||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Unseren Lebensraum erfassen, gestalten und erhalten
Christian Sailer, ETH Zür...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
GeoSpatial Revolution
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Räumliches Denken im Alltag / im Spiel?
GPS – D...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Guesser
 Klassenzimmer
 ArcGIS Online Map Viewer
 http://schoolgis.maps....
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Überall Geomatik
25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Geodäsie (griechisch: Landaufteilung)
 Vermessung und Visualisierung der Umw...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Tunnelbau mit mehreren Angriffen
 Geomatiker gibt die Richtung für die
Tun...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 2015 (01)www.geomatik.ethz.ch 9
Linienführung
Gotthard Basistunnel
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Kulturgüter durch Erosion, Erdbeben
und Vandalismus bedroht
 Geomatiker er...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Sinnvolle Standorte für neue
Windkraftwerke sollen eruiert werden
 Geomati...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Erdbeben können Tsunamis auslösen
 Geomatiker überwachen
Veränderungen der...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
IGP, ETHZ
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Planung
1955
1995
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Raum- und Landschaftsentwicklung
 Boden als zentrale Ressource unseres Leben...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Geomatik und Planung - Studium an der ETH
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Bachelorstudium Geomatik und Planung30ECTS
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Planungs-Fächer
Raumplanung Verkehrsplanung
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Geomatik-Fächer
Geodätische Messtechnik
Photogr...
Kartografie
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Produktion der neuen Landeskarte (Quelle: swisstopo)
Ausgangsdatensatz:
Topog...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Rohdaten TLM (Aarau) (Quelle: swisstopo)
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Darstellung nach der automatisierten
Generalisierung (Quelle: swisstopo)
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Manuelle Korrekturen und Ergänzungen (swisstopo)
Geoinformationssysteme
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Blickerfassung im geografischen Raum
 Analyse von räumlichem Problemlösen ...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
(OOI = object of interest)
(AOI = area of interest)
25.3.2015
Location-aware ...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 6 Nov 2013Using Eye Movements to Recognize Activities on Cartographic Maps 28...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 2015 (01)www.geomatik.ethz.ch 29
Location-based mobile Learning
[www.omleth.c...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015
3D DSS zur Planung elektrischer
Versorgungsnetze
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Bachelor: Wahlmodule (2 aus 4)
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Theorie und Praxis
gehen Hand in Hand
 Selbständiges Lernen und
Arbeiten w...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Einführung in Projekt- und
Teamarbeit
 Festigen und Erweitern des
Gelernte...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Feldkurs in Lenk
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Feldkurs in Lenk
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Masterstudium Geomatik
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Vertiefungsrichtungen
Engineering Geodesy and
P...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Projektbeispiel: Maschinensteuerung
Thema: Mess...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Anspruchsvollere Projekte
selbst managen
 Neueste Technologien
erproben
 ...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Besuch anderer
Universitäten und
Forschungs-
institutionen
 Besuch von Fir...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Mitarbeit in Lehre und Forschung
Laserscanning ...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Zahlen und Fakten (2013)
63 Bachelor-
Studieren...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Was unsere Absolventen sagen …
Dr. Peter Staub,...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Was unsere Absolventen sagen …
Dr. Hans-Martin ...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Was unsere Absolventen sagen …
Fabienne Perret,...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
Was unsere Absolventen sagen …
Daniel Bäni,
ter...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
 Christian Sailer
ETH Zürich
Institut für Kartografie und Geoinformation
809...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
www.geomatik.ethz.ch
www.geomatik.ch
www.geosui...
||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten
Ein Studium – so vielseitig, wie die Welt
Ein Studium – mit attraktiven Jobs
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Geomatik Planung TecDay Basel

483 Aufrufe

Veröffentlicht am

TecDay in Basel, 25.03.2015

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
483
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • ANIMATION!
    Ihr kennt Geomatik schon – aus dem Alltag. Dort ist überall Geomatik:

