

Online-MarktplatzzumKaufen und Verkaufen von Handgefertigtem

►

DaWanda = “Die Einzigartige”

►

Seiteauchauf
► Englisch
► Französisch
► Spanisch – eigenesBüro
► Italienisch
► Polnisch – eigenesBüro
► Niederländisch
Da kommt was zusammen

250.000 Hersteller

Monatlich:
• 200 Mio. Seitenaufrufe
• 18 Mio. Visits
• 260.000 Facebook-Fans
• 9.000 Twitter-Follower

3,8 Millionen Mitglieder
Was wird bei uns verkauft?
“Products with Love”

► ProdukteauseigenerHerstellung
► Produktenacheigenen Designs
► Der
Eigenanteilsolltedeutlicherkennbarsei
n und beschriebenwerden
► Produkteanderer Designer,
mitderenErlaubnis
► Vintage-Artikel, die ältersindals 20 Jahre
► (Handarbeits-)Material
ausindustriellerFertigung
Was bietet DaWanda?
► PersonalisierbarerOnline-Shop

► Umfassende Shop-Statistiken
► Professioneller,
persönlicherKundenservice

► EinbindungDaWanda in
eigeneSeiten
► 3,8 MillionenangemeldeteMitglieder
und Kaufinteressenten >großeCommunity
► Intensives Marketing
► DirekterKontaktzumKäufer -> Social
Commerce
11
Social Commerce: EinestarkeGemeinschaft

Shops und Produktebei DaWanda
werden oft gemerkt, kommentiert und
geteilt.

Im Forum und in den
GruppentreffensichGleichgesinnte
und erhalten Feedback und Tipps
Verkäufertreffenüberall in
Deutschland

http://de.dawanda.com/s/Events/17734-DIT-Verkaeufertreffen
Wirunterstützen die Verkäufermit …
► Pressearbeit
► Rabattaktionen
► Community-Aktionen
► Weiterentwicklung von DaWanda:
Re-Design 2013
► WerbeWerkzeuge … und …
► Werbung (online, offline)
Shop-Eröffnung – Was istwichtig?

AGBs

Produktfotos
Impressum

Preisgestaltung

Selbständig machen

Artikelbeschreibung

Zahlungsmethoden
Kundenservice

Versandkosten

Lieferzeiten
Verkäuferportal – ErsteAnlaufstelle
Informationen&HilfezurShoperöffnung

► News
► Rechtsportal
► Tools & Links
► Erfolgreichverkaufen
► FAQ

► Richtlinien
► Gebühren
Was kostet DaWanda?
Shop eröffnen: kostenfrei

Angebotsgebühren:
► 10 - 30 Cent pro Artikel, abhängigvomVerkaufspreis
► 120 TageLaufzeit
Verkaufsprovision:
► 5% vomVerkaufspreis
Optional buchbar:
► Einstellen in zweiKategorien (40 Cent / Artikel)
► Werbeplätze auf Startseite und Kategorieseiten
(Logenplätze 4,99 € für 3.000 Einblendungen,
Startseitenbuchung 15 € für 7 Tage)
Vor der Shop-Eröffnung …
Was willst Du erreichen?
►

Welches Image möchtest Du haben?

►

WeristDeineZielgruppe?

►

Wiegestaltest Du DeinePreise?

►

WiesiehtDein Shop aus?

►

Wodurchhebst Du Dichab?

Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/roterFaden
Deine Shop-Einrichtung
PräsentiereDich und DeineProdukte

Das gehört in einen Shop
■

Shop-Beschreibung (2)

■

4

Shop-Banner (1)

■

1
2

Shop-Sortierung (3)

5

■

Shop-Kategorien (4)

■

Shop-Schaufenster (5)

■

3

Shop-Profil (6) (Impressum, Widerrufbelehrung

6

& AGB)

■

Shop-Produkte (7)
Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/dasbanner

7
Shop-Beispiele – RoterFaden … check!
Exkurs: DeinePreisekalkulieren
Checkliste – Das gehörtalles in DeinePreiskalkulation I
■

Material
■
■
■

■

Hilfsmittel
■
■

■

Grundmaterial (Stoff, Holz, Papier, etc.)
Zubehör (Garn, Knöpfe, Kleber, Ösen, Farbe, etc.)
Materialverschnitt