    In Google Earth – im Navi und im Handy – Im Weltraum - im Tunnel – im Grundbuch – in der Schipiste und im Lift – in den Strassen - im Primetower, in der Stadt – und auf dem Land
  • Geometer – mit Patent: selbständig, übt aber hoheitliche Aufgaben aus und entlastet dadurch Bund und Kantone in der AV
  • Virtual reality & Visualisierungen
  • Standortplanung: z.B. Geländemodell -> Windkraftwerke wohin?
  • Abbildung GPS-Empfänger: Einmessung eines photogrammetrischen Passpunktes für Gletschervermessungen – Zusammenhang mit Thema der Folie: geodätischer GPS Empfänger
    Abbildung Karte: Sendai Erdbeben, Magnitude 9.0, March 11, 2011 – permanente Verschiebungen von mehreren m; Ausbreitung der Wellen dauert einige Minuten -> Chance, Bevölkerung in etwas weiter entfernten Gebieten rechtzeitig zu alarmieren
  • Verkehrsplanung: Netzplanung und Entwurfsplanung
  • Im Basisjahr werden die Grundlagenfächer vermittelt. Sie beinhalten mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer wie Mathematik, Informatik, Geologie und Ökologie. Daneben stehen aber auch ingenieurspezifische Grundlagen wie Mechanik, Systems Engineering, Geodätische Messtechnik sowie eine kleine Projektarbeit auf dem Studienplan.

    Ab dem zweiten Studienjahr fokussiert sich der Unterricht auf geomatik- und planungsspezifische Fächer wie Geografische Informationssysteme (GIS), Geovisualisierung, Photogrammetrie, Geoprocessing, Planung, Verkehr und rechtliche Grundlagen.

    Im dritten Studienjahr können neben den Kernfächern Höhere Geodäsie und Landmanagement aus den folgenden vier Wahlmodulen zwei ausgewählt werden:
    - Geodäsie und Geodätische Messtechnik - GIS, Photogrammetrie und Kartografie - Raumentwicklung und Umweltplanung - Verkehr
    Damit wird eine frühzeitige Ausrichtung auf die Vertiefungen im Master in Geomatik oder im Master in Raumentwicklung und Infrastruktursysteme ermöglicht.
  • Raumplanung: Verfügbarer Raum in der Schweiz ist besonders limitiert. Es ist keine Frage, ob die Zersiedelung eingeschränkt werden muss, sondern nur wie. Dafür braucht es ein Management der Landnutzung und entsprechende Planungswerkzeuge

    Verkehrsplanung: Zusammenhänge zwischen Verkehr, Raum und Wirtschaftsentwicklung müssen analysiert werden; Messung und Beobachtung des Verkehrsverhaltens; Kosten-Nutzen-Analyse etc. sind für die Verkehrsplanung erforderlich; Abb zeigt Varianten der Verlängerung der Alp-Transit-Achse unmittelbar anschliessend an das derzeitige Nordportal des GBT bei Erstfeld
  • Geodätische Messtechnik: Vermessung einer Brücke mit Totalstation
    GIS: Analyse möglicher Standorte für Windkraftwerke
    Kartografie: Interaktiver Atlas der Schweiz
    Höhere Geodäsie: GRACE Satellitenmission / Schwerefeld der Erde und Variationen
    Photogrammetrie: Bildbasierte Erfassung der Umwelt
  • Automatische Erkennung, ob zielorientiertes Navigieren oder nicht!
  • Im 3. Jahr wählen die Studierenden 2 aus den 4 Wahlmodulen aus – damit können sie sich bereits entsprechend ihren Interessen vertiefen und besonders gut auf eine weitere Vertiefung im Masterstudium vorbereiten
  • Lehrveranstaltungen sind zunächst vor allem Vorlesungen und Übungen – VO = Grundlagen werden systematisch gezeigt und erklärt, UE = Theorie wird praktisch angewendet: UE umfassen tw. Demonstrationen, vor allem aber Aufgaben zur selbständigen Bearbeitung
  • Projektarbeit im Basisjahr: vermittelt einen ersten Einblick in praktische Fragestellungen, führt in die effiziente Projekt- und Teamarbeit ein und fördert Kreativität und Innovation
  • ANIMATIONEN!
    5 Tage in Lenk: Praxisrelevante Aufgaben werden in kleinen Gruppen bearbeitet, exzellentes Betreuungsverhältnis – Gelegenheit für Fragen und Diskussion mit Assistierenden/Dozenten
    Auch Freizeit kommt nicht zu kurz: Sport, Spiel, Kursfest
  • Kurs dient der fachlichen Ausbildung und bietet gleichzeitig eine gute Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen – für viele Studierende ist der Kurs in jeder Hinsicht ein Highlight des Basisjahrs
  • EG&Photogr: This major focuses on the acquisition, modeling, analysis and interpretation of spatial data, i.e. shape, location, orientation, motion and change of man-made and natural objects. These objects vary in size from tiny biological structures and mechanical parts through complete aircraft and ships, buildings, dams, tunnels, mountains up to entire regions, countries, and even continents. Students acquire knowledge and skills which allow them to translate application requirements into measurement systems, data collection procedures, data processing strategies, and work flows that carefully balance the expected quality (accuracy, completeness, timeliness, etc.) against technical, economic and legal requirements.