Werkzeuge (Nadeln, ZangeSchleifpapier, Bohrer)
Reparaturkosten

Fixkosten
■
■
■
■
■
■
■
■

Einstellgebühren pro Produkt, Provision pro Verkauf, durchschnittliche PayPalGebühr pro Verkauf,
Verpackungskosten (Packseide, Tüten, Versandkarton, -tasche, Klebeband, etc.)
Versand (Porto, Rücknahme von Verpackungen- und material)
Monatliche Miete (Atelier, Werkstatt, Büro)
Mietgebühren (Nähmaschine, Siebdrucker, etc.)
Kosten für ein Geschäftskonto
Versicherungen
Internet (GEZ)

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/derperfektepreis
Exkurs: DeinePreisekalkulieren
Checkliste – Das gehörtalles in DeinePreiskalkulation II
■

DeineArbeitszeitalsStundenlohn
■
■
■
■

■
■
■
■
■
■
■

■

Ideenfindung (Kreation, Produktion eines Prototyps, Fotos machen)
Materialeinkauf
Herstellung
Verkaufsabwicklung betreuen
Kundenanfragen beantworten
Individualisierungen abstimmen
Rechnungen (schreiben und ausdrucken)
Produktversand (verpacken, beschriften, zur Post bringen)
Shop-Betreuung (Aktualisierung Banner, Shop-Texte, Profilbild, Schaufenster)
Betreuung soziale Netzwerke (Inhalte und posten bei Facebook, Twitter oder Blog)
Steuern und andere Abgaben

Werbung und Vermarktung
■
■
■
■

■
■
■
■

Startseitenbuchung
Logenplätze
Fotograf – Professionelle Produktfotos, Freisteller oder Profilbilder
Grafiker – Professioneller Banner, Visitenkarten, Flyer erstellen
Übersetzer – Produktbeschreibungen, Shop-Vorstellung für internationales Verkaufen
Goodies– kleine Give-Aways für Kunden wie Buttons, Extra-Produkte, etc.
Merchandise – Danke-Kärtchen, Visitenkarten
Rabatte
DeineProduktfotos
GuteProduktfotossind das A und O

Klingteinfach, istesabernicht:
■

ScharfeFotos

■

GuteLichtverhältnisse

■

VerschiedenePerspektiven

■

Detailbilder

■

PassenderHintergrund

■

Produkt in Benutzung

■

HoheAuflösung

■

Wiedererkennungseffekt

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/dasperfektefoto
DeineArtikelbeschreibung
NutzealleMöglichkeiten
►

Titel
►
►

►

Beschreibung
►
►
►
►
►

►
►

Größe, Gewicht, Maße
Besonderheiten
Nutzung
Anlässe
Geschenkeservice

Stichworte
Sonderangebote
►
►
►

►

DaWanda-Suche
Google Trends

SALE-Kategorie
3 für 2
Sets

Versandrabatte

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/Artikelbeschreibung

Shop von bastisRIKE
Exkurs: Versandoptionen
Versandprofileerstellen

1

3
4
4b
4a

2
Noch mehr Infos : http://dawanda.me/kombiversandhttp://dawanda.me/Versandprofile
Exkurs: Versandoptionen
Exkurs: Versandoptionen:
“kostenloserVersandab….”
Deinbesonderer Service
Die wichtigstenBausteine
Shop von Kitsch-n-Story

►

SchnelleKommunikation

►

VieleBezahlmöglichkeiten

►

Individualisierungsoptionen

►

Geschenkeservice

►

KurzeLieferzeiten

►

GünstigerVersand

►

Verpacken (schön, sicher, günstig)

►

Danke- &Visitenkarten, Etiketten

►

Rabatt-Gutscheine

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/guterkundenservice
http://dawanda.me/guteverpackung
DeineProduktebewerben
DaWanda nutzen!
■

Rabatt-Aktionen

■

Kreativwettbewerbe

■

Farbaktion

■

Shop-Kooperationen

■

Im Blog
■
■

■

WerbeWerkzeuge
■
■

■

Shop-Vorstellung
DIY-Anleitung

Logenplätze
Startseitenbuchung

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/Bessergefunden1

Anzeigenplätzeim DaWanda-Newsletter & DaWanda LoveMag
http://dawanda.me/newsletterbuchenoderhttp://dawanda.me/lovemagbuchen
DeineProduktebewerben
Social Media &andereMediennutzen!
■

Blog &Facebook
■
■
■

1) WebShop
2) Widget
3) DIY-Anleitungen

■

Pinterest

■

Visitenkarten

■

1

Twitter

■

3

Märkte

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/bessergefunden3

2
Exkurs: WebShoperstellen

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/WerbungviaWebshop
Exkurs: WebShoperstellen
Für Blog

4

Noch mehr Infos gibt es hier:
http://dawanda.me/WerbungviaWebshop
Exkurs: WebShoperstellen
Für Facebook Teil 1

2
Exkurs: WebShoperstellen
Für Facebook Teil 2

3
4

5
DeineBewertungen
WiesieDirhelfen

Warum Bewertungen wichtig sind:
► Spiegelt Zufriedenheit Deiner Kunden wider.
► Motivieren und sind ein Lob für Deine Arbeit.
► Werden von Käufern und Neukunden aufmerksam gelesen.
► Sind Entscheidungshilfe für den Kauf.
► Helfen Dir, Dich zu verbessern.
Besser werden - Was Kunden bewerten:
► Qualität des Produkts
► Kundenkommunikation
► Beratung
► Erreichbarkeit
► Zuverlässigkeit
► Verkaufsabwicklung
► Kulanz
Gute Qualität auf allen Ebenen sichert nicht nur
neue Kunden, sondern bringt auch
Wiederholungskäufer.
Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/AusBewertungenlernen
3 Tipps: So bleibst Du auf demLaufenden!
1) Besuche den DaWanda Blog
Jeden Mittwoch informieren wir Dich dort
über verkäuferrelevante Themen, geben Tipps
oder informieren Dich über Neuigkeiten von
DaWanda.
http://blog.dawanda.com/
2) Abonniere den DaWanda Verkäufer-Newsletter
Im Newsletter erfährst Du alle 14 Tage Wissenswertes
und wirst von uns über aktuelle Themen und Trends auf
den neuesten Stand gebracht.
http://de.dawanda.com/newsletter/settings
3) Informiere Dich über DaWanda-Trends
Schaue regelmäßig in der Rubrik „Beliebte
Produkte“ vorbei. Die beliebtesten Produkte der
Community kannst Du Dir auch als E-Mail
zuschicken lassen.
http://de.dawanda.com/newsletter/settings
ZeitfürFragen … ?

Vielen Dank fürEureAufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Ost 1 12016 75
Ost 1 12016 75Ost 1 12016 75
Ost 1 12016 75
fun_gai
 
Nuevas tecnologías en el turismo
Nuevas  tecnologías en el turismoNuevas  tecnologías en el turismo
Nuevas tecnologías en el turismo
marekmp
 
Parte i intrnegoelect
Parte i intrnegoelectParte i intrnegoelect
Parte i intrnegoelect
TaTa Vargas
 
Metodología para el diseño de objetos de aprendizaje
Metodología para el diseño de objetos de aprendizajeMetodología para el diseño de objetos de aprendizaje
Metodología para el diseño de objetos de aprendizaje
Felipe Figueroa Martin
 
Manual Fusca 1951
Manual Fusca 1951Manual Fusca 1951
Manual Fusca 1951
Opas Garage
 
Las uvas. nora graciela modolo
Las uvas. nora graciela modoloLas uvas. nora graciela modolo
Las uvas. nora graciela modolo
PerlaSarubbi
 
Pawor point
Pawor pointPawor point
Pawor point
y1w
 

Andere mochten auch (20)

La Biblioteca Libre: Agosto 2015
La Biblioteca Libre: Agosto 2015La Biblioteca Libre: Agosto 2015
La Biblioteca Libre: Agosto 2015
 
2015 Domingo 14 T.O.
2015  Domingo 14 T.O.2015  Domingo 14 T.O.
2015 Domingo 14 T.O.
 
Ost 1 12016 75
Ost 1 12016 75Ost 1 12016 75
Ost 1 12016 75
 
Nuevas tecnologías en el turismo
Nuevas  tecnologías en el turismoNuevas  tecnologías en el turismo
Nuevas tecnologías en el turismo
 
Emeliza
EmelizaEmeliza
Emeliza
 
Parte i intrnegoelect
Parte i intrnegoelectParte i intrnegoelect
Parte i intrnegoelect
 
A teacher is_many_things
A teacher is_many_thingsA teacher is_many_things
A teacher is_many_things
 