    Satellitengeodäsie und Navigation: befasst sich mit der Vermessung und Beobachtung der Erde und der Umwelt. Dabei werden mit boden- und satellitengestützten Instrumenten die Geometrie und das Schwerefeld und deren Veränderungen (Deformation, Verschiebungen) erfasst, was die genaue Bestimmung von Positionen und Bewegungen einschliesst. Schwerpunkte sind daher die hochgenaue Positionierung und Navigation, die neusten Global Navigation Satellite Systems (GNSS), die Beobachtung der Erde mit Satelliten, neue Satellitenmissionen und das Schwerefeld. Das Gebiet umfasst damit sowohl die Entwicklung neuer innovativer Messinstrumente und Spitzentechnologien (z. B. Entwicklung eines eigenen Kleinstsatelliten) als auch die rechenintensive und komplexe Analyse von Phänomenen sowie die ingenieurtechnische Umsetzung.

    GIOS & Cartography: crucial subject-specific knowledge regarding spatial data will be taught, covering the areas of management, modelling, analysis, visualization and interaction. advanced topics in current GIS-architecture, geospatial databases, Geo Web Services and Web-GIS applications on both a conceptual and a technical level; Mobile GIS and Location-Based Services, automated digital generation of static, dynamic and interactive maps.
    „Planung“ fachspezifische Kenntnisse in der Landschafts- und Umweltplanung sowie der Raumentwicklung. Im Bereich der Landschafts- und Umweltplanung werden ihnen Fachwissen und praktische Anwendungen insb. bezüglich interdisziplinärer Planungsmethoden unter Einbezug verschiedener Umweltaspekte gelehrt. Im Bereich Raumentwicklung stehen Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit der nicht vermehrbaren Ressource Boden und der Gestaltung von Lebensräum en im Zentrum
  • ANIMATIONEN!
    Projektarbeit und Feldkurs im Masterstudium: Stärker selbständig arbeiten, … => Auch lernen, mit unerwarteten Problemen fertig zu werden
    Bilder: Geodetic Project Course, Juni 2013, Sarnen/Hintergraben: Rutschhang aus den Medien bekannt (bis 20 cm/Tag) -> Bewegung des Hangs mit verschiedensten Methoden feststellen, Eignung evaluieren. 3 Wochen im Feld
  • Exkursionen runden die Ausbildung ab und erlauben es mögliche Arbeitgeber kennenzulernen
  • Zusätzliche Möglichkeit, Kenntnisse zu vertiefen, Kontakte zu knüpfen, berufliche Möglichkeiten auszuprobieren – und vielleicht der erste Schritt in Richtung einer weiteren wissenschaftlichen Vertiefung mit einem Doktorat
  • Geomatik und Planung beschäftigen sich mit Themen, die für immer mehr Wirtschafts-, Verwaltungs- und Forschungsbereiche eine wichtige Rolle spielen. Daher ist das Studium der Geomatik und Planung auch so vielseitig - aber zu wenig bekannt. (Was für Euch auch gewissen Vorteile hat, falls ihr Euch für dieses Studium entscheidet!)
  • ANIMATION! Dr. Peter Staub, Projektkoordinator, Bundesamt für Landestopographie, swisstopo, Wabern
    Seit Primarschulzeit klar, dass er Geomatik studieren würde: Abwechslung von Feldarbeiten und Bürotätigkeiten –
    mit Spezialisierung im Bereich Geoinformatik hat sich das etwas relativiert