Logo Entwicklung FH Kufstein
Logo Entwicklung FH KufsteinLogo Entwicklung FH Kufstein
Logo Entwicklung FH Kufstein
 
dropbox
dropboxdropbox
dropbox
 
SLIDESHARED
SLIDESHAREDSLIDESHARED
SLIDESHARED
 
Metodología para el diseño de objetos de aprendizaje
Metodología para el diseño de objetos de aprendizajeMetodología para el diseño de objetos de aprendizaje
Metodología para el diseño de objetos de aprendizaje
 
Semiconductores
SemiconductoresSemiconductores
Semiconductores
 
Manual Fusca 1951
Manual Fusca 1951Manual Fusca 1951
Manual Fusca 1951
 
diome
diomediome
diome
 
Las uvas. nora graciela modolo
Las uvas. nora graciela modoloLas uvas. nora graciela modolo
Las uvas. nora graciela modolo
 
Periodico
Periodico Periodico
Periodico
 
Los espías del medio ambiente
Los espías del medio ambienteLos espías del medio ambiente
Los espías del medio ambiente
 
Calculo vectorial
Calculo vectorialCalculo vectorial
Calculo vectorial
 
Pawor point
Pawor pointPawor point
Pawor point
 
Carnival
CarnivalCarnival
Carnival
 

Ähnlich wie Präsentation "DaWanda Shop professionalisieren" vom 18. Februar 2014

Siebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or die
Siebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or dieSiebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or die
Siebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or die
tosi7m
 
Digitale Perspektiven 2015
Digitale Perspektiven 2015 Digitale Perspektiven 2015
Digitale Perspektiven 2015
Florian Wassel
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
BurdaDirect
 
deal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatz
deal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatzdeal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatz
deal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatz
dealunited
 

Ähnlich wie Präsentation "DaWanda Shop professionalisieren" vom 18. Februar 2014 (20)

2013 11 12_shop professionalisieren
2013 11 12_shop professionalisieren2013 11 12_shop professionalisieren
2013 11 12_shop professionalisieren
 
DaWanda Verkaeufer-Seminar Shop professionalisieren
DaWanda Verkaeufer-Seminar Shop professionalisierenDaWanda Verkaeufer-Seminar Shop professionalisieren
DaWanda Verkaeufer-Seminar Shop professionalisieren
 
Webinar: Empfehlungsstrategien zur Steigerung des Warenkorbwertes
Webinar: Empfehlungsstrategien zur Steigerung des WarenkorbwertesWebinar: Empfehlungsstrategien zur Steigerung des Warenkorbwertes
Webinar: Empfehlungsstrategien zur Steigerung des Warenkorbwertes
 
Die Lead-Revolution für jedes Online-Business
Die Lead-Revolution  für jedes Online-BusinessDie Lead-Revolution  für jedes Online-Business
Die Lead-Revolution für jedes Online-Business
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
 
Expertenwissen erfolgreich vermarkten
Expertenwissen erfolgreich vermarktenExpertenwissen erfolgreich vermarkten
Expertenwissen erfolgreich vermarkten
 
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werdenWie aus Webaktivitäten echte Euros werden
Wie aus Webaktivitäten echte Euros werden
 
Webwerbung für KMU
Webwerbung für KMUWebwerbung für KMU
Webwerbung für KMU
 
Siebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or die
Siebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or dieSiebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or die
Siebenmarketing Torsten Pyzalski Be different or die
 
Erfolgsstrategien für Q1: Ihr persönlicher Guide zum E-Commerce-Erfolg
Erfolgsstrategien für Q1: Ihr persönlicher Guide zum E-Commerce-ErfolgErfolgsstrategien für Q1: Ihr persönlicher Guide zum E-Commerce-Erfolg
Erfolgsstrategien für Q1: Ihr persönlicher Guide zum E-Commerce-Erfolg
 
Digitale Perspektiven 2015
Digitale Perspektiven 2015 Digitale Perspektiven 2015
Digitale Perspektiven 2015
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
 
2012 earthfaves salesdoc_de
2012 earthfaves salesdoc_de2012 earthfaves salesdoc_de
2012 earthfaves salesdoc_de
 
deal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatz
deal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatzdeal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatz
deal united - Generieren Sie Zusatz-Umsatz
 
Weg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketingWeg mit der konfusion im marketing
Weg mit der konfusion im marketing
 
Hawesko_BiTS-2013
Hawesko_BiTS-2013Hawesko_BiTS-2013
Hawesko_BiTS-2013
 
Wine Aid - Wir helfen Kindern!
Wine Aid - Wir helfen Kindern!Wine Aid - Wir helfen Kindern!
Wine Aid - Wir helfen Kindern!
 
E-Commerce in der DIY-Branche
E-Commerce in der DIY-BrancheE-Commerce in der DIY-Branche
E-Commerce in der DIY-Branche
 
Kunden praesentation-webdesign
Kunden praesentation-webdesignKunden praesentation-webdesign
Kunden praesentation-webdesign
 
Den wahren Kundennutzen ermitteln
Den wahren Kundennutzen ermittelnDen wahren Kundennutzen ermitteln
Den wahren Kundennutzen ermitteln
 

Mehr von DaWanda (7)

Suchmaschinenoptimierung für DaWanda-Shops
Suchmaschinenoptimierung für DaWanda-ShopsSuchmaschinenoptimierung für DaWanda-Shops
Suchmaschinenoptimierung für DaWanda-Shops
 
Anleitung zur Suchmaschinenoptimierung
Anleitung zur SuchmaschinenoptimierungAnleitung zur Suchmaschinenoptimierung
Anleitung zur Suchmaschinenoptimierung
 
DaWanda Social Media Webinar
DaWanda Social Media WebinarDaWanda Social Media Webinar
DaWanda Social Media Webinar
 
Relaunch Challenges and Learnings from a Product and UX perspective
Relaunch Challenges and Learnings from a Product and UX perspectiveRelaunch Challenges and Learnings from a Product and UX perspective
Relaunch Challenges and Learnings from a Product and UX perspective
 
10 Things we Learned from the DaWanda Responsive Relaunch
10 Things we Learned from the DaWanda Responsive Relaunch10 Things we Learned from the DaWanda Responsive Relaunch
10 Things we Learned from the DaWanda Responsive Relaunch
 
10 Tipps für großartige Do-it-yourself Anleitungen
10 Tipps für großartige Do-it-yourself Anleitungen10 Tipps für großartige Do-it-yourself Anleitungen
10 Tipps für großartige Do-it-yourself Anleitungen
 
DaWanda Seminar Facebook für Anfänger
DaWanda Seminar Facebook für AnfängerDaWanda Seminar Facebook für Anfänger
DaWanda Seminar Facebook für Anfänger
 