    Familiäres Umfeld eines kleinen Studiengangs

    Projektkoordination «Datenharmonisierung» - Geodatenmodelle/Geodatendienste – Beratung und Koordination der beteiligten Bundesstellen
  • ANIMATION! Dr. Hans-Martin Zogg, Applications Engineer, Leica Geosystems AG, Heerbrugg
    Immer schon klar: Ingenieurstudium an der ETH – Geomatik begeisterte ihn durch Vielfältigkeit am meisten: Vermessung, GIS, Planung
    Nach erstem Semester klar, dass Wahl richtig: Abwechslung zwischen Vorlesungen und Übungen, sowie kollegiale Atmosphäre unter den Mitstudierenden
    Man darf als Ingenieur keine Angst vor Problemen haben, ein Ingenieur muss Probleme verstehen und anschliessend lösen können
  • ANIMATION! Leiterin Mobilitätsstrategien und Kommunikation, Ernst Basler + Partner (Ingenieur-, Planungs- und Beratungsunternehmen, 320 Mitarbeitende)
    Praktikum, dann Mitarbeiterin Verkehrsplanung, jetzt Leiterin …
    Typische Aufgaben: Umgestaltung des Dorfplatzes zu einer Begegnungszone in einer kleineren Gemeinde, aber auch breite Diskussion von grossen Stadtumfahrungsprojekten.
  • ANIMATION! Daniel Bäni, Mitarbeiter «Monitoring», terra Vermessungen AG
    «Kopflastige Tätigkeiten (z. B. Messkonzepte erstellen) wechseln sich dabei mit eher handfesten Aufgaben ab (z. B. Installationsarbeiten auf der Baustelle).»
    «Durchschnittlich bin ich etwa 20% bzw. 1 Tag pro Woche draussen. Bei schönem Wetter macht es echt Spass - bei schlechtem Wetter weiss man danach zumindest die Büroarbeit wieder zu schätzen. «
    «Den kollegialen und familiären Umgang sowohl mit den Mitstudierenden als auch mit Assistierenden und Professoren habe ich im Studium besonders geschätzt. Man wird ich diesem Studiengang tatsächlich noch als Mensch wahrgenommen und betreut - und nicht bloss als anonyme Matrikelnummer. Ausserdem sagten mir die Vielseitigkeit des Studiums sowie die zahlreichen praktischen Übungseinheiten besonders zu.»
  • Geomatik Planung TecDay Basel