Präsentation "DaWanda Shop professionalisieren" vom 18. Februar 2014

  • 1. DaWanda – Online-Marktplatzfür Designer und Kreative Shop professionalisieren Peggy Ahrens &FlorianStöckel, Community Development © 2014, DaWanda GmbH
  • 2. Das Programm ► Was ist DaWanda? ► Was wirdbeiunsverkauft? ► Was bietet DaWanda? ► Was kostet DaWanda? ► Bei DaWanda verkaufen – Was Du beachtensolltest ► ZeitfürFragen
  • 3. Was ist DaWanda? – EinpaarFakten ► Online-MarktplatzzumKaufen und Verkaufen von Handgefertigtem ► DaWanda = “Die Einzigartige” ► Seiteauchauf ► Englisch ► Französisch ► Spanisch – eigenesBüro ► Italienisch ► Polnisch – eigenesBüro ► Niederländisch
  • 4. Da kommt was zusammen 250.000 Hersteller Monatlich: • 200 Mio. Seitenaufrufe • 18 Mio. Visits • 260.000 Facebook-Fans • 9.000 Twitter-Follower 3,8 Millionen Mitglieder
  • 5. Was wird bei uns verkauft? “Products with Love” ► ProdukteauseigenerHerstellung ► Produktenacheigenen Designs ► Der Eigenanteilsolltedeutlicherkennbarsei n und beschriebenwerden ► Produkteanderer Designer, mitderenErlaubnis ► Vintage-Artikel, die ältersindals 20 Jahre ► (Handarbeits-)Material ausindustriellerFertigung
  • 6. Was bietet DaWanda? ► PersonalisierbarerOnline-Shop ► Umfassende Shop-Statistiken ► Professioneller, persönlicherKundenservice ► EinbindungDaWanda in eigeneSeiten ► 3,8 MillionenangemeldeteMitglieder und Kaufinteressenten >großeCommunity ► Intensives Marketing ► DirekterKontaktzumKäufer -> Social Commerce 11
  • 7. Social Commerce: EinestarkeGemeinschaft Shops und Produktebei DaWanda werden oft gemerkt, kommentiert und geteilt. Im Forum und in den GruppentreffensichGleichgesinnte und erhalten Feedback und Tipps
  • 9. Wirunterstützen die Verkäufermit … ► Pressearbeit ► Rabattaktionen ► Community-Aktionen ► Weiterentwicklung von DaWanda: Re-Design 2013 ► WerbeWerkzeuge … und … ► Werbung (online, offline)
  • 10. Shop-Eröffnung – Was istwichtig? AGBs Produktfotos Impressum Preisgestaltung Selbständig machen Artikelbeschreibung Zahlungsmethoden Kundenservice Versandkosten Lieferzeiten
  • 11. Verkäuferportal – ErsteAnlaufstelle Informationen&HilfezurShoperöffnung ► News ► Rechtsportal ► Tools & Links ► Erfolgreichverkaufen ► FAQ ► Richtlinien ► Gebühren
  • 12. Was kostet DaWanda? Shop eröffnen: kostenfrei Angebotsgebühren: ► 10 - 30 Cent pro Artikel, abhängigvomVerkaufspreis ► 120 TageLaufzeit Verkaufsprovision: ► 5% vomVerkaufspreis Optional buchbar: ► Einstellen in zweiKategorien (40 Cent / Artikel) ► Werbeplätze auf Startseite und Kategorieseiten (Logenplätze 4,99 € für 3.000 Einblendungen, Startseitenbuchung 15 € für 7 Tage)
  • 13. Vor der Shop-Eröffnung … Was willst Du erreichen? ► Welches Image möchtest Du haben? ► WeristDeineZielgruppe? ► Wiegestaltest Du DeinePreise? ► WiesiehtDein Shop aus? ► Wodurchhebst Du Dichab? Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/roterFaden
  • 14. Deine Shop-Einrichtung PräsentiereDich und DeineProdukte Das gehört in einen Shop ■ Shop-Beschreibung (2) ■ 4 Shop-Banner (1) ■ 1 2 Shop-Sortierung (3) 5 ■ Shop-Kategorien (4) ■ Shop-Schaufenster (5) ■ 3 Shop-Profil (6) (Impressum, Widerrufbelehrung 6 & AGB) ■ Shop-Produkte (7) Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/dasbanner 7
  • 16. Exkurs: DeinePreisekalkulieren Checkliste – Das gehörtalles in DeinePreiskalkulation I ■ Material ■ ■ ■ ■ Hilfsmittel ■ ■ ■ Grundmaterial (Stoff, Holz, Papier, etc.) Zubehör (Garn, Knöpfe, Kleber, Ösen, Farbe, etc.) Materialverschnitt Werkzeuge (Nadeln, ZangeSchleifpapier, Bohrer) Reparaturkosten Fixkosten ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Einstellgebühren pro Produkt, Provision pro Verkauf, durchschnittliche PayPalGebühr pro Verkauf, Verpackungskosten (Packseide, Tüten, Versandkarton, -tasche, Klebeband, etc.) Versand (Porto, Rücknahme von Verpackungen- und material) Monatliche Miete (Atelier, Werkstatt, Büro) Mietgebühren (Nähmaschine, Siebdrucker, etc.) Kosten für ein Geschäftskonto Versicherungen Internet (GEZ) Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/derperfektepreis
  • 17. Exkurs: DeinePreisekalkulieren Checkliste – Das gehörtalles in DeinePreiskalkulation II ■ DeineArbeitszeitalsStundenlohn ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Ideenfindung (Kreation, Produktion eines Prototyps, Fotos machen) Materialeinkauf Herstellung Verkaufsabwicklung betreuen Kundenanfragen beantworten Individualisierungen abstimmen Rechnungen (schreiben und ausdrucken) Produktversand (verpacken, beschriften, zur Post bringen) Shop-Betreuung (Aktualisierung Banner, Shop-Texte, Profilbild, Schaufenster) Betreuung soziale Netzwerke (Inhalte und posten bei Facebook, Twitter oder Blog) Steuern und andere Abgaben Werbung und Vermarktung ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Startseitenbuchung Logenplätze Fotograf – Professionelle Produktfotos, Freisteller oder Profilbilder Grafiker – Professioneller Banner, Visitenkarten, Flyer erstellen Übersetzer – Produktbeschreibungen, Shop-Vorstellung für internationales Verkaufen Goodies– kleine Give-Aways für Kunden wie Buttons, Extra-Produkte, etc. Merchandise – Danke-Kärtchen, Visitenkarten Rabatte
  • 18. DeineProduktfotos GuteProduktfotossind das A und O Klingteinfach, istesabernicht: ■ ScharfeFotos ■ GuteLichtverhältnisse ■ VerschiedenePerspektiven ■ Detailbilder ■ PassenderHintergrund ■ Produkt in Benutzung ■ HoheAuflösung ■ Wiedererkennungseffekt Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/dasperfektefoto
  • 20. Exkurs: Versandoptionen Versandprofileerstellen 1 3 4 4b 4a 2 Noch mehr Infos : http://dawanda.me/kombiversandhttp://dawanda.me/Versandprofile
  • 23. Deinbesonderer Service Die wichtigstenBausteine Shop von Kitsch-n-Story ► SchnelleKommunikation ► VieleBezahlmöglichkeiten ► Individualisierungsoptionen ► Geschenkeservice ► KurzeLieferzeiten ► GünstigerVersand ► Verpacken (schön, sicher, günstig) ► Danke- &Visitenkarten, Etiketten ► Rabatt-Gutscheine Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/guterkundenservice http://dawanda.me/guteverpackung
  • 24. DeineProduktebewerben DaWanda nutzen! ■ Rabatt-Aktionen ■ Kreativwettbewerbe ■ Farbaktion ■ Shop-Kooperationen ■ Im Blog ■ ■ ■ WerbeWerkzeuge ■ ■ ■ Shop-Vorstellung DIY-Anleitung Logenplätze Startseitenbuchung Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/Bessergefunden1 Anzeigenplätzeim DaWanda-Newsletter & DaWanda LoveMag http://dawanda.me/newsletterbuchenoderhttp://dawanda.me/lovemagbuchen
  • 25. DeineProduktebewerben Social Media &andereMediennutzen! ■ Blog &Facebook ■ ■ ■ 1) WebShop 2) Widget 3) DIY-Anleitungen ■ Pinterest ■ Visitenkarten ■ 1 Twitter ■ 3 Märkte Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/bessergefunden3 2
  • 26. Exkurs: WebShoperstellen Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/WerbungviaWebshop
  • 27. Exkurs: WebShoperstellen Für Blog 4 Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/WerbungviaWebshop
  • 28.
  • 29.
  • 30.
  • 33.
  • 34.
  • 35. DeineBewertungen WiesieDirhelfen Warum Bewertungen wichtig sind: ► Spiegelt Zufriedenheit Deiner Kunden wider. ► Motivieren und sind ein Lob für Deine Arbeit. ► Werden von Käufern und Neukunden aufmerksam gelesen. ► Sind Entscheidungshilfe für den Kauf. ► Helfen Dir, Dich zu verbessern. Besser werden - Was Kunden bewerten: ► Qualität des Produkts ► Kundenkommunikation ► Beratung ► Erreichbarkeit ► Zuverlässigkeit ► Verkaufsabwicklung ► Kulanz Gute Qualität auf allen Ebenen sichert nicht nur neue Kunden, sondern bringt auch Wiederholungskäufer. Noch mehr Infos gibt es hier: http://dawanda.me/AusBewertungenlernen
  • 36. 3 Tipps: So bleibst Du auf demLaufenden! 1) Besuche den DaWanda Blog Jeden Mittwoch informieren wir Dich dort über verkäuferrelevante Themen, geben Tipps oder informieren Dich über Neuigkeiten von DaWanda. http://blog.dawanda.com/ 2) Abonniere den DaWanda Verkäufer-Newsletter Im Newsletter erfährst Du alle 14 Tage Wissenswertes und wirst von uns über aktuelle Themen und Trends auf den neuesten Stand gebracht. http://de.dawanda.com/newsletter/settings 3) Informiere Dich über DaWanda-Trends Schaue regelmäßig in der Rubrik „Beliebte Produkte“ vorbei. Die beliebtesten Produkte der Community kannst Du Dir auch als E-Mail zuschicken lassen. http://de.dawanda.com/newsletter/settings
  • 37. ZeitfürFragen … ? Vielen Dank fürEureAufmerksamkeit!