    1. 1. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Unseren Lebensraum erfassen, gestalten und erhalten Christian Sailer, ETH Zürich, Institut für Kartografie und Geoinformation 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Geomatik und Planung
    2. 2. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch GeoSpatial Revolution
    3. 3. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Räumliches Denken im Alltag / im Spiel? GPS – Designer / Montagsmaler 2.0
    4. 4. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Guesser  Klassenzimmer  ArcGIS Online Map Viewer  http://schoolgis.maps.arcgis.com/apps/Edit/index.htm l?appid=ceae57ad51764fbca48ef69496825006  Designer  Outdoor  Collector App  Username:test_zugang2013  First Name:TEST  Last Name:ZUGANG 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch The GPS Designer
    5. 5. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
    6. 6. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Überall Geomatik 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch
    7. 7. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Geodäsie (griechisch: Landaufteilung)  Vermessung und Visualisierung der Umwelt  Analyse ihrer räumlichen und zeitlichen Veränderungen  Verarbeitung und Aufbereitung dieser Informationen für Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft Geoinformatik  Erfassung, Modellierung und Analyse raumbezogener Information  Entwicklung von Algorithmen und Softwarewerkzeugen  Verbreitung von Geoinformation 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Geomatik
    8. 8. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Tunnelbau mit mehreren Angriffen  Geomatiker gibt die Richtung für die Tunnelbohrmaschinen vor  Höchste Präzision erforderlich  Weitere ähnliche Aufgabenbereiche für Geomatiker: Hoch-, Tief- und Strassenbau; Amtliche Vermessung; Geometer; Laserscanning; Mobile Mapping; Messtechnik; Photogrammetrie 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Tunnelvermessung
    9. 9. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 2015 (01)www.geomatik.ethz.ch 9 Linienführung Gotthard Basistunnel
    10. 10. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Kulturgüter durch Erosion, Erdbeben und Vandalismus bedroht  Geomatiker erstellen aus Fotos oder Laserscans 3D Modelle  Dienen der Visualisierung, Restaurierung und Forschung  Weitere ähnliche Aufgabenbereiche für Geomatiker: Mobile Mapping; Navigationssysteme; Tourismus; Werbebranche; Spiele- und Filmindustrie 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Dokumentation
    11. 11. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Sinnvolle Standorte für neue Windkraftwerke sollen eruiert werden  Geomatiker erzeugen aus Luft- und Satellitenbildern digitale Geländemodelle  In Geoinformationssystemen werden die möglichen Standorte analysiert  Weitere ähnliche Aufgabenbereiche für Geomatiker: Vermessung; Mobile Mapping; Kartografie; Photogrammetrie; Fernerkundung 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Planungsgrundlagen
    12. 12. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Erdbeben können Tsunamis auslösen  Geomatiker überwachen Veränderungen der Erdoberfläche mit GPS und anderen Technologien  Bei grossen Veränderungen kann durch Alarmierung der Schaden begrenzt werden  Weitere ähnliche Aufgabenbereiche für Geomatiker: Geomonitoring; Bauwerksüberwachung; Erdrotation; Schwerefeldmissionen; Fernerkundung 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Überwachung der Erde
    13. 13. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch IGP, ETHZ
    14. 14. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Planung 1955 1995
    15. 15. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Raum- und Landschaftsentwicklung  Boden als zentrale Ressource unseres Lebensraumes  Entwicklung von Planungsmethoden, -prozessen und –instrumenten zur nachhaltigen Raumentwicklung  Ökologische, sozio-ökonomischen und ästhetische Auswirkungen der menschlichen Aktivitäten auf Landschaft und Umwelt Verkehrsplanung  Erfassung, Modellierung und Analyse räumlichen Verhaltens  Planungsprozesse und Durchsetzungsstrategien  Netzplanung, Entwurfsplanung und Einsatzplanung 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Planung (ETH)
    16. 16. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Geomatik und Planung - Studium an der ETH
    17. 17. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Bachelorstudium Geomatik und Planung30ECTS
    18. 18. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Planungs-Fächer Raumplanung Verkehrsplanung
    19. 19. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Geomatik-Fächer Geodätische Messtechnik Photogrammetrie Höhere Geodäsie Geoinformationssysteme Kartografie
    20. 20. Kartografie
    21. 21. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Produktion der neuen Landeskarte (Quelle: swisstopo) Ausgangsdatensatz: Topografisches Landschaftsmodell Datenquellen: Luftbilder und amtliche Daten Zwischenprodukt: Automatisch generalisierte Daten Endprodukte: Landeskarte, Swiss Raster Map, Swiss Map online… Basisprodukt: Digitales Kartografisches Modell DKM
    22. 22. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Rohdaten TLM (Aarau) (Quelle: swisstopo)
    23. 23. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Darstellung nach der automatisierten Generalisierung (Quelle: swisstopo)
    24. 24. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Manuelle Korrekturen und Ergänzungen (swisstopo)
    25. 25. Geoinformationssysteme
    26. 26. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Blickerfassung im geografischen Raum  Analyse von räumlichem Problemlösen (z.B. Wegesuche)  Blickbasierte Mensch-Computer Interaktion  Automatische Erkennung von Aktivitäten mit Karten 25.3.2015 Mobiles Eye-tracking
    27. 27. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten (OOI = object of interest) (AOI = area of interest) 25.3.2015 Location-aware mobile eye-tracking [Kiefer, Straub, Raubal 2012]
    28. 28. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 6 Nov 2013Using Eye Movements to Recognize Activities on Cartographic Maps 28 Free exploration A B Plan shortest route from A to B [Kiefer, Giannopoulos, Raubal 2013]
    29. 29. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 2015 (01)www.geomatik.ethz.ch 29 Location-based mobile Learning [www.omleth.ch / Sailer, Kiefer, Raubal 2015]
    30. 30. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015 3D DSS zur Planung elektrischer Versorgungsnetze
    31. 31. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Bachelor: Wahlmodule (2 aus 4)
    32. 32. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Theorie und Praxis gehen Hand in Hand  Selbständiges Lernen und Arbeiten wird gefördert 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Vorlesungen und Übungen
    33. 33. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Einführung in Projekt- und Teamarbeit  Festigen und Erweitern des Gelernten durch praktische Anwendung  Förderung von Kreativität und Innovationsfähigkeit 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Projektarbeit und Feldkurs
    34. 34. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Feldkurs in Lenk
    35. 35. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Feldkurs in Lenk
    36. 36. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Masterstudium Geomatik
    37. 37. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Vertiefungsrichtungen Engineering Geodesy and Photogrammetry Space Geodesy and Navigation GIS and Cartography Planung
    38. 38. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Projektbeispiel: Maschinensteuerung Thema: Messsysteme für die cm-genaue Steuerung von Baumaschinen und landwirtschaftlichen Maschinen Roboter und Messsystem, von den Studierenden selbst entwickelt
    39. 39. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Anspruchsvollere Projekte selbst managen  Neueste Technologien erproben  Aufgabenstellungen eingebunden in die aktuelle Forschung der Institute 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Projektarbeit und Feldkurs
    40. 40. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Besuch anderer Universitäten und Forschungs- institutionen  Besuch von Firmen  Exkursionen ins Feld, auf Baustellen und zum Tunnel 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Exkursionen
    41. 41. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Mitarbeit in Lehre und Forschung Laserscanning in Peru Hilfsassistierende beim Feldkurs Informationsaustausch mit Gymnasiasten
    42. 42. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Zahlen und Fakten (2013) 63 Bachelor- Studierende 37 Master- Studierende 48 Doktoranden 9 Professorinnen und Professoren
    43. 43. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Was unsere Absolventen sagen … Dr. Peter Staub, swisstopo «Das Spannungsfeld zwischen technischen Herausforderungen und politischen Rahmen- bedingungen macht meine Arbeit äusserst interessant.»
    44. 44. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Was unsere Absolventen sagen … Dr. Hans-Martin Zogg, Leica Geosystems AG «Ich definiere als Applikationsingenieur die Instrumente von morgen.» «Der Studiengang Geomatik begeisterte mich durch seine Vielfältigkeit.»
    45. 45. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Was unsere Absolventen sagen … Fabienne Perret, Ernst Basler + Partner «Neben den Aufgaben, die zur Mitarbeiterführung gehören, begleite ich klassische Verkehrsplanungsaufgaben wie Gesamtverkehrskonzepte, Agglomerationsprogramme oder Mobilitätsmanagement.» «Die Highlights in meinem Job sind die Begegnungen mit der Bevölkerung»
    46. 46. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Was unsere Absolventen sagen … Daniel Bäni, terra vermessungen ag «An einem Tag ein Computerprogramm zur automatischen Auswertung von Messdaten schreiben, am nächsten CAD-Pläne erstellen und schliesslich noch in einem Eisenbahntunnel Deformationsmessungen durchführen – so wird einem garantiert nie langweilig!»
    47. 47. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten  Christian Sailer ETH Zürich Institut für Kartografie und Geoinformation 8093 Zürich www.gis.ethz.ch csailer@ethz.ch 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Kontakt
    48. 48. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch www.geomatik.ethz.ch www.geomatik.ch www.geosuisse.ch www.arbeitsplatz-erde.de
    49. 49. ||Geomatik und Planung @ TecDay Kirschgarten Ein Studium – so vielseitig, wie die Welt Ein Studium – mit attraktiven Jobs Ein Studium – an der ETH 25.3.2015www.geomatik.ethz.ch Geomatik und Planung

    ×